Indiaca: Mixed 35+ mit gutem Jahresabschluss
Zwei Siege und Shirts

Hausdülmen (rze). Am Ende der Hinrunde können sich die Indiaca Damen 35+ von Grün-Weiß Hausdülmen auf dem zweiten Tabellenplatz in die kurze Winterpause verabschieden. Die erste Mannschaft findet sich auf Platz fünf ein, gefolgt von der dritten Auswahl auf Platz sechs.

Mittwoch, 20.12.2017, 18:55 Uhr

Indiaca: Mixed 35+ mit gutem Jahresabschluss: Zwei Siege und Shirts
Die Mixed-Mannschaft von GW Hausdülmen überwintert an der Tabellenspitze und bekam als Weihnachtsgeschenk neue Trainings-Shirts. Foto: Rzepka

Für die Damen 35+ entschied der letzte Spieltag über die Tabellenführung, die drei besten Teams aus der Liga trafen sich in Hausdülmen. „Gegen Reckenfeld kamen wir nicht ins Spiel, lagen schnell zurück und der erste Satz ging mit 19:25 klar an die Gegner“, so Susanne Freckmann. Im zweiten Durchgang kämpften sich die Damen zurück und sicherten ein knappes 26:24. Der dritte Satz lief denkbar dramatisch: „Sichere Abwehrbälle tropften von der Netzkante unerreichbar ins Feld, es war mit 23:25 ein denkbar enger Satz- und Spielverlust für uns.“

Die Mixed 35+ startet mit Rückenwind ins neue Jahr. In Hausdülmen setze sich das Team in Spielen gegen Reckenfeld (26:24, 25:18 und 25:19) und Mettingen (25:15, 25:9, 25:7) durch und überwintert an der Tabellenspitze. Als Weihnachtsgeschenk gab es Trainings-Shirts von Dr. Graute’s Apotheken.

Mehr zum Thema in der Donnerstagsausgabe der DZ und im E-Paper.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5372413?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker