Kriminalität
22-Jähriger hatte Rauschgift-Gemischtwaren-Laden im Koffer

Soest (dpa/lnw) - Einen Gemischtwaren-Laden mit Haschisch, Marihuana und chemischen Drogen hat die Polizei bei einem Dealer in Soest entdeckt. Der 22-Jährige bewahrte die Drogen in einem Koffer auf, als die Rauschgift-Fahnder zur Wohnungsdurchsuchung anrückten. Insgesamt stellten die Beamten bei dem Mann und einem zweiten Dealer mehr als ein Kilogramm Amphetamine, 800 Gramm Marihuana, über 200 Ecstasy-Pillen und 100 Gramm Haschisch sicher. Der 22-Jährige kam nach Auskunft der Polizei vom Donnerstag in Untersuchungshaft, der zweite Drogenhändler blieb gegen Auflagen auf freiem Fuß.

Donnerstag, 01.12.2016, 14:17 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4470920?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F
Nachrichten-Ticker