Anzeige

Fr., 21.04.2017

Verkehr Regionales Bündnis zum Ausbau der Autobahn 45 gegründet

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Michael Groschek.

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Michael Groschek. Foto: Daniel Reinhardt

Lüdenscheid (dpa/lnw) - Um den Ausbau der Autobahn 45 voranzutreiben, haben Wirtschaft, Gewerkschaften und die Straßenbauverwaltung das erste regionale Bündnis für Infrastruktur in NRW gegründet.

Von dpa

Das Bündnis will in der Bevölkerung um Akzeptanz für die Erweiterung und Sanierung der Sauerlandlinie werben. «Auch Arbeitnehmer stehen im Stau und wollen eine funktionierende Infrastruktur», sagte Stefan Marx vom Deutschen Gewerkschaftsbund am Freitag in Lüdenscheid.

Das Land hatte bereits im vergangenen Jahr auf NRW-Ebene ein Bündnis für große Verkehrs- und Bauprojekte ins Leben gerufen. «Wer «Ja» zu einem leistungsfähigen Verkehrswegenetz von morgen sagt, darf heute nicht «Nein» sagen, wenn gebaut werden soll», hatte Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) gesagt.

Google-Anzeigen
Anzeige

Folgen Sie uns auf Facebook



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4780824?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F