Sa., 30.05.2015

Innenpolitik Partei von Sarkozy heißt ab sofort: Die Republikaner

Statt UMP nun «Die Republikaner»: Mit der Umbennung wollen sich die Konservativen um Parteichef Sarkozy vor der Präsidentschaftswahl 2017 neu aufstellen.

Die Partei des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy hat jetzt einen neuen Namen: Die Republikaner. Ob damit die nicht immer rühmliche Geschichte der alten UMP vergessen ist, erscheint fraglich. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Verteidigung Südchinesisches Meer: USA und China auf Konfrontationskurs

Blick auf das Südchinesischen Meer: Zwischen Vietnam, Malaysia und den Philippinen streiten mehrere Länder über die Hoheit über Inseln und halb im Meer versunkene Riffe.

Es ist zwar diplomatisch verpackt, aber dann reden die USA doch Tacheles mit China. Der US-Verteidigungsminister weist Peking zurecht. Ein ein Oberst der Volksbefreiungsarmee ist unbeeindruckt. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Wahlen US-Demokrat Martin O'Malley geht ins Rennen ums Weiße Haus

Martin O'Malley ist für die Abschaffung der Todesstrafe, die weitere Legalisierung der Homo-Ehe und strengere Waffengesetze.

Baltimore (dpa) - Der Ex-Gouverneur von Maryland und ehemalige Bürgermeister von Baltimore, Martin O'Malley, steigt in das Rennen ums Weiße Haus ein. Dies gab der 52 Jahre alte Demokrat offiziell bekannt. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Demonstrationen Homosexuellen-Aktivisten in Moskau festgenommen

Die Aktivisten foderten lautstark die Einhaltung der Menschenrechte - ohne Erlaubnis.

Moskau (dpa) - Bei einer nicht genehmigten Kundgebung in Moskau hat die Polizei dem Radiosender Echo Moskwy zufolge mehrere schwule und lesbische Aktivisten und auch Gegendemonstranten festgenommen. Mindestens 16 Menschen seien abgeführt worden, berichtete die Rundfunkstation. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Bundesregierung No-Spy-Abkommen: Merkel weist Vorwurf der Lüge zurück

US-Präsident Obama und Bundeskanzlerin Merkel verlassen eine Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses in Washington.

Haben Merkels engste Mitarbeiter im Wahlkampf 2013 bewusst die Unwahrheit gesagt? Oder gab es wirklich die Erwartung, dass die USA mit den Deutschen einen Spionageverzicht aushandeln wollten? Niemand hat gelogen, sagt die Kanzlerin, aber formuliert es etwas sperrig. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Parteien Durchmarsch der Lucke-Gegner in hessischer AfD

Rolf Kahnt, Albrecht Glaser und Peter Münch stehen (v.l.n.r.) sind zum neuen Landesvorstand gewählt worden.

Die Alternative für Deutschland steckt tief in der Krise. In Hessen haben die Euro-Kritiker nach Personalquerelen zwar einen neuen Vorstand. Doch die Partei bleibt gespalten. Ein Signal für den Bundesparteitag im Juni? Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Parteien Gysi: «Die SPD könnte morgen den Kanzler stellen»

Linken-Fraktionsvorsitzende Gysi: «Die SPD könnte morgen den Kanzler stellen, wenn sie nur wollte.»

Berlin (dpa) - Linke-Fraktionschef Gregor Gysi hat SPD-Chef Sigmar Gabriel Gespräche über die Bildung einer rot-rot-grünen Regierung schon vor Ablauf der Wahlperiode angeboten. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Wohnen Mietpreisbremse startet in Nordrhein-Westfalen zum 1. Juli

In der Bundeshauptstadt startet die Mietpreisbremse am 1. Juni, NRW zieht am 1. Juli nach.

Düsseldorf (dpa) - Die Mietpreisbremse soll in Nordrhein-Westfalen zum 1. Juli kommen. Das sagte ein Regierungssprecher in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Bahn Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv

Der Bahn droht ein Abrutschen in die roten Zahlen.

«Wie eine Schleppe» - die Folgen der insgesamt neun Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn dürften aus Sicht des Managements noch länger auf dem Konzern lasten. Kehren alle Kunden rasch genug wieder zurück? Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Verkehr EU-Kommission geht gegen deutsche Pkw-Maut vor

Nach Medienberichten stellt sich die EU-Kommission bei der deutschen Pkw-Maut quer.

Lange hat die CSU für ihre Pkw-Maut gekämpft und sie gegen alle Widerstände in Deutschland durchgeboxt. Nun stellt sich die EU-Kommission quer. Sie sieht eine unzulässige Benachteiligung von Ausländern. Gerät damit der Starttermin 2016 in Gefahr? Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Terrorismus Sondersitzung im US-Senat: Obama drängt zur NSA-Reform

Die Reform des NSA-Abhörgesetzes bereitet US-Präsident große Sorgen.

Haushalt, Schuldenlimit, NSA-Spionage: Wieder einmal versucht der US-Kongress, äußerst knifflige Fragen auf den letzten Drücker zu lösen. Kann sich der Senat zu einer Reform der Spähprogramme durchringen? Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Medien «Topmodel»-Siegerin Vanessa Fuchs mag ihre Haare und Füße nicht

Topmodel Vanessa geht hart mit sich ins Gericht.

Köln (dpa) - «Germany's next Topmodel»-Siegerin Vanessa Fuchs hat zwar die TV-Jury überzeugt, mit sich selbst geht die 19-Jährige dagegen härter ins Gericht. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Leute Lagerfeld will keine Selfies mit Fremden

Lagerfeld ist ein beliebtes Motiv von Selfie-Fotografen.

Paris (dpa) - Der Modeschöpfer Karl Lagerfeld geht ungern raus, weil er sich von Leuten mit Handys und Kameras verfolgt fühlt. «Ich habe es erreicht, dass meine karikaturale Silhouette auf der ganzen Welt bekannt ist», sagte Lagerfeld dem Magazin «Der Spiegel». Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Tarife Verdi-Chef droht «massive Konfrontation» bei der Post an

Mitarbeiter der Deutschen Post bei einer Streikversammlung in Berlin.

Heftiges Säbelrasseln, noch ehe die nächste Verhandlungsrunde läuft: Nach erneuten Warnstreiks wollen Post und Verdi am Montag wieder reden - doch der Gewerkschaftschef fährt schon schweres Geschütz auf. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Kulturpolitik Jeanine Meerapfel neue Präsidentin der Akademie der Künste

Meerapfel ist zur neuen Akademie-Präsidentin gewählt worden.

Berlin (dpa) - Die Filmemacherin Jeanine Meerapfel (71) ist die neue Präsidentin der Berliner Akademie der Künste. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Museen Donald Duck hängt im Amsterdamer Van Gogh Museum

Museen : Donald Duck hängt im Amsterdamer Van Gogh Museum

Amsterdam (dpa) - Das Amsterdamer Van Gogh Museum hat eine einzigartige Leihgabe aus Duckstadt erhalten: ein Selbstporträt von Donald Duck im Stil von Vincent van Gogh. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Musik Iggy Azalea sagt endgültig Tour ab

Musik : Iggy Azalea sagt endgültig Tour ab

New York (dpa) - Erst verschoben, dann gestrichen: Die Popsängerin Iggy Azalea (24) hat ihre für den Herbst geplante Konzerttour abgesagt. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Musik Matthias Reim beginnt Open-air-Tour zum Jubiläum in Dresden

Die Tour zu Reims 25-jährigen Bühnenjubiläum hat begonnen.

Dresden (dpa) - Mehrere Tausend Fans haben den Sänger Matthias Reim («Verdammt, ich lieb Dich») zum Auftakt seiner Jubiläums-Tour am Freitagabend in Dresden gefeiert. Bei guter Stimmung bot der 57-Jährige in der Freilichtbühne im Großen Garten ein Programm mit alten Hits und aktuellen Nummern. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

EU EU-Vizekommissionschef: «Zeit für Griechenland läuft ab»

Griechenland soll im Rahmen des Ende Juni auslaufenden Hilfsprogramms noch 7,2 Milliarden Euro erhalten.

Athen/Brüssel (dpa) – Die EU-Kommission hat das pleitebedrohte Griechenland in den schwierigen Verhandlungen mit den internationalen Geldgebern erneut zur Eile gemahnt. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

International Moskaus «schwarze Liste»: Steinmeier kritisiert Einreiseverbote

Außenminister Steinmeier trifft sich in der Ukraine mit Vertretern von Nichtregierungsorganisationen und Hilfswerken.

Viele Politiker und Militärs aus der EU will der Kreml nicht mehr ins Land lassen - offensichtlich eine Reaktion auf Sanktionen der EU. Droht neue diplomatische Verwerfungen mit Russland? Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Leute Golfer McIlroy hat wieder Liebesglück

Leute : Golfer McIlroy hat wieder Liebesglück

London (dpa) - Ein Jahr nach der schlagzeilenträchtigen Trennung von Tennisstar Caroline Wozniacki genießt der Spitzengolfer Rory McIlroy (26) sein Liebesleben wieder. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Kunst Großes Gemälde-Tableau für François Villon erstmals ausgestellt

Defant zeigt erstmals seine Hommage an François Villon.

Kiel (dpa) - Erstmals ist das außergewöhnliche Kunstwerk «Requiem für François Villon» der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Der Künstler Wolfgang Defant (57) schuf 2011 das acht Meter lange Gemälde-Tableau aus elf Bildern im expressionistischen Stil und mit kräftigen Farben. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Musik Nordklassik in China: NDR-Sinfonieorchester kooperiert mit Shanghai

Hamburg (dpa) - Das NDR-Sinfonieorchester will in den nächsten fünf Jahren eng mit dem Shanghai Symphony Orchestra zusammenarbeiten. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Film Deutscher Schauspielerpreis für Harfouch und Striesow

Harfouch ist für "Der Fall Bruckner" ausgezeichnet worden.

Berlin (dpa) - Corinna Harfouch (60) und Devid Striesow (41) sind mit dem Deutschen Schauspielerpreis geehrt worden. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Leute Musik im Hamburger Hafen: Dee Dee Bridgewater beim «Elbjazz»-Festival

Der erste Höhepunkt des Elbjazz-Festivals war Dee Dee Bridgewaters Aufrtitt.

Hamburg (dpa) - Jazz-Ikone Dee Dee Bridgewater (65) hat am Freitagabend ein umjubeltes Konzert im Hamburger Hafen gegeben. Am ersten Tag des «Elbjazz»-Festivals stand die Sängerin auf der Bühne des Werksgeländes der Schiffswerft von Blohm+Voss. Von dpa mehr...


Sa., 30.05.2015

Leute Wein statt Tüte für Paul McCartney

Leute : Wein statt Tüte für Paul McCartney

London (dpa) - Ex-Beatle Paul McCartney (72) will seinen Enkeln ein Vorbild sein und raucht deshalb nach eigenen Worten kein Marihuana mehr. Es sei «langer her», dass er das letzte Mal an einem Joint gezogen habe, sagte der Brite dem «Daily Mirror». Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook