Anzeige

Fr., 24.03.2017

Hilfsorganisationen alarmiert Neue Tragödie im Mittelmeer

Seit Jahresbeginn haben laut UNHCR fast 22 000 Menschen das Mitteleer überquert.

Wieder sterben Menschen auf ihrer gefährlichen Flucht nach Europa - trotz aller Versprechen und Abkommen der Politik. Hilfsorganisationen mahnen: Auf dem Mittelmeer findet eine Tragödie statt. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Fusions-Aus und weniger Umsatz Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Der angestrebte Zusammenschluss der Deutchen Börse mit der London Stock Exchange (LSE) gilt als gescheitert.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Börse tritt wegen des erwarteten Scheiterns ihrer Fusion mit der Londoner LSE und sinkender Umsätze auf die Kostenbremse. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Börse in Frankfurt Dax stagniert: Unsicherheit über Trump und stärkerer Euro

Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Als «Hexensabbat» bezeichnet man den großen Verfallstag an den Terminbörsen. An diesem Tag laufen dort Terminkontrakte auf Aktien und Indizes aus. Experten warnen deshalb vor größeren Schwankungen. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Einschaltquoten Mehr als 5 Millionen Zuschauer für Hebamme «Lena Lorenz»

Patricia Aulitzky ist «Lena Lorenz».

Berlin (dpa) - Gute Quote für «Lena Lorenz»: Das TV-Drama im ZDF hatte am Donnerstagabend um 20.15 Uhr 5,26 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag bei 15,6 Prozent. Das waren noch einmal bessere Werte als in der Woche davor. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Mann der Extreme Ausnahme-Dirigent Toscanini vor 150 Jahren geboren

Mann der Extreme : Ausnahme-Dirigent Toscanini vor 150 Jahren geboren

Den einen ist er 150 Jahre nach seiner Geburt als Wüterich ein Begriff. Die anderen kennen ihn als Meister der Perfektion. Arturo Toscanini selbst hat sich als Dirigent nur einer Sache verpflichtet: der Musik. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Immobilienboom Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Der Immobilienboom treibt das Neugeschäft im Bauhauptgewerbe seit geraumer Zeit an.

Wiesbaden (dpa) - Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom bescheren dem Bauhauptgewerbe weiter Rekordgeschäfte. Im Januar stiegen die Auftragseingänge um 9,2 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro gemessen am Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

«Lassen uns nie einschüchtern» Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Anschlag

«Lassen uns nie einschüchtern» : Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Anschlag

London trauert um die Opfer des jüngsten Terroranschlags. Scotland Yard ermittelt unterdessen weiter, sucht nach möglichen Hintermännern und Mitwissern. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Abstimmung verschoben Abschaffung von «Obamacare»: Trump droht Republikanern

Die Reform von "Obamacare" war eines der großen Wahlversprechen des heutigen US-Präsidenten.

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von «Obamacare» zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Neues aus Hollywood Jake Gyllenhaal in Film über Kampf gegen Terrormiliz IS

Vom Weltraum auf die Erde zurück: Jake Gyllenhaal.

Eine schräge Truppe von Amerikanern kämpft gegen die Terrormiliz Islamischer Staat - das ist das neue Projekt von Jake Gyllenhaal. Jetzt wird ein Drehbuchautor gesucht. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Deutschlandtrend Deutsche wollen einen SPD-Kanzler

Martin Schulz vor der Willy-Brandt-Skulptur.

Berlin (dpa) - Wechselstimmung in Deutschland: Einer Umfrage von Infratest-Dimap zufolge wünschen sich 44 Prozent der Bürger, dass die nächste Bundesregierung von der SPD geführt wird; nur jeder Dritte will weiterhin ein unionsgeführtes Kabinett. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Sicherheitschecks für Visa USA wollen Einreise aus vielen Staaten deutlich erschweren

Der Fingerabdruck eines ausländischen Fluggastes wird bei der Einreise auf dem John F.-Kennedy-Flughafen in New York gescannt.

Trump zieht weiter durch. «Extreme Überprüfungen» hat er für Einreisende versprochen - und er hält Wort. Er braucht dazu nicht einmal einen Einreisestopp. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Leipziger Buchmesse Vielfalt in Jugendbüchern ist Thema auf Buchmesse

Am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse diskutieren Experten über Jugendbücher.

Die Gesellschaft verändert sich, alte Rollenbilder gelten nicht mehr - was heißt das für die Kinder- und Jugendliteratur? Darüber diskutieren Experten am zweiten Tag der Leipziger Buchmesse. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Auszeichnung Senta Berger bekommt Ehrenpreis beim Jupiter

Senta Berger wird geehrt.

Anfang Februar wurde Senta Berger beim Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet, jetzt kommt eine weitere Trophäe hinzu. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

EU-Gelder Schäuble: Gabriel sendet falsche Botschaft nach Griechenland

Schäuble (l) kann Gabriels Idee nicht viel abgewinnen.

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat verärgert auf die Forderung seines Kabinettskollegen Sigmar Gabriel reagiert, Deutschland solle mehr Geld in die EU-Kasse zahlen. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Neues aus Hollywood Amy Schumer wird doch kein «Barbie Girl»

Amy Schumer wäre gerne Barbie gewesen.

2018 sollte sie als Barbie in die Kinos kommen, daraus wird aber nichts: Amy Schumer hat dem Projekt einen Korb gegeben - schweren Herzens. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Sternenkrieger-Saga Disney-Chef verrät Details von künftigen «Star Wars»-Filmen

Disney-Vorstandschef Bob Iger bringt ein bisschen Licht ins Dunkel der «Star Wars»-Saga.

Über den Inhalt der Star-Wars-Filme wird in der Regel ein großes Geheimnis gemacht. Jetzt aber gibt es ein paar Appetithäppchen für die Fans der Si-Fi-Saga. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Neues Album, neuer Sound James Blunt: «Meine Fans sind meine Therapeuten»

Ed Sheeran (l) und James Blunt machen Musik zusammen und haben auch sonst viel Spaß.

Seine Hits laufen im Radio rauf und runter - besonders in Deutschland. Der britische Sänger James Blunt hat als Kind hier für zwei Jahre gelebt, fühlt sich zuhause - und ist gespannt, was seine Fans vom neuen Album halten. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Liebeskummer John Mayer trauert in Song Katy Perry nach

John Mayer kann Katy Perry nicht vergessen.

John Mayer und Katy Perry führten eine turbulente Beziehung, die endgültige Trennung kam 2014. Doch noch immer trauert Mayer seiner Ex nach. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

«Nordamerika-Hauptquartier» Haribo baut Fabrik in Wisconsin

Cola is coming home. Haribo ist nach eigenen Angaben das am schnellsten wachsende Süßwaren-Unternehmen in den USA.

Kenosha/Bonn (dpa) - Deutsche Goldbären bald auch aus den USA: Der Süßwarenhersteller Haribo startet eine eigene Produktion in den Vereinigten Staaten. Die Fabrik soll in Kenosha in Wisconsin entstehen, wie das Unternehmen mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Millionen vom Tod bedroht Hungerkatastrophe in Afrika und im Jemen - Aber kaum Spenden

20 Millionen Menschen in vier Ländern sind vom Hungertod bedroht.

Das Elend ist groß, die Appelle sind dramatisch: Ohne milliardenteure Hilfsprogramme werden Millionen Bürgerkriegsopfer in Afrika und im Jemen sterben. Aber die Spenden fließen spärlich. Warum? Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Anhebung zum 1. Juli 625 Millionen Euro Steuermehreinnahmen durch Rentenerhöhung

Wegen der Rentenanhebung zum Juli steigt die Zahl steuerpflichtiger Ruheständler.

Von der Rentenanpassung im Juli profitiert auch der Fiskus kräftig. Zugleich rutschen mehr Senioren in die Steuerpflicht. Was auch Folge der seit 2005 erhobenen Rentensteuer ist. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Seltenes Interview Bob Dylan ließ Elvis Presley abblitzen

Bob Dylan war mit Frank Sinatra durchaus im Einklang und er mag Amy Winehouse.

Für seine poetischen Songtexte hat Bob Dylan den Literaturnobelpreis bekommen, viele Worte macht er ansonsten allerdings nicht. Jetzt aber hat die Musik-Ikone eine Ausnahme gemacht und ein Interview gegeben. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Einreiseverbot Streit um russische Song-Contest-Kandidatin eskaliert

Das ESC-Schicksal von Julia Samoilowa ist mehr als ungewiss.

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contest in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Stil-Mix James Blunt bietet mit «The Afterlove» frischeren Sound an

James Blunt hat neue Wege beschritten.

Er gilt als Frauenversteher und Schmusesänger, besonders viele Fans hat er in Deutschland. Nun ist James Blunt mit seinem fünften Album zurück. Der Sound einiger Songs liegt konträr zu dem, was man bisher von ihm gehört hat. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Haushaltskosten Strompreiserhöhungen berechtigen zur Sonderkündigung

Wird eine Stromkostenerhöhung nicht rechtzeitig angekündigt, kann der Verbraucher ein Sonderkündigungsrecht wahrnehmen.

Wenn Strom teurer wird, müssen Verbraucher nicht gleich drastisch an Licht oder Computerzeiten sparen. Es gibt auch rechtliche Mittel, sich gegen schlecht angekündigte Erhöhungen zu wehren. Von dpa mehr...


Do., 23.03.2017

Schreiben ist das Wichtigste Schriftsteller Martin Walser wird 90

Martin Walser macht nicht viel Gewese um seinen Geburtag.

Schon bei seinem 85. Geburtstag sagte Martin Walser, die Zahl beeindrucke ihn wenig - solange er noch schreiben könne. Am 24. März wird es wohl dennoch zahlreiche Glückwünsche geben: Der Schriftsteller wird 90 Jahre alt. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige