Anzeige

Mo., 18.12.2017

Dritter Saison-Sieg Richard Freitag prägt Skisprung-Weltcup

Skispringer Richard Freitag siegte auch in der Schweiz.

So stark wie jetzt war Richard Freitag noch nie. Und nun kommt die Vierschanzentournee, deren Gewinn seit über 15 Jahren ein unerfüllter Traum der DSV-Adler ist. Nach dem ersten Saisonviertel zieht der nach Oberstdorf gewechselte Athlet ein zufriedenes Fazit. Von dpa mehr...

Mo., 18.12.2017

Saison-Aus Emotionale Ausschläge: Luitz-Verletzung trifft Alpine hart

Stefan Luitz wurde in Innsbruck am Kreuzbandriss operiert.

Hinter den deutschen Skirennfahrern liegt ein emotional aufreibendes Wochenende. Erst das endgültige Olympia-Aus für Felix Neureuther, dann der Super-G-Sieg von Josef Ferstl und am Sonntag der Kreuzbandriss von Stefan Luitz. Der Umgang damit fällt schwer. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Waffenkontrolle Deutsche Biathleten hängen nach Weltcup in Genf fest

Simon Schempp und seine Biathlon-Kollegen hatten in Genf Probleme bei der Waffenkontrolle.

Le Grand-Bornand (dpa) - Die deutschen Biathleten sind bei ihrer Rückreise vom Weltcup im französischen Le Grand-Bornand auf dem Genfer Flughafen gestrandet. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Nach MRT-Check Kreuzbandriss und Olympia-Aus bei Skirennfahrer Luitz

Stefan Luitz hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Dem Deutschen Skiverband fehlt bei den Olympischen Winterspielen nach Felix Neureuther jetzt auch noch Stefan Luitz. Der beste verbliebene deutsche Techniker musste den Riesenslalom in Alta Badia nach wenigen Sekunden beenden. Der Grund: Ein Kreuzbandriss. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Skispringen Althaus Zweite beim Jubiläums-Weltcup in Hinterzarten

Katharina Althaus sprang auf Platz zwei.

Die deutschen Skispringerinnen sorgen mit starken Ergebnissen weiter für Furore. In Hinterzarten wiesen sie erneut Fortschritte nach. Der Sturz von Svenja Würth im Mannschaftsspringen aber macht betroffen. Eine Diagnose steht noch aus. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Als Favorit zur Tournee Skispringer Freitag siegt auch in Engelberg

Richard Freitag siegte beim Skispringen in Engelberg.

Richard Freitag ist zwei Wochen vor der Tournee der formstärkste Skispringer der Welt. Das stellt er in Engelberg erneut unter Beweis. Hinter Freitag sind die Deutschen mannschaftlich geschlossen - und hoffen beim ersten Saisonhöhepunkt auf den großen Triumph. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Weltcup Biathlon-Star Laura Dahlmeier wieder zurück zu alter Stärke

Laura Dahlmeier (r) wurde hinter Justine Braisaz (M.) Irina Krjuko Dritte.

Drei Rennen, drei Podestplätze: Biathlon-Königin Laura Dahlmeier kommt immer besser in Fahrt. In den französischen Alpen wird sie zum Abschluss Dritte im Massenstart. Auch Erik Lesser erkämpft sich mit Schnellfeuereinlagen zum Jahresabschluss einen Podestplatz. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Weltcup in Frankreich Biathlet Lesser wird Verfolgungs-Dritter

Erik Lesser wurde Dritter im Massenstart.

Le Grand-Bornand (dpa) - Biathlet Erik Lesser hat zum Abschluss des Weltcups im französischen Le Grand-Bornand dem deutschen Männer-Team den zweiten Podestplatz des Winters beschert. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Weltcup DSV-Kombinierer machen ernst: Siegen in Ramsau

Kombinierer Fabian Rießle setzte sich in Ramsau durch.

Die Dominanz der Norweger in der Nordischen Kombination ist beim dritten Weltcup-Wochenende gebrochen. Eric Frenzel und Fabian Rießle feiern Siege. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Björgen siegt Langläuferin Fessel schafft halbe Olympia-Norm

Kam beim Langlauf-Weltcup in Toblach im 10-Kilometer-Verfolgungsrennen im klassischen Stil auf Rang 14: Nicole Fessel.

Lange mussten die deutschen Langläuferinnen auf ein Top-15-Resultat in einem Distanzrennen warten. In Toblach gelang dies nun Nicole Fessel. Und auch die Formkurve der anderen Damen zeigt nach oben. Die Herren müssen auf den Durchbruch noch warten. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Weltcup in Toblach Langlauf: Siebter Saisonsieg für Norweger Kläbo

Der Norweger Johannes Kläbo feierte seinen siebten Saisonsieg.

Toblach (dpa) - Der Norweger Johannes Kläbo hat seinen siebten Saisonsieg im Langlauf-Weltcup geholt. Der 21-Jährige setzte sich im Verfolgungsrennen über 15 Kilometer im klassischen Stil in 33:31,1 Minuten durch. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Skisprung-Olympiasieger Ammann: Zum Favoritenkreis in Pyeongchang zählen

Möchte noch einmal Olympiasieger werden: Simon Ammann aus der Schweiz.

Engelberg (dpa) - Der viermalige Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann will im Olympia-Winter zurück zu alter Stärke finden. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

5,55 cm fehlen zum Sieg Skispringer Freitag dreht «die Musik ein bisschen lauter»

Richard Freitag fehlte in Engelberg nicht viel zum Sieg.

Die Siegesserie ist beendet, doch die Deutschen scheinen weiterhin bestens aufgelegt. Das Gelbe Trikot nehmen sie erstmals seit Martin Schmitt wieder mit zur Vierschanzentournee. Dort geht es um die ersten großen  Erfolge in einem vollgepackten Olympia-Winter. Von dpa mehr...


So., 17.12.2017

Weltcup in Frankreich Dahlmeier vor erneutem Biathlon-Duell mit Kuzmina

In den französischen Alpen will Laura Dahlmeier im spektakulären Massenstart ihren zweiten Saisonsieg.

In den französischen Alpen will Laura Dahlmeier im spektakulären Massenstart ihren zweiten Saisonsieg. Sie muss dafür aber wohl erneut die Slowakin Anastasija Kuzmina bezwingen. Bei den Herren hofft Simon Schempp endlich auf sein erstes Podium der Saison. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Zweiter in Engelberg Skispringer Freitag verfehlt nächsten Sieg um 0,1 Punkte

Trotz des knapp verpassten Sieges freute sich Richard Freitag auch über seinen zweiten Platz.

Wieder auf dem Podest, aber nicht ganz oben: Umgerechnet weniger als 20 Zentimeter fehlen Skispringer Freitag zum nächsten Sieg. Dem zweiten Top-Adler Wellinger gelingt mal wieder eine Aufholjagd. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Olympia-Ticket Eiskunstläufer Fentz erstmals deutscher Meister

Paul Fentz bei seiner Kür.

Das Frankfurter Publikum war aus dem Häuschen, als Savchenko/Massot mit ihrer außergewöhnlichen Kür zum zweiten Titel liefen. Im Kampf um den einzigen Startplatz bei Olympia setzte sich der Berliner Fentz gegen Liebers durch. Und auch Nicole Schott rief ihr Potenziel ab. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Weltcup Biathlon-Star Dahlmeier nach erstem Saisonsieg happy

Laura Dahlmeier feiert ihren ersten Saisonsieg.

Viertes Rennen, erster Sieg: Biathlon-Königin Laura Dahlmeier kommt immer besser in Fahrt. In den französischen Alpen holt sie ihren ersten Saisonsieg. Bei den Männern ist Norweger Johannes Thingnes Bö erneut nicht zu schlagen. Simon Schempp wird Fünfter. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Knieverletzung Würth-Sturz überschattet Weltpremiere im Frauen-Skispringen

Skispringerin Svenja Würth wird nach ihrem Sturz beim Weltcup in Hinterzarten behandelt.

Die Weltpremiere eines Teamspringens für Damen bleibt den deutschen Skispringerinnen in unguter Erinnerung. Ein schwerer Sturz von Svenja Würth trübt die Freude über einen erneut starken Auftritt. Der vierte Platz wird zur Nebensache. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Weltcup in Toblach Langläuferinnen nicht belohnt: Fessel auf Platz 17

Nicole Fessel lief in Toblach auf Rang 17.

Es will einfach nicht klappen mit der Erfüllung der Olympia-Norm bei den Langläufern. Am Samstag fehlten nur zwei Plätze für Nicole Fessel. Der Sportliche Leiter Andreas Schlütter bleibt dennoch optimistisch. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Sieg an Svindal Alle DSV-Abfahrer bei Svindals Sieg in den Punkten

Josef Ferstl fuhr in Gröden auf den 14. Platz.

Den deutschen Speedfahrern ist in Gröden ein zweiter Erfolg verwehrt geblieben. Bei der Abfahrt waren zwar alle Starter zufrieden, auch wenn keiner von ihnen in die Top Ten kam - der Grund dafür ist unter anderem eine Besonderheit auf der Saslong-Piste. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Weltcup Biathlet Schempp wird Verfolgungs-Fünfter - Bö wieder vorn

Simon Schempp in Aktion.

Le Grand-Bornand (dpa) - Biathlet Simon Schempp wartet weiter auf seinen ersten Podestplatz des Olympia-Winters. Beim Weltcup in Le Grand-Bornand lief der Massenstart-Weltmeister in der Verfolgung als bester Deutscher auf Platz fünf. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Weltcup in Ramsau DSV-Kombinierer Frenzel und Rießle mit Doppelerfolg

Eric Frenzel feierte den Sieg in Ramsau.

Die Dominanz der Norweger in der Nordischen Kombination ist beim dritten Weltcup-Wochenende gebrochen. Eric Frenzel und Fabian Rießle feiern dank einer taktischen Meisterleistung einen Doppelerfolg. Nur Johannes Rydzek patzt. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Verfolgungsrennen Biathlon-Star Dahlmeier hofft auf ersten Sieg

Laura Dahlmeier kommt nach ihrem verspäteten Saisoneinstieg langsam in Fahrt.

In den französischen Alpen wollen die deutschen Skijäger in den spektakulären Verfolgungsrennen die Podestplätze angreifen. Beste Chancen hat Weltmeisterin Laura Dahlmeier, die immer besser in Schwung kommt. Simon Schempp hat genug von vierten Plätzen. Von dpa mehr...


Sa., 16.12.2017

Weltcup in Engelberg Tournee-Test: Deutsche Serie, ein Rückkehrer und Ammann

Die DSV-Adler sind derzeit auch international der Maßstab.

Zwei Wochen vor der Vierschanzentournee gilt es für die DSV-Adler bei der Generalprobe. Die Erwartungen sind nach den jüngsten Erfolgen im Weltcup gestiegen. Auch für einen ganz jungen und einen schon etwas älteren Springer ist Engelberg ein besonderer Wettkampf. Von dpa mehr...


Fr., 15.12.2017

Eiskunstlauf-Meisterschaften Müde Savchenko/Massot begeistern Publikum - Liebers patzt

Aljona Savchenko und Bruno Massot werten die deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften mit ihrer Weltklasse auf.

Ziemlich müde, aber kämpferisch: Aljona Savchenko und Bruno Massot werten die deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften mit ihrer Weltklasse auf. Sie gehen hoch in Führung. Im Kampf um das einzige Olympia-Ticket hat Paul Fentz die Nase vorn. Von dpa mehr...


1 - 25 von 5131 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige