Anzeige

Fr., 24.03.2017

Handball: Schwere Aufgabe für die DJK/VBRS-Damen beim Tabellenzweiten Ibbenbürener SpVg Ohne Angst gegen „Tormonster“noreply@azonline.de

Handball: Schwere Aufgabe für die DJK/VBRS-Damen beim Tabellenzweiten Ibbenbürener SpVg : Ohne Angst gegen „Tormonster“noreply@azonline.de

Coesfeld. Die Bilanz macht durchaus Angst: Zehn Heimspiele, dabei neun Siege und nur ein Remis, im Schnitt fast 37 Tore geworfen – in eigener Halle haut die Ibbenbürener SpVg die Gegner regelmäßig deutlich von der Platte. Aber Tine Hekman bleibt auch diesmal gelassen. „Dann drücken wir sie unter 30 Tore“, zuckt sie mit den Schultern. „Wir werden zumindest alles versuchen.“ Von Frank Wittenberg mehr...


Do., 23.03.2017

Reiten: Jugendturnier mit Mannschaftswettkampf findet am Samstag und Sonntag in Coesfeld statt Kreiswimpel als Objekt der Begierde

Reiten: Jugendturnier mit Mannschaftswettkampf findet am Samstag und Sonntag in Coesfeld statt : Kreiswimpel als Objekt der Begierde

Kreis Coesfeld. Wenn die Mannschaften in den Parcours gehen, ist ein besonderes Prickeln garantiert. „Dieser Wettkampf um den Kreisjugendwimpel bietet immer viel Spannung“, freut sich Markus Terbrack schon jetzt auf den Höhepunkt den zweitägigen Kreisjugendturniers, das am Samstag (25. 3.) und Sonntag (26. 3.) auf der Anlage des ZRFV Coesfeld/Lette in Flamschen ausgetragen wird. Von Frank Wittenberg mehr...


Mi., 22.03.2017

Leichtathletik: Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften werden rund 700 Teilnehmer am Start sein „Volles Haus“ in der Lönsheide

Leichtathletik: Bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften werden rund 700 Teilnehmer am Start sein : „Volles Haus“ in der Lönsheide

Lette. Die Heide wird voll, daran hegt Gitti Reismann keine Zweifel. „Rund 700 Kinder dürften dabei sein“, weiß die erfahrene Organisatorin – hinzu kommen zahlreiche Eltern und Fans, die alle jungen Läufer auf der Strecke durch die Lönsheide in Lette anfeuern. Von Frank Wittenberg mehr...


Mi., 22.03.2017

Coesfeld Traumnote für Malte

Kreis Coesfeld. Beim Reitturnier in Rheine siegte Malte Merschformann vom RV Nottuln in einem Reiterwettbewerb. Er sattelte sein Pony Mick Jagger und erhielt die Traumnote von 8,2. In Schermbeck sicherte sich Anna Muster mit Classic Dream in einer L-Dressur mit der Wertnote 7,7 den ersten Platz. Hermann-Josef Gehrmann belegte mit Capitola im M*-Springen in Greven nach einer fehlerfreie Runde den zweiten Platz. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.03.2017

Reiten: Nachwuchs eröffnet die Saison 2017 mit prima Leistungen beim Coesfelder Frühlingsturnier Toller Auftritt vor großem Publikum

Reiten: Nachwuchs eröffnet die Saison 2017 mit prima Leistungen beim Coesfelder Frühlingsturnier : Toller Auftritt vor großem Publikum

Coesfeld. Über ein volles Haus freuten sich die Verantwortlichen und Teilnehmer beim Frühlings-Hallenturnier des Reitervereins Coesfeld/Lette. Viele noch sehr junge Reiter und Reiterinnen zeigten ihr Können in den Führzügelklassen-Prüfungen und den verschiedenen Reiterwettbewerben im Schritt-Trab und z. T. Galopp. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 21.03.2017

Fußball: Mario Popp sieht bei des SG-Fußballerinnen viel Potenzial und geht ins fünfte Trainerjahr Noch längst nicht ausgereizt

Fußball: Mario Popp sieht bei des SG-Fußballerinnen viel Potenzial und geht ins fünfte Trainerjahr : Noch längst nicht ausgereizt

Coesfeld. Ausgereizt ist das Potenzial noch längst nicht. Denn die jungen Wilden können noch lernen – und genau das motiviert den Chef. „In Brochterbeck hatten wir einen Altersdurchschnitt von 18,3 Jahren auf dem Platz“, lächelt Mario Popp. Aus dieser Rasselbande Führungsspielerinnen zu machen, das hat er sich fest vorgenommen. Von Frank Wittenberg mehr...


Mo., 20.03.2017

Landesliga: Sebastian Scheinig nicht glücklich mit glücklichem Punkt gegen SV Dorsten-Hardt Klare Worte nach magerem Auftritt

Landesliga: Sebastian Scheinig nicht glücklich mit glücklichem Punkt gegen SV Dorsten-Hardt : Klare Worte nach magerem Auftritt

Coesfeld. Nach wachsweichen Ausreden war Sebastian Scheinig nicht zumute. Nein, der Trainer sprach Klartext – zu groß war die Enttäuschung über den mageren Auftritt im so wichtigen Kellerduell gegen den SV Dorsten-Hardt. Einen „Rückschritt“ hatte Scheinig gesehen, „viele Totalausfälle“ auf dem Platz ausgemacht. Von Frank Wittenberg mehr...


So., 19.03.2017

Landesliga: DJK-VBRS darf sich nach dem 1:1 gegen SV Dorsten-Hardt bei Julian Medding bedanken Der Schnapper hält einen Punkt fest

Landesliga: DJK-VBRS darf sich nach dem 1:1 gegen SV Dorsten-Hardt bei Julian Medding bedanken : Der Schnapper hält einen Punkt fest

Coesfeld (fw). Kein Zweifel bestand daran, bei wem sie sich zu bedanken hatten. Der Mann des Tages trug ein hellgrünes Trikot, zwei Handschuhe und gefühlt die ganze Last dieser Partie. „Juli hat uns diesen Punkt gerettet“, fasste Sebastian Scheinig in einem Satz zusammen, was wohl jeder am Platz genauso gesehen hatte. Von Frank Wittenberg mehr...


So., 19.03.2017

Handball: DJK-VBRS gewinnt Drama gegen Netphen 37:35 Hurra, sie leben noch!

Handball: DJK-VBRS gewinnt Drama gegen Netphen 37:35 : Hurra, sie leben noch!

Coesfeld. Mit jeder Sekunde kroch die Anspannung fieser in die Klamotten. Plötzlich standen nur noch drei Coesfelderinnen auf der Platte, um den knappen Vorsprung gegen sechs Gästespielerinnen zu verteidigen, und nicht nur den DJK/VBRS-Damen stand der Schweiß auf der Stirn. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 17.03.2017

Handball: Gegen den TV Einigkeit Netphen muss der DJK/VBRS dringend die Wende gelingen  Mit Volldampf in die Aufholjagd

Handball: Gegen den TV Einigkeit Netphen muss der DJK/VBRS dringend die Wende gelingen :  Mit Volldampf in die Aufholjagd

Coesfeld. Zehn Jahre war sie mit den DJK/VBRS-Damen in der Oberliga unterwegs, aber bei diesem Gegner muss sie passen. „Nie vorher gehört“, zuckt Tine Hekman mit den Schultern. Über den Gegner der Coesfelderinnen am Samstag, den TV Einigkeit Netphen, musste sie sich erst einmal schlau machen. Von Frank Wittenberg mehr...


1 - 10 von 1255 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige