Di., 12.06.2018

Dichter an der Seine «Die Erfindung von Paris» in Marbach

Fotografien aus Paris von Georg Stefan Troller in Marbach.

Stadt der Liebe, Sehnsuchtsort der Intellektuellen, Hauptstadt des 19. Jahrhunderts. Auch viele deutsche Autoren haben dieses Bild von Paris erfunden und geprägt, wie eine Ausstellung in Marbach zeigt. Von dpa mehr...

Di., 12.06.2018

Robuste Beweislage Anklage im Nobelpreis-Skandal

Gegen Jean-Claude Arnault wird nun Anklage erhoben.

Im Mai kündigte die Akademie an, dass in diesem Jahr kein Literaturnobelpreis vergeben werde. Die Jury verschob die Verleihung um ein Jahr auf 2019. Die Verleihung der anderen Nobelpreise ist nicht betroffen. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Dichtung und Wahrheit Zwei Literaten durchstreifen Bibel und Koran

Streifzüge durch Bibel und Koran: «Abraham trifft Ibrahim».

Schwäbische Christin trifft arabischen Atheisten. Sie eint das Interesse an Theologie und Religionswissenschaft. Gemeinsam machen sich Sibylle Lewitscharoff und Najem Wali auf eine - durchaus kurzweilige - Tour durch die heiligen Schriften der Weltreligionen. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

In der Zentrale der Macht Politthriller: Der Präsident ist verschwunden

Bill Clinton, ehemaliger Präsident der USA, hat zusammen mit James Patterson ein Buch geschrieben: «The President is Missing».

Ein Politthriller über das Weiße Haus, mitgeschrieben von einem früheren US-Präsidenten: «The President Is Missing» von James Patterson und Bill Clinton hat vor der Veröffentlichung für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt liegt der Roman auch auf Deutsch vor. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Opernstar Diana Damrau: Höchste Töne mit Leidenschaft

Die Sopranistin Diana Damrau erzählt aus ihrem Leben.

Aus Günzburg auf die Bühnen der Welt: Diana Damrau zählt zu den besten Sopranistinnen der Welt. Ihren Erfolg nimmt die 47-Jährige locker und mit Humor. Im Interview erzählt sie, was Sport mit Singen zu tun hat und warum sie besonders gut aufpassen muss. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Herzlichen Glückwunsch Warum feiern wir eigentlich Geburtstag?

Einmal im Jahr feiern viele Menschen in unserem Kulturkreis das Älterwerden. Das war nicht immer so - und vor allem nicht in allen Gesellschaftsschichten. Davon erzählt Stefan Heidenreich. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Auktionshaus Sotheby's Dachbodenfund: Vase für 16 Millionen Euro versteigert

Die «Yangcai»-Porzellanvase im Famille-Rose-Stil aus dem 18. Jahrhundert brachte mehr als 16 Millionen Euro.

Vom Dachboden im Schukarton zum Auktionshaus. Am Ende sprangen etliche Millionen bei der Versteigerung einer chinesischen Vase heraus. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Opulenter Bildband Bilder und große Geschichten - Historie zum Hinreisen

Beispiel für einen Bau, der die Zeiten überlebt hat: das Holstentor in der Hansestadt Lübeck (Schleswig-Holstein).

Das Erbe der Vergangenheit ist in Deutschland noch an vielen Orten sichtbar. Die Journalistin Sabine Böhne erzählt davon, der Fotograf Berthold Steinhilber liefert die entsprechenden Bilder. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Alternative Philatelie Weltgeschichte: «Atlas der verschwundenen Länder»

Fernöstliche Kolonialträume und exotische Südseefantasien prägten die Zeit des deutschen Kaiserreichs. Davon ist nicht mehr viel geblieben. Alte Briefmarken zeugen indes noch davon. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Gegen das Vergessen Friedenspreis des Buchhandels für Aleida und Jan Assmann

Aleida und Jan Assmann erhalten den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Das Wissenschaftler-Ehepaar Assmann hat sich über Deutschland hinaus mit seinen Forschungen zur Erinnerungskultur einen Namen gemacht. Dass Aleida und Jan Assmann 2018 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bekommen, ist auch ein politisches Zeichen. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Auszeichnung Ulla Hahn erhält den Greve-Literaturpreis 2018

Die Autorin Ulla Hahn bekommt den Hannelore-Greve-Literaturpreis der Hamburger Autorenvereinigung.

Die Hamburger Autorin habe sowohl in ihrer Lyrik als auch in Prosa Zeichen gesetzt, befand die Jury, die den Preis im jährlichen Wechsel mit dem Walter-Kempowski-Literaturpreis vergibt. In ihren Romanen spiegele sich die Entwicklungsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Plörre Iron-Maiden-Sänger Dickinson mag kein Kölsch

Bruce Dickinson sieht bei Kölsch rot.

In Deutschland gebe es wunderbare Biere. Findet Bruce Dickinson. Kölsch gehört für den Sänger von Iron Maiden definitiv nicht dazu. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Ambitioniertes Vorhaben Große Plattform: ARD-Vorsitzender will europäische Lösung

Der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm plädiert für eine europäische Plattform.

Ulrich Wilhelm wünscht sich eine länderübergreifende digitale Plattform von Sendern und Verlagen. Aus Sicht des ARD-Vorsitzenden könnte sie ein europäisches Gegengewicht zu US-Unternehmen wie YouTube und Facebook sein. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Kunst-Installation Ein Schneemann im Garten des MoMA

Der «Snowman» der Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiss wird mit aufwendiger Technik am Leben gehalten.

Ein Schneemann im Sommer ist ein eher ungewöhnlicher Anblick. Aber im New Yorker Museum of Modern Art ist alles möglich. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Einschaltquoten «Wer wird Millionär?»: Ein Klassiker klar vorn

Günther Jauch kann auf ein treues Millionen-Publikum bauen.

Im nächsten Jahr feiert die Quizshow «Wer wird Millionär?» 20. Jubiläum. Die Lust der TV-Zuschauer an dem Frage-und-Antwort-Spiel ist ungebrochen. Besonders beliebt sind die Specials. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Playlist Zehn Lieder für die Fußball-WM

«Wind Of Change»: Klaus Meine schuf mit den Scorpions die Hymne zur Wende.

Von «Wind Of Change» bis «Rasputin»: Wer sich noch auf die Fußball-WM einstimmen möchte, kann auf eine bunte Mischung von Russland-Liedern zurückgreifen. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Leidenschaftlicher Musiker Trompeter Ludwig Güttler wird 75

Ludwig Güttler in seinem Garten in Dresden.

Er ist Mitinitiator des Wiederaufbaus der Dresdner Frauenkirche und spielte für dessen Finanzierung auf seiner Trompete. Die Musik gibt den Takt vor im Leben von Ludwig Güttler - einem der erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Von dpa mehr...


Di., 12.06.2018

Zarte Balladen Von den Färöern in die weite Welt: Teiturs Charme bezaubert

Zarte Balladen: Von den Färöern in die weite Welt: Teiturs Charme bezaubert

Nur knapp 50.000 Bewohner haben die Färöer, eine Inselgruppe im Nordatlantik. Einer davon, Teitur Lassen aus der Hauptstadt Thórshavn, hat den Sprung zum international anerkannten Popstar geschafft. Sein neues Album zeigt, warum das so ist. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Trotz Kritik Talkshows halten am Konzept fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel war zu gast in der ARD-Sendung «Anne Will».

Anne Will hat sich mit einem ausführlichen Interview mit der Bundeskanzlerin in die Sommerpause verabschiedet. Mancher hatte den Talkformaten zuletzt eine längere Pause empfohlen. Aber sie kommen alle bald wieder. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Festival an der Isar Filmfest München mit Mackie-Messer-Film

Die Schauspieler Lars Eidinger (l-r), Claudia Michelsen, Hannah Herzsprung, Joachim Król und Robert Stadlober bei einem Photocall zum Filmprojekt "Brechts Dreigroschenfilm".

Überwachungshorror, Komödien und große Gefühle. Dies alles kann man beim Filmfest München erleben. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Glas Wein um die Ecke Pariser Bistros sollen Unesco-Kulturerbe werden

Das Bistro Le Mesturet im zweiten Pariser Arrondissement.

Es gibt immer weniger Bistros in Paris. Jetzt sollen die kleinen Lokale zum Kulturerbe erklärt werden. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

«Kunst & Kohle» Museum Küppersmühle zeigt Werke von Kounellis

Die Wandinstallation «Stahl, Filz und Leinen» (1999) von Jannis Kounellis im Duisburger Museum Küppersmühle.

Immer wieder haben Steinkohle und Stahl Künstler inspiriert. Auch der griechische Bildhauer Jannis Kounellis hat die archaische Kraft und Gewalt dieser Stoffe markant herausgearbeitet. Das Museum Küppersmühle widmet ihm jetzt eine Ausstellung. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Tod mit 20 Jahren US-Schauspieler Jackson Odell gestorben

Tod mit 20 Jahren: US-Schauspieler Jackson Odell gestorben

Er stand noch ganz am Anfang seiner Karriere. Jetzt wurde der Schauspieler Jackson Odell tot in seiner Wohnung in Kalifornien aufgefunden. Die Todesursache ist noch unklar. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Sagenhafte Saurier «Jurassic World» an der Spitze der Kinocharts

Maisie (Isabella Sermon) in einer Szene des Films «Jurassic World 2 - Das gefallene Königreich».

«Jurassic World» rules: Gegen die Dino-Saga hatte «Solo: A Star Wars Story» an den deutschen Kinokassen keine Chance. Von dpa mehr...


Mo., 11.06.2018

Am See Genezareth 2000 Jahre alte Grabkammer entdeckt

Die rund 2000 Jahre alte Grabkammer am See Genezareth.

In Israel gibt es immer wieder spektakuläre archäologische Funde. Jetzt entdeckten Forscher eine Grabkammer aus der Römerzeit. Von dpa mehr...


76 - 100 von 17533 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige