International
Trump bringt Nato-Gipfel an den Rand des Scheiterns

Brüssel (dpa) - Nach Druck und Drohungen von US-Präsident Donald Trump beim Nato-Gipfel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Zugeständnisse bei den Militärausgaben in Aussicht gestellt. Gegebenenfalls müsse Deutschland «noch mehr tun», sagte Merkel nach einer Krisensitzung der Allianz. Trump zeigte sich danach tief zufrieden. Zuvor hatte er den Gipfel an den Rand des Scheiterns gebracht. Nach Angaben von Diplomaten drohte er hinter verschlossenen Türen, entweder werde das Zwei-Prozent-Ziel von allen 2019 erreicht oder er mache «sein eigenes Ding».

Donnerstag, 12.07.2018, 20:44 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5902171?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker