Ehrung für BSG-Übungsleiter
Jugendpreis für Felix Schöwe

Dülmen. Überraschung am Beckenrand: Felix Schöwe (19) von der BSG Dülmen wurde am Montag mit dem spoju Award ausgezeichnet.

Dienstag, 08.11.2016, 20:09 Uhr

Überrumpelt: Felix Schöwe (3.v.l.) wurde am Montag während des Trainings im düb von (v.l.) Jens Wortmann und Michelle Zeiger (beide Kreissportbund) sowie Christoph Schrey (Sparkasse Westmünsterland) und Holger Schmidt (Geschäftsführer BSG Dülmen) mit dem spoju Award ausgezeichnet.
Überrumpelt: Felix Schöwe (3.v.l.) wurde am Montag während des Trainings im düb von (v.l.) Jens Wortmann und Michelle Zeiger (beide Kreissportbund) sowie Christoph Schrey (Sparkasse Westmünsterland) und Holger Schmidt (Geschäftsführer BSG Dülmen) mit dem spoju Award ausgezeichnet. Foto: Primus

Eine Jury vom Kreissportbund (KSB) Coesfeld sowie der Sparkasse würdigt damit ehrenamtliches Engagement. „Wir haben rund 60 Vorschläge erhalten“, sagt Jens Wortmann vom KSB. „Fünf Kandidaten werden geehrt.“

Schöwe, der für die BSG Dülmen integrative Schwimmkurse im düb leitet, wurde von der Ehrung völlig überrascht. „Ich habe nichts davon gewusst.“ Entsprechend überrumpelt war der 19-Jährige. „Felix ist hochmotiviert und hat die Auszeichnung verdient“, so Holger Schmidt von der BSG.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4422016?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F
Nachrichten-Ticker