Anzeige

Fr., 10.11.2017

Rückblick auf spannende Vereinsgeschichte Ski-Enthusiasten feiern Jubiläum

Vorsitzender Peter Nitsche freut sich auf die Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen im kommenden Jahr.

Dülmen. Dr. Hans Helmut Schober würde sicher mit Freude auf die Entwicklung des Dülmener Skiklubs blicken. Gemeinsam mit 21 weiteren Ski-Enthusiasten hatte er 1968 den Verein ins Leben gerufen und wurde von der Gründungsversammlung zum ersten Vorsitzenden gewählt. Von Stefan Bücker mehr...

Do., 09.11.2017

Dülmener Skiklub Jung und modern mit fast 50

Dülmener Skiklub : Jung und modern mit fast 50

Dülmen. Bei der Mitgliederversammlung blickte der Skiklub Dülmen vor allem ins kommende Jahr. Denn 2018 feiert der Verein sein 50-jähriges Bestehen. Zudem sind zahlreiche Skitouren geplant. Von Stefan Bücker mehr...


Mi., 08.11.2017

Bulderaner gewinnt sensationell Challenger-Schachturnier gegen 73 Kontrahenten Eiersbrock sichert sich Preisgeld

Wolfgang Grund (r.) belegte bei den Münsterland Open in der Steverhalle Senden einen sehr guten 26. Platz und verbesserte so seine Wertungszahl.

Dülmen. Gute Ergebnisse erzielten die Mitglieder des SK Dülmen bei den Münsterland-Open in Senden. Überraschend sicherte sich der Bulderaner Jan Eiersbrock den Titel beim Challenger-Turnier. mehr...


Di., 07.11.2017

Sportfreunde Merfeld richten Altherren-Stadtmeisterschaft aus Adler Buldern wird gejagt

Die Altherren der DJK Adler Buldern sicherten sich im vergangenen Jahr ungeschlagen den Titel. Wer kann sie jetzt bezwingen?

Dülmen. Die Stadtmeisterschaft der Altherren-Kicker wird am Samstag, 11. November, in der CBG-Halle ausgetragen. Ausrichter sind die Sportfreunde Merfeld, Titelverteidiger Adler Buldern. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 06.11.2017

Hubertusjagd des RV Dülmen Richtung Seppenrade kam gut an Gelungene Premiere

Die Jagd auf dem Acker wurde von zahlreichen Zuschauern verfolgt.

Dülmen. Die erste Hubertusjagd des RV Dülmen Richtung Seppenrade war ein voller Erfolg. Ida Jussen und Hannah Strothmann sicherten sich die Titel der Fuchsmajore. Von Jürgen Primus mehr...


So., 05.11.2017

So lief es auf den Fußballplätzen Angriff auf die Spitze

Mit viel Einsatz, wie hier Carlo Schulze Entrup (r.), kämpften die Sportfreunde Merfeld am Sonntag beim 3:1-Erfolg über SuS Stadtlohn II.

Dülmen. Sowohl die Sportfreunde Merfeld (3:1 gegen SuS Stadtlohn II) und TSG Dülmen (4:1 gegen Adler Weseke) blasen zum Angriff auf die Spitze. Beide Teams mischen im Titelrennen der Fußball-Bezirksliga mit. Eine deftige Klatsche kassierte dagegen Adler Buldern. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 03.11.2017

Hallensaison offiziell eröffnet Vereinsmeister im Bogensport ermittelt

Die Bogenschützen der DJK Rödder haben ihre Vereinsmeister in den diversen Klassen ermittelt. Damit ist die Hallensaison offiziell eröffnet.

Dülmen. Mit ihrer Vereinsmeisterschaft haben die Bogenschützen der DJK Rödder die Hallen-Meisterschaftssaison eröffnet. Bis zu einer Distanz von maximal 18 Metern wurden die Meister der unterschiedlichen Klassen ermittelt. mehr...


Do., 02.11.2017

Hubertus-Jagd führt erstmals Richtung Sythen Reiterverein geht neue Wege

Der Moment, in dem sich Franziska Wewerinck Schering im vergangenen Jahr den Titel sicherte. Mit einem beherzten Griff riss sie den Pelz vom Kragen.

Dülmen. Zum ersten Mal führt die Hubertusjagd des Dülmener Reitervereins Richtung Sythen. Rund 30 Kilometer lang ist die Strecke am Samstag. Höhepunkt ist das Fuchsschwanzgreifen. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 01.11.2017

Hubert Wilstacke aus Welte genießt den Fahrspaß mit seinen Mini-Shettys Klein, aber oho

Kraftvoll legen sich die kleinen Mini-Shettys in die Riemen. Hubert Wilstacke kann das kleine Gespann eng durch den Parcours führen und so wertvolle Zeit einsparen.

Dülmen. Hubert Wilstacke aus Welte hat ein besonderes Hobby: Er nimmt mit seinen Mini-Shettys an Turnieren teil. Der Fahrsport hat es dem 73-Jährigen seit Jahrzehnten angetan. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 30.10.2017

Intensive Trainingswochen vor dem Nachbarschaftsderby gegen Haltern Handballerinnen sind im Soll

Lea Brüner (l.) hat mit ihren Toren maßgeblichen Anteil daran, dass sich die Dülmenerinnen mit 5:3-Punkten aus vier Spielen im guten Mittelfeld aufhalten. Sie ist mit bislang 24 Treffern eine der besten Schützinnen der Liga. Rechts beobachtet Iris Last die Szene.

Dülmen. Ein erstes zufriedenes Zwischenfazit konnten die Trainer der Handball-Damen des TV Dülmen, Kay Hiller und Martin Jordan, zuletzt vor der vierwöchigen Spielpause im Herbst ziehen. Jedoch heißt Spielpause nicht gleich Trainingspause. Eine Woche konnten sich die Spielerinnen nach ihrem überzeugenden Auftritt gegen Castrop erholen, bevor es in die dreiwöchige Herbstvorbereitung ging. mehr...


So., 29.10.2017

So lief es auf den Fußball-Plätzen Führungen verspielt - dreckiger Sieg für die TSG

Augen zu und durch: Christian Seidelmann (r.) kam für den des Feldes verwiesenen Robin Drees ins Tor. In dieser Szene versucht er zu klären, Daniel Ivanovic kann sich soeben im Spiel gegen die Nottulner Reserve noch wegducken.

Dülmen. Nach einer Stunde sahen die Bezirksliga-Kicker der DJK Adler Buldern wie der sichere Sieger aus. Ähnlich wie auch die B-Liga-Kicker der DJK Rödder im Spitzenspiel bei Fortuna Seppenrade. Am Ende standen beide Teams mit leeren Händen da. Einen "dreckigen Sieg" hingegen feierte die TSG Dülmen. Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 27.10.2017

Magnus Altrath hat seine Trainer-Prüfung mit 17 Jahren gemeistert Schüler und Lehrer

Mit 17 Jahren hat Magnus Altrath die Trainer-Prüfung schon absolviert.

Dülmen. Magnus Altrath spielt leidenschaftlich gerne Badminton. Der 17-Jährige hat sich aber früh entschlossen, auch als Trainer fungieren zu wollen. Die entsprechende Ausbildung hat er jetzt. Von Farina Nagel mehr...


Do., 26.10.2017

Quintett von Adler Buldern schaut sich drei verschiedene Kunstrasenflächen in Dortmund an Anregungen gefunden

Schauten sich für Adler Buldern drei verschiedene Kunstrasenplätze in Dortmund an: (v.l.) Andreas Albring, Georg Eiersbrock, Klaus Eggenkemper, Andre Hörsting und Christoph Wübbelt.

Buldern. Fünf Mitglieder des Arbeitskreises Kunstrasen bei der DJK Adler Buldern haben sich in Dortmund drei künstliche Spielfelder angesehen und dabei einige Anregungen mitgenommen. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 25.10.2017

HipHop-Weltmeisterschaaft in Kopenhagen Cameroon Collins verpasst Podium knapp

Bei der HipHop-WM in Kopenhagen war Cameroon Collins die beste deutsche Teilnehmerin in ihrer Altersklasse.

Dülmen. Cameroon Collins hat bei der Weltmeisterschaft der HipHop-Tänzer in Kopenhagen das Podium nur knapp verfehlt. Die Dülmenerin erreichte einen vierten und einen siebten Platz. Von Jürgen Primus mehr...


Di., 24.10.2017

Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 muss Niederlagen einstecken Merfeld ohne Siegchance

Keine Überraschung gelang Ole Böcker mit Jugend 70 Merfeld beim Spitzenreiter TuB Bocholt.

Merfeld. Der Tischtennis-Nachwuchs von Jugend 70 musste einige Niederlagen einstecken. Gerade das Schülerteam war beim Spitzenreiter Bocholt ohne echte Siegchance. Von Marco Steinbrenner mehr...


Mo., 23.10.2017

Michaela Stutz und Carina Niemeyer in Köln erfolgreich G-Judo-WM: Zwei Titel für die DJK

Zeigen stolz ihre Urkunden und Medaillen: Die frisch-gebackenen Weltmeisterinnen Michaela Stutz (v.l.) und Carina Niemeyer. Im Hintergrund die Trainer, das Ehepaar Christina und Bernard Freitag.

Dülmen. Großer Erfolg für die G-Judo-Abteilung der DJK Dülmen: Mit Michaela Stutz und Carina Niemeyer kehrten zwei Dülmenerinnen mit dem Weltmeistertitel aus Köln zurück. Von Jürgen Primus mehr...


So., 22.10.2017

So lief es auf den Fußballplätzen Kantersieg für Adler Buldern

So lief es auf den Fußballplätzen: Kantersieg für Adler Buldern

Dülmen. Nach dem 0:5 in der Vorwoche gegen Adler Weseke, gab es am Sonntag für Adler Buldern einen 7:2- Heimsieg gegen RW Deuten. Die Sportfreunde Merfeld bleiben auf Rang zwei der Tabelle. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 20.10.2017

Reserve der TSG Dülmen unterliegt Bor. Darup mit 0:4 Vier Treffer in 17 Minuten kassiert

Gioel Aresu (r.) hatte die große Chance zur Führung für die TSG-Reserve. Im Gegenzug kassierten die Blau-Gelben in kürzester Zeit vier Treffer.

TSG Dülmen II - Bor. Darup 0:4 (0:0). In nur 17 Minuten kassierte die TSG-Reserve alle vier Treffer gegen Angstgegner Borussia Darup. Von Jürgen Primus mehr...


Do., 19.10.2017

TSG Dülmen spielt bereits am Freitag gegen TuS Haltern II Sprung an die Spitze möglich

Lukas Langener steht der TSG wieder zur Verfügung. Hat er heute gegen TuS Haltern II Grund zum Jubeln?

Dülmen. Die Bezirksliga-Fußballer der TSG Dülmen können am Freitagabend mit einem Sieg im vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen TuS Haltern II den Sprung an die Spitze der Tabelle schaffen. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 18.10.2017

Volleyball-Damen von Adler Buldern II entscheiden spannendes Derby gegen TV Dülmen III für sich „Mädels, das packen wir noch“

Vor dem Spiel stellten sich die Konkurrentinnen für ein gemeinsames Foto auf.

Dülmen. Im Tiebreak des fünften Satzes lagen die Volleyball-Frauen der DJK Adler Buldern II im Derby gegen TV Dülmen III noch hinten, holten sich dann aber nach einer deutlichen Ansage noch den Sieg. mehr...


Di., 17.10.2017

Masters der Wasserfreunde Dülmen stellen bei NRW-Kurzbahn-Meisterschaften Bestzeiten auf Schwimmend aufs Podest

Die Wasserfreunde-Masters waren in Kamen erfolgreich: (v.l.) Anne Karweina, Cathrin Kreuznacht, Alina Marx, Daniela Marx-Elting und Jan-Philipp Wies.

Dülmen. Die Masters der Wasserfreunde Dülmen haben bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Kamen zahlreiche Bestzeiten erschwommen und erreichten so mehrfach das Podest. mehr...


Mo., 16.10.2017

Jugend 70 Merfeld verteidigt die Tabellenspitze Doppelstrategie durchkreuzt

Jugend 70 Merfeld verteidigt die Tabellenspitze: Doppelstrategie durchkreuzt

Merfeld. Mit einem deutlichen 9:2-Erfolg gegen die SG Coesfeld haben die Akteure von Jugend 70 Merfeld die Tabellenführung in der Tischtennis-Bezirksliga erfolgreich verteidigt. Von Marco Steinbrenner mehr...


So., 15.10.2017

So lief es auf den Fußball-Plätzen Buldern rutscht auf Abstiegsplatz

Keine Mühen hatte die TSG Dülmen in Borken-Hoxfeld. Hier enteilt Dominik Arnsmann (r.) seinem Gegenspieler Jan Fitting.

Buldern. Adler Buldern ist nach einer ganz schlechten Leistung und einem 0:5 in Weseke auf einen Abstiegsplatz in der Bezirksliga abgerutscht. Trainer Mikic: „Ich schäme mich für diese Leistung.“ Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner mehr...


Fr., 13.10.2017

Sportvereine zeigen großes Interesse an Informationsveranstaltung zum Thema Sportförderung Keine Geschenkeabteilung

Ralf Frerick (Abteilungsleiter Schule und Sport bei der Stadt Dülmen) erklärte den zahlreichen Vertretern der Sportvereine die grundlegenden Bedingungen für die Sportförderung und beantwortete Fragen.

Dülmen. Sehr gut besucht war die Info-Veranstaltung zu den neuen Sportförder-Richtlinien. Die Vereinsvertreter sparten nicht mit Kritikt. Der SV Vorwärts Hiddingsel ist der erste Verein, der profitieren wird. Von Jürgen Primus mehr...


Mi., 11.10.2017

Fischer-Elf gastiert am Donnerstag im Kreispokal beim A-Ligisten FC Vreden TSG-Kicker müssen nachsitzen

Im Kreispokal heute Abend sind die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen mit (v.l.) Navid Ahmad, Mazlum Genc, Alexander Kock, Dominik Arnsmann und Fabian Schulte Althoff beim A-Ligisten FC Vreden Favorit. Daher sollten sie nach den 90 oder gar 120 Minuten auch Grund zum Jubeln haben. Ahmad (Sperre) und Schulte Althoff (persönliche Gründe) können aber nicht dabei sein.

Dülmen. Die Bezirksliga-Kicker der TSG Dülmen treten am Donnerstag, 12. Oktober, um 19 Uhr beim A-Ligisten FC Vreden zum Achtelfinale des Kreispokals an. Die Partie war Ende September witterungsbedingt ausgefallen. Von Jürgen Primus mehr...


51 - 75 von 1013 Beiträgen

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. VfB Hüls 16 37
2. FC Marl 16 31
3. SV Rot-Weiß Deuten 16 31
4. TSG Dülmen 16 30
5. SF Merfeld 15 29
6. Vorwärts Epe 16 28
7. TuS Wüllen 15 24
8. SV Lippramsdorf 15 24
9. TuS Haltern II 16 22
10. Adler Weseke 16 17
11. 1. SC BW Wulfen 16 16
12. FC Epe 16 14
13. DJK Adler Buldern 15 14
14. SuS Stadtlohn II 16 14
15. SV Gescher 16 13
16. RC Borken-Hoxfeld 16 12

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga A 2 AH/COE

S Pkt.
1. Westfalia Osterwick 16 33
2. DJK/%u200BVfL Billerbeck 16 33
3. SuS Olfen 16 31
4. SW Holtwick 17 31
5. SG Coesfeld 06 16 29
6. TuRo Darfeld 16 29
7. SuS Legden 16 28
8. DJK SF Dülmen 16 25
9. GW Hausdülmen 17 23
10. Grün-Weiß Nottuln II 16 22
11. SV Borussia Darup 16 19
12. TSG Dülmen II 16 18
13. DJK Vorw. Lette 16 14
14. DJK Eintr. Coesfeld II 16 10
15. SV Brukt. Rorup 16 9
16. SV Gescher II 16 8

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B 2 AH/COE

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 16 39
2. SG DJK Rödder 15 36
3. SV Gescher III 16 32
4. SuS Hochmoor 15 30
5. Vorw. Hiddingsel 15 27
6. SW Beerlage 14 23
7. Union Lüdinghausen II 16 22
8. Arminia Appelhülsen 16 21
9. SG Coesfeld 06 III 15 18
10. Fortuna Seppenrade II 15 17
11. SuS Legden II 14 17
12. SuS Olfen II 15 14
13. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 15 13
14. DJK Adler Buldern II 16 12
15. Westfalia Osterwick II 15 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga C 2 AH/COE

S Pkt.
1. DJK BW Lavesum 16 42
2. SF Merfeld II 17 41
3. TSG Dülmen III 16 35
4. SV Eggerode 16 29
5. SuS Hochmoor II 16 27
6. Union Lüdinghausen III 17 27
7. DJK Eintr. Coesfeld IV 16 22
8. DJK Eintracht Stadtlohn III 16 20
9. SuS Olfen III 17 19
10. SV Heek III 15 18
11. DJK SF Dülmen II 16 16
12. SV Brukt. Rorup II 16 15
13. Turo Darfeld II 16 15
14. SV Borussia Darup II 16 15
15. SV Gescher V 16 14
16. GW Hausdülmen II 16 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga D 3 AH/COE

S Pkt.
1. SW Beerlage II 12 27
2. SG Coesfeld IV 12 25
3. DJK/%u200BVfL Billerbeck III 13 24
4. Arminia Appelhülsen II 13 23
5. SG Rödder II 13 21
6. SF Merfeld III 12 19
7. TSG Dülmen IV 11 18
8. DJK SF Dülmen III 11 17
9. DJK Adler Buldern III 11 16
10. GW Hausdülmen III 13 15
11. SG DJK Rödder III 13 9
12. DJK Vorw. Lette III 12 7
13. DJK BW Lavesum II 12 2

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Frauen Bezirksliga 5

S Pkt.
1. FC Marbeck 13 30
2. SSV Buer 07/%u200B28 12 29
3. VfL Senden 13 28
4. DJK Spvgg. Herten 12 26
5. Fortuna Seppenrade 13 25
6. Teutonia Schalke 13 23
7. TuS Gahlen 12 22
8. SC Union BO-Bergen II 13 15
9. SV Titania Erkenschwick 11 13
10. SC Reken 24/%u200B15 13 13
11. GW Hausdülmen 12 11
12. DJK Adler Buldern 13 10
13. SV Wanne 11 13 8
14. DJK TuS Rotthausen 13 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen