Mi., 18.01.2017

TV-Awards Viele politische Filme bei Grimme-Nominierungen

Alexander Fehling (l-r), Fabian Hinrichs, Antje Traue und Matthias Matschke bei der Premiere des TV-Films «Der Fall Barschel«. Der Film wurde für den Grimme-Preis nominiert.

Ein Rekord bei den Nominierungen und Zeitgeist-Themen prägen die Wettbewerbe um den 53. Grimme-Preis. Viele Filme mit politischem Gehalt wie «Der Fall Barschel» hoffen auf eine Auszeichnung. Von dpa mehr...

Mi., 18.01.2017

Mezzosopranistin Sängerin Rosemarie Lang gestorben

Rosemarie Lang trat unter anderem bei den Salzburger Festspielen, der Wiener Staatsoper, dem Teatro Real Madrid, dem Opernhaus Oslo sowie an der Oper Washington auf. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Kleinkunst ganz groß Berliner «Bar jeder Vernunft» feiert 25-Jähriges

Diseuse Georgette Dee in Berlin im Tipi am Kanzleramt.

Die «Bar jeder Vernunft» - ein Spiegelzelt auf einem Parkdeck am Haus der Berliner Festspiele - bereitet als Veranstaltungsstätte seit einem Vierteljahrhundert unterhaltsame Abende. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Einschaltquoten Dschungelcamp verliert Zuschauer

Kader Loth gehört im Dschungelcamp zu den auffälligsten Kandidatinnen.

Der RTL-Dschungel hat ein wenig an Anziehungskraft verloren. Dennoch war die Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» die Fernsehsendung mit den meisten Zuschauern im Abendprogramm. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Radtour, Königin, Laternenzug Aarhus startet als Kulturhauptstadt

Das Regenbogen-Panorama von Olafur Eliasson krönt das Kunstmuseum in Aarhus.

Jahrelang hat die zweitgrößte Stadt Dänemarks auf diesen Tag hingeackert: Am Samstag öffnet Aarhus seine Tore als Kulturhauptstadt. Das lässt sich nicht einmal die Königin entgehen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Super Bowl Lady Gaga erfüllt sich einen Kindheitstraum

Lady Gaga bereitet sich akribisch auf den Super Bowl vor.

Das wird der Auftritt ihres Lebens: Lady Gaga singt in rund zwei Wochen beim Super Bowl vor mehr als 100 Millionen TV-Zuschauern. Um sich vorzubereiten, hat sie den Garten umdekoriert. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

The Guardian Brothers Edward Norton und Meryl Streep vertonen Zeichentrickfilm

Edward Norton teilt sich mit Meryl Streep das Synchronstudio.

Animationsfilm und hochkarätige Synchronsprecher - das ist in Hollywood ein Erfolgsrezept, das in der Regel aufgeht. Star-Power gibt es auch bei «The Guardian Brothers». Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Sequel «Soldado» «Sicario»-Fortsetzung mit Matthew Modine

Matthew Modine schlüpft in die Rolle des Außenministers.

In dem düsteren Thriller «Sicario» ging es um Drogenschmuggel an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. In der Fortsetzung stößt Matthew Modine neu dazu. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Alte Kollegen Harvey Keitel imitiert Robert De Niro in «The Comedian»

Harvey Keitel (l) und Robert De Niro kennen sich seit vielen Jahrzehnten.

Die beiden Hollywood-Stars haben in den 70er Jahren ihre Karriere gemeinsam begonnen. Jetzt standen Robert De Niro und Harvey Keitel mal wieder gemeinsam vor der Kamera. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

In Verhandlung Viola Davis erhält Verstärkung für «Widows»

Als beste Nebendarstellerin in dem Film «Fences» hat Viola Davis gerade einen Golden Globe gewonnen.

Oscar-Preisträger Steve McQueen dreht einen neuen Film. Viola Davis ist dabei, aber noch steht nicht die ganze Besetzung. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Knetfiguren-Trickfilm «Game of Thrones»-Star Maisie Williams in «Early Man»

Maisie Williams leiht einer furchtlosen Kämpferin ihre Stimme.

Aus der Fantasy-Welt in die Steinzeit: Maisie Williams wird in einem neuen Knet-Abenteur von Nick Park Synchronsprecherin. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Die Zeit ist reif Reese Witherspoon ist bereit für «Natürlich blond 3»

Reese Witherspoon wartet auf zündende Ideen.

Vor 14 Jahren spielte Reese Witherspoon letztmals die aufstrebende Blondine Elle Woods. Jetzt verspürt sie Lust auf eine Fortsetzung der Komödie «Natürlich blond!». Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Neue Hochhäuser Frankfurts Skyline bekommt Zuwachs

Die Visualisierung zeigt den geplanten Wohnturm «Grand Tower» (vorn) in Frankfurt.

Frankfurt bekommt noch mehr Hochhäuser - statt nur Bürotürme sind viele davon Wolkenkratzer zum Wohnen, darunter einer mit dem Namen «Grand Tower» und einer, der an der Stelle des früheren Getreidesilos Henninger Turm auch an dessen Form erinnert. Was alles geplant ist. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Geburtstagswunsch Betty White wäre gern wieder ein «Golden Girl»

Betty White hat noch nicht genug von den «Golden Girls».

Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom «Golden Girls» weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Die neue Mädchen-Musik Kabuler Frauenorchester spielt bei Gipfel

Negina Khapalwak dirigiert das Frauenorchester Zohra aus Afghanistan.

Negin stammt aus Kunar, einer konservativen afghanischen Provinz voller Extremisten. Aber am 20. Januar wird sie ein Mädchenorchester aus Afghanistan vor dem Weltwirtschaftsforum dirigieren. Eine Botschaft der Hoffnung? Nicht nur. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Kretschmann ehrt Laemmle 150. Geburtstag mit 150-Pfund-Torte

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Torte angeschnitten.

Vor 150 Jahren wurde Carl Laemle, der Gründer der Universal Studios, in Laupheim geboren. Das wurde mit einer großen Torte groß gefeiert. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Rückkehr als Lohengrin Tenor Jonas Kaufmann feiert Comeback in Paris

Jonas Kaufmann ist zurück.

Er stand längere Zeit nicht mehr auf der Bühne. Stimmliche Probleme hatten Jonas Kaufmann zu einer Auszeit gezwungen. Jetzt kehrt der Tenor als Lohengrin zurück. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Downsizing Sieben Konzerte der «Neubeginnertour» abgesagt

Der deutsche Sänger, Gitarrist und Komponist, Dieter "Maschine" Birr.

Der Ex-Puhdy-Sänger Dieter «Maschine» Birr redet Tacheles. Die geplante Konzertreise sei im angedachten Umfang wirtschaftlich nicht realisierbar», sagte er. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Umstritten Künstler nach Liegestützen auf Altar verurteilt

Der Künstler Alexander Karle auf der Anklagebank des Amtsgerichts Saarbrücken.

Ein Altar ist keine Turnmatte: Wegen eines umstrittenen Videoprojekts in einer Kirche soll ein Saarländer 700 Euro Strafe bezahlen. Doch der beruft sich auf die künstlerische Freiheit und kündigt Berufung an. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Gefeierter Sänger Baßbariton Gerd Grochowski gestorben

Am Sonntag stand er noch bei eienr Opernpremiere auf der Bühne. Jetzt ist der Bariton Gerd Grochowski gestorben. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Rückzieher ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück

Wilhelm «Sadi» Richter tritt nicht an.

Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Pläne Rattle legt in London Schwerpunkt auf «britische Musik»

Sir Simon Rattle will sich bald aus Berlin verabschieden.

Der Dirigent hat eine «Goldgrube» entdeckt und will sie weiter erforschen - zusammen mit dem London Symphony Orchestra. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Glanz der Serenissima Historischer Agentenroman: «Der Spion des Dogen»

Stefan Maiwalds Romandebüt ist ebenso spannend wie unterhaltsam ausgefallen. Die Geschichte soielt im 16. Jahrhundert in Venedig. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Sittengemälde Aus dem Leben eines Taugenichts: «Der Galgenvogel»

Zwischen der Königin und einem Kriminellen: Auf der Suche nach Abenteuern schlägt sich ein junger Mann durchs Leben. Hat er einen Mord begangen? Irgendwie muss er es schaffen zu beweisen, dass er unschuldig ist, bevor sich der Strick um seinen Hals legt. Von dpa mehr...


Di., 17.01.2017

Neues von James Lee Burke «Vater und Sohn» - Texas vor 100 Jahren

Der amerikanische Autor James Lee Burke hat einen Roman über eine gewalttätige Gesellschaft geschrieben. Er setzt damit die Familiengeschichte eines texanischen Gesetzeshüters fort. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige