Mo., 22.05.2017

Fußball: B-Junioren Bezirksliga 1: Warendorfer SU - Vorwärts Epe Erste Niederlage in der Rückrunde

Zu weit vom Gegner hielten sich die Eperaner in Warendorf. Das wurde bestraft.

Gronau-Epe - Jetzt ist es doch passiert: Beim Tabellenzweiten der Bezirksliga 1, Warendorfer SU, waren die B1-Junioren von Vorwärts Epe am Sonntag chancenlos und verloren deutlich. Den Klassenerhalt haben sie dennoch in Reichweite. Von Kristian van Bentem mehr...

Mo., 22.05.2017

Fußball | A-Junioren Kreisliga A Ahaus/Coesfeld: SW Holtwick - Vorwärts Epe Vorwärts Epe verteidigt Spitzenposition

Ball und Titel im Blick: Vorwärts Epes A1 darf nach dem 2:2 in Holtwick von der Meisterschaft träumen.

Epe - Die A-Junioren-Kicker bleiben nach einem Unentschieden im Spitzenspiel der Kreisliga A beim punktgleichen Verfolger SW Holtick Tabellenerster und haben es in den letzten beiden Saisonbegegnungen somit selbst in der Hand, Meister zu werden. Von Kristian van Bentem mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Bezirksliga 11: FC Epe - VfB Hüls Dusche für VfB – aber keine kalte

Abschiedsvorstellung: Blumen gab es vor dem Anpfiff für (v.l.) Dirk Wöltering, Timo Schönherr, Jan-Bernd Hilbring, Sven Terglane, Leon Komnik, und Thomas Schneider.

Epe - Das erhoffte Erfolgserlebnis im letzten Heimspiel der Saison blieb aus. Gegen den VfB Hüls musste sich Bezirksligist FC Epe letztlich klar geschlagen geben. Schon früh rannten die Gastgeber einem Rückstand vergeblich hinterher. Von Kristian van Bentem mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Bezirksliga 11: FC Marl - Vorwärts Epe Führung nicht über die Ziellinie gebracht

Richard Schopf (re.) sorgte für ein schnelles 1:0 beim FC Marl. Nach 90 Minuten stand es 3:3.

Epe - 2:0 und 3:1 führte Vorwärts Epe bereits beim FC Marl. Doch am Ende reichte das nicht für einen Sieg. Und das, obwohl in der Schlussviertelstunde deutlich mehr Gästespieler als Gastgeber auf dem Platz standen. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Landesliga Frauen: VfL Wolbeck - Fortunas Gronau Nagel braucht den Papst

Enttäuschung pur: Das erste „Finale“ im Kampf um den Klassenerhalt verlor Fortuna klar. Dadurch ist der Abstieg fast besiegelt. Auch ein Treffer von Christin Reuter konnte die 1:5-Abreibung nicht verhindern.

Gronau - Den Papst in der Tasche hatten Fortunas Fußballerinnen in den letzten Wochen trotz engagierter Leistungen nun wahrlich nicht. Nachdem die Gronauerinnen allerdings am Sonntag bei bestem Mai-Wetter in Wolbeck baden gingen, muss Trainer Ingo Nagel seine Kontakte spielen lassen. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Kreisliga A1: Fortuna Gronau - Eintracht Stadtlohn Schlussakkord mit Niederlage

Blumen und Geschenke gab es vor der Partie gegen Eintracht Stadtlohn zum Abschied von Spielern und Betreuer Bernd Kruthoff (5.v.r.) sowie zum Dank für die Platzwarte.

Gronau - Betreuer Bernd Kruthoff insbesondere, aber sicherlich auch die zahlreichen Fortuna-Fans hätten sich im letzten Heimspiel sicherlich ein weitaus besseres Ergebnis gewünscht. Doch der A-Ligist aus Gronau verlor gegen Eintracht Stadtlohn, bleibt aber zumindest auf einem einstelligen Tabellenplatz stehen. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Kreisliga A1: SG Coesfeld 2 - VfB Alstätte Klarer VfB-Erfolg

Johannes Feld erzielte das erste und das dritte Tor für Alstätte.

Alstätte - Die Partie bei SG Coesfeld 2 fiel unter die Rubrik Pflichtaufgabe. Und genau diese erfüllte der VfB Alstätte dann auch elegant. Denn die Mannschaft von Hendrik Sahlmer setzte sich im VR-Bank-Sportpark sicher durch. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Kreisliga B1: SF Graes - SG Gronau Acht Tore – kein Sieger

Konstantin Preis   

Gronau - Gleich acht Treffer durften die Zuschauer beim VB-Liga-Duell zwischen den Sportfreunden aus Graes und der SG Gronau bejubeln – nur eben keinen Sieger. Denn beide Teams trennten sich 4:4 unentschieden. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Kreisliga B1: ASC Schöppingen 2 - RW Nienborg Der RWN-Joker sticht

Remis an der Vechte.  

Nienborg - Auch in der Schlussphase der Saison bleiben die Leistungen von B-Ligist Rot-Weiß Nienborg höchst schwankend. Besiegte RWN in der Vorwoche noch FC Epe 2 überraschend, kam die Elf von Dirk Frankemölle und Nico Reder dieses Mal nicht über ein Remis beim Tabellenzwölften ASC Schöppingen 2 hinaus. Von Nils Reschke mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Jens Wissing: Nach dem Karriereende mit 26 „Schnell Abstand vom Profigeschäft gewonnen“

Neue Aufgabe: Nach dem Aus als Fußball-Profi hat Jens Wissing (re.) ein Trainingsstudio mitgegründet.

Gronau - Er war eines der größten Talente, die der Gronauer Fußball je hervorgebracht hat. Hätten ihn nicht Verletzungen immer wieder zurückgeworfen, wären wohl mehr als drei Bundesliga-Spiele (für Borussia Mönchengladbach) und elf Zweitliga-Partien für den SC Paderborn in die persönliche Statistik von Jens Wissing eingeflossen. Doch es kam anders. Von Timo Zorn mehr...


So., 21.05.2017

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld ASC Schöppingen - FC Ottenstein ASC überzeugt im letzten Heimspiel

Christoph Lütke Bitter traf doppelt.

Schöppingen - Mit einem furiosen Auftritt hat sich der ASC Schöppingen am Freitag Abend von seinen Fans im Vechtestadion verabschiedet. Im letzten Heimspiel wurde der FC Ottenstein klar bezwungen. Von Nils Reschke mehr...


Sa., 20.05.2017

Fußball | Landesliga 3 Frauen: VfL Wolbeck - Fortuna Gronau Szenarien zwischen Hoffen und Bangen

Positionswechsel: Anna Paganetty (li.) wird voraussichtlich in der Innenverteidigung aushelfen.

Gronau. Es wird spannend für die Landesliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau. Zwei Spiele stehen noch an, in denen sich der Klassenerhalt entscheidet. Bei VfL Wolbeck könnte am Sonntag ab 15 Uhr schon eine Entscheidung fallen. Von Kristian van Bentem mehr...


Sa., 20.05.2017

Fußball | Fortuna Gronau: Betreuer Bernd Kruthoff hört auf „Krutti“ geht in Fußball-Rente

Der Mann im Hintergrund: Während sich die Aufmerksamkeit auf das Geschehen auf dem Rasen fokussiert, verrichtet Bernd Kruthoff (weißes Shirt, 2.v.r.) seinen Dienst eher unbemerkt – vor, während und nach dem Spiel.

Gronau - Seine aktive Spielerlaufbahn ist längst vorbei. Doch als Betreuer ist Bernd Kruthoff bei Arminia und Fortuna Gronau seinem Sport auch danach rund 25 Jahre treu geblieben. Nach dieser Saison ist auch damit Schluss. Weggefährten blicken auf die „Krutti“-Ära zurück – und verraten das eine oder andere Geheimnis. Von Kristian van Bentem mehr...


Sa., 20.05.2017

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: Fortuna Gronau - Eintracht Stadtlohn Rattelsdorfer nimmt kein Blatt vor den Mund

Torben Rattelsdorfer   

Gronau - Fortuna Gronau erwartet am Sonntag um 15 Uhr im Fortuna-Sportpark das Schlusslicht – und sinnt nach der 0:4-Schlappe im Hinspiel auf Revanche. Doch nicht nur die offene Rechnung, die es zu begleichen gilt, soll den Fortuna-Kickern zum Ende einer enttäuschenden Saison noch einmal Beine machen Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 19.05.2017

Fußball | Bezirksliga 11: FC Epe - VfB Hüls Für die Fans springt auf jeden Fall was raus

Dirk Wöltering 

Gronau-Epe. Auf die Spieler des gastgebenden Tabellenachten FC Epe wartet am Sonntag ab 15 Uhr nicht viel mehr als ein Schaulaufen gegen den Drittplatzierten. Wie auch immer dieses ausgeht – für die Fans der Blau-Weißen springt so oder so etwas heraus. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 19.05.2017

Fußball | Bezirksliga 11: FC Marl - Vorwärts Epe Der Wurm hat sich festgesetzt

Ferdinand Lepping 

Gronau-Epe. Der Wurm ist drin im Spiel von Vorwärts Epe – und hat sich dort so festgefressen, dass es derzeit schwer vorstellbar scheint, dass die Eperaner ihn bis zum Saisonende noch einmal vertreiben können. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 19.05.2017

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: SG Coesfeld 2 - VfB Alstätte. Sahlmer freut sich auf schönen Nachmittag

Johannes Feldhaus (li.)  

Ahaus-Alstätte - Schon um 12.45 Uhr muss der VfB Alstätte am Sonntag (5.) beim Tabellenzwölften antreten. „Dann haben wir danach noch was vom Nachmittag. Ist ja auch mal was Schönes“, scherzt Alstättes Trainer Hendrik Sahlmer. Bleibt zu hoffen, dass er sich da nicht verschätzt. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 19.05.2017

Fußball | Kreisliga B und C Ahaus/Coesfeld RW Nienborg und SV Eggerode müssen reisen

Auf zahlreiche Tore hoffen die Fans.

Fußballkreis Ahaus/Coesfeld - Auch in den Kreisligen B und C des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld steht an diesem Sonntag der vorletzte Spieltag an. Die Partien der heimischen Team im Überblick. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 19.05.2017

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: ASC Schöppingen - FC Ottenstein Platz sechs als Anreiz zum Gas Geben

Hinter dem Einsatz von Markus Walbersmann (re.) gegen Ottensten steht noch ein Fragezeichen.  

Schöppingen - Wie motiviert man sich auf der Zielgeraden der Saison, wenn die Luft eigentlich schon ziemlich raus ist? Rafael Figueiredo, Trainer des ASC Schöppingen, hat ein Ziel im Blick – und für die Partie am Freitag gegen den FC Ottenstein noch einen weiteren Anreiz. Von Kristian van Bentem mehr...


Do., 18.05.2017

Tennis | TV Grün-Gold Gronau Herren 50 bleiben in der Erfolgsspur

Sandra Oude-Voshaar holte bei der 2:7-Niederlage der Verbandsliga-Damen von Grün-Gold Gronau gegen Hamm den einzigen Sieg in den sechs Einzeln für ihr Team.Brunhilde Nolze verlor in ihrem Einzel den ersten Satz, drehte die Partie aber im zweiten und dritten Durchgang.

Gronau - Kurzfristig mussten am Wochenende alle drei Spitzen-Teams des TV Grün-Gold Gronau wichtige Spieler ersetzen. Während die Herren 50 in der Westfalenliga dennoch in der Erfolgspur blieben, konnten die 1. Damen und die 1. Herren die unerwarteten Ausfälle nicht verkraften und verloren. mehr...


Do., 18.05.2017

Schach | Regionalliga: SC Gronau Klassenerhalt in trockenen Tüchern

Den einzigen Sieg für die Gronauer verbuchte gegen Bocholt Jürgen Rothkegel (li.), nachdem seine Teamkameraden in den sieben übrigen Partien durchweg remis gespielt hatten.

Gronau - Die Ausgangslage vor der letzten Runde in der Schach-Regionalliga war klar für die 1. Mannschaft des SC Gronau: Gegen den SC Bocholt musste man punkten, da man sonst als Tabellenachter höchstwahrscheinlich noch absteigen würde – trotz der zuvor schon erreichten 7:9 Punkte. Doch alle Sorgen verflogen. mehr...


Do., 18.05.2017

Fußball | Kicker des FC Epe ausgezeichnet Fairplay-Preis für Julian Reus

Julian Reus (re., hier im Derby gegen Vorwärts Epe.   

Ep - Julian Reus ist zum FLVW-Fairplay-Sieger des Monats April 2017 gewählt worden, wie der Verband mitteilt. Der Spieler des FC Epe hatte im Bezirksliga-Derby gegen Vorwärts Epe dafür gesorgt, dass ein Platzverweis für einen Gegenspieler zurückgenommen wurde. Von Kristian van Bentem mehr...


Do., 18.05.2017

Fußball | D-Juniorinnen Kreispokal: ASC Schöppingen - JSG Fortuna Gronau/Vorwärts Epe ASC-Mädchen im Kreispokalfinale

Ein Häuflein Freude: Die U13-Mädchen des ASC stehen im Kreispokal-Endspiel.

Gronau - Die U13-Mädchen des ASC Schöppingen stehen im Endspiel des Kreispokals der D-Juniorinnen. Die Grün-Weißen besiegten in einem spannenden Halbfinale die JSG Fortuna Gronau/Vorwärts Epe. Es war eine knappe Angelegenheit. mehr...


Mi., 17.05.2017

Fußball | Oberliga Westfalen: ASC Schöppingen Vor 25 Jahren endete ein Fußball-Märchen

Abschiedsszenen: Beim SC Preußen Münster verlor der von Bernard Dietz trainierte ASC Schöppingen sein letztes Oberliga-Spiel mit 0:1. Hier der spielentscheidende Treffer von Heiko Ueding (verdeckt).

Schöppingen - Am 17. Mai 1992, genau vor 25 Jahren, bestritt der ASC Schöppingen sein letztes Spiel in der Oberliga Westfalen. Beim SC Preußen Münster verlor der Dorfclub, der zehn Jahre lang ein Fußball-Märchen geschrieben hatte, seine Abschiedsvorstellung vor dem freiwilligen Rückzug in die Bezirksliga mit 0:1. Mit im Team stand mit Lothar Everding auch ein waschechter Schöppinger.  Von Kristian van Bentem mehr...


Di., 16.05.2017

Fußball | Bezirksliga Frauen: Vorwärts Epe - GW Steinbeck Leidenschaftlicher Kampf wird belohnt

Voller Einsatz: Lisa Huwe (li.) und ihre Mitspielerinnen von Vorwärts Epe wollen sich im Kampf um den Klassenerhalt noch nicht geschlagen geben.

Epe - Die Bezirksliga-Fußballerinnen von Vorwärts Epe dürfen weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Gegen GW Steinbeck setzten sie sich mit 2:1 (1:1) durch und sind als 13. weiterhin punktgleich mit Matellia Metelen auf dem ersten Nichtabstiegsplatz. Dass die einzuholende Konkurrenz ebenfalls siegte, trübte die Freude allerdings etwas. mehr...


1 - 25 von 235 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige