Mi., 18.01.2017

Gespannt auf Leipzig Robben: Wollen sofort ein Zeichen setzen

Arjen Robben: «Wir wollen einfach unser erstes Spiel gewinnen.»

München (dpa) - Arjen Robben will mit dem FC Bayern gleich zum Start ins Fußball-Jahr 2017 wieder Stärke demonstrieren. Von dpa mehr...

Mi., 18.01.2017

Fußball Ex-Profi Nogly zieht sich aus HSV-Aufsichtsrat zurück

Peter Nogly zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurück.

Hamburg (dpa) - Peter Nogly zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurück, gab der norddeutsche Club via Twitter bekannt. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Eintracht Frankfurt Bobic denkt an Champions League

Fredi Bobic schielt auf einen Champions-League-Platz.

Frankfurt/Main (dpa) - Sportvorstand Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt schielt nach Platz vier im ersten Bundesliga-Halbjahr auf einen Champions-League-Platz. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Top-Verfassung Markenzeichen Mannschaft: RB setzt weiter auf Erfolgsstil

RB Leipzig: Der Star ist die Mannschaft.

Die Leipziger setzen wieder auf ihre eigenen Stärken. Trainer Hasenhüttl wähnt sein Team in einer Top-Verfassung vor dem Wiederbeginn der Bundesliga. Und die Spieler wollen mit ihrem Power-Fußball die Konkurrenz weiter erschüttern. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Erfolgsfaktor Geschlossenheit RB-Routinier Compper: Es ist ein langer Weg zum Spitzenteam

Marvin Compper: «Wir sollten nicht sagen, wir sind unerschütterlich.»

Er ist einer der erfahrensten Profis bei RB Leipzig: Marvin Compper. Rechtzeitig zum Wiederbeginn der Bundesliga hat sich der 31-Jährige von einer Verletzung erholt. Worauf es ankommen wird für die ansonsten junge Mannschaft, sagt er in einem dpa-Interview. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Trostlose Szenerie «Eine Schande»: Das Maracanã verfällt

Trostlose Szenerie : «Eine Schande»: Das Maracanã verfällt

Das Maracanã ist eines der legendärsten Stadien der Welt. 2014 wurde Deutschland hier Weltmeister, 2016 folgte das Olympia-Spektakel. Doch das ist passé, das Stadion zu. Es ist unklar, wie es weitergeht. Den Brasilianern blutet das Herz, wenn sie den heutigen Zustand sehen. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige

2. BUNDESLIGA

Mi., 18.01.2017

Ziereis erkrankt FC St. Pauli: Möller Daehli-Wechsel nahezu perfekt

Mats Möller Daehli soll als Leihspieler zum FC St. Pauli wechseln.

Sotogrande (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Profi Mats Möller Daehli vom SC Freiburg zum FC St. Pauli steht kurz bevor. Der 21 Jahre alte Nationalspieler aus Norwegen ist bereits im Trainingslager des norddeutschen Zweitligisten im spanischen Sotogrande eingetroffen. Von dpa mehr...


3. LIGA

Mi., 21.09.2016

3. Liga Lotte verteidigt Tabellenführung - Sieg für FSV Frankfurt

Leipzig (dpa) - Die Sportfreunde Lotte bleiben auch nach dem achten Spieltag der 3. Fußball-Liga Tabellenführer. Der Aufsteiger bezwang die SG Sonnenhof Großaspach mit 2:1 (1:1) und verdrängte damit den VfL Osnabrück von der Spitze. Von dpa mehr...


EUROPA LEAGUE

Mo., 12.09.2016

Fußball Balotelli schießt sich mit Doppelpack für Schalke warm

Mario Balotelli hat zwei Treffer zu Nizzas 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille beigesteuert.

Nizza (dpa) - Mario Balotelli hat sich für das Europa-League-Duell mit dem FC Schalke 04 warm geschossen. Der Neuzugang des OGC Nizza steuerte zwei Treffer zum 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille bei. Von dpa mehr...


NATIONALELF

Di., 17.01.2017

Nach Flick-Abschied Bierhoff will neue Definition für Sportdirektor

Nach Flick-Abschied : Bierhoff will neue Definition für Sportdirektor

Der Abschied von Hansi Flick hat beim DFB eine Lücke hinterlassen. Horst Hrubesch ist als Interimslösung installiert. Offen ist, was der Verband grundsätzlich von einem Sportdirektor will. Teammanager Bierhoff und Präsident Grindel fordern intensive Überlegungen. Von dpa mehr...


INTERNATIONAL

Mi., 18.01.2017

Fußball Inter Mailand nach Verlängerung im Pokal-Viertelfinale

Inter Mailands Spieler jubeln über ihren Sieg gegen FC Bologna.

Mailand (dpa) - Inter Mailand hat mit viel Mühe das Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals erreicht. Der Club setzte sich in seinem Achtelfinalduell mit dem Serie-A-Kontrahenten FC Bologna erst nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 2:1) durch. Von dpa mehr...