Wohnen
Barley will bis zum Sommer Nachbesserung der Mietpreisbremse

Berlin (dpa) - Verbraucherministerin Katarina Barley (SPD) will Nachbesserungen bei der Mietpreisbremse rasch auf den Weg bringen. Sie wolle noch vor der Sommerpause neue Regelungen vorlegen, sagte die Ministerin im ARD-«Morgenmagazin». «Wohnen ist viel mehr als ein Recht, es ist Zuhausesein», betonte die SPD-Politikerin. In Ballungsräumen und Universitätsstädten gebe es kaum noch bezahlbaren Wohnraum. Union und SPD hatten sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, die weitgehend wirkungslos gebliebene Mietpreisbremse nachzuschärfen.

Dienstag, 17.04.2018, 09:54 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667169?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker