Klara Koppe startet am Samstag bei den Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften in Halle
1500-Meter-Lauf als Genuss

Dülmen. Die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften finden an diesem Wochenende in Halle statt. Klara Koppe von der TSG Dülmen wird am Samstagmorgen um 10.20 Uhr über die 1500 Meter Distanz an den Start gehen, für die insgesamt 41 Teilnehmerinnen gemeldet sind.

Donnerstag, 22.02.2018, 19:09 Uhr

Klara Koppe (Nr. 1491) sammelte im vergangenen Jahr bereits Erfahrungen bei den Deutschen Freiluft-Meisterschaften.
Klara Koppe (Nr. 1491) sammelte im vergangenen Jahr bereits Erfahrungen bei den Deutschen Freiluft-Meisterschaften. Foto: hy

Koppe hofft auf einen schnellen Vorlauf mit einer neuen persönlichen Bestzeit. Dass dies derzeit durchaus möglich ist, zeigte sie schon mit der neuen Hallenbestzeit in Dortmund, als sie NRW-Meisterin wurde. Eine Teilnahme im Finale sei „mit ganz viel Glück“ möglich, da viele starke Konkurrentinnen gemeldet seien. Sie bezeichnet die 1500 Meter als „nicht meine Paradestrecke, weshalb die Deutschen Meisterschaften für mich unter dem Motto stehen: Genießen und schauen, was geht“.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5544169?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker