Fr., 27.03.2015

Medien Öffentlich-Rechtliche teilen Grimme-Preise unter sich auf

Der Schauspieler Ulrich Tukur posiert mit dem Preis in der Kategorie «Fiktion» für den Film «Tatort - Im Schmerz geboren».

Marl (dpa) - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben bei der Grimme-Preis-Verleihung am Freitag im westfälischen Marl abgeräumt. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Konflikte Neue Luftschläge im Jemen

Ein Mitglied der schiitischen Huthi-Rebellen in Sanaa. 

Saudi-Arabien will seine Vormachtstellung im arabischen Raum festigen - und schlägt im Nachbarland Jemen zu. Ziel der Bombardements sind die schiitischen Huthi-Rebellen - das aber ruft die ebenfalls schiitische Regionalmacht Iran auf den Plan. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Wissenschaft Junge Nilflughunde imitieren die Rufe ihrer Mütter

Menschen-Babys brabbeln, bevor sie ganz gezielt Laute bilden. Junge Flughunde auch.

Menschen-Babys brabbeln, bevor sie ganz gezielt Laute bilden. Junge Flughunde auch. Dann passen sie ihre Rufe immer stärker den ausgewachsenen Tieren an. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Börsen Dax beendet Serie von zehn Gewinnwochen in Folge

Frankfurt/Main (dpa) - Beim Dax ist die Serie mit zehn Gewinnwochen in Folge zu Ende gegangen. Nachdem der deutsche Leitindex jüngst von Rekord zu Rekord geeilt war und Mitte März bei 12 219,05 Punkten einen Höchststand erreicht hatte, ist die Wochenbilanz nun mit minus 1,42 Prozent negativ. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Finanzen Athener Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen

Der griechische Finanzminister Varoufakis während einer Sitzung im Parlament in Athen.

Athen (dpa) - Die griechische Regierung schlägt Alarm: Sollten nicht bald Finanzhilfen der internationalen Geldgeber fließen, werde das Land seine Verpflichtungen ihnen gegenüber nicht erfüllen können. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Ausstellungen Graffiti-Kunst in der Völklinger Hütte

Ein aufblasbares Werk des algerischen Streetart-Künstlers Fouad Ceet.

Völklingen (dpa) - Das Kaleidoskop reicht von politisch-ernst bis heiter-bunt: Graffiti-Kunst ist zu einem weltweiten Phänomen geworden. Einen Überblick über die jüngste Entwicklung dieser dynamischen Kunstform bietet vom 29. März an die «UrbanArt Biennale 2015» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Kunst Gurlitt-Taskforce weist Vorwürfe der Grünen zurück

München (dpa) - Die bayerischen Grünen gehen mit der Berliner Gurlitt-Taskforce hart ins Gericht: Die internationale Expertengruppe unter Ingeborg Berggreen-Merkel, die Nazi-Raubkunst in der umstrittenen Sammlung von Cornelius Gurlitt aufspüren soll, werde ihrer Aufgabe nicht gerecht. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Bundesbank Bundesbank-Chef Weidmann warnt vor Pleite Griechenlands

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sorgt sich um die Zahlungsfähigkeit Griechenlands.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor einer Staatspleite Griechenlands. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Tarife Chemie-Beschäftigte bekommen 2,8 Prozent mehr Geld

Chemie-Beschäftigte nehmen in Kassel zum Auftakt der ersten bundesweiten Tarifrunde der Chemie-Industrie an einer Kundgebung teil.

Eine Einigung war in diesem Jahr kein Selbstläufer. Zwischenzeitlich wurde in der Chemie-Tarifrunde sogar von Streik gesprochen. Sowohl Gewerkschaft als auch Arbeitgeber mussten am Ende einlenken. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Luftverkehr Wegen des Absturzes: Satire aus Programm genommen

Das ZDF nimmt die «heute-show» mit Oliver Welke aus dem Programm.

Berlin (dpa) - Mehrere deutsche Fernsehsender verzichten aus Rücksicht auf die Opfer der Germanwings-Katastrophe weiterhin auf Satiresendungen. Unter anderem nahm das ZDF die «heute-show» am Freitagabend aus dem Programm. Darauf hätten sich Oliver Welke und das ZDF verständigt, wie der Sender mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Medien «Musikantenstadl» mit Verbeugung vor Moik

Der Musikantenstadl verneigt sich vor Karl Moik.

München/Wien (dpa) - Der «Musikantenstadl» will an diesem Samstagabend bei der Show im Ersten an seinen Erfinder Karl Moik erinnern, der diese Woche gestorben ist. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Literatur «Poet, den alle lieben»: Tomas Tranströmer

Durch seinen schweren Schlaganfall hatte sich Schwedens wohl berühmtester Poet Tomas Tranströmer nie entmutigen lassen - und weitergedichtet.

Fast stumm nahm Tomas Tranströmer 2011 den Literaturnobelpreis entgegen. Durch seinen schweren Schlaganfall hatte sich Schwedens wohl berühmtester Poet nie entmutigen lassen - und weitergedichtet. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

EU «Spiegel»: Eurogruppenchef Dijsselbloem vor neuer Amtszeit

EU : «Spiegel»: Eurogruppenchef Dijsselbloem vor neuer Amtszeit

Brüssel (dpa) - Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem hat nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» gute Aussichten auf eine zweite Amtszeit. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Wohnungspolitik Umstrittene Mietpreisbremse nimmt letzte Hürde

Ungeliebte Post vom Vermieter: Ankündigung einer Mieterhöhung.

Erschwingliche Mietwohnungen sind vielerorts rar. Abhilfe soll eine Preisbremse schaffen. Doch ob die Decklung hilft, ist umstritten. Jetzt sind die Bundesländer am Zug. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Flüchtlinge Flucht vor dem Diktator: Warum Gambier nach Deutschland kommen

Einst floh Sana-Bairo Sabally vor dem Regime in Gambia – einem Regime, dem er zur Macht verholfen hatte. In der Bundesrepublik bekam er Asyl.

Karlsruhe (dpa) - Einst floh Sana-Bairo Sabally vor dem Regime in Gambia – einem Regime, dem er zur Macht verholfen hatte. In der Bundesrepublik bekam er Asyl. Immer mehr Menschen aus dem westafrikanischen Land wollen seinem Beispiel folgen - doch nur wenigen gelingt das. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Schiffbau Meyer Werft steht vor Milliardenabschluss

Der Kreuzfahrtschiff-Neubau «Anthem of the Seas» verlässt das überdachte Baudock der Meyer-Werft in Papenburg.

Papenburg (dpa) - Im hart umkämpften Markt für Kreuzfahrtschiffe steht die Papenburger Meyer Werft vor einem Milliardenabschluss. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Verbraucher Deutsche Banken kündigen Paypal-Konkurrenten an

Über PayPal können Kunden das Geld direkt an einen Online-Händler senden. Die deutschen Banken wollen nun ein eigenes Bezahlsystem anbieten, das Beträge vom Girokonto abbucht.

Die deutschen Banken wollen ein einheitliches Bezahlsystem einführen. Wer beim Online-Shopping die Rechnung direkt begleichen möchte, ist dann nicht mehr Paypal angewiesen. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Konflikte Nigerias Militär: Soldaten erobern Boko-Haram-Zentrale

Konflikte : Nigerias Militär: Soldaten erobern Boko-Haram-Zentrale

Pünktlich zur Wahl vermelden die nigerianischen Streitkräfte einen großen Erfolg im Kampf gegen die Terrorgruppe Boko Haram. Doch für eine Wiederwahl von Präsident Jonathan kommt dies womöglich zu spät. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Leute William und hochschwangere Kate öffentlich unterwegs

Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William besuchten in London ein Projekt, das sich um benachteiligte Jugendliche kümmert.

London (dpa) - Die hochschwangere Herzogin Kate (33) hat sich mit ihrem Mann Prinz William (32) noch einmal öffentlich gezeigt - vermutlich zum letzten Mal vor der Geburt ihres zweiten Kindes. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Innenpolitik Türkische Polizei erhält mehr Macht

Türkische Polizei im Einsatz: Das Parlament hat eine Verschärfung des Demonstrationsrechts beschlossen.

Die türkische Polizei steht spätestens seit den Gezi-Protesten im Ruf, übermäßig hart gegen Regierungskritiker vorzugehen. Das Parlament räumt ihr nun noch mehr Macht ein. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Film Elijah Wood liebt Grimms Märchen

Elijah Wood versteht sich auf Gruseliges.

London (dpa) - Hollywood-Star Elijah Wood (34) liebt die Märchen der Gebrüder Grimm für ihre düstere Handlung. «Kinder, die von einer Hexe im Wald gegessen werden sollen? Toll!», sagte der US-Schauspieler («Herr der Ringe») am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in London. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Theater Wilsons und Grönemeyers «Faust» wird verschoben

Berlin (dpa) - Die Berliner «Faust»-Inszenierung von Robert Wilson mit Musik von Herbert Grönemeyer wird verschoben. Die Bühne habe Umfang und Komplexität des Unternehmens unterschätzt, schrieb der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, am Freitag. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Kunst Mutmaßlicher Picasso im Wert von 15 Millionen Euro wiederentdeckt

Die italienische Polizei stellte ein Gemälde, das Pablo Picasso zugeschrieben wird, jetzt sicher.

Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Schifffahrt Riesenverlust für Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd ist die viertgrößte Container-Linienreederei der Welt.

Der Chef nennt das zurückliegende Jahr «ambivalent». Die führende deutsche Reederei Hapag-Lloyd hat einen hohen Verlust verbucht, aber gleichzeitig den Grundstein für eine bessere Zukunft gelegt. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Musik Dirigent Thielemann über neue Angebote: «Man weiß ja nie»

Christian Thielemann fühlt sich in Dresden sehr wohl.

Dresden/Salzburg (dpa) - Der Dirigent Christian Thielemann plant weiter mit der Staatskapelle Dresden und will bei den Osterfestspielen in Salzburg eine zeitgenössische Note einbringen. «Ich bin in Dresden über die Maßen glücklich mit der Staatskapelle», sagte Thielemann (55). Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Konflikte Assad räumt Gesprächen mit USA geringe Erfolgsaussichten ein

Syriens Machthaber Baschar al-Assad beim Truppenbesuch.

Einen Dialog mit den USA kann sich Syriens Präsident Assad vorstellen - aber nur zu seinen Bedingungen. Sowieso setzt er statt auf Washington lieber auf Moskau. Ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook