Do., 05.03.2015

Wissenschaft Wissenschaftler warnen vor mehr Flutschäden an Flüssen

Das am stärksten von Hochwasser betroffene Land ist mit Abstand Indien. Deutschland liegt in der Liste auf Position 33.

Flut, das klingt nach einer Gefahr aus den Ozeanen. Doch überlaufende Flüsse verursachen Milliardenschäden - mit steigender Tendenz, warnen Wissenschaftler. Ein Grund neben dem Klimawandel: stark zunehmende Werte in gefährdeten Gebieten. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Arzneimittel Gates und Hopp investieren in Tübinger Impfstoff-Hersteller

46 Millionen Euro will die Bill-&-Melinda-Gates-Stiftung in den Tübinger Biotech-Konzern Curevac investieren.

Bill Gates ist einer der weltweit wichtigsten Geldgeber bei der Bekämpfung von Kindersterblichkeit. Jetzt sollen seine Millionen eine Tübinger Firma unterstützen, die Infektionskrankheiten in den ärmsten Ländern der Welt den Kampf angesagt hat. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Justiz Wichtiges Beweismittel gegen Waffenfirma Sig Sauer gestohlen

Justiz : Wichtiges Beweismittel gegen Waffenfirma Sig Sauer gestohlen

Kiel/Eckernförde (dpa) - Ein wichtiges Beweismittel aus den Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Sig Sauer ist verschwunden. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Kriminalität Großer Wasserschaden in BND-Neubau durch Sabotage?

Die Baustelle gilt eigentlich als besonders gut gesichert.

War es ein böser Scherz oder eine staatsfeindliche Aktion? Unbekannte haben im BND-Neubau Wasserhähne abmontiert. Jetzt suchen die Ermittler nach Tätern und Hintergründen. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Regierung Russischer Politologe: Elite lässt Putin fallen

Der russische Politologe Boris Kagarlizki erwartet, dass die Elite des Landes Wladimir Putin fallen lässt

Berlin (dpa) - Der russische Politologe Boris Kagarlizki erwartet den Sturz von Präsident Wladimir Putin. Auch wenn der Kremlchef unter der Bevölkerung hohe Popularität genieße, sei lediglich wichtig, wie sich die Elite zum Präsidenten verhalte, sagte Kagarlizki der Zeitung »Neues Deutschland». Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Konflikte Berichte über US-Soldaten in der Ukraine gefährden Waffenruhe

Abzug aus der Ostukraine: Kiew bestreitet energisch russische Vorwürfe, dass sich US-SOldaten im Westen der Ukraine aufhalten.

Nach einer Ankündigung aus London, britische Militärberater in die krisengeschüttelte Ukraine zu schicken, sorgen nun Berichte über erste US-Soldaten in Lwiw für Wirbel. Steht Europa vor einer großen Eskalation der Gewalt? Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Kunst Athen selbstbewusst als zweite documenta-Stadt

Berlin (dpa) - Athen will als zweiter Standort bei der Kunstausstellung documenta 14 im Jahr 2017 als gleichberechtigter Partner von Kassel auftreten. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Börsen Dax überspringt 11 500-Punkte-Marke

Frankfurt/Main (dpa) - Die ungebremste Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktienmarkt in Hochstimmung versetzt. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Verbraucher Lohnt sich die Lebensversicherung noch?

Die Zeiten, in denen Kunden von Lebensversicherungen mit einer Verzinsung von 4 Prozent rechnen konnten, sind längst vorbei.

Die Lebensversicherung ist seit Jahrzehnten der Liebling der deutschen Sparer für die Altersvorsorge. Die mickrigen Zinsen nagen aber zunehmend an den Erträgen. Macht eine Lebensversicherung trotzdem noch Sinn? Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Flugzeugbau Emirates will von sparsamerer A380-Version bis zu 200 Flugzeuge

Emirates will bis zu 200 Exemplare bestellen - wenn der A380 sparsamer wird.

Lufthansa-Konkurrent Emirates setzt Airbus unter Druck. Die Europäer sollen ihren Riesenflieger A380 mit neuen Triebwerken sparsamer machen. Doch Airbus spürt noch die bereits investierten Milliarden. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

EZB EZB öffnet die Geldschleusen - aber nicht für Griechenland

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, spricht in Frankfurt vor Journalisten.

Die EZB flutet die Märkte mit Geld. Der billionenschwere Kauf von Staatsanleihen soll die Verbraucherpreise wieder nach oben treiben. Die Käufe starten im März - der davon erhoffte stärkere Preisauftrieb lässt aber noch auf sich warten. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Musik Bobby McFerrin mag die Deutschen

Bobby McFerrin ist dem deutschen Publikum dankbar.

New York (dpa) - Für den Musiker Bobby McFerrin ist ein Besuch in Deutschland ein bisschen wie Nachhausekommen. «Ich liebe das Publikum in Deutschland», sagte McFerrin, der 1988 mit «Don't Worry, Be Happy» einen Welthit hatte, der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Film Kostümbildnerin Patricia Norris mit 83 gestorben

Los Angeles (dpa) - Patricia Norris, eine der bekanntesten und erfolgreichsten Kostümbildner Hollywoods, ist tot. Die 83-Jährige starb bereits am 20. Februar, wie «Variety» unter Berufung auf das Art Directors Council und das Fachblatt «Costume Designer Magazine» meldete. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Auto IG Metall erzielt bei VW 3,4 Prozent Plus samt Zuschlag

Der Verhandlungsführer der IG Metall, Hartmut Meine (l), und der Verhandlungsführer der Volkswagen AG, Martin Rosik.

Sonderfall Volkswagen: Die Beschäftigten erhalten zwar eine ähnliche Tariferhöhung wie die Metall- und Elektrobranche. Es gibt für sie aber noch «einen Schlag Sahne obendrauf», wie die IG Metall betont. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

EU Eurogruppe räumt Frankreich neue Frist fürs Defizit ein

Frankreichs Präsident Francois Hollande bekommt noch mehr Zeit, bis er mit dem Sparen anfangen muss.

Brüssel (dpa) - Die Eurogruppe ist mit dem Vorschlag einverstanden, Frankreich unter bestimmten Bedingungen mehr Zeit zum Sparen einzuräumen. Das verlautete in Brüssel vor einer Sitzung der Euro-Finanzminister am kommenden Montag. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Leute Marc Terenzi wird zum vierten Mal Vater

Marc Terenzi und seine Lebensgefährtin Myriel Brechtel in München.

Berlin (dpa) - Der in den USA geborene Popsänger Marc Terenzi (36) wird zum vierten Mal Vater. «Wir freuen uns sehr auf unser Baby», zitierte die «Bild»-Zeitung den Ex-Mann von Sängerin Sarah Connor (34) und seine Freundin, das Model Myriel Brechtel. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Essen & Trinken US-Autorin probiert Promi-Diäten

Die amerikanische Journalistin Rebecca Harrington hat Promi-Diäten probiert.

New York (dpa) - Gekochter Fisch zum Frühstück, Hammelfleisch zum Abendessen und zwischendurch klebrige Plätzchen: Im Internet stieß Rebecca Harrington eines Tages zufällig auf die Diät, an die sich der frühere US-Präsident William Taft (1857-1930) streng gehalten haben soll. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Gastgewerbe Antibiotika im Huhn: McDonald's stellt neue Richtlinien auf

Die neuen Richtlinien sollen in Deutschland nicht gelten.

Die Diskussion um Antibiotika in der Tierhaltung bekommt neues Futter und zwar aus der Fastfood-Industrie. Der Burgerriese McDonald's hat sich und seinen Zulieferern in den USA ein neues Regelwerk verpasst. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Kunst ZERO-Künstler Otto Piene in Teheran

Otto Piene hat die Ausstellung im Iran noch selbst mitkonzipiert.

Teheran (dpa) - Das Museum für Zeitgenössische Künste (TMOCA) in der iranischen Hauptstadt Teheran zeigt erstmals eine Einzelausstellung von Otto Piene. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Polizei US-Justizminister: Polizei in Ferguson handelt rassistisch  

Eric Holder kritisiert das Verhältnis der Polizei zu den Menschen in Ferguson, der Todesschütze soll trotzdem nicht angeklagt werden.

Ist die US-Polizei rassistisch? Viele Afro-Amerikaner behaupten: Ja. Jetzt erhebt Justizminister Holder schwere Vorwürfe. Im Visier stehen die Polizeikräfte im berüchtigten Ferguson. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Regierung E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Regierung : E-Mail-Affäre um Ex-Außenministerin Clinton weitet sich aus

Der Ärger geht für Ex-Außenministerin Clinton los, bevor sie ihre Kandidatur für das Präsidentenamt offiziell erklärt hat. Die E-Mail-Affäre ist ein gefundenes Fressen für jene, die den Clintons schon immer Heimlichtuerei und mangelnde Transparenz vorhielten. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Ausstellungen Greser & Lenz: Karikaturen unter Polizeischutz

Achim Greser (l) und Heribert Lenz (r) in ihrer Ausstellung "Das ist ja wohl ein Witz!" im Schloss Philippsruhe in Hanau.

Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Geheimdienste NSA-Ausschuss beklagt fehlende BND-Akten

Der Bundesnachrichtendienst hat dem NSA-Untersuchungsausschuss rund 130 Dokumente vorenthalten.

Rund 130 Akten fehlen dem NSA-Ausschuss. Kein «Versehen», sondern ein Fehler des BND, wie Behördenchef Schindler nun einräumt. Dass dahinter Absicht steckt, glaubt das Gremium nicht. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Leute Vince Vaughns Handabdrücke im Beton von Hollywood

Vince Vaughn hat großen Eindruck hinterlassen.

Los Angeles (dpa) - Vince Vaughn (44) hat sich richtig die Hände schmutzig gemacht - und freut sich noch darüber. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Wohnen Mietpreisbremse nach langem Koalitionszoff beschlossen

In begehrten Wohngegenden ein vertrauter Anblick: Wohnungssuche am Laternenpfahl.

In vielen Großstädten sind bezahlbare Wohnungen rar. Bald soll eine gesetzliche Mietpreisbremse Abhilfe schaffen. Doch die Opposition hat Zweifel, ob das wirkt. Andere bereiten sogar schon eine Klage vor. Von dpa mehr...


Do., 05.03.2015

Kunst «Paarweise»: Mary Heilmann und David Reed in Berlin

«Scottie's Bedroom» (Reed) in der Ausstellung «Mary Heilmann & David Reed. Two By Two» im Hamburger Bahnhof in Berlin.

Berlin (dpa) - Es ist ein ungewöhnliches Experiment: Die Berliner Nationalgalerie stellt die beiden renommierten US-Künstler Mary Heilmann (*1940) und David Reed (*1946) erstmals in einer gemeinsamen Ausstellung vor. Im Mittelpunkt stehen 19 Bildpaare, die trotz aller Unterschiedlichkeit in einen intensiven Dialog miteinander treten. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook