Anzeige

So., 16.04.2017

Springreiter Jerome Guery Global Champions Tour: Belgier siegt bei zweiter Etappe

Jerome Guery siegt auf Grand Cru in Miami Beach.

Miami Beach (dpa) - Der belgische Springreiter Jerome Guery hat die zweite Etappe der Global Champions Tour gewonnen. Der 37-Jährige setzte sich in Miami Beach im Sattel von Grand Cru mit dem schnellsten Ritt des Stechens durch. Von dpa mehr...

So., 09.04.2017

Vielseitigkeitsreiten Klimke reitet auch bei zweitem Saisonstart zum Sieg

Ingrid Klimke gewann die internationale Prüfung im Turnierzentrum Kreuth in Rieden.

Rieden (dpa) - Die Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat sich auch bei ihrem zweiten Saisonstart den Sieg geholt. Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin aus Münster gewann die internationale Prüfung im Turnierzentrum Kreuth in Rieden im Sattel von Hale Bob. Von dpa mehr...


So., 09.04.2017

Springen in Mexiko-Stadt Deußer bei Global-Champions-Tour-Auftakt Sechster

Daniel Deußer reitet auf Equita durch den Parcours.

Mexiko-Stadt (dpa) - Beim Auftakt der neuen Saison in der Global Champions Tour haben die deutschen Springreiter die Top-Plätze verpasst. Im Großen Preis der ersten Etappe kam Daniel Deußer in Mexiko-Stadt auf Platz sechs. Von dpa mehr...


Mi., 05.04.2017

Britischer Springreiter Olympiasieger Skelton beendet Reit-Karriere

Britischer Springreiter : Olympiasieger Skelton beendet Reit-Karriere

Windsor (dpa) - Olympiasieger Nick Skelton wird seine Karriere beenden. Der britische Springreiter will sich mit seinem Gold-Pferd Big Star am 14. Mai bei der Royal Windsor Horse Show verabschieden. Das teilte der Veranstalter des Turnieres vor dem königlichen Schloss mit. Von dpa mehr...


Mi., 05.04.2017

Bedrohung oder Bereicherung? Springsport-Serie: Millionen-Geschäft mit Comic-Namen

Die Springsport-Serie startet in Mexiko.

Namen wie Hamburg Diamonds und Berlin Lions stehen für die Privatisierung des Pferdesports. Mit den vielen Millionen Euros ihrer Teamwertung wird die Global Champions Tour immer mächtiger. Einige Topreiter sehen dadurch die Nationalmannschaften bedroht. Von dpa mehr...


Mo., 03.04.2017

Bester deutscher Springreiter Debütant Klatte überrascht beim Weltcup-Finale in Omaha

Guido Klatte belegt auf Qinghai Platz sechs.

Die Routiniers enttäuschen, ein Youngster reitet nach vorne. Das Weltcup-Finale brachte für die deutschen Teilnehmer ein unerwartetes Ergebnis. Von dpa mehr...


So., 02.04.2017

Champagner für alle Werth bejubelt Dressur-Weltcup wie ersten Sieg

Isabell Werth gewann in Omaha den Dressur-Weltcup.

Die erfolgreichste Dressurreiterin der Welt sichert sich den nächsten Titel. Isabell Werth feiert in Omaha den dritten Weltcup-Sieg. Bei den Springreitern läuft es nicht so gut. Von dpa mehr...


Sa., 01.04.2017

Weltcup-Finale in Omaha Reiter trotz Sprung nach vorne nicht glücklich

Guido Klatte verbesserte sich auf Qinghai und ist nun Fünfter.

Nach dem enttäuschenden Auftakt zeigten zwei deutsche Springreiter am zweiten Tag des Weltcup-Finales eine bessere Leistung. Zufrieden waren sie trotzdem nicht. Von dpa mehr...


Fr., 31.03.2017

Glänzender Auftakt Wer kann Werth beim Weltcup-Finale stoppen?

Dressurreiterin Isabell Werth ist kaum zu stoppen.

Isabell Werth gelingt ein glänzender Start in das Weltcup-Finale. Die Dressurreiterin gewinnt überlegen die erste Prüfung der inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaft. Doch eine Amerikanerin hält dagegen. Von dpa mehr...


Fr., 31.03.2017

Ehning nur 16. Nur ein Nachwuchsreiter überzeugt beim Weltcup-Finale

Marcus Ehning liegt mit Pret A Tout nur auf Rang 16.

Die deutsche Springreiter erwischen einen enttäuschenden Start in das Weltcup-Finale. Nur der Jüngste des Quintetts bleibt ohne Fehler. Die Routiniers sind weit von einem Spitzenplatz entfernt. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

In Omaha/Nebraska Routiniers und Debütanten reiten um Weltcup-Sieg

Dressurreiterin Isabell Werth gehört in Omaha zum engeren Favoritenkreis.

Beim Weltcup-Finale zählen zwei deutsche Springreiter und Isabell Werth in der Dressur zu den Favoriten. Jeder aus dem erfahrenen Trio hat schon mindestens einmal die inoffizielle Hallen-Weltmeisterschaft gewonnen. Von dpa mehr...


Mo., 27.03.2017

«Das Ende unseres Sports» Rebellierende Reiter: Ärger mit dem Weltverband

Steve Guerdat, Olympiasieger aus der Schweiz: «Zum ersten Mal schäme ich mich für meinen Sport.»

Pferdesport nur noch «für die Superschönen und ganz Reichen»? Das befürchten Europas Reiter und protestieren gegen drastische erhöhtes Startgeld wie in den USA. Von dpa mehr...


Mo., 27.03.2017

Turnier in Kalifornien Reiter Thieme Dritter bei Millionen-Dollar-Springen

André Thieme und sein Pferd Conthendrix beendeten das Springen auf dem dritten Platz.

Ocala (dpa) - André Thieme hat erneut bei einem Eine-Million-Dollar-Springen in den USA ordentlich verdient. Der Springreiter aus Plau ritt eine Woche nach dem vierten Platz in Thermal/Kalifornien in Ocala/Florida mit Conthendrix auf Rang drei. Von dpa mehr...


Di., 21.03.2017

Dressurreiterin Der besondere Druck auf Frau Müller: «Alle gucken»

Dressurreiterin : Der besondere Druck auf Frau Müller: «Alle gucken»

Mit berühmten Namen stehen Sportler besonders im Fokus. Das gilt auch für eine Dressurreiterin, die mit einem Fußball-Nationalspieler verheiratet ist. Von dpa mehr...


Mo., 20.03.2017

US-Reiterin Porter siegt Thieme bei Millionen-Springen in den USA auf Platz vier

André Thieme überspringt mit Conthendrix ein Hindernis.

Thermal (dpa) - André Thieme hat beim Eine-Million-Dollar-Springen in Thermal das ganz große Geld verpasst. Der Springreiter aus Plau am See ritt in den USA im Sattel von Conthendrix auf Platz vier. Von dpa mehr...


So., 19.03.2017

Kukuk siegt in Braunschweig Springreiter Beerbaum Vierter in Paris

Ludger Beerbaum wurde in Paris Vierter.

Es war ein erfolgreicher Sonntag für den Springstall Beerbaum. Während der Chef, Ludger Beerbaum, selbst als bester Deutscher in Paris auf Platz vier ritt, gewann sein Angestellter Christian Kukuk in Braunschweig. Von dpa mehr...


Sa., 18.03.2017

Lennert Hauschild siegt Deutsche Springreiter dominieren in Braunschweig

Lennert Hauschild siegt beim Hauptspringen in Braunschweig. Foto (Archiv): Daniel Reinhardt

Braunschweig (dpa) - Außenseiter Lennert Hauschild aus Vierden hat beim internationalen Drei-Sterne-Springturnier in Braunschweig das Hauptspringen gewonnen. Auf Caivano blieb Hauschild im Stechen des Championats von Braunschweig in 33,14 Sekunden fehlerfrei. Von dpa mehr...


Di., 14.03.2017

Rücksicht auf D'Agostino Dressurreiterin Lütkemeier sagt Start beim Weltcup-Finale ab

Fabienne Lütkemeier verzichtet mit D'Agostino auf das Weltcup-Finale.

Warendorf (dpa) - Die Dressurreiterin Fabienne Lütkemeier verzichtet auf ihren Start beim Weltcup-Finale Ende März in Omaha. Von dpa mehr...


So., 12.03.2017

Ahlmann verpasst Stechen Deutsche Springreiter enttäuschen bei Topturnieren

Christian Ahlmann verpasste mit Colorit das Stechen im niederländischen 's-Hertogenbosch.

's-Hertogenbosch (dpa) - Die deutschen Springreiter haben ein enttäuschendes Wochenende erlebt. Das beste Ergebnis gelang Christian Ahlmann aus Marl mit Platz zehn beim Fünf-Sterne-Turnier im niederländischen 's-Hertogenbosch. Von dpa mehr...


Sa., 11.03.2017

Pferdesport Werth verpasst Weltcup-Sieg in 's-Hertogenbosch

Isabell Werth wurde im niederländischen `s-Hertogenbosch nur Zweite.

's-Hertogenbosch (dpa) – Isabell Werth aus Rheinberg hat den Sieg bei der letzten Etappe des Weltcups der Dressur-Reiter im niederländischen `s-Hertogenbosch nur knapp verpasst. Mit Emilio erhielt die sechsfache Olympiasiegerin nach kleineren Fehlern in ihrer Kür 83,30 Prozent und wurde Zweite. Von dpa mehr...


Fr., 03.03.2017

Erstes Urteil aufgehoben Derby-Sieger droht doch Disqualifikation

Der Hengst Isfahan (r) lief beim Deutschen Derby als Erster durch das Ziel.

Köln (dpa) – Das Deutsche Derby 2016 auf der Hamburger Galopprennbahn hat weiterhin ein juristisches Nachspiel. Das Obere Renngericht des Galopper-Dachverbandes hob ein Urteil des Renngerichtes vom Oktober letzten Jahres auf und verwies an das Renngericht zur erneuten Verhandlung zurück. Von dpa mehr...


Di., 28.02.2017

Saisonstart verschiebt sich Pferd verletzt: Pause für Vielseitigkeitsreiterin Auffarth

Sandra Auffarth gewann bei den Olympischen Spielen in Rio auf Opgun Louvo die Silbermedaille mit der Mannschaft.

Ganderkesee (dpa) - Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth muss eine Pause einlegen. Ihr Erfolgspferd Opgun Louvo habe sich das Griffelbein gebrochen, teilte die Doppel-Weltmeisterin via Facebook mit. Von dpa mehr...


So., 26.02.2017

Auf Cornet D'Amour Deußer reitet in Florida auf den fünften Platz

Daniel Deußer war im Stechen mit Cornet D'Amour deutlich zu langsam.

Wellington (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat beim Großen Preis von Wellington den fünften Platz belegt. Der Weltranglisten-Erste blieb im Sattel von Cornet D'Amour fehlerfrei, war aber im Stechen in 41,05 Sekunden deutlich zu langsam. Von dpa mehr...


Fr., 24.02.2017

Weltcup in Göteborg Werth gewinnt fünften Dressur-Weltcup nacheinander

Isabell Werth gewann den Weltcup in Göteborg.

Göteborg (dpa) - Dressurreiterin Isabell Werth hat in Göteborg ihre Erfolgsserie im Weltcup fortgesetzt. Die sechsmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg ritt im Scandinavium mit ihrem Wallach Emilio erneut auf Platz eins. Es war der fünfte Saisonsieg mit dem dritten Pferd. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Reitturnier Rüping reitet in Neumünster zum Sieg

Springreiter Philip Rüping siegte in Neumünster.

Neumünster (dpa) - Der Springreiter Philip Rüping hat erstmals den Großen Preis von Neumünster gewonnen. 32 Jahre nach dem Sieg seines Vaters Michal Rüping setzte sich der Sohn im Sattel von Clinta durch. Von dpa mehr...


1 - 25 von 541 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige