Anzeige

Sa., 20.01.2018

Fußball | Verband legt Termine fest Rahmenterminkalender 2018/19

Der überkreisliche Fußball startet am 12. August in die Saison 18/19.  

Kreis Borken - Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat den Rahmenterminkalender für die Spielzeit 2018/19 verabschiedet. mehr...

Fr., 19.01.2018

Tischtennis: Die Westdeutsche Tischtennis-Meisterschaft Arminia Ochtrup lädt zur großen Tischtennis-Show ein

Vertreten den Kreis Steinfurt: Nils Dinkhoff, Celine Weitkamp, Christopher Ligocki und Henning Zeptner (v.l.).

Ochtrup - Die Westdeutschen Meisterschaften gehen am Samstag und Sonntag in Ochtrup über die Bühne. Für die Organisatoren vom SC Arminia ist das Turnier das Nonplusultra. Fünf Einheimische stehen im Teilnehmerfeld, unter das sich auch etliche deutsche Spitzenspieler gemischt haben. Von Marc Brenzel mehr...


Do., 18.01.2018

Jahreshauptversammlung der Sportschützen Alstätte Kölner Medaille für zwei Urgesteine

Ausgezeichnet wurden während der Jahreshauptversammlung Werner Thiemann (l.), Günter Terhaar (M.) und Hermann-Josef Herker-Orthaus (2.v.r.) durch den Kreisvorsitzenden Hermann Terbrack (2.v.l.) und Vorsitzenden Markus Wessels (r.).

Alstätte - Mit der Kölner Medaille, der höchsten Auszeichnung des Westfälischen Schützenbundes, wurden auf der Jahreshauptversammlung der Sportschützen Alstätte zwei Mitglieder des Vereins geehrt. Von Monika Haget mehr...


Mi., 17.01.2018

Tischtennis: Westdeutsche Meisterschaften in Ochtrup Celine Weitkamp steht als Außenseiterin im Mittelpunkt

Celine Weitkamp hat sich die Teilnahme an der Westdeutschen Meisterschaft mehr als verdient.

Ochtrup - Celine Weitkamp spielt zwar nur in der Kreisliga, startet aber trotzdem bei den Westdeutschen Meisterschaften am Wochenende in Ochtrup. Möglich macht das eine Wild-Card, die die ausrichtenden Arminen vom Verband erhalten haben. Damit wird für die krasseste Außenseiterin des Turniers ein kleiner Tischtennistraum wahr. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 16.01.2018

Fußball | Blick in die Niederlande Twente gewinnt Generalprobe

Enschede - Der FC Twente Enschede hat sein Testspiel beim Zweitligisten FC Emmen mit 2:0 (1:0) gewonnen. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 16.01.2018

Tischtennis | 1. Kreisklasse Im Schlussspurt siegt der TTC Alstätte

Dennis Hackfort 

Alstätte - Beim Tabellenvorletzten der 1. Kreisklasse, Westfalia Gemen 3, hatte der TTC Alstätte zwei sichere Punkte eingeplant, musste aber mit zwei Ersatzspielern aus der zweiten Mannschaft antreten. Es gelang so zwar ein 9:5 – allerdings erst im Schlussspurt. mehr...


Di., 16.01.2018

Hallenfußball | FAIR-Cup des FC Epe Vorwärts Epe nimmt Fahrt auf

Der Pokal wandert wieder an den Wolbertshof. Nach einigen Startschwierigkeiten verteidigte Bezirksligist Vorwärts Epe am Ende doch seinen Titel beim FAIR-Cup. Im Finale machte es Ahaus allerdings noch einmal spannend.

Epe - Bezirksligist Vorwärts Epe hat seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt und nach einem turbulenten Finale erneut den vom FC Epe veranstalteten FAIR-Cup gewonnen. Danach sah es zunächst allerdings nicht aus. Denn die Grün-Weißen kamen nur langsam in Fahrt. Von Daniel Alfert mehr...


Fr., 12.01.2018

Tennis | Vechtecup Kein Glück im Match-Tiebreak

In Schöppingen geht es um den Vechtepokal.

Schöppingen - Beim Vechte-Pokal der Schomburgk-Herren musste Gastgeber TC GW Schöppingen eine ganz bittere Niederlage hinnehmen. mehr...


Mi., 10.01.2018

Fußball | ARAG-Cup: Stützpunktturnier in Kamen-Kaiserau Jubel über sofortigen Wiederaufstieg

Die U12-Auswahl mit (o.v.l.) Trainer Guido Wähning, Alec Nattefort (SpVgg Vreden), Venis Uka (Preußen Münster), Michel Scharlau (SuS Stadtlohn), Finn Haverkock (SuS Legden) und Co-Trainer Andreas Wanninger sowie (u.v.l.) Mika Siewert (Fortuna Gronau), Janis Terhörst (SuS Legden), Anton Heynk (Union Wessum), Lenny Cirtaut (SuS Stadtlohn), Mika Völker (Fortuna Gronau) und Arda Sahin (Fortuna Gronau).

Kamen/Gronau - Da war die Freude groß. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg schaffte die U12-Stützpunktauswahl Ahaus/Coesfeld beim ARAG-Cup den sofortigen Wiederaufstieg. Von Stefan Hoof mehr...


Mi., 10.01.2018

Fußball: Alstätter Dorfmeisterschaft Entscheidung vom Neunmeterpunkt

Die 1. Mannschaft des VfB Alstätte gewann die Dorfmeisterschaft.

Alstätte - Die Dorfmeisterschaft des VfB Alstätte, organisiert von der B1, hat einen neuen Titelträger hervorgebracht. Doch im Endspiel musste ein Neunmeterschießen her. mehr...


Di., 09.01.2018

Tischtennis: Jahresabschlussturnier des TTC Alstätte Christian Hilbring erwischt das bessere Ende

Christian Hilbring 

Alstätte - Traditionell lässt der TTC Alstätte das Kalenderjahr mit seinem Jahresabschlussturnier ausklingen. Diesmal wurde es besonders spannend. mehr...


Di., 09.01.2018

Hallenfußball | Signal-Iduna-Cup und Continentale-Cup in Epe Gut geschützt vor Querschlägern

Alles im Griff, alles im Blick: Thomas Rattmann (l.) und Hermann Böckers sitzen bei den Turnieren in der ersten Reihe.

Epe - Da kann passieren, was will. Hermann Böckers (47), früherer Jugendleiter von Vorwärts Epe, und Jugendgeschäftsführer Thomas Rattmann (37) haben die Ruhe weg. Zwei Tage lang sitzen sie bei den Jugendturnieren von Vorwärts Epe in der ersten Reihe. Von Stefan Hoof mehr...


Mo., 08.01.2018

Fußball: Regelwerk Ein Schlupfloch für Gelb-Sünder

Kennt seine Pappenheimer: Gerhard Rühlow.

Kreis Borken - Wenn sich ein Spieler kurz vor Weihnachten die fünfte gelbe Karte abholt, kann das Zufall sein. Oder Vorsatz. Wie Landesliga-Staffelleiter Gerhard Rühlow darüber denkt. mehr...


Fr., 05.01.2018

Fußball | Bezirksliga 11 Hoffmann wechselt nach Ahaus

Devin Hoffmann (M.)

Epe/Ahaus - Der Alstätter Devin Hoffmann wechselt in der Winterpause das Trikot. Statt nach Epe zieht es ihn nun nach Ahaus. Von Stefan Hoof, Sascha Keirat mehr...


So., 07.01.2018

Hallenfußball | 26. Volksbank-Cup der SG Gronau Jermaine Vanenburg zaubert, flucht - und fliegt

Gastgeber SG Gronau  überraschte beim eigenen Hallenturnier mit Rang drei.

Gronau - Zum fünften Mal zog der 1. FC Bocholt nun in Serie ins Endspiel um den Volksbank-Cup ein. Zum vierten Mal hat der Oberligist am Freitagabend das Turnier der SG Gronau gewonnen. Und das zum dritten Mal in Folge. Von Nils Reschke mehr...


Do., 04.01.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus Torjäger Marcel Bösel bleibt Fortuna Gronau treu

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus: Torjäger Marcel Bösel bleibt Fortuna Gronau treu

Gronau - Der Kader von Fußball A-Ligist Fortuna Gronau nimmt für die nächste Saison immer mehr Konturen an. Auch der Torjäger bleibt den Blau-Schwarzen treu. Von Nils Reschke mehr...


Mi., 03.01.2018

Fußball | Kreis Ahaus/Coesfeld dankt Ahler und Derbort Dank für herausragendes Engagement

Freuten sich  mit Holger Derbort (2.v.l.) über die Auszeichnung: (v.l.) Manfred Nieland (stv. KSA-Vorsitzender), Christoph Hanck (KSA-Vorsitzender) und Daniel Fischer (Lehrwart).

Kreis Borken - Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat Helmut Ahler (GW Lünten) und Holger Derbort (ASV Ellewick) im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri“ für ihr herausragendes Engagement geehrt. Ahler erhielt die Auszeichnung in der Kategorie der über 50-Jährigen, Derbort in der U50-Gruppe. mehr...


Di., 02.01.2018

Silvesterlauf in Stadtlohn Podestplätze zum Jahresabschluss

Franziska Dinkelborg  siegte über 8 km in ihrer Altersklasse und wurde Dritte der Gesamtwertung bei den Frauen. Phil Büning  belegte mit nur zwei Sekunden Rückstand auf den Sieger Rang zwei in der Altersklasse U18.

Gronau - Beim 34. Silvesterlauf in Stadtlohn finishten die Läufer des TV Westfalia Epe ein letztes Mal im alten Jahr. Bei 12 Grad Außentemperatur konnte man schon fast von sommerlichen Temperaturen sprechen, nur der Wind blies kräftig aus südwestlicher Richtung. Doch auch der Wind konnte die Eperaner nicht bremsen. Von Günther Poggemann mehr...


Mo., 01.01.2018

Hallenfußball | Ahauser Stadtmeisterschaften Überraschung im Endspiel

Bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in der Ahauser Vesterthalle schied der VfB Alstätte nach zwei deftigen Niederlagen und einem Unentschieden schon nach der Vorrunde sang- und klanglos aus.

Ahaus - Eintracht Ahaus blieb der erneute Titelgewinn verwehrt. Bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften setzte sich nicht der favorisierte Landesligist die Krone auf, sondern jubelte nach dem Abpfiff in der gut besuchten Vesterthalle der TuS Wüllen. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 30.12.2017

Lokales Sportjahr | Neujahrswünsche für 2018 Mehr Sport, weniger WhatsApp

Glanzlichter 2018: Die heimischen Sportler blicken dem neuen Jahr positiv entgegen. Mit vielen guten Vorsätzen und sportlichen Zielen, die sie erreichen wollen. Es bleibt aber durchaus noch Platz für den einen oder anderen privaten Wunsch.

Gronau - Die letzten zwei Tage – dann ist 2017 Geschichte, und ein neues Jahr klopft an. Was erwarten eigentlich die Sportler, Trainer und Funktionäre der Region von 2018? Was steht sportlich, beruflich und privat auf ihren Wunschzetteln? Von Nils Reschke mehr...


Do., 28.12.2017

Fußball | VfB Alstätte bei der 29. Hallenstadtmeisterschaft VfB startet gegen Union Wessum

Der VfB Alstätte erreichte im Vorjahr Platz drei. Ist 2017 noch eine Steigerung drin?

Alstätte - Um die 29. Ahauser Stadtmeisterschaft spielen die Fußballer am morgigen Samstag ab 14 Uhr in der Ahauser Vestertsporthalle. Das Turnier um den Sparkassen-Cup 2017 richten die Sportfreunde Graes aus, die schon im Sommer die Ahauser Titelkämpfe auf ihrer Anlage durchgeführt haben. mehr...


Di., 26.12.2017

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus Wessum bekommt seinen Torjäger zurück

Frank Rose   

Ahaus-Wessum - Nach anderthalb Jahren bei der SpVgg Vreden kehrt Frank Rose in der Winterpause der laufenden Saison zurück zu seinem Heimatverein Union Wessum. mehr...


Mo., 25.12.2017

Leichtathletik | Abteilung des TV Westfalia ragt heraus Die Talentschmiede in Epe

Aufwärmen in der Halle: Etwa 25 bis 30 Kinder und Jugendliche, angefangen von den Jüngsten im Grundschulalter bis zu den Älteren im Alter von etwa 18 oder 19 Jahren, traben zunächst gemeinsam durch die Halle.

Epe - Ein trüber Dienstagabend, an dem niemand wirklich freiwillig vor die Tür geht: Dauernieselregen von oben, unten sorgen Schneereste und Matsch dafür, dass die Füße schnell nass sind. Doch für die Athleten des TV Westfalia Epe ist das kein Grund, das Training abzusagen. Von Günter Poggemann mehr...


So., 24.12.2017

Fußball | Bei Vorwärts Epe endete eine Ära Als Physiotherapeuten 40 Jahre lang hautnah dabei

Für Vorwärts Epe waren Ines Ubrich-Grotholt und zuvor ihr Vater Peter fast 40 Jahre lang im Einsatz. Aus zeitlichen Gründen endete dieses Engagement in diesem Spieljahr.

Epe - Spieler und Trainer kamen und gingen, doch zwei Personen blieben immer. Die Rede ist von Peter Ubrich und seiner Tochter Ines Ubrich-Grotholt, die als Masseure fast 40 Jahre lang die Kicker von Vorwärts Epe betreuten. Nach unzähligen durchgekneteten Waden und fachmännisch behandelten Verletzungen endete die Epoche in diesem Jahr. Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 22.12.2017

Fußball: Niederländische Ehrendivision Losglück für den FC Twente Enschede

Gertjan Verbeek und Co. gastieren bei Excelsior.

Enschede - Vor Weihnachten hat der FC Twente Enschede noch eine Aufgabe zu erfüllen. Die führt die „Tukkers“ am Samstag zu Excelsior Rotterdam. Glück hat die Elf von Trainer Gertjan Verbeek bei der Auslosung des Pokal-Viertelfinales gehabt. Von Marc Brenzel mehr...


1 - 25 von 360 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige