Anzeige

So., 22.10.2017

Bezirksliga 7 SV Drensteinfurt Frust pur beim SVD nach Heimpleite

Diesen Freistoß zirkelte SVD-Torjäger Ercan Taymaz knapp am Tor der Westfalia-Reserve vorbei.

Drensteinfurt - Fünf Heimspiele - fünf Siege - die stolze Bilanz des SVD ist am Sonntag im Spiel gegen Westfalia Rhynern II gerissen. 3:1 hieß es am Ende für die Gäste. Dabei hatte sein Team besser gespielt, ärgerte sich SVD-Coach Oliver Logermann. mehr...

So., 22.10.2017

Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde Enttäuschende Nullnummer für Walstedde

Keine Tore im Spitzenspiel in Sünninghausen- trotz des Bemühens von Fortuna-Akteur Tobias Ophaus

Walstedde - Das Topspiel der Kreisliga A Beckum hielt nicht das, was viele erwartet hatten. Es war ein sehr zerfahrenes Spiel, das zudem keine Tore bot. Von Simon Beckmann mehr...


So., 22.10.2017

Kreisliga A 2 Münster GW Albersloh 6:4 für Albersloh – Tag der offenen Tore

Einen Schritt zu spät gegen Davaria-Keeper Andreas Stilling kommt GWA-Stürmer Niklas Hövelmann in dieser Szene.

Albersloh - Zehn Tore sprechen eigentlich für ein interessantes Fußballspiel. GWA-Co-Trainer Paul Lolaj freute sich auch über den 6:4-Erfolg seines Teams, war aber mit der Abwehrleistung gar nicht einverstanden. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 21.10.2017

Fußball Bezirksliga 7 SV Drensteinfurt SV Drensteinfurt - W. Rhynern 2

Will wieder jubeln: SVD-Torjäger Ercan Taymaz.

Alle fünf Heimspiele hat der SVD in dieser Saison gewonnen. Die Serie soll am Sonntag um 15 Uhr gegen Westfalia Rhynern 2 nicht reißen. mehr...


So., 22.10.2017

Jugendfußball allgemein Fair-Play-Liga ist nicht immer fair

Fairness soll Trumpf sein bei den Jugendfußballern – aber nicht immer setzt sich dieser Gedanke auch durch.

Kreis Warendorf/Sendenhorst - Seit Beginn der laufenden Saison gelten die Regeln der Fair-Play-Liga von den U 6- bis zu den U 11-Nachwuchsfußballern. Es wird ohne Schiedsrichter gespielt. Aber genau das ruft bei etlichen Beteiligten Unbehagen hervor. Von Karl-Heinz Kock mehr...


Fr., 20.10.2017

SG Sendenhorst Fußball Florian Kraus ist neuer SG-Trainer

Abteilungsvorsitzender Hubert Terbeck und Florian Kraus als Trainer lenken die Geschicke des Bezirksligisten SG Sendenhorst. 

Sendenhorst - Die SG Sendenhorst hat Florian Kraus als neuen Trainer verpflichtet. Das hat der Verein jetzt in einer Stellungnahme mitgeteilt. Die Zusammenarbeit gilt auch für die nächste Saison. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 21.10.2017

Fußball: Kreisliga A2 GW Albersloh GW Albersloh - Dav. Davensberg

Sonntag im GWA-Tor: Simon Spangenberg

Die Grün-Weißen sind inzwischen Besitzer der roten Laterne, weil Capelle überraschend in Hohenholte gewonnen hat. Gegen Davensberg will GWA diese „Trophäe“ am Sonntag wieder loswerden. Ab 15 Uhr spielt das Team auch deshalb auf Sieg. mehr...


Sa., 21.10.2017

Fußball: Kreisliga A2 Münster SV Rinkerode BSV Roxel 2 - SV Rinkerode

Trainiert wieder:  Nico Kreimer. (links). Für einen Einsatz ist es aber noch zu früh.

Sonntag um 12.30 Uhr wird die Partie des SVR beim BSV Roxel II angepfiffen. Die Vorgabe ist eindeutig: Drei Punkte, damit der SVR weiter oben mitmischen. mehr...


Sa., 21.10.2017

Fußball-Bezirksliga Frauen Fortuna Walstedde GW Amelsbüren - Fort. Walstedde

Will Erfolg in Amelsbüren: Alina Holle (rechts )

Fortuna Walstedde gastiert bei Grün-Weiß Amelsbüren. das Team ist zuversichtlich. mehr...


Fr., 20.10.2017

Fußball Kreisliga A Beckum Fortuna Walstedde Sünninghausen - Fort. Walstedde

Nicolas Rosendahl  fehlt der Fortuna am Sonntag.

Beim Spitzenreiter in Sünninghausen gastiert Fortuna Walstedde. Die Gäste wollen nicht ohne Punkt die Rückfahrt antreten. mehr...


Mi., 18.10.2017

Fußball: Freundschaftsspiel Fortuna - SVD Ausgleich in letzter Sekunde

Testspiel am Dienstagabend: Walsteddes Kevin Northoff (r.) im Duell mit Drensteinfurts Jens-Uwe Niemeyer.

Drensteinfurt/Walstedde - Bezirksligist SV Drensteinfurt und A-Ligist Fortuna Walstedde haben am Dienstag ein Freundschaftsspiel ausgetragen. Das endete 2:2-Unentschieden. Beide Trainer waren am Ende mit dem Test zufrieden. mehr...


Di., 17.10.2017

Handball: HSG Ascheberg/Drensteinfurt Wieder eine Abfuhr für die HSG Ascheberg/Drensteinfurt

Dorothee Krechtmann (Archivfoto) war mit vier Treffern zweiterfolgreichste Ascheberger Werferin.

Drensteinfurt/Ascheberg - Nach den hohen Niederlagen in Nottuln und gegen Telgte hatte sich die HSG Ascheberg/Drensteinfurt einen Erfolg bei der HSG Hohne/Lengerich vorgenommen. Es begann auch ganz gut für die Gäste. Doch dann nahm der Gegner eine Auszeit. Von Christian Besse mehr...


Mo., 16.10.2017

Kreisliga B 3 Münster SV Drensteinfurt II SVD-Reserve knackt Heimnimbus in Wolbeck

Hat gut lachen SVD-Trainer Volker Rüsing

Drensteinfurt - Die Heimstärke der Reserve des VfL Wolbeck konnte Volker Rüsing nicht schrecken. Er war der Ansicht, dass seine Elf stark genug sei, auch dort zu gewinnen. 3:0 hieß es am Ende für die Stewwerter. Jetzt hat Rüsing weitere Pläne. mehr...


So., 15.10.2017

Bezirksliga 7 Fußball SV Drensteinfurt Grippewelle fordert beim SVD ihren Tribut

Gelang der Ehrentreffer:  André Vieira Carreira (rechts)

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt hätte bei einem Erfolg ist Rheda die Tabellenführung übernehmen können. Die Voraussetzungen dazu indes waren schlecht: Die Grippewelle hat eine vernünftige Vorbereitung sehr behindert. Das Ergebnis 1:3 verloren. Der ist der FSC Rheda Tabellenführer... mehr...


Fr., 13.10.2017

Fußball: Bezirksliga Retter gesucht: Sendenhorst fahndet weiter nach einem neuen Übungsleiter

Noch ist der Platz unbesetzt, auf dem Ulrich Leifken (großes Bild) bislang saß. Als Interimslösung betreut Florian Kraus (Bild unten) die Mannschaft bereits zum zweiten Mal.

Sendenhorst - Im Fußball ist es ja – hinter vorgehaltener Hand, versteht sich – gängige Praxis, sich entweder die fünfte Gelbe oder sogar die Gelb-Rote Karte einzuhandeln. Beides zieht ein Spiel Sperre nach sich, wodurch sich die Sünder erhoffen, beispielsweise in einem wichtigen Spiel mit finalem Charakter zum Einsatz zu kommen. Von Ulrich Schaper mehr...


Fr., 13.10.2017

Fußball: Bezirksliga 7 Gute Besserung! Drensteinfurt leidet unter Grippe...

Daniel Ziegner und seine Defensiv-Kollegen werden gegen den offensiv starken FSC einiges zu tun haben.

Drensteinfurt - Ähnlich wichtig wie der aktuelle Spielplan ist für Drensteinfurts Trainer Oliver Logermann der Veranstaltungskalender für Münster und Umgebung. Von Ulrich Schaper mehr...


Sa., 14.10.2017

Fußball: Kreisliga im Überblick Anspruchsvolle Aufgaben für Rinkerode, Albersloh und Walstedde

Zum Verzweifeln... war zuletzt die Leistung von Fortuna Walstedde...

Walstedde - Für Fortuna Walstedde war es saisonübergreifend die erste Niederlage seit 17 Spielen – nun will das Team von Trainer Eddy Chart zurück in die Erfolgsspur. Auf GW Albersloh wartet indes ein harter Brocken... und Rinkerode – empfängt Schlusslicht Capelle. Von Ulrich Schaper mehr...


Do., 12.10.2017

Handball: Nachwuchsförderung Hamm und Sendenhorst gehen gemeinsamen Weg

Hand in Hand: Abteilungsleiterin Elisabeth Hunkemöller und Fynn Holpert freuen sich über den gemeinsamen Weg.

Sendenhorst - In der Sportsprache sagt man ja ganz gern: Das Tor war heute wie vernagelt. Was damit gemeint ist, ist klar: Die Offensivkräfte haben ihren Arbeitsauftrag nicht ausgeführt und den Ball – durch eigenes Unvermögen oder einen überragenden Torhüter – nicht im Gehäuse unterbringen können. Wenn Fynn Holpert sich in ein Handballtor stellt, bekommt dieser Ausspruch noch eine ganz andere Deutung. Von Ulrich Schaper mehr...


Fr., 13.10.2017

Handball: Landesliga Sendenhorst rotiert weiter – erneut viele Ausfälle

Thomas Cervenka (rot) war gegen Kinderhaus in Sachen Torewerfen noch einer der auffälligeren Spieler.

Sendenhorst - Diese ewigen Ausfälle. Die Landesliga-Handballer der SG Sendenhorst präsentieren sich in dieser Spielzeit bislang als regelrechte Rotations-Maschine. Ungewollt, versteht sich. Von Ulrich Schaper mehr...


Do., 12.10.2017

Volleyball: Ergebnisse der Sendenhorster Teams Kampfgeist der Sendenhorster Teams wird nicht belohnt: Vier Niederlagen

Wenig Grund zum Jubeln – vier Niederlagen setzte es für die Volleyball-Teams der SG Sendenhorst.

Sendenhorst - Ohne einen Punktgewinn endete der Spieltag für die Sendenhorster Volleyballer. Die Damen-Reserve unterlag dem VfL Sassenberg mit 1:3. Die Dritte Mannschaft verlor in heimischer Halle gegen SC Everswinkel mit 0:3. Ebenfalls sieg- und punktlos blieben die beiden Herren-Teams gegen Epe (0:3) und Mesum (1:3). Von Marius Umlauf mehr...


Do., 12.10.2017

Reiten: Turnier in Beckum Die Freiluft-Saison neigt sich dem Ende

Die heimischen Reiter haben am Wochenende eine der letzten Gelegenheiten, ihre Form unter Beweis zu stellen.

BEckum - Es ist die vorletzte Reitsportveranstaltung im Kreisreiterverband des laufenden Kalenderjahres. Samstag und Sonntag lädt der Beckumer RV zu seinem Turnier ein, das er in seiner Reithalle am Alten Hammweg ausrichtet. mehr...


Do., 12.10.2017

Schwimmen: Sprintertag in Münster Mit langen Armen: Sendenhorster Schwimmer stark auf der Kurzstrecke

Lieferten überzeugende Leistungen ab: Die Athleten der Sendenhorster Schwimm-Abteilung, die beim Sprintertag in Münster ins Wasser stiegen.

Sendenhorst/Münster - Mit zwei neuen Vereinsrekorden kehrten die Schwimmer der SG Sendenhorst zurück vom Sprintertag aus Münster. Zudem qualifizierten sich zahlreiche Schwimmer für die am 18./19. November in Wuppertal stattfindenden Kurzbahnlandesmeisterschaften. Die 18 SG-Schwimmer absolvierten insgesamt 80 Einzelstarts. mehr...


Mi., 11.10.2017

Fußball: Bezirksliga Frauen Chancenverwertung bei Fortuna Walstedde in Vellern das große Manko

Trotz zahlreicher Versuche trafen die Walstedder Frauen in Vellern lediglich einmal das gegnerische Tor.

Walstedde - Chancen hatten die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Walstedde genung, aber sie brachten das Leder in Vellern nur einmal im gegnerischen Kasten unter. Somit bereitet der Blick nach unten in der Tabelle weiterhin wenig Freude. Von Simon Beckmann mehr...


Di., 10.10.2017

Radsport: Münsterland-Giro Krönender Saisonabschluss für Radsportlerin von Fortuna Walstedde

Anne Tönnishoff bei der Zieleinfahrt am münsterischen Schlossplatz.

Walstedde/Münster - Anne Tönnishoff freute sich riesig, auf dem Podium zu stehen. Beim Münsterland-Giro wurde die 46-jährige „Speed-Rennradlerin“ von Fortuna Walstedde Zweite in ihrer Altersklasse. Sie war nicht die Einzige, die mit ihrem Resultat zufrieden war. mehr...


Mo., 09.10.2017

Turnen: Oberliga-Relegation Gerettet: Sendenhorst schafft Klassenerhalt

Viel investiert, viel gewonnen: (von links im Uhrzeigersinn) Saskia Hopfe, Jule Hölscher, Annika Ermeling, Annika Breuker, Valerie Hövener, Marie Böckenkötter und Henriette Bröckelmann erturnten im Relegationswettkampf in der Sendenhorster Westtor-Halle Rang drei und dürfen auch im kommenden Jahr in der höchsten Liga Westfalens antreten.

Sendenhorst - Einige Wochen harter Arbeit lagen hinter den Turnerinnen der SG Sendenhorst: Nach einem etwas holprigen Saisonverlauf mussten die Kunstturnerinnen der SG in diesem Jahr in die Relegation, um ihren Startplatz in der höchsten WTB-Liga zu verteidigen. Am vergangenen Wochenende nun fanden in der Westtorhalle die Wettkämpfe des Westfälischen Turnerbundes statt. mehr...


1 - 25 von 424 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige