Clara Woltering besucht heute den TV Dülmen
Nationaltorhüterin kommt

Dülmen (goe). Den Tag des Handballs präsentiert der TV Dülmen am heutigen Samstag ab 15 Uhr in der Halle der Hermann-Leeser-Realschule an der Elsa-Brändström-Straße. Gleich zwei Vorbereitungsspiele höherklassiger Mannschaften finden in Dülmen statt. Zum Auftakt hat sich für 14.30 Uhr Handball-Nationaltorhüterin Clara Woltering angekündigt, die zuletzt bei der WM in Schweden ein überragendes Turnier spielte. Die Zusage bekam der TV am Freitagnachmittag.

Freitag, 06.01.2017, 18:30 Uhr

Clara Woltering besucht heute den TV Dülmen : Nationaltorhüterin kommt
Nach der WM in Dülmen zu Gast: Handball-Nationaltorhüterin Clara Woltering. Foto: dpa

Die Damen eröffnen dann auch auf dem Spielfeld den aktiven Teil beim Tag des Handballs . Dann trifft ab 15 Uhr der Drittligist PSV Recklinghausen (derzeit Tabellenneunter) auf den 14. der Oberliga, DJK Coesfeld . Um 17 Uhr geht es dann mit Herren-Handball weiter. Hier spielt der Landesliga-Tabellenführer TV Emsdetten II gegen den Verbandsligisten ASV Senden (derzeit Tabellensechster). Alle Teams befinden sich voll in der Vorbereitung auf den nächste Woche wiederbeginnenden Liga-Spielbetrieb. Geleitet werden beide Partien vom Dülmener Schiedsrichtergespann Markus und Berthold Gödde, die durch ihren Aufstieg auch Meisterschaftsspiele der beteiligten Mannschaften leiten werden.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4542738?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker