Anzeige

Mi., 15.11.2017

Untersuchungen abgeschlossen Keine Strafen für Wiggins und Team Sky

Untersuchungen abgeschlossen: Keine Strafen für Wiggins und Team Sky

London (dpa) - Der ehemalige Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins und der britische Radsport-Rennstall Sky müssen keine Strafen wegen eines möglichen Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln befürchten. Von dpa mehr...

Mo., 13.11.2017

Tour-Disqualifikation CAS-Verhandlung wegen Tour-Ausschluss Sagans am 5. Dezember

Peter Sagan stellt sich nach seinem Tour-Ausschluss in Vittel der Presse.

Der über vier Monate zurück liegende Tour-Ausschluss des dreimaligen Rad-Weltmeisters Peter Sagan hat ein weiteres Nachspiel. Der CAS entscheidet am 5. Dezember, ob Sagan ein Foul begangen hat und seine Disqualifikation gerechtfertigt war. Von dpa mehr...


So., 12.11.2017

Bahnradsport Vogel dreifache Siegerin beim Bahn-Weltcup

Kristina Vogel siegte auch im Sprint.

Die Erfurterin Kristina Vogel hat der Weltcup-Veranstaltung der Bahnradsportler in Manchester ihren Stempel aufgedrückt. Die 26-Jährige gewann dreimal Gold. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Bahnrad-Weltcup Deutsche Teamsprint-Teams triumphieren in Manchester

Kristina Vogel hat auch beim Weltcup in Manchester mit Miriam Welte einen Sieg geholt. Foto (Archiv): Jens Büttner

Manchester (dpa) - Angeführt von Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel haben die deutschen Teamsprinter zum Auftakt des Bahnrad-Weltcups in Manchester für zwei Siege gesorgt. Von dpa mehr...


Di., 07.11.2017

Im Alter von 61 Jahren Bahnradsport-Olympiasieger Lothar Thoms gestorben

Der ehemalige Radsportler Lothar Thoms ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren gestorben. Foto (2006): Thomas Eisenhuth

Forst (dpa) - Der Bahnradsport-Weltmeister und -Olympiasieger Lothar Thoms ist nach schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren im Klinikum Forst gestorben, teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) mit. Von dpa mehr...


Sa., 04.11.2017

Saisonauftakt in Pruszkow 20. Sieg beim Bahnrad-Weltcup für Vogel

Kristina Vogel holte beim Bahnrad-Weltcup im polnischen Pruszkow ihren 20. Weltcup-Sieg. Foto (Archiv): Jens Büttner

Pruszkow (dpa) - Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat zum Auftakt der Weltcup-Saison den Sprint im polnischen Pruszkow gewonnen. Von dpa mehr...


Sa., 04.11.2017

Duell mit Sagan Radprofi Greipel feiert Comeback bei Tour Down Under

Duell mit Sagan: Radprofi Greipel feiert Comeback bei Tour Down Under

Berlin (dpa) - Nach dreijähriger Abstinenz wird Radprofi André Greipel seine Saison wieder bei der Tour Down Under in Australien beginnen. Wie die Veranstalter mitteilten, wird der 35 Jahre alte Rostocker sein belgisches Lotto-Soudal-Team bei 20. Auflage des WorldTour-Rennens durch den Süden Australiens vom 16. bis 21. Januar anführen. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Bahnrad-Talent Abitur und große Ziele - Grabosch will «die Älteren jagen»

Pauline Grabosch bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Berlin.

Jung, intelligent, erfolgreich: Die erst 19-jährige Pauline Grabosch hat sich bei den Bahnrad-EM gleich in die Weltspitze katapultiert. Eine erfolgreiche Karriere scheint programmiert, nebenbei will das Sprachtalent das Abi mit der Note 1,3 meistern. Von dpa mehr...


So., 22.10.2017

Bahnrad-EM Vogel und Levy sorgen für deutsches Finale furioso

Maximilian Levy und Kristina Vogel feiern ihre Goldmedaillen bei der Bahnrad-Europameisterschaft in Berlin.

Kristina Vogel hat ihre Ausnahmestellung im Bahnradsport eindrucksvoll untermauert. Der deutsche Radstar holt sich bei der Heim-EM in Berlin die Titel im Sprint und im Keirin. Ein großes Comeback feiert Maximilian Levy nach vielen Problemen. Von dpa mehr...


So., 22.10.2017

Bahnrad-EM Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Kristina Vogel küsst ihre Goldmedaille.

Angeführt von Sprint-Queen Kristina Vogel hat die deutsche Mannschaft am dritten Tag der Bahnrad-EM reichlich Edelmetall eingefahren. Vogel siegte im Keirin, genauso wie Franz Schiewer bei den Stehern. Dazu gab es einmal Silber und dreimal Bronze. Von dpa mehr...


Sa., 21.10.2017

Bahnrad-EM Ex-Straßenrad-Weltmeisterin Brennauer erlitt Oberarmbruch

Das deutsche Team mit Charlotte Becker, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Gudrun Stock beim Sturz im Vorlauf.

Berlin (dpa) - Die frühere Straßenrad-Weltmeisterin Lisa Brennauer hat sich bei dem Sturz zum Auftakt der Bahn-EM in Berlin doch schwerer verletzt. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Bahnrad-EM in Berlin Welte krönt sich zur Europameisterin - Sieg vor Grabosch

Miriam Welte gewann Gold im 500-m-Zeitfahren.

Olympiasiegerin und Weltmeisterin war sie schon, nun hat Miriam Welte auch ihren ersten EM-Titel geholt. Die Pfälzerin siegt im 500-Meter-Zeitfahren vor Teamkollegin Pauline Grabosch. Für die deutsche Mannschaft ist es das erste EM-Gold. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Bahnrad-Europameisterschaft Frust nach EM-Silber - Olympia-Teamsprint ohne Vogel?

Nach der Siegerehrung schlug das deutsche Erfolgsduo ernstere Töne an.

So richtig freuen können sich Kristina Vogel und Miriam Welte über die Silbermedaille im Teamsprint nicht. Es gibt einige Unstimmigkeiten. Bundestrainer Uibel will mit Blick auf Olympia gar einen Teamsprint ohne Superstar Vogel nicht ausschließen. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Bahnrad-EM Vogel und Welte sprinten an EM-Titel vorbei - zweimal Silber

Silber für die deutschen Teamsprinterinnen bei der EM in Berlin. Foot: Jens Büttner

Mit zwei Medaillen sind die deutschen Bahnradasse in die Heim-EM in Berlin gestartet. Vor allem die Teamsprinter überzeugen: Sowohl Kristina Vogel und Miriam Welte als auch das Männer-Trio holt Silber. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Europameisterschaft in Berlin Bahnrad-Vierer verpasst Bronze - EM-Titel an Frankreich

Der deutsche Männer-Vierer verlor das Bronze-Rennen gegen Russland.

Berlin (dpa) - Der deutsche Bahnrad-Vierer hat in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung eine Medaille verpasst. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Europameisterschaft in Berlin Bahnrad-EM: Deutscher Frauen-Vierer schwer gestürzt

Der deutsche Frauen-Vierer hat keine Chance mehr auf eine Medaille.

Berlin (dpa) - Der deutsche Frauen-Vierer ist zum Auftakt der Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin heftig gestürzt und hat damit keine Chance mehr auf eine Medaille. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Porträt Extrem-Radsportler Strasser: Aus Zufall zum Weltrekordler

Der Österreicher Christoph Strasser bei seinem Bahn-Weltrekord in Grenchen.

Durch Zufall kommt Christoph Strasser zum Extrem-Radsport. Seit Sonntag hält der Österreicher den 24-Stunden-Weltrekord sowohl auf der Bahn als auch im Freien. Mit einem Straßenprofi möchte er dennoch nicht tauschen. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Bahnrad-Titelkämpfe in Berlin Vogel: Die «mit dem Sattel» will erstes EM-Gold

Kristina Vogel will in Berlin EM-Gold gewinnen.

Im Sprint um Gold brach ihr in Rio der Sattel weg. Trotzdem wurde Kristina Vogel zum zweiten Mal Olympiasiegerin. Bei der Europameisterschaft in Berlin hat sie nun ein neues Ziel. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Titelkämpfe in Berlin Bahnrad-EM: Olympiasiegerin Vogel will erstes Team-Gold

Miriam Welte (l) und Kristina Vogel sind die deutschen Medaillenhoffnungen bei der Bahnrad-EM in Berlin.

Doppel-Olympiasiegerin Kristina Vogel ist der Star der am Donnerstag im Berliner Velodrom beginnenden Bahnrad-Europameisterschaften. In ihrer Titelsammlung fehlt noch das EM-Gold im Teamsprint. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Streckenpräsentation 105. Tour de France: Chance für Kittel auf Gelb

Tour-Direkor Christian Prudhomme präsentierte die Strecke für 2018.

Chris Froome will 2018 mit dem fünften Sieg bei der Tour de France in den Kreis der Rekordsieger aufrücken. Einfach wird es für den Briten nicht. Dafür haben die Organisatoren mit der Streckeneinteilung gesorgt. Das erste Gelbe Trikot könnte Marcel Kittel holen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Mit nur einer Pause Radsportler Strasser knackt 24-Stunden-Bahn-Weltrekord

Der Österreicher Christoph Strasser bei seinem Bahn-Weltrekord in Grenchen.

Grenchen/Schweiz (dpa) - Extrem-Radsportler Christoph Strasser hat auf der schweizer Bahn in Grenchen einen neuen 24-Stunden-Weltrekord aufgestellt. Von dpa mehr...


Sa., 14.10.2017

24 Stunden auf der Bahn Extrem-Radsportler Strasser startet Weltrekord-Versuch

Extrem-Radsportler Christoph Strasser startet Grenchen (Schweiz) seinen 24-Stunden-Weltrekord auf der Bahn.

Grenchen (dpa) - Extrem-Radsportler Christoph Strasser hat im schweizerischen Grenchen einen neuen 24-Stunden-Weltrekord auf der Bahn in Angriff genommen. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Rippen- und Wirbelbrüche Schwer gestürzter Radprofi Bakelants muss operiert werden

Der Belgier Jan Bakelants muss operiert werden.

Leuven (dpa) - Nach seinem schweren Sturz bei der Lombardei-Rundfahrt muss der belgische Radprofi Jan Bakelants operiert werden. Der Profi der französischen Mannschaft AG2R brach sich sieben Rippen und zwei Lendenwirbel. Von dpa mehr...


Mi., 11.10.2017

Radsport Beukeboom greift Stunden-Weltrekord von Wiggins an

Der Niederländer Dion Beukeboom möchte den Stunden-Weltrekord von Bradley Wiggins knacken.

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Verfolgungs-Meister Dion Beukeboom will im kommenden Jahr in Aguascalientes in Mexiko den Stunden-Weltrekord des Briten Sir Bradley Wiggins angreifen. Von dpa mehr...


Mo., 09.10.2017

Fokus auf Giro und Vuelta Valverde verzichtet 2018 auf die Tour de France

Geht 2018 nicht bei der Tour de France an den Start: Movistar-Profi Alejandro Valverde.

Murcia (dpa) - Der spanische Radstar Alejandro Valverde verzichtet im kommenden Jahr auf einen Start bei der Tour de France. Er werde sich auf den Giro d'Italia und die Vuelta konzentrieren, kündigte der 37-Jährige an. Von dpa mehr...


1 - 25 von 496 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige