Fr., 25.05.2018

BW Wulfen - Adler Buldern Mit gutem Gefühl zum Klassenerhalt

BW Wulfen - Adler Buldern: Mit gutem Gefühl zum Klassenerhalt

Buldern. Vor gut einem Jahr stieg Adler Buldern nach drei Relegationsspielen in die Bezirksliga auf. 29 Partien später steht ein absolutes Endspiel auf dem Programm. Am Sonntag geht es zwischen BW Wulfen und Adler Buldern um den Klassenerhalt. Adler Buldern muss gewinnen, dann bleibt das Team von Goran Mikic drin - aber nur dann. Von Patrick Hülsheger mehr...

Do., 24.05.2018

So verlief die Bezirksliga-Saison von Adler Buldern Vom Traumstart zum Abstiegsplatz

So verlief die Bezirksliga-Saison von Adler Buldern: Vom Traumstart zum Abstiegsplatz

Buldern. Am Sonntag geht es für Adler Buldern im direkten Duell mit BW Wulfen um den Klassenerhalt. Die DZ blickt auf die Saison des Bezirksliga-Aufsteigers zurück, wie das Team nach zwei Siegen zum Auftakt doch auf einen Abstiegsplatz rutschte. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mi., 23.05.2018

19. RTF der DJK-Radsportabteilung Gut verpflegt über die Baumberge

19. RTF der DJK-Radsportabteilung: Gut verpflegt über die Baumberge

Dülmen. 750 Radfahrer nahmen die Strecken der RTF der DJK-Radsportabteilung unter die Pedale. Gut verpflegt ging es über die Baumberge und durch den Kreis Coesfeld. Für jeden Teilnehmer hatten die Organisatoren die passende Strecke. Von Stefan Bücker mehr...


Di., 22.05.2018

30. Straßenlauf in Hiddingsel Streckenrekorde eingestellt

30. Straßenlauf in Hiddingsel: Streckenrekorde eingestellt

Dülmen. Bei der 30. Auflage des Straßenlaufs in Hiddingsel gab es mit 358 Läufern im Ziel nicht nur einen Teilnehmerrekord. Auch die Streckenrekorde über die fünf Kilometer bei Herren und Damen wurden unterboten, für die Läufer gab es eine Prämie. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 21.05.2018

So lief es auf den Fußballplätzen TSG vergibt die letzte Chance

So lief es auf den Fußballplätzen: TSG vergibt die letzte Chance

Dülmen. Drei Niederlagen für die Bezirksligisten - drei Siege für die Teams aus der Kreisliga A. So lautet die Bilanz des vorletzten Spieltages. Von Patrick Hülsheger und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 18.05.2018

Vorletzter Spieltag der Fußballer Mit guter Ausgangslage ins „Abstiegs-Endspiel“

Vorletzter Spieltag der Fußballer: Mit guter Ausgangslage ins „Abstiegs-Endspiel“

Dülmen. Die TSG Dülmen will in der Bezirksliga den zweiten Platz angreifen, dazu braucht es einen Sieg. Adler Buldern muss dort wichtige Punkte für den Klassenerhalt holen. Für viele Teams geht es „nur noch“ um die Endplatzierung in der Tabelle. Von Patrick Hülsheger mehr...


Do., 17.05.2018

Knappe 1:2-Niederlage beim SuS Legden TSG-Reserve verpasst ein Remis

Trotz Einsatz reichte es für Daniel Ivanovic (l.) und die TSG-Reserve in Legden nicht zu einem Punktgewinn.

Dülmen. Die A-Liga-Fußballer der TSG Dülmen II haben im vorgezogenen Meisterschaftsspiel in Legden einen Punktgewinn beim 1:2 (0:1) knapp verpasst. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 16.05.2018

Auf- und Abstiegsregelungen im Kreisliga-Fußball Spannung bis zum Schluss

Auf- und Abstiegsregelungen im Kreisliga-Fußball: Spannung bis zum Schluss

Dülmen. Am 27. Mai endet für die hiesigen Fußballer die Saison. Doch im Anschluss können noch einige Relegationsspiele um Auf- und Abstieg auf dem Programm stehen. Die DZ blickt auf die Entwicklungen in der Bezirks- und den Kreisligen. Von Jürgen Primus mehr...


Di., 15.05.2018

Leichtathleten der TSG Dülmen starten in Ahlen Josefa Schepp im Münsterland Nummer eins

Josefa Schepp wurde Münsterlandmeisterin im Hochsprung.

Dülmen. Josefa Schepp von der TSG Dülmen ist im Münsterland die Nummer eins. Die 15-Jährige übersprang locker 1,62 Meter bei den Münsterlandmeisterschaften in Ahlen. Die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft verfehlte sie aber. Von Vera Hypki mehr...


Mo., 14.05.2018

Herren 30 der DJK starten sehr gut in Westfalenliga-Saison Doppel machen alles klar

Steuerte sowohl im Einzel, als auch im Doppel an der Seite von Daniel Kau Punkte bei: Christian Hoffmann.

Dülmen. Die Herren 30-Mannschaft der DJK TC Dülmen ist mit einem 6:3 gegen Erwitte nahezu optimal in die Westfalenliga gestartet. Der letztjährige Tabellendritte wurde mit 6:3 bezwungen. Zwei Punkte steuerte Christian Hoffmann bei. Von Jürgen Primus mehr...


So., 13.05.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen Derby wurde 40 Minuten lang unterbrochen

Vorwärts-Schlussmann Hendrik Erkmann hält den Strafstoß von Raphael Eilers (Nr. 9). Doch gegen den Nachschuss war der Wido-Keeper machtlos.

Dülmen. Deutliche Ergebnisse gab es in der Bezirksliga für die Dülmener Teams. Während die TSG Dülmen in Weseke mit 6:0 gewann, unterlagen die Kicker der DJK Adler Buldern beim FC Marl mit 0:4. Keinen Sieger gab es im B-Liga-Derby zwischen Hiddingsel und Adler Buldern (2:2). Das Spiel war 40 Minuten wegen eines Gewitters unterbrochen. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 11.05.2018

Joachim Hillers wird Fünfter bei Deutscher Meisterschaft der Kunstturner Mut am Hochreck wird belohnt

Alles auf eine Karte: Am Hochreck sorgte Joachim Hillers mit einer gekonnten Vorstellung für eine hohe Wertung.

Dülmen. Joachim Hillers, Turner beim TV Dülmen, belegte bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften Ü50 im Kunstturnen einen sehr guten fünften Platz. Der seit 40 Jahren aktive Turner beim TV Dülmen und der SG Coesfeld, ging an fünf klassischen Turngeräten als Vertreter Nordrhein-Westfalens auf Bundesebene an den Start. mehr...


Mi., 09.05.2018

WADF-Weltmeisterschaft im HipHop-Tanzen Luca feiert das Triple

Gold und Bronze für die Dülmener Duos (v.l.) Curtis Brockmann/Luca Nascimento Schürhoff sowie Nina Hehn/Milena Duric.

Dülmen. Bei der WADF-Weltmeisterschaft der HipHop-Tänzer in Kalkar sahnte Luca Nascimento Schürhoff von den Tanzsportfreunden ab. Zusammen mit Duo-Partner Curtis Brockmann holte er sich Gold. Zudem sicherte er sich zwei Titel im Einzel. Von Jürgen Primus mehr...


Di., 08.05.2018

Deutscher Meistertitel für Damen 45+ GWH ist eine Klasse für sich

Deutscher Meistertitel für Damen 45+: GWH ist eine Klasse für sich

Dülmen. Die Indiaca-Damen 45+ von GW Hausdülmen waren bei den Deutschen Meisterschaften nicht zu schlagen und holten sich ohne Satzverlust den Titel. Auch die übrigen Teams der Grün-Weißen zeigten gute Leistungen und sammelten Medaillen. Von DZ mehr...


Mo., 07.05.2018

Voltigier-Turnier des ZRuFV Buldern Ein Regen aus Goldschleifen

Tolle Bilder bekamen die Zuschauer beim Voltigier-Turnier in Buldern zu sehen. Insgesamt starteten 160 Teilnehmer.

Buldern. Bei wolkenlosem Himmel erlebten die Voltigierer des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Buldern beim eigenen Turnier einen Regen aus Goldschleifen. Der Nachwuchs präsentierte sich bei einem tollen Turnier. Gerade für die Jüngsten war es ein Erlebnis. Von Jürgen Primus mehr...


So., 06.05.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen Pflichtaufgabe erfüllt

Dicke Luft im Strafraum: Alexander Kock liegt am Boden, Fabian Schulte Althoff kämpft gegen vier Stadtlohner gleichzeitig.

Dülmen. Die TSG Dülmen hat ihre Pflichtaufgabe in der Fußball-Bezirksliga erfüllt und mit 3:1 gegen SuS Stadtlohn II gewonnen. Niederlagen kassierten SF Merfeld und Adler Buldern. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 04.05.2018

Otternasen-Cup am 9. Juni mit 14 Teams Kicken für den guten Zweck

Das Team G+K-Gebäudereinigung gewann im vergangenen Jahr den Titel und ließ sich entsprechend feiern. Nun sind die Gebäudereiniger das gejagte Team.

Merfeld. Die Otternasen Merfeld bitten zum Kicken für den guten Zweck - und 14 Teams haben für den 9. Juni ihr Kommen zugesagt. Titelverteidiger sind die Kicker der G+K-Gebäudereinigung. Der Erlös der Veranstaltung geht an die Stiftung Kinderglück. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 03.05.2018

Immer noch schlagkräftig Tennis-Herren 30 der DJK TC Dülmen starten in zweite Westfalenliga-Saison

Sven Schütter ist nach dem Weggang von Basti Beck neuer Spitzenspieler im Herren 30-Team der DJK TC Dülmen in der zweiten Westfalenliga-Saison.

Dülmen. Ohne ihren bisherigen Spitzenspieler Basti Beck geht die Herren 30-Mannschaft der DJK TC Dülmen in die zweite Westfalenliga-Saison. Neuer Spitzenspieler ist Sven Schütter. Die Dülmener starten mit zwei Heimspielen in die Saison. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 02.05.2018

Deutsche Meisterschaft der G-Judoka in Berlin Titel für Stutz und Niemeyer

Die G-Judoka Michaela Stutz (oben) und Carina Niemeyer sind Deutsche Meisterinnen.

Dülmen. Bei den Internationalen Meisterschaften der G-Judoka in Berlin sicherten sich Michaela Stutz (oben) und Carina Niemeyer von der DJK Dülmen den Titel des Deutschen Meisters in den Gewichtsklassen bis 52 Kilogramm bzw. bis 78 Kilogramm. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 30.04.2018

Abschied für Handball-Trainer Kay Hiller Video, Pompons und Plakate

Trainer Kay Hiller (vorne, Mitte) genoss den Gang durch das Spalier mit Pompons, den die Tänzerinnen des TV Dülmen bildeten.

Dülmen. Die Handball-Damen des TV Dülmen schenkten ihrem scheidenden Trainer Kay Hiller nicht nur einen 21:12-Sieg gegen Teutonia Riemke III, sondern bereiteten dem Coach auch noch einen emotionalen Abschied mit Video und Plakaten. Von Jürgen Primus mehr...


So., 29.04.2018

So lief es auf den Fußball-Plätzen Heftige Klatschen für Merfeld und Buldern

Christian Korte (l.) sorgte für die Führung der TSG Dülmen in Haltern.

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der DJK Adler Buldern und der Sportfreunde Merfeld haben heftige Klatschen kassiert. Von Jürgen Primus mehr...


Fr., 27.04.2018

„Der Abschied fällt mehr als schwer“ Nach sieben Jahren nimmt TV-Trainer Kay Hiller seinen Hut

Der Handball-Vulkan Kay Hiller wird nach sieben Jahren in Dülmen im letzten Heimspiel der TV-Damen am Sonntag gebührend verabschiedet.

Dülmen. Nach sieben Jahren bei den Handball-Damen des TV Dülmen nimmt Trainer Kay Hiller im Sommer seinen Hut. Gegen Teutonia Riemke III steht am Sonntag das letzte Heimspiel an. „Der Abschied fällt mir mehr als schwer“, sagt der engagierte Coach. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 26.04.2018

Westdeutsche Meisterschaft im HipHop-Tanzen Formation erfindet sich neu

Groß war die Freude der Tanzsportfreunde-HipHopper über die Leistungen bei der Westdeutschen Meisterschaft.

Dülmen. Bei der Westdeutschen Meisterschaft im HipHop-Tanzen haben die Tanzsportfreunde Dülmen überzeugt. Die Formationen TOC und RMC haben sich quasi neu erfunden. Luca Nascimento Schürhoff und Curtis Brockmann gewannen Titel. mehr...


Mi., 25.04.2018

Handball-Herren schlagen Lokalrivalen „Wir waren 60 Minuten voll da“

Handball-Herren schlagen Lokalrivalen: „Wir waren 60 Minuten voll da“

Dülmen. Mit 26:24 (12:9) haben die Handball-Herren des TV Dülmen das Ortsduell gegen Haltern/Sythen gewonnen. Spielertrainer Christoph Bolle lobte sein Team, das über 60 Minuten das Spiel angenommen und sich keine Auszeit genommen habe. Von DZ mehr...


Di., 24.04.2018

Unentschieden am letzten Spieltag Der Meister rettet ein Remis

Unentschieden am letzten Spieltag: Der Meister rettet ein Remis

Merfeld. Meister Jugend 70 Merfeld hat sich mit einem 8:8-Unentschieden gegen Gemen aus der Tischtennis-Bezirksliga verabschiedet. Der Landesliga-Aufsteiger rettete in der Endphase einen Punkt, bevor die Meisterschaft ausgiebig gefeiert wurde. Von Marco Steinbrenner mehr...


51 - 75 von 1164 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. VfB Hüls 30 64
2. FC Marl 30 63
3. SV Rot-Weiß Deuten 30 63
4. TSG Dülmen 30 56
5. TuS Wüllen 30 54
6. TuS Haltern II 30 51
7. FC Epe 30 45
8. SV Lippramsdorf 30 43
9. SF Merfeld 30 41
10. Vorwärts Epe 30 38
11. Adler Weseke 30 35
12. SV Gescher 30 32
13. DJK Adler Buldern 30 26
14. 1. SC BW Wulfen 30 26
15. SuS Stadtlohn II 30 19
16. RC Borken-Hoxfeld 30 19

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK/%u200BVfL Billerbeck 30 75
2. Westfalia Osterwick 30 70
3. SG Coesfeld 06 30 61
4. SuS Olfen 30 55
5. SW Holtwick 30 54
6. TuRo Darfeld 30 49
7. SuS Legden 30 45
8. GW Hausdülmen 30 41
9. Grün-Weiß Nottuln II 30 38
10. SV Borussia Darup 30 36
11. DJK SF Dülmen 30 33
12. DJK Eintr. Coesfeld II 30 31
13. TSG Dülmen II 30 28
14. DJK Vorw. Lette 30 26
15. SV Brukt. Rorup 30 21
16. SV Gescher II 30 11

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 AH/COE

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 28 73
2. SG DJK Rödder 28 56
3. SuS Hochmoor 28 47
4. SV Gescher III 28 46
5. SG Coesfeld 06 III 28 44
6. SW Beerlage 28 40
7. Arminia Appelhülsen 28 38
8. Vorw. Hiddingsel 28 37
9. Fortuna Seppenrade II 28 36
10. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 28 34
11. SuS Olfen II 28 33
12. Westfalia Osterwick II 28 32
13. DJK Adler Buldern II 28 31
14. Union Lüdinghausen II 28 30
15. SuS Legden II 28 27

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK BW Lavesum 28 70
2. SF Merfeld II 28 60
3. TSG Dülmen III 28 55
4. SV Eggerode 28 52
5. SuS Hochmoor II 28 41
6. SV Heek III 28 41
7. DJK SF Dülmen II 28 37
8. DJK Eintracht Stadtlohn III 28 37
9. DJK Eintr. Coesfeld IV 28 37
10. SV Brukt. Rorup II 28 31
11. GW Hausdülmen II 28 30
12. SV Borussia Darup II 28 29
13. SV Gescher V 28 27
14. Turo Darfeld II 28 27
15. SuS Olfen III 28 23

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 AH/COE

S Pkt.
1. SW Beerlage II 24 55
2. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 24 51
3. Arminia Appelhülsen II 24 49
4. SG Coesfeld IV 24 47
5. SG Rödder II 24 42
6. SF Merfeld III 24 39
7. TSG Dülmen IV 24 38
8. DJK SF Dülmen III 24 35
9. DJK Adler Buldern III 24 34
10. GW Hausdülmen III 24 30
11. SG DJK Rödder III 24 15
12. DJK Vorw. Lette III 24 10
13. DJK BW Lavesum II 24 5

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. SSV Buer 07/%u200B28 26 67
2. DJK Spvgg. Herten 26 57
3. FC Marbeck 26 56
4. VfL Senden 26 52
5. Teutonia Schalke 26 47
6. TuS Gahlen 26 45
7. Fortuna Seppenrade 26 40
8. SC Union BO-Bergen II 26 34
9. SV Titania Erkenschwick 26 34
10. DJK Adler Buldern 26 31
11. GW Hausdülmen 26 25
12. SC Reken 24/%u200B15 26 20
13. SV Wanne 11 26 15
14. DJK TuS Rotthausen 26 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen