Ausstiegsklausel
Rasmus Lauge verlässt Flensburg schon 2019

Flensburg (dpa) - Handball-Profi Rasmus Lauge wird den Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt bereits im Sommer 2019 verlassen und zu Ungarns Meister Telekom Veszprem wechseln, teilte der norddeutsche Verein mit.

Montag, 05.03.2018, 10:45 Uhr

Rasmus Lauge verlässt Flensburg im Sommer 2019 und geht nach Ungarn.
Rasmus Lauge verlässt Flensburg im Sommer 2019 und geht nach Ungarn. Foto: Daniel Reinhardt

Die Flensburger hatten den Kontrakt mit dem 26 Jahre alten Rückraumspieler erst im März vergangenen Jahres bis 2021 verlängert. Eine Ausstiegsklausel ermöglicht dem Dänen jedoch den vorzeitigen Abgang.

«Es ist immer extrem schade, wenn ein so guter Spieler wie Rasmus Lauge unsere SG verlässt», sagte Geschäftsführer Dierk Schmäschke. Es bestehe aber ausreichend Zeit, «einen guten Nachfolger zu finden».

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5568094?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819537%2F
Nachrichten-Ticker