Anzeige

Fr., 30.01.2015

AU AU-Gipfel zwischen Boko Haram und Ebola

In Nigeria sind immer mehr Menschen vor Boko Haram auf der Flucht. Foto: dpa

Addis Abeba (dpa) - Der Kampf gegen den blutigen Terror der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram und weitere Maßnahmen gegen die verheerende Ebola-Epidemie in Westafrika stehen im Mittelpunkt des 24. Gipfeltreffens der Afrikanischen Union. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Demonstrationen Gericht zu Legida-Demo: Auflagen in Leipzig rechtmäßig

Teilnehmer von Legida ziehen mit Deutschlandfahnen durch Leipzig. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Das Anti-Islam-Bündnis Legida darf nach einer Gerichtsentscheidung am h eutigen nicht wie gewünscht durch Leipzig marschieren. Wenige Stunden vor der geplanten Aktion bestätigten das Verwaltungsgericht die Auflagen der Stadt. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Regierung Keine Prügel für saudischen Blogger

Frauen in Kanada demonstrieren für die Freilassung des saudiarabischen Bloggers Raif Badawi. Foto: Cole Burston

Riad (dpa) - Zum dritten Mal in Folge ist der in Saudi-Arabien zu 1000 Stockhieben verurteilten Blogger Raif Badawi verschont worden. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Handel Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Seattle (dpa) - Amazon hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer aber trotzdem begeistert. Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank im Jahresvergleich um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

EU Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahres-Tief

Deutschland und Österreich meldeten die niedrigsten Quoten. Foto: Felix Kästle

Luxemburg (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Die Spanne zwischen den Staaten ist aber groß: Während Deutschland von allen 28 EU-Staaten am besten dasteht, ist die Lage in Griechenland weiter düster. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Finanzen Tsipras-Regierung will harten Sparkurs beenden

Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem über die Pläne der neuen Regierung zur Überwindung der Schuldenkrise informieren. Foto: Olivier Hoslet

Athen (dpa) - Im griechischen Schuldendrama steuert die neue griechische Regierung auf einen handfesten Konflikt mit den internationalen Geldgebern zu. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Stahl ThyssenKrupp Chef: Sind noch nicht über den Berg

Nach drei Jahren mit Milliardenverlusten hatte sich ThyssenKrupp in die schwarzen Zahlen zurückgekämpft. Foto: Federico Gambarini

Bochum/Essen (dpa) - Trotz der Rückkehr in die Gewinnzone sieht Vorstandschef Heinrich Hiesinger den Industriekonzern ThyssenKrupp nicht am Ziel. «Die Wende ist noch nicht geschafft», sagte der Manager bei der Hauptversammlung in Bochum. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Regierung Auch nach zweitem Wahlgang kein neuer Präsident in Italien

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist der Kandidat der Demokratischen Partei. Foto: dpa

Rom (dpa) - Die Wahl eines neuen italienischen Staatspräsidenten ist auch im zweiten Durchgang gescheitert. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Medien Ein Hauch zu viel Harmonie im Dschungelcamp?

Ex-"Glücksrad"-Fee Maren Gilzer bei der Abreise. Foto: Uwe Geisler

Berlin (dpa) - Der größte Aufreger in der Dschungelshow 2015? Da muss der eingefleischte Dauergucker des alljährlichen RTL-Spektakels «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» schon einmal richtig im Gedächtnis kramen. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

EU Schäuble Richtung Athen: Lassen uns nicht erpressen

Viele Entscheidungen der vergangenen Jahre, die das harte Sparprogramm betreffen, seien «illegal». Foto: Yannis Kolesidis

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die neue griechische Regierung vor Erpressungsversuchen im Ringen um Erleichterungen beim Schuldenabbau gewarnt. Regeln müssten eingehalten werden. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Finanzen Bei Schmuckverkauf an Beispielrechnung orientieren

Wer seinen Goldschmuck verkaufen möchte, kann anhand einer Beispielrechnung einen realistischen Mindestpreis festlegen. Foto: Bodo Marks

Köln (dpa/tmn) - Anstatt alten Schmuck ungetragen im Schrank aufzubewahren, rentiert es sich für manchen Besitzer ihn zu einem Geschäft für Goldankauf zu bringen. Welchen Preis er für die Stücke verlangen kann, erfährt der Verkäufer durch eine Modellrechnung. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Parteien Querelen zum Parteitag: Wie hält es die AfD mit Pegida?

Mehr als 2000 Mitglieder haben sich für den Parteitag angemeldet. Foto: Peter Endig

Berlin/Bremen (dpa) - Pünktlich zum Auftakt des Bundesparteitages ist der Richtungsstreit in der AfD voll entbrannt. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Tarife Bahn will Warnstreik mit Vorschuss-Zahlung abwenden

Bahn-Personalchef Ulrich Weber in Berlin vor den Tarifverhandlungen von Deutscher Bahn und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Kurz vor Ablauf eines Ultimatums für mögliche Warnstreiks will die Deutsche Bahn mit Vorschuss-Zahlungen für ihre Beschäftigten die Wogen glätten. Mit dem Februar-Gehalt sollen die Mitarbeiter 750 Euro zusätzlich erhalten, im Dienstleistungsbereich 300 Euro. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Leute Zweiter Junge für Shakira und Piqué

Shakira hat nach der Geburt ihres zweiten Kindes jetzt drei Männer im Haus. Foto: Jens Kalaene

Barcelona (dpa) - Die Zwei ist die Lieblingsziffer von Shakira. In der Nacht zum Freitag brachte die Latin-Pop-Queen ihren zweiten Sohn zur Welt. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Film Deutschsprachiges US-Filmfest feiert Hannelore Elsner

Hannelore Elsner hat ihre vierte Lebenswerk-Trophäe erhalten. Foto: Henning Kaiser/Archiv

San Francisco (dpa) - Mit Stargast Hannelore Elsner (72) und ihrem Film «Auf das Leben!» ist in San Francisco das größte deutschsprachige Filmfestival in den USA eröffnet worden. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Gesellschaft Rolf Eden: Bin sehr gefragt bei den jungen Damen

Playboy Rolf Eden fährt Rolls-Royce. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Rolf Eden (84) bleibt seiner Rolle als Berliner Playboy weiter treu. «Ich bin sehr gefragt bei den jungen Damen», sagte Eden vor seinem 85. Geburtstag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Einzelhandel GfK: Discounter haben 2014 in Deutschland an Boden verloren

Der Marktanteil der Discounter verringerte sich von 43,7 auf 43 Prozent. Foto: Frank May

Nürnberg (dpa) - Aldi, Lidl und Co. haben nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) im vergangenen Jahr gegenüber den Supermarktketten wie Edeka oder Rewe spürbar an Boden verloren. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Börsen Dax scheut vor Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seinen neuesten Rekordversuch abgebrochen und ist wieder gefallen. Ein Rückschlag sei nach dem starken Anstieg in den vergangenen Wochen überfällig, sagten Experten und Marktbeobachter. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Tarife Lufthansa: Schlichtung für Kabinenpersonal kommt nicht voran

Die Rentenfragen gehören zum weit umfangreicheren Themenkatalog einer Urabstimmung unter den rund 20 000 UFO-Mitgliedern, die an diesem Wochenende ausläuft. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Die geplante Schlichtung im Tarifkonflikt von rund 19 000 Flugbegleitern der Lufthansa kommt nicht voran. Das Unternehmen und die Kabinen-Gewerkschaft Ufo haben sich noch nicht auf einen Schlichter geeinigt, wie beide Seiten auf Nachfrage erklärten. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Preise Verbraucherpreise in Euroländern sinken noch schneller

Die Europäische Zentralbank (EZB) strebt für den gesamten Euroraum eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. Foto: Marius Becker

Luxemburg (dpa) - Der Ölpreis-Absturz lässt die Verbraucherpreise in den Euroländern noch schneller sinken. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Fotografie US-Fotograf Will McBride gestorben

Der Fotograf Will McBride in der Berliner C/O-Galerie. Foto: Tim Brakemeier

Berlin (dpa) - Erst vor wenigen Wochen hat Will McBride die Besucher der Berliner C/O-Galerie verzaubert. Seine Bilder aus den Nachkriegsjahren zeigten viel von der flirrenden Aufbruchstimmung, die es damals in der Tristesse auch gegeben haben muss. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Arbeitsmarkt Kein Mindestlohn für Transit-Lkw-Fahrer

Andrea Nahles und ihr polnischer Amtskollege Wladyslaw Kosiniak-Kamysz geben anlässlich der Vereinbarung über die Zahlung von Mindestlöhnen für ausländische Lkw-Faher. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Im Streit um Mindestlohn für Transit-Lkw-Fahrer lenkt die Bundesregierung ein. Berlin setzt die Anwendung des Mindestlohns für ausländische Lkw-Fahrer im reinen Transitverkehr durch Deutschland vorerst aus. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Naturschutz Verbreitung von Exoten wird zunehmend zum Problem

Ein Mitarbeiter des Wattenmeerhauses in Wilhelmshaven hebt eine heimische Strandkrabbe mit einer ursprünglich aus China stammenden Wollhandkrabbe aus dem Aquariumsbecken. Foto: Ingo Wagner

Wiesbaden (dpa) - Die Ausbreitung eingewanderter Tiere und Pflanzen bereitet heimischen Gewässern nach Experten-Ansicht immer mehr Schwierigkeiten. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Musik Deichkind: Abgedreht mit Smartphone-Smokings

Deichkind leuchten hell im Dunkel. Foto: Henning Besser

Berlin (dpa) - Nach drei Jahren ist Deichkind zurück. Endlich? Irgendwann müssen sie ja entstehen, die neuen Ideen für neue Platten, sagt MC Philipp Grütering. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Geheimdienste Bericht: BND speichert täglich Millionen Telefondaten

Pressemappen des BND. Foto: Rainer Jensen/Illustration

Berlin (dpa) - Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) sammelt einem Medienbericht zufolge weit größere Mengen an Telefondaten als bisher angenommen. Von dpa mehr...


Fr., 30.01.2015

Leute Super Bowl: Katy Perry verspricht spektakuläre Show

Katy Perry ist ganz auf den Super Bowl eingestellt. Foto: Larry W. Smith

Phoenix (dpa) - Katy Perry ist bereit - bis in die Zehenspitzen. Ihre Fußnägel hat die Pop-Sängerin (30, «Roar») schon Tage vor ihrem Auftritt in der Halbzeit-Show des Super Bowl im Football-Dekor lackiert. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook