So., 30.08.2015

Musik «Demokratischer Virtuose»: Itzhak Perlman wird 70

Geigenvirtuose Itzhak Perlman wird 70.

Er gehört zu den ganz Großen der klassischen Musik: Itzhak Perlman spielt seit mehr als 50 Jahren in Konzertsälen weltweit. Der israelische Geiger ist zu Hause in den USA fast ein Popstar. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Energie Energiekonzern Eni: Riesiges Erdgasfeld vor Ägypten entdeckt

Das Feld könnte einen Großteil der Gasversorgung in Ägypten «für Jahrzehnte» gewährleisten, so ENI.

Kairo (dpa) - Der italienische Energiekonzern Eni hat nach eigenen Angaben vor der Küste Ägyptens das bislang größte Erdgasfeld im Mittelmeer entdeckt. Das Zohr-Feld könne bis zu 850 Milliarden Kubikmeter Gas enthalten, teilte das Unternehmen mit. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Literatur Bestsellerautor Forsyth arbeitete für Geheimdienst

Agent ihrer Majestät: Frederick Forsyth.

London (dpa) - Der britische Autor Frederick Forsyth (77), preisgekrönter Verfasser politischer Romane, hat 20 Jahre lang für den britischen Geheimdienst gearbeitet. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Flüchtlinge Protest gegen Fremdenhass: Bürger solidarisieren sich

Flüchtlinge und ihre Unterstützer tanzen und feiern bei einer Kundgebung vor der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau.

Seit vielen Wochen bestimmen rechtsradikale Krawalle und Angriffe auf Flüchtlinge die Schlagzeilen. Die Politik sucht nach Antworten auf die Herausforderungen. Viele Bürger wollen so lange nicht warten. Und das Bundesverfassungsgericht setzt ein Zeichen. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Freizeit 21-Jähriger gewinnt die «Arschbomben»-WM

Hauptsache, es platscht schön.

Sindelfingen (dpa) - Bei der «Arschbomben»-Weltmeisterschaft hat Rainhard Riede aus dem bayerischen Waldkraiburg mit gewagten Sprüngen inklusive hoher Wasserfontänen den Titel gewonnen. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Brauchtum Auch Niederländer spielen Alphorn

Das Alphorn ist weit verbreitet.

Waltenhofen (dpa) - Die Allgäuer Alphornbläser bekommen inzwischen auch aus den Niederlanden Zuwachs. Am traditionellen Alphornbläsertreffen mit 320 Musikern nahm am Sonntag in Waltenhofen auch eine holländische Gruppe teil. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Extremismus Rock gegen Rechts: Die Toten Hosen in Jamel

Die Toten Hosen in Jamel.

Seit Jahren wehrt sich das Künstlerpaar Lohmeyer in Jamel gegen Anfeindungen von Neonazis. Den deutlichsten Kontrapunkt setzen sie alljährlich mit ihrem Musikfestival für Demokratie und Toleranz. Und das fand zur neunten Auflage nun besondere Aufmerksamkeit. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Wahlen Frauen in Saudi-Arabien dürfen erstmals an Wahlen teilnehmen

Frauen spielen im politischen Leben Saudi-Arabiens bisher praktisch keine Rolle.

Frauen genießen in dem erzkonservativen Saudi-Arabien kaum Rechte. Sie dürfen in dem ölreichen Golfstaat noch nicht einmal Auto fahren. Kritikern geht auch die Wahlreform in dem Land nicht weit genug. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Theater Musicalstar Kyle Jean-Baptiste gestorben

New York (dpa) - Kyle Jean-Baptiste, Musicalstar und erster Schwarzer in der Hauptrolle von «Les Misérables» am Broadway, ist tot. Der 21-jährige Schauspieler und Tänzer starb nach Angaben der «New York Times» am Freitag nach einem Sturz von der Feuerleiter seiner Wohnung. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Gesellschaft Warum Italien über ein Ei und zwei Pinguine diskutiert

Gesellschaft : Warum Italien über ein Ei und zwei Pinguine diskutiert

Elton John und der Bürgermeister von Venedig waren nur der Anfang. Nun meldet sich auch der Vatikan in einer Debatte über ein Kinderbuch in Italien zu Wort, das alternative Familienformen zeigt. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Brände Feuer im Filmstudio Babelsberg

Eine Rauchwolke über dem Filmstudio Babelsberg.

Beim Dreh eines Horrorfilms werden Spezialeffekte eingesetzt. Plötzlich springt ein Funke über - und die Kulisse brennt. Schreckensmoment im Filmstudio Babelsberg. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Raumfahrt Forscher für künftige Mars-Mission ein Jahr unter Verschluss

In der simulierten Marsstation auf Hawaii werden drei Männer und drei Frauen für ein Jahr in einer Art Wohngemeinschaft leben und zugleich wissenschaftliche Untersuchungen anstellen.

Hawaii klingt toll - doch das Hawaii von «Hi-Seas» besteht aus Einöde, fernab jeder Siedlung. Auf einem Berg haben sich sechs junge Menschen wegschließen lassen. Alles im Dienste der Wissenschaft. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Auto Scheidungskrieg beendet: VW muss Suzuki-Anteile verkaufen

VW und Suzuki hatten 2009 eine Allianz vereinbart. 2011 war Suzuki ausgestiegen und hatte seine VW-Aktien verkauft, die Wolfsburger ihre Suzuki-Anteile nicht.

Ein internationales Schiedsgericht hat den jahrelangen Streit zwischen Volkswagen und Suzuki beendet. Wie von den Japanern gewünscht verkauft VW seine Anteile an Suzuki. Die Wolfsburger haben aber auch Anspruch auf Schadenersatz. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Medien Motsi Mabuse will in Deutschland bleiben

«Ich bin eingedeutscht», meint Motsi Mabuse.

Berlin (dpa) - Motshegetsi («Motsi») Mabuse (34), dem Fernsehpublikum als Jurorin in der RTL-Tanzshow «Let's Dance» ein Begriff, fühlt sich nach mehr als 15 Jahren in Deutschland heimisch - eine dauerhafte Rückkehr in ihre Heimat Südafrika hält sie für wenig wahrscheinlich. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Konflikte Steinmeier verspricht Afghanistan noch lange Unterstützung

Gesichert: Frank-Walter Steinmeier verlässt auf dem Nato-Gelände in Kabul sein Flugzeug. Der Bundesaußenminister ist zu einem zweitägigen Besuch in der Region.

Außenminister Steinmeier auf Kurzbesuch in Kabul: Trotz der jüngsten Anschläge appelliert er an Präsident Ghani, die Friedensgespräche wieder aufzunehmen. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Medien Mamie Gummer: Als Tochter von Meryl Streep «unter Druck»

Medien : Mamie Gummer: Als Tochter von Meryl Streep «unter Druck»

Berlin (dpa) - US-Schauspielerin Mamie Gummer (32), älteste Tochter von Meryl Streep (66), hat es zu schaffen gemacht, eine prominente Mutter zu haben. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Literatur Autor und Hirnforscher Oliver Sacks gestorben

Schriftsteller und Forscher, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Auf sein Sterben hat er die Welt sorgfältig vorbereitet. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

EU Keine flächendeckende Kontrolle in Zügen

EU : Keine flächendeckende Kontrolle in Zügen

Nach der jüngsten Terrorattacke werden Bahnreisende künftig häufiger bewaffneten Sicherheitskräften begegnen. Auch gezielte Kontrollen sollen Zugfahrten sicherer machen. Flächendeckende Checks lehnen die zuständigen Minister aber ab. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Demonstrationen «Ihr stinkt»: Demonstrationen gegen Müllkrise in Beirut

Ein junger Mann versucht, über eine Stacheldrahtsperre vor dem Regierungspalast in Beirut zu klettern.

Seit Wochen türmen sich in den Straßen der libanesischen Hauptstadt stinkende Müllberge. Die Regierung kann die Krise nicht lösen. Die Wut der Proteste richtet sich gegen die gesamte politische Führung. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Verteidigung Von der Leyen erhöht Zahl der Berufssoldaten um 5000

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Gespräch mit einem Bundeswehrsoldaten. Das Verteidigungsministerium will vor allem technisch versierte Fachkräfte länger an die Truppe binden.

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will die Zahl der Berufssoldaten in der Bundeswehr um 5000 erhöhen. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Verkehr Dobrindt will Autobahnen zu Datenautobahnen machen

Bei Sanierungen oder Neubauten sollen laut einem Preesebericht künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden.

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will Autobahnen und Bundesstraßen zu Datenautobahnen machen. Bei Sanierungen oder Neubauten sollen nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» künftig gleich Glasfaserkabel für schnelles Internet mitverlegt werden. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Prozesse USA kritisieren Urteil gegen Al-Dschasira-Reporter

Mohammed Fahmy (unten) und Baher Mohammed müssen nach dem Urteil des Kairoer Gerichts je drei Jahre ins Gefängnis.

Auch das mildere Urteil gegen drei Journalisten des TV-Senders Al-Dschasira stößt international auf scharfe Kritik. Selbst Kairos Verbündeter Washington geht mit Ägypten hart ins Gericht. Ob sich die Regierung davon beeindrucken lässt? Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Medien Mark Forster gewinnt «BuViSoCo»

Mark Forster war in Bremen nicht zu schlagen.

Mark Forster war favorisiert und gewann den letzten «Bundesvision Contest» mit Stefan Raab. Aber der Wettbewerb bot auch ein Forum für politische Botschaften: «Refugees Welcome». Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Film Nächster «Bourne»-Film von Snowden inspiriert

Film : Nächster «Bourne»-Film von Snowden inspiriert

New York (dpa) - Der nächste Agentenfilm der «Bourne»-Serie wird vom Enthüller Edward Snowden und der europäischen Schuldenkrise inspiriert sein. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Film Scorsese sagt Kurzfilm für das Filmfest Venedig ab

Film : Scorsese sagt Kurzfilm für das Filmfest Venedig ab

Venedig (dpa) - US-Regisseur Martin Scorsese (72) wird seinen neuen Kurzfilm doch nicht wie zunächst angekündigt beim Filmfest Venedig zeigen. Von dpa mehr...


So., 30.08.2015

Arbeitsmarkt Volkswirte: Dynamik auf dem Arbeitsmarkt schwächt sich ab

Für den August rechnen die Fachleute saisonbedingt mit einem leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit. Von der Konjunktur komme derzeit wenig Schub.

Den großen Schub auf dem deutschen Arbeitsmarkt vermissen Fachleute schon länger - in den kommenden Monaten könnte sich die Dynamik weiter abschwächen, prognostizieren Volkswirte. Viele Unternehmen seien wegen der globalen Krisen verunsichert. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook