Do., 21.06.2018

Fußball | C-Lizenz-Ausbildung ab September Trainer-Lehrgang in Wüllen

Kreis Borken - Beim TuS Wüllen findet nach den Sommerferien eine Ausbildung zur Trainer C-Lizenz statt. mehr...

So., 17.06.2018

Lehrgang des KSB Anfängerschwimmen für Kinder

Kreis Borken - Das Bildungswerk im KSB Borken weist daraufhin, dass es in der ÜL-Fortbildung „Anfängerschwimmen für Kinder – von der Wassergewöhnung zur Wassersicherheit“ am 7. und 8. Juli in Borken im Lehrschwimmbecken der Neumühlenschule noch freie Plätze gibt. mehr...


Mi., 13.06.2018

Fußball | Kreisliga A Zwei Neue für die SG Gronau

Fußball | Kreisliga A: Zwei Neue für die SG Gronau

Gronau - A-Liga-Aufsteiger SG Gronau präsentiert die ersten Neuzugänge für die Saison 2018/19. mehr...


Di., 12.06.2018

Steinfurt A-Liga-Meister steigen 2019 direkt auf

Münster/Altenberge - Es war eine schwere Geburt, die Aufsteiger aus den Kreisligen A der Fußballbezirke Münster und Ahaus/Coesfeld am Ende der Saison 2017/18 zu ermitteln. Im Fußballkreis Münster, in dem auch der TuS Altenberge beheimatet ist, musste in Staffel A 2 zunächst ein Entscheidungsspiel zwischen dem SV Rinkerode und dem SV Bösensell her, um den Champion zu küren. Von Heiner Gerull mehr...


Mo., 11.06.2018

Vereinsmeisterschaft des ATC Akrobatische Tänze

Alstätte - Dieser Termin sollten sich die Alstätter Turner merken: Am 30. Juni (Sa.) findet in der Alstätter Sporthalle die Vereinsmeisterschaft des ATC im Turnen statt. mehr...


Di., 12.06.2018

Chorfestival des Männergesangvereins Eintracht Alstätte Grenzenlos stimmungsvoll

Zum Schluss sangen alle Chöre gemeinsam die Hymne „Conquest of Paradise“.

Alstätte - Sechs Chöre mit insgesamt über 300 Sängerinnen und Sängern sorgten am Sonntag für ein abwechslungsreiches Konzert an der Haarmühle. Der Männergesangverein Eintracht hatte zu diesem grenzüberschreitenden Festival eingeladen. Zum dritten Mal richtete er die Veranstaltung aus. Mehr als vier Stunden erfreute feinste Musik die Gäste. Durch das Programm führte Willi Ellerkamp. Von Monika Haget mehr...


Mo., 11.06.2018

Public Viewing WM in der City

Die Fans wollen sich möglichst über viele Tore freuen.

Ahaus - Was haben Düsseldorf, Dortmund, Hannover und Bielefeld gemeinsam? Das Public Viewing während der Fußball-Weltmeisterschaft wurde gestrichen. Vor allem die verschärften Sicherheitsauflagen machen es für viele Veranstalter nur noch wenig attraktiv. Anders in Ahaus. Dort dürfen sich die Fußball-Fans auf die Stattarena auf dem Oldenkottplatz freuen. Doch auch hier wappnet man sich für Krisensituationen. mehr...


Di., 29.05.2018

Fußball: DFB-Pokal 2018/19 auf Kreisebene Glücksfee sorgt für Spannung

Pokalspielleiter Willy Westphal beobachtet Glücksfee Marion Weitenberg im Vereinsheim des SuS Hochmoor bei ihrer Arbeit

Hochmoor/Bezirk Gronau - Im Vereinsheim des SuS Hochmoor sind jetzt die Paarungen für die erste Runde im Krombacher-Pokal ausgelost worden. Glücksfee Marion Weitenberg fand spannende Paarungen. Pokalspielleiter Willy Westphal hatte noch weitere Überraschungen im Gepäck. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 27.05.2018

Fußball | Kreisliga A1: SG Coesfeld 2 - VfB Alstätte VfB verabschiedet sich versöhnlich

Alstätte - Am Ende wurde es also doch ein ruhiges Saisonfinale. Der VfB Alstätte musste erst gar nicht mehr um die Klasse bangen, machte in der Tabelle noch einen kleinen Sprung nach oben und feierte zum Abschluss einen klaren 5:2 (3:0)-Erfolg beim Schlusslicht SG Coesfeld 2. Das alles stimmt letztendlich ein wenig versöhnlicher. Von Nils Reschke mehr...


Mo., 21.05.2018

Fußball - Kreisliga A Ahaus VfB siegt 1:0 – Spannung erhalten

Mit vereinten Kräften stemmen sich die VfB-Spieler Jonas Termathe (Mitte) und Oliver Tenhagen gegen den Druck, den der Spitzenreiter aus Vreden im Stadion am Bahnhof in Alstätte aufbauen wollte.

Alstätte - Ein Tor erzielte der VfB Alstätte am Sonntag gegen Spitzenreiter SpVgg Vreden 2 – mit vielen Konsequenzen: Der VfB selbst hat die Klasse erhalten, die Gäste aus Vreden sind noch nicht A-Liga-Meister. Konkurrent Schöppingen hat durch einen 2:1-Erfolg über Ottenstein nach Punkten gleichgezogen. Für den VfB indes reichte dieses Tor, um ausgiebig zu feiern. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 18.05.2018

Kreisliga B Ahaus Der SG bleibt ein Fünkchen Hoffnung

Hinterherlaufen mussten die SG-Akteure in der bisherigen Saison eher wenig. Gegen die Reserve des SC Südlohn gab es indes eine böse Überraschung.

Gronau - Die SG Gronau hat überraschend gegen die Reserve des SC Südlohn verloren – 4:1 hieß es am Ende aus Sicht der Gäste. SG-Trainer Carsten Minich haderte dabei mit einem eigentlich neutralen Akteur auf dem Platz. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 18.05.2018

Fußball | Kreisliga A1: Der 29. Spieltag Was machen Vorwärts und der ASC?

Vorwärts Epe 2 wehrt sich vehement gegen den Abstieg, der ASC will die Meisterschaft noch offen halten.

Hält der ASC Schöppingen das Titelrennen noch offen? Oder feiert Spielvereinigung Vreden 2 am Pfingstmontag schon die Meisterschaft? Sichert der VfB Alstätte sich den Klassenerhalt? Und kommt Fortuna dem Saisonziel, Tabellenplatz drei, wieder ein Stück näher? Diese Fragen werden Montag ab 15 Uhr beantwortet, wenn der 29. Spieltag in der A-Liga über die Bühne geht. Von Nils Reschke, Epe mehr...


Di., 15.05.2018

Alstätte Kostenlose Seminare zur DSGVO

Kreis Borken - Am 25. Mai tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen neu regelt und EU-weit vereinheitlicht. Doch was bedeutet das genau für Vereine, die Daten von Mitgliedern erheben? mehr...


Di., 15.05.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus Derby in Ahle vorgezogen

RWN-Trainer Dirk Frankemölle und Niko Reder (r.)

Heek - Das Derby in der B-Liga zwischen dem SC Ahle und Rot-Weiß Nienborg wird am Pfingstwochenende bereits am Freitag ausgetragen. Anstoß auf dem Sportplatz an der Wittenbergstraße in Ahle ist um 19 Uhr. mehr...


Mo., 14.05.2018

Reiten | Kreis-Einzelmeisterschaft des KRV Borken am Gronauer Dinkelhof Begeistert von der Waldbühne

Vivien Benölken (RZFV Epe) auf Levado in einem Pony Standard-Springwettbewerb, den sie auch für sich entschied: Die junge Amazone sicherte sich am Gronauer Dinkelhof im Springen (Pferde und Ponys) beide Kreismeistertitel.

Gronau - Der Regen kündigte sich an, die Unwetterwarnung für das Münsterland war bekannt. Der besorgte Blick von Georg Doetkotte, der die Siegerehrung der Einzel-Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes (KRV) Borken am Dinkelhof moderierte, ging deshalb immer wieder nach oben. Dunkle Wolken zogen auf, Doetkotte machte allen Beteiligten flotte Beine. Von Stefan Hoof mehr...


So., 13.05.2018

Fußball | Kreisliga A1: FC Vreden - VfB Alstätte VfB schwimmt sich im Abstiegskampf frei

Alstätte - Das 8:1 der Spielvereinigung 2 gegen Wessum war nicht das einzige Ergebnis mit neun Toren in Vreden. Denn so lautete auch der Endstand nach 90 Minuten beim Ortsrivalen FC. Allerdings mit einem entscheidenden Unterschied: Denn 8:1 gewannen nicht etwas die Hausherren, sonder der Gast vom VfB Alstätte. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 11.05.2018

Fußball | Kreispokalendspiel der Herren in Wüllen: Vorwärts Epe - SuS Stadtlohn (0:1 n.V.) Umstrittener Treffer lässt SuS jubeln

Das muss sich Stadtlohns Keeper mächtig strecken: Vorwärts Epe war gegen den zwei Klassen höher spielenden SuS Stadtlohn nicht chancenlos.

Epe/Wüllen - Ärgerlich, ärgerlich. Das tut weh. Vorwärts Epe hat das Kreispokalfinale verloren. Erst nach Verlängerung mussten sich die Grün-Weißen dem SuS Stadtlohn geschlagen geben. 120 Minuten lang hatte der Außenseiter vor geschätzten 600 Zuschauern in Wüllen dem Favoriten einen beherzten Kampf geboten. Dann wurde das Endspiel durch einen vermutlich irregulären, höchst umstrittenen Treffer entschieden. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 12.05.2018

Fußball | Kreisliga A1: Der 28. Spieltag Zieht Epe auf die Überholspur?

Am liebsten will Vorwärts Epe 2 Sonntag Fortuna Gronau im Derby in den Schatten stellen.

Gronau - Rafael Figueiredo bewies hellseherische Fähigkeiten. Es könne sich alles ganz schnell ändern, meinte der Spielertrainer des ASC Schöppingen vor dem 27. Spieltag. Von Nils Reschke mehr...


Do., 10.05.2018

Reiten | Viertägiges Turnier am Gronauer Dinkelhof Auftakt der Kreismeisterschaften

Am Dinkelhof beginnt heute das viertägige Reit- und Springturnier des LZRFV Gronau.

Gronau - Mit Prüfungen der Klassen E und A startet heute (Donnerstag) um 9 Uhr das viertägige 51. Grenzlandturnier des LZRFV Gronau. Im Mittelpunkt stehen am Dinkelhof die Wettbewerbe im Rahmen der Kreismeisterschaft. Die erste und zweite Wertung werden heute und am Samstag geritten, am Sonntagvormittag folgen die Finalprüfungen, ehe die Siegerschärpen um 15 Uhr überreicht werden. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 09.05.2018

Reiten | Viertägiges Turnier des LZRFV Gronau Kreismeisterschaft am Dinkelhof

Beim Turnier des LZRFV Gronau sitzen die Zuschauer in der ersten Reihe. Vier Tage lang bittet der Verein zum 51. Grenzlandturnier auf die Reitanlage am Dinkelhof. Dort wird in diesem Jahr die Kreismeisterschaft entschieden.

Gronau - Das 51. Grenzlandturnier des LZRFV Gronau wartet mit einer Besonderheit auf: Am Dinkelhof werden in diesem Jahr auch die Einzelkreismeisterschaften in Springen und Dressur für Pferde und Ponys entschieden. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 09.05.2018

Tischtennis | Relegationsspiel um den Aufstieg TTC Alstätte setzt sich überlegen durch

TTC Alstätte 2 mit (v.l.) Thomas Kemper, Ludger Terstriep, Michael Weitkamp, Peter Hermann, Frank Beckers, Marco Leimbach und Christoph Hassels.

Alstätte - Zum Relegationsspiel um den Aufstieg in die Gruppe 1 der 2. Tischtennis-Kreisklasse empfing der TTC Alstätte 2 den SC Südlohn 2. Glatt mit 8:2 setzten sich die Gastgeber durch. mehr...


Di., 08.05.2018

Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Borken 10 544 Sportabzeichen bedeuten neue Bestmarke

KSB-Präsident Wolfgang Reinert (r.) zeichnete Karl-Heinz Meiß (M.), Rolf Weinbrenner (l.) und in Abwesenheit Andreas Kemper aus.

Kreis Borken - Drei Persönlichkeiten des Sports wurden während der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Borken (KSB) ausgezeichnet. mehr...


Mo., 07.05.2018

Fußball | Frauen-Kreisliga: VfB Alstätte - ASC Schöppingen Torreiches Spiel in Alstätte

Fußball | Frauen-Kreisliga: VfB Alstätte - ASC Schöppingen: Torreiches Spiel in Alstätte

Alstätte/Schöppingen - Erst 4:3, dann 3:4. Nach ihrem 4:3-Sieg am Freitag in Lüdinghausen mussten sich die Kreisliga-Fußballerinnen des VfB Alstätte am Sonntag dem ASC Schöppingen 3:4 geschlagen geben. Von Stefan Hoof mehr...


So., 06.05.2018

Fußball | VfB Alstätte - Fortuna Gronau Rot-Weiß steckt nicht auf

Fortuna Gronau ging beim VfB Alstätte zweimal in Führung, leistete bei den Gegentoren allerdings auch entscheidende Schützenhilfe, sodass es eben nur zu einem Unentschieden reichte. Der Punkt hilft dem VfB ein wenig im Abstiegskampf.

Gronau - Da war sie noch einmal, die Chance für Fortuna Gronau, ins Titelrennen einzugreifen. In Anbetracht dessen, dass auf Vreden und Schöppingen nächste Woche schwere Aufgaben warten, hätte mit einem Sieg beim VfB Alstätte gewiss noch ein Funken Hoffnung bestanden. Aber Johannes Terhaar mimte den Spielverderber, als er vier Minuten vor dem Abpfiff zum 2:2-Endstand per Freistoß ausglich. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 04.05.2018

Fußball | Kreisliga A1: Der Kampf um die Klasse Quartett muss „höllisch aufpassen“

Im Heimspiel gegen Fortuna Gronau muss VfB-Akteur Frederik Maas gesperrt zuschauen.

Alstätte - Nach dem 2:2 beim FC Ottenstein ärgerte sich Markus Krüchting maßlos. Über den Schiedsrichter und dessen Entscheidungen, über die insgesamt nicht überzeugende Leistung seiner Mannschaft – vor allem aber über das Remis selbst. Und dann richtete sich der Blick des VfB-Trainers direkt auf die Tabelle: „Wir müssen jetzt höllisch aufpassen. Von Nils Reschke mehr...


1 - 25 von 508 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige