Top-Talent
Schwede Duplantis glänzt mit 6,05 Metern im Stabhochsprung

Berlin (dpa) - Der 18 Jahre junge Armand Duplantis ist nach seinen sensationellen 6,05 Metern erstmals Europameister im Stabhochspringen.

Sonntag, 12.08.2018, 21:46 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 12.08.2018, 21:43 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 12.08.2018, 21:46 Uhr
Der schwedische Goldmedaillengewinner im Stabhochsprung Armand Duplantis jubelt.
Der schwedische Goldmedaillengewinner im Stabhochsprung Armand Duplantis jubelt. Foto: Michael Kappeler

Das Top-Talent aus Schweden glänzte in einem hochkarätigen Wettkampf. Der Russe Timur Morgunow, der unter neutraler Flagge gestartet war, überwand mit 6,00 Metern ebenfalls die magische Sechs-Meter-Marke. Dem französischen Hallen-Weltrekordler und Olympiasieger von 2012, Renaud Lavillenie, blieb mit 5,95 Meter Bronze. Der frühere Weltmeister Raphael Holzdeppe aus Zweibrücken war in der Qualifikation gescheitert.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5971661?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F2819508%2F
Nachrichten-Ticker