Fr., 02.12.2016

Telefonat zur Bewerbung 2024 Olympia-Bewerbung von L.A.: Trump sprach mit IOC-Chef

Der künftige Präsident der USA, Donald Trump, unterstützt die Olympia-Bewerbung von Los Angeles.

Der künftige Präsident der USA, Donald Trump, unterstützt die Olympia-Bewerbung von Los Angeles. Foto: Peter Foley

Lausanne (dpa) - IOC-Chef Thomas Bach hat mit dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump telefoniert. «Es war ein ausführliches und gutes Gespräch zwischen dem President-elect Trump und IOC-Präisdent Bach», sagte IOC-Sprecher Christian Klaue.

Von dpa

Trump habe in dem Telefonat «seine Unterstützung für die Olympiabewerbung 2024 von Los Angeles erklärt». Auch das Bewerbungskomitee der kalifornischen Metropole teilte mit, dass Trump seine Unterstützung für die Bewerbung versichert habe. Das bereits am 30. November geführte Telefongespräch sei von Los Angeles' Bürgermeister Eric Garcetti arrangiert worden. Das Stadtoberhaupt hatte nach der Wahl Trumps die Befürchtung geäußert, dass sich das IOC von der US-Bewerbung abwenden könne.

Los Angeles war schon 1932 und 1984 Olympia-Gastgeber. Für 2024 sind Budapest und Paris die Mitbewerber, das IOC vergibt die Spiele im September 2017.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4472722?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819796%2F