Di., 18.10.2016

Fußball Borussia Dortmund siegt 2:1 gegen Sporting Lissabon

Lissabon (dpa) - Borussia Dortmund hat trotz der Personalprobleme einen großen Schritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Auch ohne neun verletzte Profis gewann der BVB gegen Sporting Lissabon mit 2:1. Dortmund verteidigte in Lissabon die Tabellenführung der Gruppe F. Bayer Leverkusen bleibt dagegen weiter ohne Sieg. Gegen Tottenham Hotspur reichte es für die Werkself in der BayArena nur zu einem 0:0. Nach dem dritten Remis in der Gruppenphase muss der Fußball-Bundesligist um den Einzug in die K.o.-Phase bangen.

Von dpa
Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4378639?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F1912977%2F