Do., 20.07.2017

Sessions will im Amt bleiben Trump bricht mit seinem Justizminister

US-Präsident Trump gratulierte dem neuen US-Justizminister Jeff Sessions, nachdem er am 09.02.2017 in Washington seinen Amtseid abgelegt hatte.

In wütenden Worten kritisiert Donald Trump seinen Justizminister, wirft ihm «extrem unfaires» Verhalten vor, bedauert gar seine Ernennung. Es geht wieder einmal um die Russland-Affäre. Und die schlechten Nachrichten reißen für den Präsidenten nicht ab. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Europas Zukunft Schulz präsentiert sich als guter EU-Partner für Macron

Der Kanzlerkandidat und SPD-Vorsitzende Martin Schulz trifft im Elysee-Palast in Paris den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Foto Maurice Weiss

Wahlkampf an der Seine: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sucht einen demonstrativen Schulterschluss mit Frankreichs neuem Staatschef Emmanuel Macron. Mit Seitenhieben auf die Kanzlerin. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Neuinszenierung Wie modern wird Salzburgs neuer «Jedermann»?

Neuinszenierung : Wie modern wird Salzburgs neuer «Jedermann»?

Eigentlich sollte der Salzburger Festspiel-Dauerbrenner «Jedermann» noch ein paar Jahre in der aktuellen Version laufen. Doch jetzt gibt es überraschend schon in dieser Saison eine Neuauflage. Und nicht nur das ändert sich. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Neue Online-Suche gefordert Problem Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert

Eine ältere Frau geht mit einem Rollator über einen Flur eines Pflegeheims.

Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

«Fundamentale Differenzen» EU: London soll Positionen für Brexit-Verhandlungen klären

Bester Laune: Der britische Brexit-Minister David Davis (l.) mit dem deutlich neutraler dreinschauenden EU-Chefunterhändler Michel Barnier.

Seit Montag haben sich Dutzende Unterhändler um Fortschritte bei den hoch komplizierten Fragen rund um den britischen EU-Austritt bemüht. Das Ergebnis scheint mager. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Trotz Sanktionsdrohungen Polen treibt Justizreform voran

Der Vorsitzende der polnischen Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS), Jaroslaw Kaczynski, stimmt im polnischen Parlament in Warschau für die umstrittene Justizreform.

Im Streit um die Unabhängigkeit von Polens Gerichten scheinen die Warnungen Brüssels vergebens: Im Eiltempo bessert Warschau eine umstrittene Justizreform zwar nach, Bedenken zu ihrer Rechtmäßigkeit gibt es aber weiterhin. Nun hat der Sejm das Gesetz verabschiedet. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Urgestein der Republikaner Hirntumor bei US-Senator McCain löst Bestürzung aus

John McCain zählt zu den prominentesten Mitgliedern des US-Kongresses und hat sich über die Parteigrenzen hinweg hohen Respekt erworben.

Der Republikaner John McCain ist so etwas wie ein Urgestein im US-Senat. Auch Demokraten zollen dem Vietnam-Veteranen und früheren Präsidentschaftskandidaten größten Respekt. Jetzt kämpft McCain gegen den Krebs. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Französische Sängerin Fredda unterwegs: Abstecher nach Tucson

Französische Sängerin : Fredda unterwegs: Abstecher nach Tucson

Über Jahre hinweg hat Fredda ihre Chansons immer mehr verfeinert. Mit ihrem fünften Album «Land» hat sie einen Höhepunkt in ihrer Karriere gesetzt. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Dramatische Lage Verwaltungsgerichte von Asylklagen überlastet

Akten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Verwaltungsgericht in Schleswig.

Es fehlen Richter und Personal, teilweise aber auch Räume und IT-Kapazitäten. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

TV-Serien Gemeinsame Sache: «Lindenstraße» trifft auf Sachsenklinik

TV-Serien : Gemeinsame Sache: «Lindenstraße» trifft auf Sachsenklinik

Die Serien gehören zu den Quotenbringern des Ersten. In ihrer jahrzehntelangen Geschichte gehen sie zum ersten Male gemeinsame Wege. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Grönemeyer und Co. «Peace x Peace»-Festival bringt 400 000 Euro für Unicef

Herbert Grönemeyer steht mit den Fantastischen Vier auf der Waldbühne in Berlin.

20 000 Zuschauer waren beim «Peace x Peace»-Festival, die Künstler verzichteten auf ihre Gage und gespendet werden konnte auch. Unicef kann sich auf 400 000 Euro freuen. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

«Risiken und Chancen» Krombacher verschiebt Preiserhöhung für Flaschenbier

Ursprünglich sollte die Preiserhöhung alle in Flaschen abgefüllten Biersorten der Brauerei sowie Krombacher’s Fassbrause, Rolinck, Eichener und die Cab-Produkte betreffen.

Rückzieher von Krombacher: Das Flaschenbier der Siegerländer Brauerei wird nun doch nicht im Herbst teurer. Die Geschäfte laufen gut, und ob dafür ein anderer großer Bierhersteller vorprescht, ist fraglich. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Moderatorin Barbara Schöneberger für Deutschen Radiopreis gesetzt

Barbara Schöneberger ist eine Dauerbrennerin.

Sie weiß, wie es geht: Als Moderatorin macht Barbara Schöneberger niemand so schnell etwas vor. Im September hat sie einen Termin in der Elbphilharmonie. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Rettung in letzter Sekunde Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Anfang des Jahres hatte der Fahrradbauer Mifa mit der 110-jährigen Tradition am Standort Sangerhausen Insolvenz angemeldet und die Belegschaft seither auf ein Viertel geschrumpft.

Sangerhausen (dpa) - Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat den insolventen Fahrradbauer Mifa aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Zinsen bleiben auf Rekordtief Währungshüter wollen im Herbst über Kurs berate

Wie erwartet hat der Herr über das Zinsniveau, EZB-Chef Mario Draghi nicht an der Schraube gedreht.

Europas Währungshüter halten trotz wachsender Kritik an ihrem Kurs fest. Einen weiteren Hinweis, wann die EZB den Geldhahn wieder zudrehen wird, gibt es vorerst nicht. Im Herbst soll das Thema aber auf die Agenda kommen. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Fonds für Sachschäden Bis zu 40 Mio Euro für Geschädigte der G20-Krawalle

Zwei ausgebrannte Fahrzeuge auf dem Hof einer Pflegeeinrichtung für Senioren in Altona.

Für die Entschädigung von Opfern der Krawalle beim G20-Gipfel wollen der Bund und die Stadt Hamburg bis zu 40 Millionen Euro bereitstellen. Einigen ist das allerdings zu wenig. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Umwelthilfe sieht Mängel Kritik nach 12 Monaten Elektroschrott-Rücknahmepflicht

Ausgediente Elektrogeräte bei der Firma Electrocycling in Goslar.

Berlin (dpa) - Ein Jahr nach Einführung der Rücknahmepflicht für Elektrogeräte im Handel kritisiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) Mängel bei der Umsetzung. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Art and Alpahabet Ausstellung in Hamburg: Schrift und Bild im Dialog

Art and Alpahabet : Ausstellung in Hamburg: Schrift und Bild im Dialog

Ein «M», das aussieht wie ein Kamel, ein «S», das eine Seiltänzerin darstellen soll: In der Hamburger Kunsthalle dreht sich alles um Buchstaben. Auch ein Baum-Alphabet ist dabei. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Musikalisch Senta Berger lernte schon mit fünf Jahren Klavier spielen

Senta Berger spielt heute nur noch für sich.

Die Schauspielerin kommt aus einem musikalischen Haushalt. Schon früh erlernte Senta Berger die Kunst des Klavierspielens, doch dann kam die Pubertät. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Ex-Kinderstar Schlagersängerin Andrea Jürgens gestorben

Andrea Jürgens ist tot.

Sie gehörte zur Riege der großen deutschen Schlagerstars: Andrea Jürgens. Bereits als Zehnjährige hatte sie ihre Karriere begonnen. «Und dabei liebe ich euch beide» rührte Ende der Siebziger die Herzen vieler Menschen. Sie wurde nur 50 Jahre alt. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Starke Nachfrage Chemiebranche erwartet bessere Geschäfte für 2017

Deutschlands drittgrößter Industriezweig profitiert von der anziehenden Konjunktur und höheren Ölpreisen.

Hunderttausende Menschen arbeiten in Deutschlands Chemiebranche. Dort läuft es derzeit gut - der Konjunkturaufschwung beflügelt die Nachfrage nach chemischen Produkten. Die Zuversicht wächst von Quartal zu Quartal. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Marktnische Fairer Handel legt weiter zu

Das meiste Geld gaben die Kunden für Waren mit dem «Fairtrade»-Siegel aus: gut eine Milliarde Euro.

Berlin (dpa) - Von Kaffee bis Kleidung: Für Produkte aus dem sogenannten fairen Handel geben die Deutschen immer mehr Geld aus. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Einschaltquoten Mariele Millowitsch ermittelt erfolgreich

Einschaltquoten : Mariele Millowitsch ermittelt erfolgreich

Maria Brand ist für ihre hohe Erfolgsquote bekannt - und für die guten Quoten im TV. Das gilt selbst im Wiederholungsfall. Die Krimiserie lässt die Konkurrenz klar hinter sich. Aber auch das Interesse an der «Bachelorette» steigt noch einmal. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

ZDF-Zweiteiler Schneeberger und Potthoff spielen bei «Bier Royal» mit

In einer Münchner Brauereifamilie geht es hoch her: Gisela Schneeberger (l) und Lisa Maria Potthoff mischen mit.

Kir war gestern, jetzt ist Bier angesagt. Aber auch in «Bier Royal» geht es um die Münchner Society. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

Ausstellung in Baden-Baden Liang Shuo zimmert Bergmassiv aus Holz

Ein Teil der riesigen Berg-Konstruktion «Distant tantamount Mountain» von Liang Shuo.

Wohin man schaut - eigentümliche Holzkonstrukte. Fünf Wochen lang hat der chinesische Künstler Liang Shuo gezimmert und geschraubt und die Räume der Kunsthalle Baden-Baden spekatkulär umgestaltet. Von dpa mehr...


Do., 20.07.2017

36,7 Millionen HIV-Infizierte UN sehen weitere Erfolge im Kampf gegen HIV und Aids

Ein junger Mann malt eine rote Aids-Schleife auf eine Wand im Kibera-Slum in Nairobi.

Genf (dpa) - Der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids macht weitere Fortschritte. Nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) wird erstmals mehr als die Hälfte der weltweit 36,7 Millionen HIV-Infizierten mit antiretroviralen Medikamenten behandelt. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige