Mi., 23.05.2018

Nach Kreuzbandriss Neureuther vor Trainingscomeback auf Ski

Skirennfahrer Felix Neureuther freut sich auf sein Trainingscomeback.

Felix Neureuther will es nach einem Kreuzbandriss noch einmal wissen. Er arbeitet am Comeback, bald schon will er wieder regelmäßig auf Ski stehen und im Juli sogar mit der Auswahl nach Norwegen fliegen. Dass er weiter Riesenslalom fahren kann, sei aktuell aber noch nicht fix. Von dpa mehr...

Do., 17.05.2018

Abschied auf Raten Olympiasieger Savchenko/Massot machen Pause

Bruno Massot und Aljona Savchenko: «Es könnte sein, dass wir zurückkommen oder auch nicht.»

Einen endgültigen Schlussstrich unter ihrer Karriere haben die Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot nicht gezogen und alles offen gelassen. Nach einer Wettkampfpause soll die Entscheidung fallen. Warum halten sie das Comeback offen? Sie bleiben im Gespräch. Von dpa mehr...


Do., 17.05.2018

Neuer Langlauf-Star? Bundestrainer traut Miriam Neureuther «Weltspitze» zu

Die ehemalige Biathletin Miriam Neureuther will nun als Langläuferin Erfolge feiern.

München (dpa) - Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder traut der zweimaligen Biathlon-Staffelweltmeisterin Miriam Neureuther zu, in die Weltspitze beim Langlauf vorzustoßen. Von dpa mehr...


Mi., 16.05.2018

Biathlon-Weltmeister Schempp muss sich an Schulter operieren lassen

Simon Schempp muss sich an der Schulter operieren lassen.

Leipzig (dpa) - Biathlon-Sprintweltmeister Simon Schempp muss sich an der rechten Schulter operieren lassen. Der 29-Jährige war am vergangenen Donnerstag beim Radtraining in Ruhpolding gestürzt. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Biathlon Rösch macht weiter: «Kapitel ist noch nicht zu Ende»

Hängt noch ein Weltcup-Jahr dran: Biathlet Michael Rösch.

Berlin (dpa) - Staffel-Olympiasieger Michael Rösch wird noch ein weiteres Jahr im Biathlon-Weltcup unterwegs sein. Das kündigte der seit 2014 für Belgien startende Altenberger an. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Skispringen Freitag und Wellinger führen DSV-A-Kader an

Führt zusammen mit Richard Freitag das DSV-Aufgebot der deutschen Skispringer an: Andreas Wellinger.

Planegg (dpa) - Olympiasieger Andreas Wellinger und Richard Freitag führen den A-Kader der deutschen Skispringer für den kommenden WM-Winter an. Von dpa mehr...


Di., 15.05.2018

Biathlon Olympiasieger Dahlmeier und Peiffer führen A-Kader an

Aushängeschild der deutschen Biathletinnen: Laura Dahlmeier. Photo: Angelika Warmuth

Leipzig (dpa) - Angeführt von der zweimaligen Olympiasiegerin Laura Dahlmeier geht das deutsche Biathlon-A-Damen-Team mit insgesamt acht Skijägerinnen in den nacholympischen Winter. Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

Neue Aufgabe Biathlon-Trainer Groß übernimmt Österreichs Herren-Team

Trainiert jetzt die österreichischen Biathleten: Ricco Groß.

Leipzig (dpa) - Ricco Groß wird wie erwartet neuer Cheftrainer der österreichischen Biathlon-Männer. Von dpa mehr...


Di., 08.05.2018

Viermaliger Olympiasieger Schweizer Ammann setzt Skisprung-Karriere fort

Olympiasieger Simon Ammann springt weiter.

Berlin (dpa) - Der viermalige Olympiasieger Simon Ammann setzt seine Karriere als Skispringer um mindestens ein weiteres Jahr fort. Von dpa mehr...


Mi., 02.05.2018

Biathlon-Olympiasieger Greis: Erster Trainer-Eindruck in USA sehr positiv

Michael Greis wird Trainerr des US-Herrenteams.

Lake Placid (dpa) - Der dreimalige Biathlon-Olympiasieger Michael Greis geht sein Trainer-Abenteuer in den USA mit viel Elan an.  Von dpa mehr...


Di., 01.05.2018

Im Ausland gefragt Groß und Greis mit neuen Biathlon-Aufgaben

Ricco Groß war der Trainer der russischen Biathlon-Männer.

Michael Greis und Ricco Groß waren frei, doch der Deutsche Skiverband wählte für drei offene Stellen drei junge Trainer. Die beiden Biathlon-Olympiasieger verdienen ihr Geld weiterhin im Ausland. Von dpa mehr...


Mo., 30.04.2018

Nach Kreuzbandriss Alpin-Ass Neureuther postet Video von sich beim Skifahren

Stand nach seinem Kreuzbandriss wieder auf Skiern, aber nur ganz kurz: Felix Neureuther.

Sölden (dpa) - Felix Neureuther kann nach seinem Kreuzbandriss wieder vorsichtig Skifahren. 22 Wochen nach seiner schweren Knieverletzung postete Deutschlands bester Skirennfahrer ein knapp 30 Sekunden langes Video von sich, das ihn beim leichten Carven im Touristenoutfit zeigt. Von dpa mehr...


Di., 24.04.2018

Ski nordisch Peter Schlickenrieder neuer Cheftrainer der Langläufer

Neuer Cheftrainer der deutschen Langläufer: Peter Schlickenrieder..

Drei medaillenlose Großereignisse in Serie haben den Deutschen Skiverband bei den Langläufern handeln lassen. Dabei überrascht der Verband mit einem neuen Cheftrainer: Der bisherige Vizepräsident kehrt an die Basis zurück. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Ehemaliger Tourneesieger Österreicher Thomas Diethart beendet Karriere

Ehemaliger Tourneesieger: Österreicher Thomas Diethart beendet Karriere

Innsbruck (dpa) - Skispringer Thomas Diethart aus Österreich hat das Ende seiner Karriere verkündet. «Das war's! Danke an alle, die mich unterstützt haben. Ich werde dieses Gefühl des Fliegens vermissen», schrieb der Gesamtsieger der Vierschanzen-Tournee 2013/14 auf Facebook. Von dpa mehr...


Do., 19.04.2018

Norwegens Langlaufstar Johaug dachte während Doping-Sperre an Rücktritt

Die norwegische Langläuferin Therese Johaug kehrt nach ihrer Doping-Sperre zurück.

Oslo (dpa) - Nach 18 Monaten Dopingsperre hat sich die norwegische Skilangläuferin Therese Johaug selbstbewusst zurückgemeldet. «Ich bin stolz, dass ich das durchgestanden habe», sagte die 29-Jährige. Von dpa mehr...


Do., 19.04.2018

Biathlon Russischer Funktionär dementiert Bestechung bei WM-Vergabe

Hat Bestechungsvorwürfe von sich gewesen: Biathlon-Funktionär Viktor Maigurow.

Moskau (dpa) - Im Skandal um Doping und Korruption im Biathlon-Weltverband IBU hat der russische Spitzenfunktionär Viktor Maigurow Bestechung bei der Vergabe der WM 2021 an Tjumen in Sibirien dementiert. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot wollen im Mai Zukunftspläne verraten

Aljona Savchenko und Bruno Massot gewannen Olympia-Gold im Paarlauf.

München (dpa) - Die Eiskunstlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko (34) und Bruno Massot (29) wollen sich im Mai zu ihrer sportlichen Zukunft äußern. Das teilte die Deutsche Eislauf-Union mit, ohne ein genaues Datum zu nennen. Von dpa mehr...


Fr., 13.04.2018

Gesundheitliche Gründe Skicrosserin Eichinger beendet Karriere

Mit der Teilnahme an den Winterspielen in Pyeongchang hat sich Julia Eichinger ihren Traum erfüllt.

Neureichenau (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger hat ihre Karriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Die 25-Jährige vom SV Neureichenau wird keine Rennen mehr bestreiten, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit. Von dpa mehr...


Di., 10.04.2018

Personalwechsel Kirchner wird Biathlon-Cheftrainer - Hönig Schieß-Coach

Wird neuer Chefcoach der deutschen Biathleten: Mark Kirchner.

Die deutsche Biathlon-Nationalmannschaft hat nach Olympia gleich drei neue Trainer bekommen. Mit Beginn der Vorbereitung auf die kommende WM-Saison übernimmt Mark Kirchner die sportliche Gesamtverantwortung für die Weltcup-Teams der Damen und Herren. Von dpa mehr...


Mo., 09.04.2018

Fahnenträger in Pyeongchang Norweger Emil Hegle Svendsen beendet Karriere

Biathlet Emil Hegle Svendsen beendet seine Karriere im aktiven Sport.

Norwegen verliert den zweiten großen Biathlon-Star innerhalb einer Woche: Nach Ole Einar Björndalen verabschiedet sich auch Emil Hegle Svendsen vom Leistungssport. Nach Olympia ist die Luft raus. Von dpa mehr...


So., 08.04.2018

Karrierende möglich Biathletin Koukalova pausiert auch in der nächsten Saison

Wird eine weitere Saison pausieren: Biatlethin Gabriela Koukalova.

Prag (dpa) - Die ehemalige Gesamtweltcupsiegerin Gabriela Koukalova aus Tschechien wird auch in der nächsten Biathlon-Saison nicht an den Start gehen. Von dpa mehr...


Sa., 07.04.2018

Elfte Niederlage Deutsche Curling-Männer Letzte bei WM in Las Vegas

Musste mit Deutschlands Curlern elf Niederlagen bei der WM in Las Vegas hinnehmen: Alexander Baumann

Las Vegas (dpa) - Die deutschen Curling-Männer sind bei der WM in Las Vegas Letzte geworden. Von dpa mehr...


Fr., 06.04.2018

Biathlon-Coach vor Aus «Freies Wort»: Kein neuer Vertrag für Bundestrainer Hönig

Der Vertrag von Gerald Hönig soll offenbar nicht verlängert werden.

Bei den deutschen Biathleten stehen im Sommer große Veränderungen an. Laut eines Medienberichts bekommt Frauen-Bundestrainer Gerald Hönig offenbar keinen neuen Vertrag. Aus dem vierköpfigen Trainerteam bleibt wohl nur Herren-Coach Mark Kirchner übrig. Von dpa mehr...


Fr., 06.04.2018

Rücktritt Norwegens Langlauf-Königin Björgen beendet Karriere

Marit Björgen hat ihre Langlauf-Karriere beendet.

Oslo (dpa) - Die norwegische Langlauf-Königin Marit Björgen beendet ihre Karriere. «Ich merke, dass ich nicht mehr die Motivation habe, die ich brauche, um noch eine Saison 100 Prozent zu geben», sagte die 38-Jährige dem Fernsehsender NRK. Von dpa mehr...


Di., 03.04.2018

Rekordweltmeister Auf ärztlichen Rat: Biathlon-König Björndalen tritt ab

Rekordweltmeister: Auf ärztlichen Rat: Biathlon-König Björndalen tritt ab

Der erfolgreichste Biathlet der Welt stellt Ski und Gewehr in die Ecke. Ole Einar Björndalen beendet seine Karriere - auf Rat seiner Ärzte und mit viel Wehmut. Von dpa mehr...


1 - 25 von 5692 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige