Anzeige

Mo., 21.08.2017

Kreisliga A: 5:3-Erfolg in einem torreichen Derby gegen Grün-Weiß Nottuln II Borussia Darup noch ohne Punktverlust

Kreisliga A: 5:3-Erfolg in einem torreichen Derby gegen Grün-Weiß Nottuln II : Borussia Darup noch ohne Punktverlust

Darup (uh). Zwei Spiele, zwei Siege. „Ein Start nach Maß“, meinte Micky Gravermann kurz und knapp, „so kann’s gerne weitergehen.“ Nach dem Erfolgserlebnis in Rorup zum Saisonauftakt haben die Daruper Borussen auch das zweite Derby gegen Grün-Weiß Nottuln II mit 5:3 gewonnen. Von Ulrich Hörnemann mehr...


So., 20.08.2017

Kreisliga A: Vorwärts Lette macht VfL Billerbeck das Lebens schwer, verliert aber mit 2:4 Der Favorit schlägt eiskalt zurück

Kreisliga A: Vorwärts Lette macht VfL Billerbeck das Lebens schwer, verliert aber mit 2:4 : Der Favorit schlägt eiskalt zurück

Lette/Billerbeck (fw). Binnen weniger Sekunden ging Steffen Szymiczek auf eine wilde Achterbahn-Fahrt. Denn der Ausgleich, den der VfL Billerbeck in der 81. Minute schlucken musste, sorgte zunächst für Frust – nur eine Minute später war der Trainer aber wieder obenauf. „Wir haben super reagiert und sofort zurückgeschlagen“, freute sich Szymiczek nach dem 4:2-Sieg bei Vorwärts Lette. „Das macht mich stolz!“ Von Frank Wittenberg mehr...


Mo., 14.08.2017

Kreisliga A: Torwartprobleme beim VfL Billerbeck „Leimi“ muss raus: Mittelfinger lädiert

Kreisliga A: Torwartprobleme beim VfL Billerbeck : „Leimi“ muss raus: Mittelfinger lädiert

Billerbeck. Der Funkturm im Billerbecker Tor konnte nicht mehr richtig zupacken. Felix Leimkühler, einer der Längsten auf dem Platz, war bei einem strammen Schuss, abgefeuert vom Osterwicker Angreifer Luis Lammers in der 30. Minute, ins bedrohte Eck abgetaucht, hatte den Ball blitzartig mit seinen großen Flossen ins Aus gelenkt, dann schoss ihm sogleich der Schmerz in die rechte Pranke. Von Ulrich Hörnemann mehr...


So., 13.08.2017

Kreisliga A: Nach dem 4:0 gegen Osterwick hält Steffen Szymiczek den Ball flach „Wir lassen den Dom im Dorf“

Kreisliga A: Nach dem 4:0 gegen Osterwick hält Steffen Szymiczek den Ball flach : „Wir lassen den Dom im Dorf“

Billerbeck. Nach dem 4:0-Erfolg hatte Steffen Szymiczek alle Mühe, seine Spieler zu erden. Im Glücksgefühl waren einige schon wieder auf Wolke Sieben davon geflogen. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Fr., 11.08.2017

Große Vorfreude beim Billerbecker Trainer Steffen Szymiczek vorm Saisonauftakt gegen den alten Rivalen „Wir sind heiß auf diesen Kracher“

Große Vorfreude beim Billerbecker Trainer Steffen Szymiczek vorm Saisonauftakt gegen den alten Rivalen : „Wir sind heiß auf diesen Kracher“

Billerbeck. Na klar freut er sich auf dieses Topspiel. „Ein dickes Dankeschön an den Staffelleiter, dass er gleich zum Saisonstart diesen Kracher angesetzt hat“, frohlockt Steffen Szymiczek, „das ist ein Derby, das macht Laune.“ Er ist heiß auf das Meisterschaftsspiel gegen den alten Rivalen Westfalia Osterwick. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Mo., 07.08.2017

Timo Tetzlacht ist ein Mann für alle Fälle / Trainer-Duo mit Julian Tacke Tüftler, Bastler und Taktiker

Timo Tetzlacht ist ein Mann für alle Fälle / Trainer-Duo mit Julian Tacke : Tüftler, Bastler und Taktiker

Beerlage. Timo Tetzlacht ist ein Tüftler vor dem Herrn. Tagsüber bastelt und schraubt er eifrig in der Werkstatt seines Arbeitgebers. Tetzlacht ist Kfz-Meister bei „Reifen Stiebling“ in Castrop-Rauxel, er organisiert den Betrieb, koordiniert die Aufgaben der Kollegen und packt selbst mit an. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Mo., 07.08.2017

Strapaziöser Konditionstest beim Beerlager Abendlauf / Geimeinsam joggen die Fußballer ins Ziel Im Laufschritt über die Asphaltpiste

Strapaziöser Konditionstest beim Beerlager Abendlauf / Geimeinsam joggen die Fußballer ins Ziel : Im Laufschritt über die Asphaltpiste

Beerlage. Na klar wäre er gerne mitgerannt beim Beerlager Abendlauf. „Ging aber nicht. Leider“, bedauert Timo Tetzlacht seine Absage, „ich konnte nicht.“ Seine plausible Erklärung: „Hab’ einen dicken Knöchel.“ Im Testkick gegen Schwarz-Weiß Havixbeck hatte sich der Spielertrainer die Verletzung zugezogen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 05.08.2017

Cheforganisatorin Margret Jiresch hat beim Bambinilauf über 500 m am meisten Spaß „Die geh’n ab wie Zäpfchen“

Cheforganisatorin Margret Jiresch hat beim Bambinilauf über 500 m am meisten Spaß : „Die geh’n ab wie Zäpfchen“

Beerlage. Die 13 bringt ihnen Glück und viele Teilnehmer. „616 Voranmeldungen haben wir“, sagt Margret Jiresch und staunt über die riesige Resonanz, „deutlich mehr als im Vorjahr.“ Mit Aloys Robert und Clemens Kösters organisiert sie den schon traditionellen Volksbank-Baumberge-Abendlauf. 86 fleißige Helfer plus die Feuerwehrleute aus Billerbeck und Holthausen unterstützen das Trio. Von Ulrich Hörnemann mehr...


Mi., 02.08.2017

Leichtathletik: Freitag startet die 13. Auflage des Volksbank-Baumberge-Abendlaufes Vize-Europameister auf der Beerlage

Leichtathletik: Freitag startet die 13. Auflage des Volksbank-Baumberge-Abendlaufes : Vize-Europameister auf der Beerlage

Beerlage (fw). Wirklich günstig liegt der Termin mitten in den Sommerferien nicht, aber Alois Robert ist sich sicher, dass einmal mehr ordentlich Betrieb auf der Beerlage herrschen wird. „Wir rechnen mit etwa 420 bis 450 Teilnehmern“, blickt der Cheforganisator auf den mittlerweile 13. Volksbank-Baumberge-Abendlauf, den der Sportverein SW Beerlage am Freitag (4. 8.) im Rahmen seiner Sportwoche ausrichtet. Von Frank Wittenberg mehr...


So., 30.07.2017

Fußball: Nach einem 0:5-Halbzeitstand verliert der A-Ligist VfL Billerbeck mit 3:5 gegen SuS Stadtlohn Zur Pause war der Drops gelutscht

Fußball: Nach einem 0:5-Halbzeitstand verliert der A-Ligist VfL Billerbeck mit 3:5 gegen SuS Stadtlohn : Zur Pause war der Drops gelutscht

Billerbeck. Der 0:5-Pausenstand verschleiert die wahren Kraftverhältnisse. „Bei den Gegentreffer fehlen mir die Worte“, klagte Steffen Szymiczek, Trainer in Billerbeck, „dabei war sehr viel Pech mit im Spiel, diese Tore haben weh getan, sie waren nicht gut für die Moral.“ Von Ulrich Hörnemann mehr...


1 - 10 von 333 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige