Anzeige

Di., 24.04.2018

Wo Meinungsfreiheit aufhört PEN-Deutschland kritisiert zunehmenden Antisemitismus

Regula Venske hat eine klare Meinung zu Meinungsfreiheit.

Die Schriftstellervereinigung will auf ihrer jahrestagung in Göttingen das Thema «Recht auf freie Meinungsäußerung und die neue Rechte» ausführlich behandeln. Von dpa mehr...

Di., 24.04.2018

Aktgemälde Modigliani könnte bei Auktion 150 Millionen Dollar bringen

Das Gemälde «Nu couché (sur le côté gauche)» von 1917 des italienischen Malers Amedeo Modigliani, Öl auf Leinwand.

Der italienische Künstler (1884-1920) malte 22 liegende nackte Frauen. Das führte zu einem Skandal, machte den Maler aber auch berühmt. Seine Bilder werden heute zu Höchstpreisen gehandelt. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Hochkomplex Schätzing über Fluch und Segen künstlicher Intelligenz

Frank Schätzing stellt seinen neuen Thriller vor: «Die Tyrannei des Schmetterlings».

Noch haben wir es selbst in der Hand, ob uns intelligente Maschinen eine großartige Zukunft bescheren werden, sagt der Schriftsteller Frank Schätzing. Sein neuer Thriller wirft auch die Frage auf, ob solche Superintelligenzen immer Lust auf menschliche Dominanz haben werden. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

«Polizeiruf» aus München Letzter Drehtag für Matthias Brandt

Matthias Brandt 2013 im Kino Babylon in Berlin.

«Fernsehkommissar ist bei uns lustigerweise eine eigene Berufsbezeichnung», meint Matthias Brandt. Er sieht sich als Schauspieler. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Festival Ruhrtriennale beginnt dreijährige «Zwischenzeit»

Christoph Marthaler, «Artiste associé» der Ruhrtriennale.

Auch 2018 mischen bei der Ruhrtriennale die Künstler die Genres. Heraus kommen «Kreationen» - mit Musik, Schauspiel und Tanz. Bis 2020 will das Kulturfestival das Lebensgefühl einer «Zwischenzeit» erkunden. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Grausame Gesellschaft Krimi im Krimi: «Crimson Lake»

Zwei ungewöhnliche Detektive in Australien werdeb beauftragt, einen verschwundenen Autor zu suchen. Sie stürzen sich in die Aufgabe. Doch bald kommt alles anders als gedacht. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Kriminalroman Verrückte Polizisten: «Das Revier der schrägen Vögel»

Das «Kommando Abstellgleis» ist eine spezielle Brigade der Pariser Polizei für Taugenichtse. Trotz mangelnder Ausrüstung und fehlender Unterstützung begeben sich die Beamten auf Spurensuche eines Mordes und entdecken eine ganze Serie. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Hochtechnologie Der neue Schätzing-Thriller und Chaos im Kopf

«Die Tyrannei des Schmetterlings» - ein Thriller von Frank Schätzing.

Der «Schwarm»-Autor Frank Schätzing wirft in seinem neuen Thriller die menschliche Logik über den Haufen. Im Zentrum steht eine künstliche Intelligenz, die alles andere als künstlich sein will. Dem Leser raucht der Kopf. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Auftakt der Feierlichkeiten Athen ist Weltstadt des Buches 2018

Straßenkünstler bei der Eröffnungsfeier.

Zeit für die Kunst: In den nächsten Monaten steht in der griechischen Hauptstadt vielfach das Buch im Mittelpunkt. Rund 250 Veranstaltungen sind geplant. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Respektlos, respektvoll Karl Marx - Unterhaltsames zum 200. Geburtstag

Das Cover des Buchs «Grüß Gott! Da bin ich wieder! Karl Marx in der Karikatur».

Zu den weltweit unzähligen Publikation zum 200. Geburtstag von Karl Marx zählen auch zwei zum Jubiläum auf dem deutschen Büchermarkt erschienene Bände: Rolf Heckers Karikaturenband «Grüß Gott! Da bin ich wieder» und der Roman «Revolution im Herzen» von Claudia und Nadja Beinert. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Walkers «Revanche» Von Tempelrittern und aktuellen Konflikten     

Martin Walker lässt den Ermittler Bruno in «Revanche» seinen zehnten Fall lösen.

Unfall oder Mord? Vor dieser Frage steht der Chef de police von Saint-Denis im Périgord, als eine tote Frau gefunden wird, die offenbar von einem Felsen gestürzt (worden) war. Der schottische Autor Martin Walker lässt Bruno in seinem zehnten Fall ermitteln. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Paradies für alle? Flüchtlinge: Kaminers kleine Szenen zu einem großen Thema

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer erzählt in seinem neuen Buch von Flüchtlingen und Einheimischen.

Über Russen und Deutsche, seine Familie, Schrebergärten und Staubsauger hat Wladimir Kaminer viele amüsante Geschichten erzählt. Jetzt wendet sich der Berliner Erfolgsautor einem ernsteren Thema zu. Viel zum Schmunzeln und zum Lachen gibt es dennoch wieder. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Fußballweltmeisterschaft Lahm, Kahn & Co bei ARD und ZDF im WM-Team

Oliver Welke (l), ZDF-Moderator und Experte Oliver Kahn.

Der Countdown für Russland 2018 läuft: ARD und ZDF haben ihre Mannschaften für die WM aufgestellt. Erstmals ist Philipp Lahm mit von der Partie. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Ausgezeichnete Songtexte Inga Humpe erhält Fred-Jay-Preis

Gute Texte: Inga Humpe wird ausgezeichnet.

Die GEMA verleiht den Fred-Jay-Preis seit 1989 - und nun zum 30. Mal Er ist benannt nach dem österreichischen Textdichter Fred Jay (1914–1988). Preisträger früherer Jahre waren unter anderem Rio Reiser, Silbermond oder Katja Ebstein. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Auszeichnung Andrew Lloyd Webber bekommt Ehren-Tony

Andrew Lloyd Webber wird in diesem Jahr bei den Tony Awards mit einem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Zwei Legenden des Musicals werden in diesem Jahr mit den Tony Awards für das Lebenswerk geehrt - das ist keine Überraschung. Die Namen aber lassen aufhorchen - es sind Komponist Andrew Lloyd Webber und Schauspielerin Chita Rivera." Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Genervt Sarah Kuttner will bei Serien Authentizität

Sara Kuttner will nicht hinters Licht geführt werden.

US-Filmemacher lassen eine Serie oder einen Film in Deutschland spielen? Bitte schön, meint Sarah Kuttner. Aber wenn, dann nur mit originalen Türgriffen! Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Schwieriger Begriff Drangsal-Sänger Max Gruber über Heimat

Drangsal (Max Gruber) über den Dächern von Berlin.

Seit 2013 lebt Max Gruber in Berlin. Als seine Heimat würde der Sänger die Hauptstadt aber nicht bezeichnen. Aber was bedeutet ihm der Begriff Heimat überhaupt? Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Einschaltquoten Mehr als sieben Millionen Zuschauer bei Sarah Kohr

Sarah Kohr (Lisa Maria Potthoff) wird zu Thomas Lichters (Marcus Mittermeier) Geisel.

Klare Verhältnisse am Montag: Das ZDF erreichte mit dem zweiten Sarah-Kohr-Krimi 7,33 Millionen Zuschauer und damit fast schon «Tatort»-Niveau. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Ratschlag Avengers-Regisseure: Haltet euch fern vom Internet!

Das «Avengers»-Universum liegt in den Händen von Joe Russo - und seinem älteren Bruder Anthony.

Die Comic-Verfilmung «Avengers: Infinity War» wirft ihre Schatten voraus. Die Regisseure raten den Fans dazu, lieber offline zu bleiben, damit nichts von der Spannung verloren geht. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Romantische Filmerfahrung Baz Luhrmann regt Film über «Romeo und Julia»-Dreh an

Baz Luhrmann hat die Dreharbeiten zu «William Shakespeares Romeo + Julia» in bester Erinnerung.

Als Regisseur erlebt man schon einiges. Für Baz Luhrmann aber war sein «Romeo + Julia»-Dreh in Mexiko so einschneidend, dass er gern einen Film darüber sehen würde." Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Filmpreis Oscar-Show 2019 wieder im Februar

Die Filmschaffenden streichen sich den 24.02.2019 rot im Kalender an. Danny Moloshok/Invision/AP

Die Stars haben gerade ihre Oscars in den Vitrinen verstaut, da laufen bereits die Vorbereitungen für die Gala im nächsten Jahr. Jetzt wurden erste Eckdaten bekanntgegeben. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Fluch oder Segen? Schätzing stellt Thriller über künstliche Intelligenz vor

Mit seinem Buch «Die Tyrannei des Schmetterlings» will Frank Schätzing auf die Möglichkeiten, aber auch Gefahren der künstlichen Intelligenz aufmerksam machen.

Noch haben wir es selbst in der Hand, ob uns intelligente Maschinen eine großartige Zukunft bescheren werden, sagt Schriftsteller Frank Schätzing. Sein neuer Thriller wirft auch die Frage auf, ob solche Superintelligenzen immer Lust auf menschliche Dominanz haben werden. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

44/876 Sting und Shaggy - Entspannt und fröhlich

Sting und Shaggy treten in der Royal Albert Hall beim Konzert zum 92. Geburtstag der britischen Königin Elizabeth II auf.

Mit der Ankündigung eines gemeinsamen Albums erstaunten Sting und Shaggy die Musikwelt. Doch das Ergebnis kann sich hören lassen. Dass die neuen Freunde bei den Aufnahmen ihren Spaß hatten, hört man. In den launigen, sommerlichen Songs geht es aber auch um ernste Themen. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kunstdiebstahl Prozess um geklauten Baselitz endet

Der deutsche Künstler Georg Baselitz und seine Ehefrau Elke (2018).

Mit Kunst ist das so eine Sache. Sollte man sie kaufen, auch wenn die Herkunft nicht klar ist? Oder die Finger davon lassen, weil es Hehlerware sein könnte? Fragen, mit denen sich ein Gericht in München beschäftigte. Dabei ging es um Werke eines weltberühmten Künstlers. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kinderbuchklassiker Jan Böhmermann nimmt sich den «Struwwelpeter» vor

Jan Böhmermann und «Struwwelpeter».

Der Fernsehsatiriker will die Geschichten aus dem alten Bilderbuch für das ZDF in die Gegenwart holen. Unterstützt wird er dabei von Schauspielern und Comedians wie Devid Striesow, Annette Frier, Kida Ramadan, Ralf Kabelka, Anna Schudt und William Cohn. Von dpa mehr...


1 - 25 von 16743 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige