Do., 30.07.2015

Prozesse BGH: Airlines müssen Online-Endpreis sofort anzeigen

Außenaufnahme des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe.

Karlsruhe (dpa) - Fluggesellschaften müssen bei Online-Buchungen von Anfang an den Endpreis inklusive Steuern und Gebühren anzeigen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Gesundheit Forscher fast sicher: Asiatische Tigermücke überwintert hier

Die als Krankheitsüberträger gefürchtete Asiatische Tigermücke könnte hierzulande heimisch werden.

Sie sieht gefährlich aus und ist als Krankheitsüberträger gefürchtet: Die Asiatische Tigermücke. Es gibt Indizien, dass sie hier heimisch wird. Für Forscher aber kein Grund zur Panik: Nicht jede der schwarz-weiß gestreiften Stechmücken ist infiziert. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Elektro Euroschwäche hilft Siemens

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser.

Das Umfeld wird schwieriger für Siemens. Im dritten Geschäftsquartal half die Euroschwäche dem Elektroriesen, doch in der wichtigen Stromerzeugungssparte ist noch viel zu tun. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Konjunktur US-Wirtschaft wächst im zweiten Quartal um 2,3 Prozent

Das Anziehen der amerikanischen Wirtschaft dürfte ins Kalkül der US-Notenbank passen, noch in diesem Jahr die Zinswende einzuleiten.

Nach dem harten Winter gewinnt die US-Wirtschaft an Fahrt. Der Konsum zieht an, ebenso der Export. Die Fed peilt bereits die erste Zinserhöhung seit Jahren an - doch in die Karten schauen lässt sie sich nicht. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Börsen Schleppende Erholung im Dax geht weiter

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Eine ganze Flut von Unternehmenszahlen hat sich am Donnerstag über die Investoren in Frankfurt ergossen. Es gab viele Gewinner und einige Verlierer. Unterm Strich kam der Dax kaum vom Fleck. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Preise Sinkende Energiepreise drücken Inflation in Deutschland

Währungshütern macht das niedrige Preisniveau Sorgen. Seit Monaten liegt die Inflation deutlich unter der Zielmarke der EZB.

Verbraucher dürfte es freuen: Die Teuerung in Deutschland ist auf dem Rückzug. Das heißt: Tanken und Heizen wird tendenziell günstiger. Aus Sicht von Währungshütern ist das Preisniveau allerdings zu niedrig. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Migration Großbritannien reagiert hart auf Flüchtlingskrise in Calais

Französische Polizisten weisen Flüchtlinge an einer Bahnstrecke bei Calais zurück.

Sie leben in armseligen Zelten und riskieren ihr Leben, um irgendwie von Frankreich nach Großbritannien zu kommen. Doch dort will man die Migranten aus Calais nicht haben. Stattdessen schieben sich Politik und der Tunnelbetreiber gegenseitig die Verantwortung zu. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

EU Schäuble will Kompetenzen der EU-Kommission beschneiden

Finanzminister Schäuble spricht im Bundestag in Berlin.

«Ich will eine politische Kommission» - mit diesen Worten begann Jean-Claude Juncker im vergangenen Herbst seine Amtszeit als Chef der EU-Behörde. In Berlin wird das Ziel mit Misstrauen verfolgt. Bundesfinanzminister Schäuble will jetzt Kompetenzen verlagern. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Finanzen War der Grexit-Plan von Varoufakis Hochverrat?

Varoufakis soll nach Angaben der Zeitung «Kathimerini» den Ausbau eines parallelen Zahlungssystems für Griechenland geplant haben.

Griechenlands Regierungschef Tsipras muss sich mit der eigenen Partei wegen des neuen Sparkurses auseinandersetzen. Und sein einstiger Finanzminister Varoufakis, der die «produktive Ungenauigkeit» propagiert hatte, muss jetzt genaue Ermittlungen der Justiz fürchten. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Flüchtlinge Länder drücken in der Flüchtlingspolitik aufs Tempo

Der Wartegang zur Erstaufnahme in einer Auffangeinrichtung in Trier platzt aus allen Nähten. Eigentlich haben hier nur 844 Flüchtlinge Platz, zur Zeit leben aber 1400 Menschen in der Einrichtung.

Sie wollen beschleunigte Asylverfahren und schneller Klarheit, wie viele Flüchtlinge kommen werden: Die Innenminister der Länder sorgen sich mit Blick auf den Winter, ob sie ausreichend Unterkünfte bereitstellen können. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Medien Dr. Bob hat Angst vor Radfahrern

Robert „Bob“ McCarron alias Dr. Bob am Rheinufer in Köln.

Köln (dpa) - Dr. Bob, Mediziner und Seelentröster aus dem RTL-«Dschungelcamp», hat einen Heidenrespekt vor den vielen Radlern in deutschen Großstädten. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Steuern Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide erfolgreich

Zwei Drittel der Einsprüche gegen Steuerbescheide waren im vergangenen Jahr erfolgreich.

Berlin (dpa) - Die Finanzämter haben im vergangenen Jahr mehr als zwei Drittel der von ihnen bearbeiteten Einsprüche zugunsten der Bürger entschieden. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Kunst Ai Weiwei auf dem Weg nach München

Ai Weiwei mit seinem Reisepass auf Instagram.

Peking/Berlin (dpa) - Auf seiner ersten Auslandsreise seit seiner Festnahme vor vier Jahren wird der berühmte chinesische Künstler Ai Weiwei am Donnerstag in München erwartet. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Energie Windräder sorgen für stabiles Ergebnis bei EnBW

EnBW rechnet für das Gesamtjahr mit einem Ergebnis zwischen null und fünf Prozent unter dem Vorjahresniveau.

Der Stromkonzern EnBW verbucht wieder einen satten Gewinn unter dem Strich. Der Kunde dürfte davon aber kaum profitieren: Das Ergebnis kam durch Wertpapierverkäufe zustande. Der einstige Atomstromer braucht das Geld für neue Windräder und Netze. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Flüchtlinge Rechtsextreme ziehen vor Dresdner Flüchtlingscamp

Flüchtlinge versammeln sich am Eingang des Aufnahmelagers an der Bremer Straße in Dresden.

Dresden (dpa) - Die Lage vor dem Dresdner Flüchtlingscamp bleibt angespannt. Nach Angaben der Polizei marschierten am Mittwochabend etwa 50 Menschen zu einer spontanen Demonstration vor dem Lager auf. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Börsen Anlegern fehlt Vertrauen: Chinas Aktienmärkte wieder im Minus

Anleger beobachten Börsenkurse in einer Maklerfirma in Peking.

Die Achterbahnfahrt an Chinas Börsen geht weiter. Ohne Zuversicht in die Märkte werden staatliche Interventionen noch lange nötig sein, um die Kurse zu stützen, sagen Experten. Der Preis dafür steigt noch. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Maschinenbau Aufträge aus Inland und Euroraum beschäftigen Maschinenbauer

Vor allem aus dem Euro-Raum kamen stattliche Maschienbau-Bestellungen, die im ersten Halbjahr 2015 12 Prozent über dem Vorjahreszeitraum lagen.

Das Übersee-Geschäft der deutschen Maschinenbauer schwächelt. Aufträge aus dem Inland und dem langsam wieder erholten Euro-Raum gleichen die Lücke zumindest in Teilen aus. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Verkehr Experte: Eine Million Elektroautos bis 2020 unrealistisch

Elektroautos an der Stromtankstelle: Experten bezweifeln stark, dass es im Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen geben wird.

Berlin (dpa) - Auf Deutschlands Straßen wird es nach Einschätzung eines Experten bis 2020 nicht wie von der Bundesregierung geplant eine Million Elektroautos geben. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Hochschulen Noch weniger Bafög-Empfänger

Antrag auf Ausbildungsförderung (Bafög): Rund 925 000 junge Menschen bekamen 2014 Geld nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz.

Die Bafög-Bilanz 2014 fällt ernüchternd aus: Wieder wurden weniger Schüler und Studenten gefördert als im Jahr zuvor. Laut Regierung dürften es ab Herbst 2016 aber wieder deutlich mehr sein. Das Studentenwerk fordert derweil verlässlich steigende Bafög-Sätze. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Telekommunikation Smartphone-Marktführer Samsung mit weniger Gewinn

Samsung ist Weltmarktführer von Smartphones, Fernsehern und Speicherchips.

Der Absatz der neuen Smartphone-Spitzenmodelle läuft nicht ganz so wie sich Samsung das gewünscht hat. Zum einen setzt die Konkurrenz aus China dem Marktführer zu, zum anderen gab es nach dem Verkaufsstart Lieferengpässe. Das Problem soll behoben sein. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Auto Audi rechnet mit Schwächephase in China

2014 hatte Audi 1,74 Millionen Fahrzeuge verkauft. Das will die VW-Tochter in diesem Jahr übertreffen.

Audi verkauft rund ein Drittel seiner Autos in China. Die nachlassende wirtschaftliche Dynamik dort bekommt die VW-Tochter deutlich zu spüren. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Elektronik Sony verdient dank Fotosensoren, Playstation und Yen-Kurs

Die Firmenzentrale von Sony in Tokio.

Nach Jahren der Sanierung scheint Sony auf dem Weg, wieder dauerhaft profitabel zu sein. Kamera-Sensoren und die Playstation sind die Gewinnbringer - und selbst die lange krankende Elektronik-Sparte schreibt keine Verluste mehr. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Prozesse Strafermittler weisen Zschäpes Anzeige gegen Anwälte zurück

Die Anwälte der Angeklagten Zschäpe, Anja Sturm (l-r) Wolfgang Heer und Mathias Grasel im Gerichtssaal in München

Beate Zschäpe will ihre ursprünglichen Verteidiger im NSU-Prozess loswerden, hat sie sogar angezeigt. Zumindest diese Strafanzeige verläuft nun im Sande. Im Prozess sorgt ein Geheimdienstler für Ärger. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Kunst London verweigert Ai Weiwei langfristiges Visum

Ai Weiwei mit seinem Reisepass auf Instagram.

Großbritannien behandelt Ai Weiwei wie einen Verbrecher: Er habe in seinem Visumantrag seine kriminelle Vorgeschichte verschwiegen. Reist der regimekritische Künstler noch zu seiner Ausstellung nach London? Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Medien ProSiebenSat.1 legt mit Internet-Portalen kräftig zu

Medien : ProSiebenSat.1 legt mit Internet-Portalen kräftig zu

Internet-Portale kaufen und ihr Geschäft mit Fernsehwerbung ankurbeln - das macht ProSiebenSat.1 erfolgreich. Vorstandschef Thomas Ebeling hat bereits weitere Übernahme-Ziele im Visier - auch nach der abgesagten Springer-Fusion. Von dpa mehr...


Do., 30.07.2015

Finanzen «test»: Schnelltilgerkredit kann sich lohnen

Steigen die Zinsen für Immobilienkredite oder bleiben sie so niedrig? Wer sich gegen Steigerungen absichern will, kann ein sogenanntes Volltilgerdarlehen wählen.

Die Zinsen für Baukredite sind niedrig. Aber wie lange noch? Wer jetzt die passende Finanzierung sucht, kann mit einem Schnelltilgerdarlehen Geld sparen. Allerdings passt ein solcher Kredit nicht für jeden Käufer. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook