Do., 21.01.2016

TV Dülmen empfängt SuS Olfen Charaktertest für Handballer

Die Handballer des TV Dülmen, das Foto zeigt Dominik Peter (r.), treffen am Sonntag auf Olfen und wollen unbedingt den Negativtrend stoppen.

Die Handballer des TV Dülmen, das Foto zeigt Dominik Peter (r.), treffen am Sonntag auf Olfen und wollen unbedingt den Negativtrend stoppen. Foto: Biederstädt

Dülmen. So langsam nehmen die TV-Handballer Fahrt auf. Mit Beginn der Rückrunde steigert sich die Mannschaft von Trainer Andreas Stolz von Spiel zu Spiel, trotz der bisherigen Niederlagenserie.

Am Sonntag, 24. Januar, erwarten die Tiberstädter um 15.35 Uhr in der AvD-Halle den Tabellenzehnten SuS Olfen. „Das Spiel wird zu einem Charaktertest. Wir wollen auch gegen dieses Team an die Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen, und wenn die Mannschaft es schafft, über 60 Minuten alles abzurufen, könnte der erste Sieg gelingen. Das Spiel wird im Kopf entschieden“, weiß Trainer Stolz.

(Den kompletten Bericht lesen Sie in der Freitags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3752781?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819403%2F