So., 13.05.2018

Eishockey-WM Enttäuschung nach Olympia-Boom - Frühes Aus für DEB-Team

DEB-Coach Marco Sturm (l) blickt bei der Niederlage gegen Lettland skeptisch drein.

Zweieinhalb Monate nach dem knapp verlorenen Olympia-Finale von Pyeongchang zeigt die WM in Dänemark Probleme im deutschen Eishockey auf. Das Vorrunden-Aus ist früh besiegelt, der Neuanfang schwieriger als gedacht. Etliche Silbergewinner werden schmerzlich vermisst. Von dpa mehr...

Sa., 12.05.2018

Erneute Niederlage Weißrussland erster Absteiger der Eishockey-WM

Weißrusslands Sjarhej Kaszizyn (r) hat gegen Kanadas Nate Mackinnon das Nachsehen.

Herning/Kopenhagen (dpa) - Die Eishockey-Auswahl Weißrusslands steht bei der Weltmeisterschaft in Dänemark als Absteiger fest und ist erstmals nach 14 Jahren wieder zweitklassig. Von dpa mehr...


Sa., 12.05.2018

Eishockey-WM Vorrunden-Aus für Deutschland besiegelt - Sturm: «Tut weh»

Die DEB-Spieler Patrick Hager (l) und Markus Eisenschmid (r) versuchen an den Puck zu kommen.

So hatte sich das deutsche Eishockey-Nationalteam von Bundestrainer Marco Sturm die Weltmeisterschaft nicht vorgestellt. Die Chance auf das Viertelfinale ist nach dem 1:3 gegen Lettland dahin. Nun warten noch zwei Duelle mit Top-Nationen. Von dpa mehr...


Sa., 12.05.2018

Eishockey-WM Deutsches Team gegen Lettland unter Druck

Gegen Lettland muss die DEB-Auswahl gewinnen, um die Chance auf das Viertelfinale zu erhalten.

Die Chancen auf den Viertelfinal-Einzug des deutschen Nationalteams bei der Eishockey-WM sind nur noch gering. Soll der Sprung in die K.o.-Runde machbar bleiben, muss die neuformierte Auswahl gegen die unbequemen Letten gewinnen. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

Eishockey-WM Dänemark mit wichtigem Schritt - USA gewinnt 13:1

Die Dänen um Frederik Storm (l) haben sich mit 3:0 gegen Norwegen durchgesetzt.

Herning/Kopenhagen (dpa) - Dänemark hat bei der Eishockey-WM in der deutschen Vorrundengruppe einen weiteren Schritt in Richtung Viertelfinale geschafft. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

WM in Dänemark Eishockey-Team will Viertelfinal-Chance wahren

Bundestrainer Marco Sturm stehen alle Spieler zur Verfügung.

Weiter die geringe Chance auf das Viertelfinale oder so gut wie sicheres Vorrunden-Aus und erster Rückschlag unter Marco Sturm? Gegen Lettland steht für das deutsche Eishockey-Team viel auf dem Spiel. Der stark veränderte Olympia-Silbergewinner gibt sich zuversichtlich. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

Nachfolger von Uwe Krupp Jodoin neuer Eisbären-Cheftrainer - «Neues Kapitel» beginnt

Clément Jodoin wird Nachfolger von Uwe Krupp bei den Eisbären.

Die Krupp-Nachfolge ist geregelt: Der bisherige Assistenztrainer Clément Jodoin wird neuer Cheftrainer beim deutschen Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

Karriere-Ende? NHL-Verteidiger Dennis Seidenberg lässt Zukunft offen

Dennis Seidenberg (l) hoffe auf ein NHL-Angebot.

Herning (dpa) - NHL-Verteidiger Dennis Seidenberg hat seine Zukunft offen gelassen und schließt auch ein Karriere-Ende in diesem Sommer nicht aus. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

Zweijahresvertrag Nürnberg verpflichtet Schwenninger Verteidiger Bender

Nationalspieler Tim Bender wechselt zu den Nürnberg Ice Tigers.

Nürnberg (dpa) - Die Nürnberg Ice Tigers haben Jung-Nationalspieler Tim Bender für die kommenden zwei Spielzeiten der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Der 23-Jährige kommt von den Schwenninger Wild Wings nach Franken. Von dpa mehr...


Fr., 11.05.2018

Eishockey-WM Bundestrainer Sturm warnt vor WM-Gegner Lettland

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm warnt eindringlich vor den Qualitäten des kommenden Gegners Lettland.

Herning (dpa) - Vor dem wichtigen Duell um die wohl letzte Chance auf das WM-Viertelfinale hat Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm eindringlich vor Gegner Lettland gewarnt. Von dpa mehr...


Do., 10.05.2018

Eishockey-WM Lettland verpasst WM-Coup - Erste Pleite für Russen

Dem US-Amerikaner Cam Atkinson (l) gelingt das Siegtor gegen Lettlands Torwart Elvis Merzlikins (r).

Herning/Kopenhagen (dpa) - Deutschlands kommender Gegner Lettland hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark eine Überraschung gegen Mitfavorit USA nur knapp verpasst. Von dpa mehr...


Do., 10.05.2018

Eishockey-WM DEB-Team mit «Endspiel» ums WM-Viertelfinale gegen Lettland

Franz Reindl ist der Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes.

Die drohende Abstiegsgefahr bei der Eishockey-WM ist vorerst gebannt. Der verjüngte Silbergewinner glaubt jetzt an seine Chance auf das Viertelfinale. Gegen Lettland steht am Samstag ein «Endspiel» an. «Wir sind im Rennen, es geht immer noch», sagte Verbandschef Reindl. Von dpa mehr...


Do., 10.05.2018

Eishockey-WM Aus der Not zur Nummer eins: Goalie Treutle entscheidend

Die neue Nummer eins im DEB-Tor: Niklas Treutle.

Niklas Treutle stünde wohl gar nicht im WM-Kader, wäre alles so gelaufen, wie es sich Eishockey-Bundestrainer Sturm gewünscht hätte. Nun ist der 27-Jährige der entscheidende Faktor, um die minimale Chance auf das Viertelfinale zu erhalten. Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

Eishockey-WM Weißrussland bleibt nach Trainerwechsel ohne Sieg

Das erste Spiel nach dem Rauswurf von Dave Lewis ging für die weißrussische Eishockey-Nationalmannschaft verloren.

Kopenhagen (dpa) - Die Eishockey-Auswahl Weißrusslands bleibt auch nach dem kuriosen Trainerwechsel bei der WM in Dänemark sieglos und muss den Abstieg in die B-Gruppe fürchten. Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

Eishockey-WM Horror-Szenario abgewendet: «Große Erleichterung»

Die deutsche Mannschaft um Leon Draisaitl (M) hat gegen Südkorea den erwarteten Pflichtsieg eingefahren.

Der verjüngte und neuformierte Eishockey-Olympiazweite Deutschland hat nach drei WM-Auftaktpleiten die Nerven bewahrt. Durch das souveräne 6:1 gegen Außenseiter Südkorea ist der Abstieg wohl abgewendet. Das DEB-Team sieht nun wieder Chancen aufs Viertelfinale. Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

Angeschlagen und vertragslos NHL-Stürmer Kühnhackl reist nicht zur Eishockey-WM nach

Schied mit den Pittsburgh Penguins in den Playoffs aus: Tom Kühnhackl (3.v.l).

Herning (dpa) - Das deutsche Eishockey-Nationalteam muss bei der Weltmeisterschaft ohne weitere Unterstützung aus der NHL auskommen. Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

WM in Dänemark Eishockey-Auswahl gegen Südkorea in der Pflicht

Das DEB-Team muss heute gegen Südkorea gewonnen.

Gut zehn Wochen nach Olympia-Silber hat das deutsche Eishockey-Team bei der WM in Dänemark den Klassenerhalt noch nicht sicher. Vor der Pflichtsieg-Mission gegen Südkorea sagte Bundestrainer Marco Sturm: «Wir sind leider in einer Situation, in die wir nicht wollten.» Von dpa mehr...


Mi., 09.05.2018

Eishockey-WM in Dänemark Außenseiter Südkorea verliert vor WM-Duell mit Deutschen

Der Lette Roberts Bukarts (r) schießt gegen Torhüter Matt Dalton aus Südkorea ein Tor.

Herning (dpa) - Deutschlands kommender Gegner Südkorea hat auch sein drittes Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark glatt verloren. Von dpa mehr...


Di., 08.05.2018

WM-Spieler abgeschottet Deutsches Eishockey zurück in der Realität - Absturz möglich

WM-Spieler abgeschottet: Deutsches Eishockey zurück in der Realität - Absturz möglich

Ohne einen Sieg geht das deutsche Eishockey-Nationalteam bei der WM in das vierte Vorrundenspiel gegen Südkorea. Nach der Olympia-Sensation läuft das Turnier in Dänemark nicht wie erhofft. Selbst der Klassenverbleib ist noch nicht gesichert. Von dpa mehr...


Di., 08.05.2018

Eishockey John Laliberte beendet Karriere beim ERC Ingolstadt

John Laliberte verlässt den ERC Ingolstadt nach sechs Jahren.

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt muss Meisterspieler John Laliberte verabschieden. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, beendet der 34-Jährige seine Karriere. Von dpa mehr...


Di., 08.05.2018

Eishockey-Trainer gefeuert Weißrussland trennt sich während der WM von Nationalcoach

Muss als weißrussischer Headcoach gehen: Dave Lewis.

Kopenhagen (dpa) - Weißrusslands Eishockey-Verband hat sich wegen drohender Abstiegsgefahr während der Weltmeisterschaft in Dänemark von seinem Cheftrainer Dave Lewis getrennt. Von dpa mehr...


Di., 08.05.2018

Nach NHL-Playoff-Aus Kühnhackl steht vor einem möglichen WM-Einsatz

Schied mit den Pittsburgh Penguins aus: Tom Kühnhackl (3.v.l).

Pittsburgh (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl könnte nach dem Ausscheiden der Pittsburgh Penguins in den Playoffs der nordamerikanischen NHL die noch sieglose deutsche Auswahl bei der WM in Dänemark unterstützen. Von dpa mehr...


Mo., 07.05.2018

Eishockey-WM Favoriten Russland und Kanada im Torrausch

Beim Kampf um den Puck kommen der Däne Julian Jakobsen (r) und Brayden Schenn aus Kanada zu Fall.

Kopenhagen (dpa) - Olympiasieger Russland, der 26-malige Weltmeister Kanada und Titelverteidiger Schweden haben bei der Eishockey-WM ihre Favoritenrollen untermauert. Von dpa mehr...


Mo., 07.05.2018

Eishockey-WM in Dänemark Vorrunden-Aus bei WM droht - Sturm: «Alle gefordert»

Anders Lee (r) kämpft gegen DEB-Spieler Manuel Wiederer um den Puck.

Deutschlands Eishockey-Team bleibt bei der WM auch nach drei Spielen sieglos - zum ersten Mal seit fünf Jahren. Gegen den Mitfavoriten USA erschien eine Überraschung lange möglich. Unnötige Strafzeiten machten aber das überragende WM-Debüt von Keeper Treutle zunichte. Von dpa mehr...


Mo., 07.05.2018

Gegen USA DEB-Team bei WM erstmals mit Debütant Treutle im Tor

Im Testspiel gegen Dänemark im deutschen Tor: Niklas Treutle.

Herning (dpa) - Nach dem missratenen WM-Auftakt nimmt Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm einen Torwartwechsel vor. Im dritten WM-Spiel in Herning gegen Mitfavorit USA wird erstmals WM-Debütant Niklas Treutle im Tor stehen.  Von dpa mehr...


26 - 50 von 700 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige