Do., 13.07.2017

31. Auflage des Roruper Abendlauf am Freitag 1100 Läufer in den Startlisten

31. Auflage des Roruper Abendlauf am Freitag : 1100 Läufer in den Startlisten

Der Roruper Abendlauf wird auch in diesem Jahr zum Anziehungspunkt für Läufer. Über 1100 Starter haben sich bereits für die fünf Strecken angemeldet. Foto: Primus

Rorup. Die letzten Arbeiten an der Strecke und die Aufbauten am Sportplatz standen am Donnerstagmittag noch an, um alles bereit zu haben für den 31. Roruper Abendlauf, der heute ab 17.30 Uhr stattfindet. „Die Fläche für den Parkplatz ist schon gemäht“, berichtet Rene Bertelsbeck vom Organisationsteam.

Von Patrick Hülsheger

Über 1100 Läufer haben sich bereits für die fünf angebotenen Distanzen angemeldet. „Das ist ein richtig guter Stand. Wobei für uns die Zahl der Finisher noch wichtiger ist“, sagt Bertelsbeck. Denn die Veranstalter bewerten vor allem die Zahl derjenigen, die die Strecken beendet haben. „Man weiß nie, wie viele von den Vorangemeldeten auch wirklich kommen.“
Und dann sind da ja auch noch die Nachmeldungen. Kurzentschlossene können sich bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes anmelden. „Es sieht aber gut aus“, freut sich Bertelsbeck über den erneut regen Zuspruch. Unter anderem nutzen einige Fußballmannschaften aus der Umgebung den Abendlauf als Trainingseinheit. Beginn ist mit dem Pamperslauf  (400 m) um 17.30 Uhr. Es folgt der Schülerlauf über 1,5 Kilometer, der um 17.50 Uhr gestartet wird. „Die Roruper Grundschule ist wieder stark vertreten“, freut sich Bertelsbeck. Um 18.10 Uhr startet der Jogginglauf über drei Kilometer. Auf die Halbmarathon-Strecke geht es um 19 Uhr, der Volkslauf über zehn Kilometer wird um 19.10 Uhr gestartet.

Mehr zum Thema in der Freitagsausgabe der DZ und im E-Paper.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5008431?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F