Konflikte
Berichte über Raketenangriffe auf Syrien nur falscher Alarm

Damaskus (dpa) - Ein falscher Alarm hat die syrische Flugabwehr in der Nacht in höchste Bereitschaft gesetzt und den Einsatz von zahlreichen Flugabwehrraketen und Flugabwehrgeschützen bewirkt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus syrischen Militärkreisen. Zuvor hatten syrische Staatsmedien berichtet, dass israelische Kampfflugzeuge verschiedene Ziele in Vororten von Damaskus als auch bei Homs angegriffen hätten.

Dienstag, 17.04.2018, 02:43 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5666754?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker