Mi., 18.01.2017

Sané meldet sich fit Auslaufender Vertrag für Werder-Coach Nouri kein Problem

Werder-Coach Alexander Nouri: «Es ist doch bekannt, welche Parameter im Fußball-Geschäft entscheidend sind.»

Bremen (dpa) - Werder-Coach Alexander Nouri hat kein Problem damit, mit einem im Sommer auslaufenden Vertrag in den zweiten Saisonteil der Fußball-Bundesliga zu starten. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Gespannt auf Leipzig Robben: Wollen sofort ein Zeichen setzen

Arjen Robben: «Wir wollen einfach unser erstes Spiel gewinnen.»

München (dpa) - Arjen Robben will mit dem FC Bayern gleich zum Start ins Fußball-Jahr 2017 wieder Stärke demonstrieren. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Mischa Zverev und Barthel froh Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Angelique Kerber feiert mit verhaltener Freude den mühevollen Einzug in die dritte Runde.

Nicht überzeugt, aber immerhin noch gewonnen: Nur der zweite Sieg zählte für die nun 29-jährige Angelique Kerber an ihrem Geburtstag bei den Australian Open. Mischa Zverev und Mona Barthel feierten dagegen bemerkenswerte Erfolge. Eine Deutsche schied aus. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Aufregende Australien Open Zverevs: Tennis-Brüder helfen und treiben sich an

Mischa Zverev schreibt nach dem Sieg über John Isner Autogramme.

Acht Personen ist die Zverev-Reisegruppe mit Alexander und Mischa in Melbourne stark. In den ersten Tagen verlief der Ausflug zu den Australian Open durchaus aufregend. Die Tennis-Brüder aus Hamburg sind füreinander sehr wichtig. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Für kommende Saison Flensburg-Handewitt holt Steinhauser von den Löwen

Marius Steinhauser wechselt in der kommenden Saison nach Flensburg.

Flensburg (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga Marius Steinhauser verpflichtet. Der 23 Jahre alte Rechtsaußen kommt vom Liga- und Titelrivalen Rhein-Neckar Löwen und erhält einen Vertrag bis 2020, teilten die Flensburger mit. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Prioritäten vor langer Saison Tschechien muss beim Davis Cup auf Berdych verzichten

Tomas Berdych hat dem tschechischen Team für die erste Runde des Davis Cups gegen Australien abgesagt.

Prag (dpa) - Tschechien muss in der ersten Runde des Davis Cups gegen Australien auf Spitzenspieler Tomas Berdych verzichten. Er stehe vor einer langen Saison und müsse sein Programm sorgfältig auswählen, sagte der 31-Jährige der Agentur CTK zufolge in Melbourne bei den Australian Open. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

«The Great Greiss» Greiss: Mit Ruhe und harter Arbeit zum Weltklasse-Goalie

Thomas Greiss von den New York Islanders ist ein weltklasse Torhüter.

In seiner achten Saison in der NHL ist Keeper Thomas Greiss endlich die Nummer eins. Der Schlussmann der New York Islanders gehört zu den besten Keepern in der Top-Liga. Demnächst winkt eine Vertragsverlängerung - und im Sommer vielleicht die Heim-WM. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Deutsches NBA-Duell Nowitzki besiegt mit Dallas Zipsers Bulls 99:89

Dirk Nowitzki kam gegen die Bulls auf zehn Punkte.

Dirk Nowitzki hat das deutsche Basketball-Duell mit Paul Zipser in der NBA knapp für sich entschieden. Der Superstar zeigte auf der Center-Position ebenso ansteigende Form wie das gesamte Dallas-Team. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Federer siegt gegen Rubin Murray souverän in der dritten Runde in Melbourne

Andy Murray ließ dem Russen Andrej Rubljow beim 6:3, 6:0, 6:2 keine Chance.

Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat ohne Probleme die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der fünfmalige Finalist gewann in Melbourne 6:3, 6:0, 6:2 gegen das russische Talent Andrej Rubljow, das über die Qualifikation ins Hauptfeld gekommen war. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Fußball Ex-Profi Nogly zieht sich aus HSV-Aufsichtsrat zurück

Peter Nogly zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurück.

Hamburg (dpa) - Peter Nogly zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurück, gab der norddeutsche Club via Twitter bekannt. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Eintracht Frankfurt Bobic denkt an Champions League

Fredi Bobic schielt auf einen Champions-League-Platz.

Frankfurt/Main (dpa) - Sportvorstand Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt schielt nach Platz vier im ersten Bundesliga-Halbjahr auf einen Champions-League-Platz. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Top-Verfassung Markenzeichen Mannschaft: RB setzt weiter auf Erfolgsstil

RB Leipzig: Der Star ist die Mannschaft.

Die Leipziger setzen wieder auf ihre eigenen Stärken. Trainer Hasenhüttl wähnt sein Team in einer Top-Verfassung vor dem Wiederbeginn der Bundesliga. Und die Spieler wollen mit ihrem Power-Fußball die Konkurrenz weiter erschüttern. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Erfolgsfaktor Geschlossenheit RB-Routinier Compper: Es ist ein langer Weg zum Spitzenteam

Marvin Compper: «Wir sollten nicht sagen, wir sind unerschütterlich.»

Er ist einer der erfahrensten Profis bei RB Leipzig: Marvin Compper. Rechtzeitig zum Wiederbeginn der Bundesliga hat sich der 31-Jährige von einer Verletzung erholt. Worauf es ankommen wird für die ansonsten junge Mannschaft, sagt er in einem dpa-Interview. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Trostlose Szenerie «Eine Schande»: Das Maracanã verfällt

Trostlose Szenerie : «Eine Schande»: Das Maracanã verfällt

Das Maracanã ist eines der legendärsten Stadien der Welt. 2014 wurde Deutschland hier Weltmeister, 2016 folgte das Olympia-Spektakel. Doch das ist passé, das Stadion zu. Es ist unklar, wie es weitergeht. Den Brasilianern blutet das Herz, wenn sie den heutigen Zustand sehen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

FIA muss noch zustimmen Liberty-Media-Aktionäre stimmen Kauf der Formel 1 zu

Die Aktionäre von Liberty Media haben dem Kauf der Formel 1 und der Umbenennung in «Formula One Group» zugestimmt.

Der Wechsel des Formel-1-Besitzers steht kurz vor dem Ziel. Nun hat Liberty Media für den Kauf auch offiziell die Unterstützung der Aktionäre. Zu den konkreten Pläne zum Umbau der Rennserie aber hält sich der neue Eigentümer weiter bedeckt. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

In der Ruhe liegt die Kraft Sigurdssons Strategie gegen hohe Handball-Belastung

Das Betreuer-Team der deutschen Handball-Nationalmannschaft: Co-Trainer Alexander Haase (l-r), Trainer Dagur Sigurdsson, Physiotherapeut Peter Gräschus und Teamarzt Kurt Steuer.

Viele Nationalspieler sind müde zur Handball-WM in Frankreich gekommen. Der Mannschaftsarzt der DHB-Auswahl führt das auf ihren teils extremen Vereins-Alltag zurück. Bei der WM sei die Belastung aber geringer - was für ihn vor allem an einer Person liegt. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Langes Weltcup-Wochenende Biathlon-Mekka Antholz: Dahlmeier und Schempp wollen punkten

Die anspruchsolle Biathlon-Strecke in Antholz liegt Simon Schempp besonders. Hier holte der 28-Jährige fünf seiner elf Weltcupsiege.

Antholz ist die höchstgelegene Biathlon-Strecke - und nicht jedem liegt sie. Doch Laura Dahlmeier taugt sie und vor allem Simon Schempp kennt dort das Siegergefühl. Kurz vor der WM wollen die deutschen Skijäger ein letztes Mal ihren Formaufbau testen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Adler-Einsatz unwahrscheinlich HSV ohne Lasogga zum Wolfsburg-Spiel

Pierre-Michel Lasogga (r, mit HSV-Tainer Markus Gisdol) hat eine Faszienverletzung.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte in der Fußball-Bundesliga beim VfL Wolfsburg auf Pierre-Michel Lasogga verzichten. Der 25 Jahre alte Angreifer hat eine Faszienverletzung und fällt in dem Spiel am Samstag aus. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Sind sie wirklich reich? Was die Preisgeld-Millionäre mit dem Geld machen

Aber von seinem Gewinngeld kann Marcus Ehning nicht leben. Foto/Archiv: Franz-Peter Tschauner

Drei deutsche Springreiter gehörten 2016 zu den Preisgeld-Millionären des internationalen Pferdesports. Aber sind Ahlmann, Ehning und Deußer, die beim Weltcup in Leipzig starten, wirklich reich? Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

FIFA-Direktor van Basten Shoot-out als Idee für Mammut-WM 2026

Marco van Basten soll sich als Technischer Direktor bei der FIFA mit der Innovation des Fußballs beschäftigen.

Zürich (dpa) - FIFA-Direktor Marco van Basten hat für die umstrittene Mega-WM 2026 einen neuen revolutionären Vorschlag gemacht. Um nach jedem Gruppenspiel auch bei Gleichstand nach 90 Minuten einen Sieger zu ermitteln, könnte es zu einem Shoot-out kommen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Hohe Titelwahrscheinlichkeit FC Bayern vor Herbstmeisterschaft

Auf dem Weg zum nächsten Meistertitel? Die inoffizielle Herbstmeisterschaft zumindest ist den Bayern eigentlich nicht mehr zu nehmen.

München (dpa) - Der FC Bayern steht kurz vor der 22. sogenannten Herbstmeisterschaft und ist auf bestem Weg zum nächsten Meistertitel. In 18 von 21 Fällen (85,7 Prozent) zuvor standen die Münchner nach Rang eins zur Halbzeit auch am Saisonende in der Fußball-Bundesliga ganz oben. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

und Hindernisläuferin Krause «Leichtathlet des Jahres»: Speerwurf-Olympiasieger Röhler

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler als «Leichtathlet des Jahres» geehrt.

Düsseldorf (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler und Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause sind die «Leichtathleten des Jahres 2016». Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Torgefährlicher Linksaußen Endlich bei den «Granaten»: Grifo macht Freiburg besser

Vincenzo Grifo will mit dem SC Freiburg den Rekordmeister FC Bayern ärgern.

Der torgefährliche Linksaußen Vincenzo Grifo ist einer der Stützpfeiler in der Mannschaft des Bundesligisten SC Freiburg. Nun will der 23 Jahre alte Freistoßspezialist zum Wiederbeginn nach der Winterpause den FC Bayern ärgern - und das Trikot von Franck Ribéry. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Ziereis erkrankt FC St. Pauli: Möller Daehli-Wechsel nahezu perfekt

Mats Möller Daehli soll als Leihspieler zum FC St. Pauli wechseln.

Sotogrande (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Profi Mats Möller Daehli vom SC Freiburg zum FC St. Pauli steht kurz bevor. Der 21 Jahre alte Nationalspieler aus Norwegen ist bereits im Trainingslager des norddeutschen Zweitligisten im spanischen Sotogrande eingetroffen. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Australian Open Barthel besiegt in Melbourne Olympiasiegerin Puig

Mona Barthel steht zum dritten Mal in Melbourne unter den letzten 32.

Melbourne (dpa) - Mona Barthel ist wie Angelique Kerber und Mischa Zverev in die dritte Runde bei den Australian Open der Tennisprofis eingezogen. Die Qualifikantin aus Neumünster gewann überraschend 6:4, 6:4 gegen Olympiasiegerin Monica Puig. Von dpa mehr...


Mi., 18.01.2017

Fußball Inter Mailand nach Verlängerung im Pokal-Viertelfinale

Inter Mailands Spieler jubeln über ihren Sieg gegen FC Bologna.

Mailand (dpa) - Inter Mailand hat mit viel Mühe das Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals erreicht. Der Club setzte sich in seinem Achtelfinalduell mit dem Serie-A-Kontrahenten FC Bologna erst nach Verlängerung mit 3:2 (2:2, 2:1) durch. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige