So lief es auf den Fußballplätzen
TSG-Sieg trotz Chancenwucher

Dülmen. Die TSG Dülmen kam zu einem 3:1-Erfolg gegen den SV Gescher und ließ dabei zahlreiche Chancen aus. Adler Buldern musste sich knapp beim VfB Hüls geschlagen geben. In der A-Liga endete das Derby zwischen Hausdülmen und der DJK Dülmen 0:0.

Sonntag, 11.03.2018, 20:04 Uhr

So lief es auf den Fußballplätzen: TSG-Sieg trotz Chancenwucher
Omar Mustapha (r.) erzielte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für Adler Buldern in Hüls. Foto: Tarik Gündogdu

Bezirksliga:

TSG Dülmen - SV Gescher 3:1 (2:0).

TSG Dülmen: Sylla, T. Korte (66. Langener), M. Espeter, Schwarz (66. Usein), Goßling, Kock, Kettner (56. R. Espeter), Wies, C. Korte, Besler, Ahmad.
SV Gescher: Trogemann, Koppers (82. Tenbrink), Efsing, Ploß (51. Bürger), Busert (68. Segbers), Upgang-Rotert, Böing, Nolte, Lanfer, S. Ostendarp, M. Ostendarp.
Tore: 1:0 Schwarz (10.), 2:0 Ahmad (23.), 3:0 Kock (56.), 3:1 Lanfer (70.).

VfB Hüls - Adler Buldern 3:2 (1:1).

VfB Hüls: Muslubas, Beczkowski, Seb. Hagemeister, Milovanovic, Solak, Dana (87. Ayasli), Pudetskiy, Grieß (90. Filipovic), Sv. Hagemeister (70. Luppatsch), Gökyar, Cirkovic.
Adler Buldern: Sondermann, Nieswandt (67. F. Püth), Krzeminski, Püth, Dresemann, J. Humberg, Mustapha (65. Klaas), Gelsterkamp, Saalfeld (75. Frings), N. Humberg, Schölling.
Tore: 1:0 Sv. Hagemeister (6. Foulelfmeter), 1:1 Mustapha (14.), 2:1 Sv. Hagemeister (69., Foulelfmeter), 3:1 Dana (75.), 3:2 Frings (90+6).
Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Bulderns David Sondermann (67., Notbremse), Rote Karte für den Hülser Yasin Muslubas (85., Schiedsrichterbeleidigung).

Kreisliga A:

TSG Dülmen II - SV Gescher II 1:1 (0:1).
Tore: 0:1 Rekling (36.), 1:1 Ivanovic (75.).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote-Karte für Geschers Maurice Lanfer (70., grobes Foulspiel).
GW Hausdülmen - DJK Dülmen 0:0.
Tore: Fehlanzeige.
VfL Billerbeck - Brukteria Rorup 4:0 (1:0).
Tore: 1:0 Krasnigi (35.), 2:0 Leimkühler (51., Foulelfmeter), 3:0 Vandieken (55.), 4:0 Kuhlage (63.).
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Rorups Andre Kock (50., wiederholtes Foulspiel).

Kreisliga B:

SG Coesfeld III - Adler Buldern II 1:0 (1:0).
Tor: 1:0 Schulze Spüntrup (19.).

DJK Rödder - Arminia Appelhülsen 1:1 (0:0).
Tore: 0:1 M. Gerson (79.), 1:1 Kellerhaus (90+7).

Berichte und Stimmen zu den Spielen in der Montagsausgabe der DZ und im E-Paper.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5583393?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker