Mi., 30.11.2016

Fußball Kölner Mladenovic und Rudnevs wieder im Teamtraining

Artjoms Rudnevs ist zu sehen.

Artjoms Rudnevs ist zu sehen. Foto: Guido Kirchner

Köln (dpa/lnw) - Der 1. FC Köln kann im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim am kommenden Samstag wieder auf Artjoms Rudnevs und Filip Mladenovic bauen. Beide Profis kehrten am Mittwoch ins Mannschaftstraining der «Geißböcke» zurück, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Der 28 Jahre alte Stürmer Rudnevs hatte beim 0:0 am Samstag gegen den FC Augsburg einen Schlag bekommen und setzte einige Tage aus. Abwehrspieler Mladenovic fehlte zuletzt wegen einer Entzündung am Zeh.

Von dpa

Auch die Genesung von Dominic Maroh macht Fortschritte. Der Innenverteidiger absolvierte bereits am Dienstag nach seiner Schlüsselbein-Operation wieder eine leichte Einheit.

In der Partie in Sinsheim treffen mit dem Tabellen-Fünften Köln und Hoffenheim (6.) zwei punkgleiche Teams aufeinander. Neben Spitzenreiter Leipzig ist die TSG als einzige Mannschaft in dieser Saison noch ungeschlagen. «Das würden wir gerne ändern», sagte FC-Torhüter Thomas Kessler am Mittwoch.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4469403?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819389%2F