Kabinett
Seehofer leitet letzte Kabinettssitzung in München

München (dpa) - Einen Tag vor seiner Ernennung zum Bundesinnenminister hat Horst Seehofer noch einmal die Kabinettssitzung in München als bayerischer Ministerpräsident geleitet. «Liebe Kollegen, ich begrüße Euch zu unserer letzten Kabinettssitzung in dieser Formation. Wir werden das so handhaben, wie in den letzten neun Jahren und fünf Monaten und unser Tagewerk erledigen», sagte der CSU-Chef bei der Eröffnung. Nach der Sitzung stand Seehofers Reise zurück nach Berlin an, wo er morgen zum neuen Bundesinnenminister ernannt werden soll.

Dienstag, 13.03.2018, 12:17 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5588243?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F
Nachrichten-Ticker