Anzeige

Mo., 18.12.2017

Tischtennis-Stadtmeisterschaft Der fünfte Streich

Bleibt das Maß derf Dinge: Raphael Schwaag holte sich den fünften Stadtmeistertitel in Folge.

Bleibt das Maß derf Dinge: Raphael Schwaag holte sich den fünften Stadtmeistertitel in Folge. Foto: mast

Dülmen. Bei den 39. Tischtennis-Stadtmeisterschaften, die Jugend 70 Merfeld am Samstag und Sonntag in der Dreifachsporthalle des Schulzentrums ausrichtete, gab es im Herren A-Einzel keine Überraschung.

Von Marco Steinbrenner

Raphael Schwaag vom Bezirksligisten Jugend 70 Merfeld bleibt vielmehr das Maß aller Dinge und gewann zum fünften Mal hintereinander den Pokal. Der 31-Jährige behielt im Endspiel gegen seinen Mannschaftskollegen Frank Verbeet mit 11:9, 11:5 und 11:5 die Oberhand. Gemeinsam auf dem dritten Platz landeten Frank Bücker (TSG Dülmen) und Damian Kleinert (Jugend 70 Merfeld). Kleinert hatte im Halbfinale bereits mit 11:5 und 12:10 gegen Verbeet geführt, dann jedoch die Partie noch aus der Hand gegeben und in fünf Durchgängen verloren. Bücker gewann zwar einen Satz gegen Schwaag, war insgesamt aber ohne Chance.
Einen Tag zuvor gelang Frank Bücker in der Herren B-Klasse der Hattrick. Zum dritten Mal hintereinander war der Blau-Gelbe im Einzel nicht zu bezwingen. Diesmal setzte sich Bücker im Endspiel gegen Marc Stegehake (Jugend 70 Merfeld) durch. Im Doppel triumphierte der TSG-Starter an der Seite seines Teamkollegen Curd Fischer. In den vergangenen zwei Jahren hatte sich Frank Bücker jeweils mit Jan Püttmann behauptet.
Bei den Siegerehrungen der Nachwuchsklassen stand Mads Böcker gleich dreimal auf dem Siegerpodest ganz oben. Der Merfelder gewann an der Seite von Ole Böcker (Jugend 70 Merfeld) die Doppeltitel bei den A- und B-Schülern. Außerdem feierte Mads Böcker im Finale gegen seinen Bruder den Sieg im A-Schüler-Einzel. Den vierten Triumph verpasste er allerdings im B-Schüler-Einzel aufgrund einer Endspielniederlage gegen Vereinskamerad Max Schlerkmann. Bei den Jungen jubelte wie schon im Vorjahr John Zhu im Einzel sowie Doppel an der Seite von Yiming Chen (ebenfalls TSG Dülmen). Zhu gewann außerdem die Herren C-Klasse durch einen Finalerfolg gegen Stephan Roß (Jugend 70 Merfeld).

(Die Liste mit allen Titelträgern finden Sie in der Dienstags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im entsprechenden E-Paper.)

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5368360?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F