Brände
Neun Verletzte bei Brand einer Jugendstilvilla in Herdecke

Herdecke (dpa/lnw) - Beim Brand einer Jugendstilvilla in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, erlitten am Freitagmorgen neun Menschen eine Rauchgasvergiftung. Besucher einer Arztpraxis, die sich in dem Gebäude befindet, hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Keller aus. Wegen des Rauches riefen die Behörden die Menschen in Herdecke dazu auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Warum das Feuer ausbrach und wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar.

Freitag, 02.12.2016, 10:04 Uhr

Die Feuerwehr bekämpft in Herdecke den Brand eines Hauses.
Die Feuerwehr bekämpft in Herdecke den Brand eines Hauses. Foto: Alex Talash
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4472531?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker