Sa., 01.11.2014

Justiz NRW-Justizminister kritisiert zu viele Fixierungen in Heimen

Fixation eines Patienten in der Krankenpflege durch Festschnallen am Handgelenk. Foto: Hans Wiedl

Düsseldorf (dpa) - In Deutschland werden nach Ansicht des nordrhein-westfälischen Justizministers Thomas Kutschaty (SPD) zu viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen fixiert. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Migration EU startet neue Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen

Bootsflüchtlinge von der italienischen Marine während des «Mare-Nostrum»-Einsatzes gerettet. Foto: Giuseppe Lami/Archiv

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union hat am Samstag eine neue Grenzschutz-Mission zur Überwachung der Küstengewässer vor Italien gestartet. Die EU-Mission namens «Triton» soll Italien unterstützen, das mit dem Strom an Bootsflüchtlingen über das Mittelmeer überfordert ist. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

International Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze

Bundesaußenminister Steinmeier lässt sich vom schweizer Generalmajor Urs Gerber in die Lage einweisen. Foto: Maurizio Gambarini

Seoul (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat heute nach einem Abstecher an die innerkoreanische Grenze seinen Besuch in Südkorea beendet und ist nach Indonesien weitergeflogen. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

EU Neuer EU-Kommissionschef Juncker will Ärmel hochkrempeln

Jean-Claude Juncker im europäischen Parlament in Straßburg. Foto: Patrick Seeger

Brüssel (dpa) - Der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (59) hat sich zu seinem Amtsantritt tatkräftig gezeigt. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Rekorde Fladenbrot und Tattoos - Rekordjäger in Indien

Der 70-jährige Har Parkash hat über 200 Flaggen auf seinem Körper tätowiert. Foto: Anindito Mukherjee

Bhopal (dpa) - Wer hat das längste Ohrhaar? Die meisten Flaggen-Tattoos auf den Körper tätowiert? Das größte Fladenbrot gebacken? Inder - viele von ihnen sind verrückt nach Rekorden. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Konflikte Kurden starten Offensive gegen IS-Extremisten im Nordirak

Die langersehnte Verstärkung für die Verteidiger der nordsyrischen Stadt Kobane. Foto: STR

Bagdad/Kobane (dpa) - Kurdische Peschmerga haben im Nordirak eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu befreien. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Literatur Lars Ruppel ist deutschsprachiger Poetry Slam Meister

Lars Ruppel gewann das Einzelfinale bei den 18. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Dresden. Foto: Matthias Hiekel

Dresden (dpa) - Lars Ruppel ist der neue deutschsprachige Meister im Poetry Slam. Mit einem Gedicht über die Redewendung «Alter Schwede» gewann der 29-jährige gebürtige Hesse das Finale der 18. Meisterschaften der modernen Dichter. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Musik Der Mahner in Smoking - Udo Jürgens startet Tour

Der Musiker Udo Jürgens tritt am 31.10.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) auf. Foto: Daniel Maurer

Stuttgart (dpa) - Glänzender Flügel, Smoking mit rotem Einstecktuch und zum Schluss der weiße Bademantel. So war es immer und wird es immer sein, wenn Udo Jürgens auf Tour geht. Seine Fans lieben diese Rituale. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Musik 45 Jahre auf der Bühne - Puhdys rocken Berlin

Frontsänger Dieter Birr hat inzwischen 45 Jahre Bühnenerfahrung mit den Puhdys hinter sich, doch bald soll Schluss sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Alles begann im November 1969. Erfolgreiche Jahrzehnte folgten. Nun soll Schluss sein. Die Puhdys wollen nach ihrem 45. Bühnenjubiläum bald abtreten. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Steuern Schäuble kritisiert Debatte um kalte Progression

Finanzminister Schäuble hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Demonstrationen Militärs streiten um die Macht in Burkina Faso

Ein Machtkampf ist um die Führung Burkina Fasos entbrannt. Foto: STR

Ouagadougou (dpa) - Nach dem Rücktritt von Präsident Blaise Compaoré ist ein Machtkampf innerhalb des Militärs um die Führung Burkina Fasos entbrannt. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Tarife Streiks bei Amazon enden vorerst

Mitarbeiter streiken am Amazon-Standort im nordrhein-westfälischen Rheinberg. Foto: Roland Weihrauch/Archiv

Bad Hersfeld/Leipzig (dpa) - Nach einer knappen Woche wollen die Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand heute Abend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. Von dpa mehr...


Sa., 01.11.2014

Demonstrationen Kurden rufen zu Solidaritäts-Kundgebungen für Kobane auf

Solidaritätsdemo für die von dem IS bedrängte Stadt Kobane in Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Berlin (dpa) - Kurdische Gruppen haben zu weltweiten Solidaritäts-Protesten für die von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) bedrängte syrische Stadt Kobane aufgerufen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Konflikte Peschmerga-Verstärkung rückt in Kobane ein - IS erhält Zulauf

Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern aus dem Nordirak an der türkisch-syrische Grenze. Foto: Str

Kobane/New York (dpa) - Die lange erwartete Verstärkung für die Verteidiger von Kobane ist endlich eingetroffen. Doch während die Schar der Verteidiger um knapp 150 Mann wächst, kann die Terrormiliz mit Tausenden neuen Kämpfern aus aller Welt rechnen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Steuern Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Tausende waren gegen die jüngsten Pläne von Regierungschef Orban auf die Straße gegangen. Foto: Julien Warnand

Budapest (dpa) - Das hat es in Ungarn noch nicht gegeben: Der mächtige Regierungschef knickt nach Massenprotesten ein und legt die ungeliebte Internet- Steuer auf Eis. Tausende feiern im Zentrum von Budapest den Erfolg ihrer Bewegung. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Wissenschaft Pilzerkrankung aus Asien bedroht europäische Salamander

Ein Feuersalamander der mit dem Pilz Batrachochytrium salamandrivorans infiziert ist. Foto: Frank Pasmans/Science

Merelbeke (dpa) - Ein Pilz rafft Salamander und Molche in Europa dahin. Er wurde wahrscheinlich durch den Tierhandel aus Asien eingeschleppt. Dort kommen viele Amphibien gut mit dem Erreger klar. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kunst Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Die Bilder „Tripple Elvis“ (1963, l) und „Four Marlons“ (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

New York (dpa) - Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Verkehr Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

Nach den Plänen von Verkehrsminister Dobrindt soll es eine elektronische Nummernschild-Erkennung geben. Foto: Oliver Berg

Berlin (dpa) - Bei der umstrittenen Pkw-Maut soll es Autofahrern erspart bleiben, eine Vignette an die Scheibe zu kleben. Doch die Pläne des Ministers für eine einfachere Maut-Kontrolle rufen andere Befürchtungen hervor. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Börsen Notenbankfantasie sorgt für Kurssprünge in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf Unterstützung durch die Notenbanken hat den deutschen Aktienmarkt weiter beflügelt. Am frühen Morgen hatte die Bank of Japan die Märkte mit einer erneuten geldpolitischen Lockerung überrascht. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Demonstrationen Hooligans melden 10 000 Teilnehmer für Berlin-Demo an

Vermummte Hooligans bei der Aktion "Gemeinsam gegen Salafismus" in Köln. Foto: Caroline Seidel/Archiv

Berlin (dpa) - Für eine Hooligan-Demonstration am 15. November in Berlin hat der Veranstalter mittlerweile 10 000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei bestätigte einen Bericht des Senders RBB. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Handel Karstadt will Wende bis Mitte 2015 schaffen

Besucher vor einer Karstadt-Filiale in Hamburg. Foto: Axel Heimken

Essen (dpa) - Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will bis Mitte 2015 bei den defizitären Warenhäuser die Wende schaffen. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Tarife Verdi plant neue Streiks bei Amazon

Auch vor Arbeitsniederlegungen im Weihnachtsgeschäft schreckt Verdi nicht mehr zurück. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Bad Hersfeld/Graben (dpa) - Die jüngste Streikwelle bei Amazon soll am Samstag enden. Doch Verdi plant bereits weiter und droht mit Arbeitsausfällen an einem sechsten Standort. Der Versandhändler zeigt sich nach wie vor unbeeindruckt. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Brauchtum Grusel-Fest Halloween begeistert in vielen Ländern

Ein finstere Kürbis-Geselle in Warschau. Foto: Leszek Szymanski

Berlin (dpa) - Kinder in gruseligen Kostümen rennen um die Häuser, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt: In vielen Ländern der Welt haben Menschen am Freitag das Grusel-Fest Halloween gefeiert. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Konflikte Gasfrieden zwischen Moskau und Kiew

Unterschrieben: Die Ukrainer können aufatmen. Ihre Regierung hat sich mit Moskau auf Gaslieferungen für die kalten Monate geeinigt. Foto: Thierry Chalier / European Commission

Brüssel/Donezk (dpa) - Kurz vor Wintereinbruch soll wieder russisches Gas in die Ukraine fließen. Moskau und Kiew legen ihren Gasstreit bei. Aber es droht ein neuer Konflikt: Eine umstrittene Wahl im Separatistengebiet will Russland anerkennen - die Ukraine nennt die Abstimmung rechtswidrig. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Film Orson Welles' letzter Film soll in die Kinos kommen

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto:

Berlin (dpa) - Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling «Citizen Kane» zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. Von dpa mehr...


Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook