Anzeige

Mi., 13.12.2017

Berlin bleibt Erster Eisbären Berlin feiert 3:1-Heimsieg gegen Krefeld

3:1 gewann Berlin gegen Krefeld.

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben ihre Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga ausgebaut. In einem vorgezogenen Spiel des 46. Spieltags gewannen sie in der Arena am Ostbahnhof gegen die Krefeld Pinguine mit 3:1 (0:0, 1:1, 2:0). Von dpa mehr...

Mi., 13.12.2017

Nach Unsportlichkeit DEL reagiert: Torverschieben gilt als Tor

Nach Unsportlichkeit: DEL reagiert: Torverschieben gilt als Tor

Neuss (dpa) - In der Deutschen Eishockey Liga gibt es ab sofort einen Straftreffer, wenn ein Keeper absichtlich bei einem Konter des Gegners sein Tor verschiebt. Das teilte die DEL mit. Von dpa mehr...


Mo., 11.12.2017

Nach Zusammenprall Eisbären-Angreifer Busch fällt mit Schädelprellung aus

Florian Busch steht den Eisbären Berlin wegen einer Schädelprellung vorerst nicht zur Verfügung.

Berlin (dpa) – Die Eisbären Berlin müssen vorerst auf ihren Interimskapitän Florian Busch verzichten. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Berlin vorn Eisbären bleiben nach 4:1 in Mannheim DEL-Spitzenreiter

Constantin Braun traf für die Eisbären.

Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey-Liga zum neunten Mal in den vergangenen elf Partien gewonnen. Meister München und Nürnberg bleiben in der Verfolgerrolle. Von dpa mehr...


Fr., 08.12.2017

DEL Spitzenreiter Berlin patzt beim Schlusslicht Straubing

Vierkampf um den Puck beim Gastspiel der Eisbären Berlin bei den Straubing Tigers.

Straubing (dpa) - Spitzenreiter Eisbären Berlin hat in der Deutschen Eishockey Liga überraschend beim Tabellenletzten Straubing Tigers gepatzt. Von dpa mehr...


Mi., 06.12.2017

Folgen für Eishockey offen DEB-Präsident Reindl begrüßt IOC-Urteil zu Russland

Franz Reindl glaubt nicht an eine Teilnahme Russlands am olympischen Eishockeyturnier unter neutraler Flagge.

München (dpa) - Franz Reindl, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) und Exekutivmitglied im Weltverband IIHF, begrüßt das IOC-Urteil zum russischen Dopingskandal. Von dpa mehr...


Di., 05.12.2017

DEL-Club vor Neuanfang «Psycho Bill» ist zurück: Adler geben Ex-Coach neue Chance

Bill Stewart kehrt als Trainer zum DEL-Team Adler Mannheim zurück.

Mit der Rückholaktion von Trainer Bill Stewart überraschen die Adler Mannheim. Nur einen Tag nach dem Komplett-Rauswurf der sportlichen Führung präsentieren sie den exzentrischen Kanadier. Prügeleien oder Bierflaschenwürfe will der 60-Jährige künftig vermeiden. Von dpa mehr...


Mo., 04.12.2017

Neuanfang Adler Mannheim trennen sich von Trainerteam und Manager

Trainer Sean Simpson wurde bei den Adler Mannheim entlassen.

Die Adler Mannheim sehen die Playoffs der Deutschen Eishockey Liga in Gefahr und haben mit einem radikalen Schritt reagiert: Trainer Simpson, Co-Trainer Müller und Manager Fowler müssen gehen. In der Verantwortung steht nun ein alter Bekannter. Von dpa mehr...


Mo., 04.12.2017

Nach russischem Dopingskandal Weltverband bangt: Droht zweitklassiges Olympia-Turnier?

IIHF-Präsident René Fasel hat sich gegen eine Kollektivbestrafung der russichen Athleten ausgesprochen.

Am Dienstag will das IOC im russischen Dopingskandal entscheiden. Ein kompletter Olympia-Ausschluss Russlands hätte heftige Konsequenzen vor allem für das Eishockey-Turnier. Für den Fall droht die weltweit zweitbeste Liga KHL mit Boykott. Deutschland könnte aber profitieren. Von dpa mehr...


So., 03.12.2017

DEL 28. Spieltag Eisbären bleiben durch 2:1 gegen Ingolstadt Spitzenreiter

Trainer Uwe Krupp behauptet sich mit den Eisbären Berlin an der Spitze der DEL-Tabelle.

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben mit einem knappen Heimsieg gegen den ERC Ingolstadt die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verteidigt. Von dpa mehr...


Fr., 01.12.2017

DEL Eisbären Berlin bleiben DEL-Tabellenführer

Trainer Uwe Krupp behauptet sich mit den Eisbären Berlin an der Spitze der DEL-Tabelle.

Iserlohn (dpa) - Die Eisbären Berlin bleiben Spitzenreiter der Deutschen Eishockey Liga. Der DEL-Rekordmeister gewann nach Leistungssteigerung im letzten Drittel verdient mit 3:1 (1:0, 0:0, 0:3) bei den Iserlohn Roosters, die nach fünf Siegen in Serie erstmals wieder als Verlierer vom Eis gingen. Von dpa mehr...


Mi., 29.11.2017

DEL Eisbären nach 1:0 in Schwenningen neuer Tabellenführer

Trainer Uwe Krupp hat sich mit den Eisbären Berlin an die Spitze der Tabelle gesetzt.

Schwenningen (dpa) - Die Eisbären Berlin haben die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey-Liga DEL übernommen. Das Team von Ex-Bundestrainer Uwe Krupp gewann bei den Schwenninger Wild Wings mit 1:0 (0:0, 0:0, 1:0) und kletterte mit 55 Punkten an die Spitze. Von dpa mehr...


Mi., 29.11.2017

Für Saison 2018/19 Strahlmeier verlängert Vertrag in Schwenningen

Goalie Dustin Strahlmeier hat seinen Vertrag bei den Schwenninger Wild Wings verlängert.

Schwennigen (dpa) - Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Eishockey-Torwart Dustin Strahlmeier für die Saison 2018/19 verlängert, teilte der Club der Deutschen Eishockey Liga mit. Von dpa mehr...


Di., 28.11.2017

Unter neuem Coach Draisaitl Kölner Haie in der DEL im Aufwärtstrend: 5:1 gegen Straubing

Hat mit Köln den nächsten Sieg eingefahren: Haie-Trainer Peter Draisaitl.

Köln (dpa) - Die Kölner Haie haben ihre Aufwärtstrend in der Deutschen Eishockey-Liga DEL unter dem neuen Trainer Peter Draisaitl fortgesetzt. Von dpa mehr...


So., 26.11.2017

Deutschen Eishockey Liga Haie gewinnen rheinisches Derby - Nürnberg bleibt Erster

Peter Draisaitl feierte gegen die Düsseldorfer EG seinen ersten Sieg als Haie-Coach.

Im Derby in Düsseldorf feiern die Kölner Haie den ersten Sieg unter Trainer Draisaitl. Spitzenreiter bleibt Nürnberg nach einem überraschend deutlichen Sieg gegen Meister München. Von dpa mehr...


So., 26.11.2017

DEL Vizemeister Wolfsburg rückt an DEL-Spitzentrio heran

Wolfsburg gewann das fünfte DEL-Spiel in Serie.

Wolfsburg (dpa) - Vizemeister Grizzlys Wolfsburg hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den fünften Sieg in Serie gefeiert. Das Team von Trainer Pavel Gross gewann im Nord-Duell gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven mit 5:2 (1:1, 4:0, 0:1). Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

München verliert DEL: Nürnberg wieder vorn - Kölns Draisaitl weiter sieglos

Trainer Don Jackson verlor mit München.

München (dpa) - Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga wieder an die Nürnberg Ice Tigers verloren. Titelverteidiger EHC unterlag dem Vize-Meister Grizzlys Wolfsburg überraschend hoch mit 2:5 (1:0, 0:4, 1:1) und rutschte auf den zweiten Platz ab. Von dpa mehr...


Mi., 22.11.2017

DEL Kölner Haie verlieren bei Debüt von Trainer Draisaitl

DEL: Kölner Haie verlieren bei Debüt von Trainer Draisaitl

Iserlohn (dpa) - Die Kölner Haie haben beim Debüt des neuen Trainers Peter Draisaitl trotz klarer Führung bei den Iserlohn Roosters verloren. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

DEL Eishockey-Meister München bleibt Tabellenführer

Der EHC Red Bull München besiegte die Adler Mannheim mit 4:1.

Mannheim (dpa) - Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) souverän verteidigt. Der Titelverteidiger gewann bei den Adler Mannheim problemlos mit 4:1 (1:0, 0:1, 3:0) und bleibt mit 49 Punkten auf Rang eins.  Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Bei Kölner Haien NHL-Star Draisaitl begeistert: Papa als Coach zurück in Köln

Peter Draisaitl soll die Kölner Haie wieder auf Erfolg trimmen. Foto (2011): Daniel Karmann

Der Vater von Deutschlands größtem Eishockey-Star soll die Kölner Haie wieder auf Erfolg trimmen: Club-Idol Peter Draisaitl ist neuer Chefcoach beim KEC. Einer der ersten Gratulanten war sein Sohn Leon. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Mannheim holt Ersatz Eishockey-Nationalstürmer Goc verletzt

Adler Mannheims Marcel Goc fällt verletzt aus.

Mannheim (dpa) - Die Adler Mannheim müssen wochenlang auf Eishockey-Nationalstürmer Marcel Goc verzichten. Der ehemalige NHL-Profi habe sich am Oberkörper verletzt und falle bei optimalem Heilungsverlauf vier Wochen aus, teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga mit. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Clouston-Nachfolger Peter Draisaitl neuer Trainer bei Kölner Haien

Peter Draisaitl tritt die Nachfolge von Cory Clouston als Trainer der Kölner Haie an.

Köln (dpa) - Peter Draisaitl ist neuer Cheftrainer der Kölner Haie. Der 51 Jahre alte ehemalige Nationalspieler und Kölner Meisterstürmer von 1995 übernimmt das Amt von Cory Clouston, von dem sich der Club aus der Deutschen Eishockey Liga am Montag getrennt hatte. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

DEL Kölns Trainer Clouston mit sofortiger Wirkung beurlaubt

Trainer Cory Clouston wurde bei den Kölner Haien beurlaubt.

Köln (dpa) - Der achtmalige deutsche Eishockey-Meister Kölner Haie hat Trainer Cory Clouston mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Die Kölner reagierten damit auf die anhaltende Talfahrt. Von dpa mehr...


So., 19.11.2017

DEL Ex-Bundestrainer Cortina sorgt mit Schwenningen für Furore

DEL: Ex-Bundestrainer Cortina sorgt mit Schwenningen für Furore

Schwenningen (dpa) - Die Schwenninger Wild Wings sind in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) weiter im Aufwind. Dem Team des früheren Bundestrainers Pat Cortina gelang am Sonntag mit dem 5:2 (2:1, 1:1, 2:0) gegen die Fischtwon Pinguins aus Bremerhaven der vierte Sieg in Serie. Von dpa mehr...


Sa., 18.11.2017

Ex-DEB-Goalie Krefeld Pinguine verpflichten Torhüter Dimitri Pätzold

Dimitri Pätzold wechselt nach Krefeld.

Krefeld (dpa) - Die Krefeld Pinguine haben Torhüter Dimitri Pätzold verpflichtet. Das teilte der Club der Deutschen Eishockey Liga mit. Der 34 Jahre alte frühere deutsche Nationalspieler wechselt demnach vom Liga-Rivalen Straubing Tigers nach Krefeld. Von dpa mehr...


1 - 25 von 418 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige