Anzeige

Sa., 24.01.2015

Fußball Paderborn verliert Generalprobe: 0:2 im Test gegen St. Pauli

Der SC Paderborn verlor ein Testspiel gegen St. Pauli. Foto: D. Naupold/Archiv

Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn sucht eine Woche vor dem Rückrunden-Start in der Fußball-Bundesliga noch seine Form. Am Samstag bezog der Aufsteiger im Testspiel gegen den Zweitligisten FC St. Pauli eine 0:2 (0:1)-Niederlage. Bei der Generalprobe für den Rückrunden-Auftakt am 31. Januar beim FSV Mainz 05 waren die Ostwestfalen bei winterlichen Bedingungen vor 6290 Zuschauern in Paderborn zumeist harmlos. Von dpa mehr...

Sa., 24.01.2015

Fußball Mönchengladbach gewinnt Testspiel in Kaiserslautern mit 3:1

Die Borussia besiegte den FCK im Testspiel mit 3:1. Foto: Soeren Stache/Archiv

Kaiserslautern (dpa/lnw) - Borussia Mönchengladbach hat im abschließenden Testspiel vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga einen Erfolg verbuchent. Am Samstag setzte sich der Europa-League-Teilnehmer mit 3:1 (2:0) beim 1. FC Kaiserslautern durch. Nationalspieler Max Kruse in der 36. Minute, Patrick Herrmann (43.) und Branimir Hrgota (73.) schossen die Tore für die Gäste. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Fußball Dortmund enttäuscht beim 1:1 gegen Düsseldorf - Gündogan verletzt

Das Testspiel zwischen Düsseldorf und Dortmund endete 1:1. Foto: R. Weihrauch

Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmund hat im abschließenden Testspiel vor dem Rückrunden-Start in der Fußball-Bundesliga kein Selbstvertrauen tanken können. Am Samstag musste sich das Team von Trainer Jürgen Klopp gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf mit einem 1:1 (0:1) begnügen. Eine Woche vor dem Punktspiel gegen Bayer Leverkusen belastete zudem eine Verletzung von Ilkay Gündogan die Stimmung beim Tabellen-17. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Fußball Schalke 04 unterliegt Rapid Wien im Testspiel 1:2

Schalke unterlag Rapid Wien im Test mit 1:2. Foto: Hans Punz

Wien (dpa) - Die Fußballer des FC Schalke 04 haben in der Bundesliga-Vorbereitung einen Rückschlag hinnehmen müssen. Am Samstag unterlag die Mannschaft von Trainer Roberto Di Matteo im abschließenden Testspiel vor dem Rückrundenstart gegen Österreichs Traditionsclub Rapid Wien mit 1:2 (1:0). Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Politik Prügel-Vorwurf: Sensburg tritt als CDU-Kreisvorsitzender zurück 

Sensburg trat als CDU-Kreisvorsitzender zurück. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Meschede (dpa) - Der Leiter des NSA-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Patrick Sensburg, ist nach einer Anzeige wegen häuslicher Gewalt von seinem Amt als CDU-Vorsitzender des Hochsauerlandkreises zurückgetreten. Der geschäftsführende Kreisvorstand habe sein Rücktrittsangebot angenommen, sagte die stellvertretende Kreisvorsitzende Hiltrud Schmidt am Samstag und bestätigte damit einen Bericht auf «Spiegel Online». Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Musik Tote-Hosen-Manager Jochen Hülder beigesetzt

Düsseldorf (dpa/lnw) - Jochen Hülder, jahrzehntelang Manager der Toten Hosen, ist am Samstag im eigenen Begräbnisfeld der Rockband auf dem Düsseldorfer Südfriedhof beigesetzt worden. Mehrere hundert Menschen kamen zur Beerdigung, die Bandmitglieder um Campino trugen seinen Sarg, nachdem sich der Frontmann der Band mit einer Rede von seinem Weggefährten und Freund verabschiedet hatte. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Fußball 1. FC Köln gewinnt Testspiel gegen Drittligist Wehen 3:0

Köln siegte im Test gegen Wehen-Wiesbaden mit 3:0. Foto: Nigel Treblin/Archiv

Wiesbaden (dpa/lnw) - Der 1. FC Köln hat sich mit einem Sieg auf den Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga eingestimmt. Am Samstag gewann die Mannschaft von Trainer Peter Stöger ein Testspiel gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden mit 3:0 (1:0). Slawomir Peszko (27. Minute) mit einem Treffer aus der Distanz, Bard Finne (57.) und Simon Zoller (74.) erzielten in Wiesbaden die Kölner Tore. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Handel Verdi beklagt weitere Sparpläne bei Karstadt

Essen (dpa) - Beim krisengeplagten Warenhauskonzern Karstadt drohen den Beschäftigten weitere schmerzhafte Einschnitte. Neben der bereits bekannten Streichung von 2000 Stellen sollten weitere 1100 Mitarbeiter von Verkaufsberatern zu Regaleinräumern degradiert werden, sagte Aufsichtsratsmitglied Arno Peukes, der für die Gewerkschaft Verdi in dem Kontrollgremium sitzt, der «Süddeutschen Zeitung» (Samstag). Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Weißer Samstag in NRW: Unfallserien und gestrichene Flüge   

Starker Schneefall führte zu Verkehrsbehinderungen. Foto: Marcel Kusch

«Chaotisch» und «fürchterlich» - einen so stressigen Samstag hatte die Verkehrspolizei in NRW schon lange nicht mehr. Denn obwohl der Schneefall lange angekündigt war, führte er überall im Land zu zahlreichen Unfällen. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Flughafen Düsseldorf kehrt zum Normalbetrieb zurück

Der Neuschnee sorft für Probleme auf den Flughäfen. Foto: R. Weihrauch/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach dem heftigen Wintereinbruch sollte sich der Betrieb am Düsseldorfer Flughafen im Laufe des Samstags wieder normalisieren. «Wir mussten einige Maschinen nach Hannover umleiten, weil Köln ja ebenfalls eingeschneit war», sagte der Sprecher Thomas Kötter. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Östliches Westfalen: Ein Glatteisunfall nach dem anderen

Bielefeld/Detmold (dpa/lnw) - Die Telefone in den Leitstellen der Polizei in Bielefeld und Detmold standen am Samstag nicht still: Eine Unfallmeldung nach der anderen kam rein. «Wir kommen kaum nach, hatten innerhalb kurzer Zeit schon 30 Unfälle durch Schnee und Glatteis. Glücklicherweise nur Blechschäden», sagte eine Sprecherin in Detmold. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Weichen vereist: Güterverkehr gerät zeitweise ins Stocken

Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Bahnverkehr bereitete der Wintereinbruch über Nordrhein-Westfalen heute vor allem Güterzügen Probleme. Dort gab es einige Ausfälle und Verspätungen, weil die Weichen auf den Strecken nicht beheizt waren, wie eine Sprecherin sagte. Auch zwischen Duisburg und Oberhausen geriet der Bahnverkehr kurzzeitig ins Stocken. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Sauerland, Eifel: Viele Blechschäden auf rutschigen Straßen

Meschede/Euskirchen (dpa/lnw) - Zahlreiche Unfälle auf rutschigen Straßen hat die Polizei heute im Sauerland und in der Eifel gemeldet. Dort hatte es bis zum Mittag jeweils rund 20 Mal gekracht. In Bad Münstereifel wurde eine Frau schwer verletzt, nachdem ihr Auto in den Gegenverkehr gerutscht und dort von einem Wagen gerammt worden war. Ansonsten gab es viele Blechschäden. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Ausfälle und Verspätungen an Flughäfen in NRW

Der Neuschnee sorft für Probleme auf den Flughäfen. Foto: R. Weihrauch/Archiv

Düsseldorf/Köln (dpa/lnw) - Schneefall hat heute Morgen den Betrieb auf dem Düsseldorfer Flughafen zeitweise lahmgelegt. Zwölf Starts und sechs Landungen wurden gestrichen, davon drei Flüge zu anderen Airports umgeleitet. Zudem gab es zahlreiche Verspätungen. Das Problem sei der nasse Schnee, der die Räumung der Rollbahnen und des Vorfelds erschwere, sagte ein Flughafensprecher. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Schnee und Eis: Über 100 Unfälle auf Autobahnen am Niederrhein

Düsseldorf (dpa/lnw) - Auf den Autobahnen am Niederrhein sowie rund um Düsseldorf hat es am heute Vormittag bei Schneefall mehr als 100 Unfälle gegeben. Fünf Menschen seien leicht verletzt worden, sonst gehe es glücklicherweise nur um Sachschaden, sagte ein Sprecher der Polizei in Düsseldorf. «Es liegt eindeutig an den Menschen», meinte er. Man wundere sich, wieviele noch mit Sommerreifen unterwegs seien. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Rodeln Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen Weltcup in Winterberg

Triumph in Winterberg: Toni Eggert (r) und Sascha Benecken. Foto: Daniel Naupold

Winterberg (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken haben den Weltcup in Winterberg gewonnen. Das Duo aus Thüringen feierte am Samstag einen Erfolg vor den Teamkollegen Tobias Wendl und Tobias Arlt sowie Andris und Juris Sics aus Lettland. In der Gesamtwertung bauten die Spitzenreiter ihren Vorsprung auf die bayerischen Olympiasieger damit wieder auf 70 Punkte aus. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Wetter Wintereinbruch in Nordrhein-Westfalen

Der Winter kehrt zurück nach Nordrhein-Westfalen. Foto: B. Thissen/Archiv

Düsseldorf (dpa/lnw) - In NRW ist es doch noch Winter geworden: Am Morgen setzte fast überall im Land Schneefall ein. Bis zum Nachmittag müsse man sich auf zwei bis sieben Zentimeter im Flachland und auf etwa zehn Zentimeter im Sauerland und im Bergischen Land einstellen, sagte Wolfgang Reiff vom Deutschen Wetterdienst. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Leute Bär über Behrendt: «Wir sind kein altes Ehepaar»

Die Schauspieler Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär. Foto: Henning Kaiser

Köln/Osnabrück (dpa/lnw) - Schauspieler Dietmar Bär sieht sich nach 17 gemeinsamen Kölner «Tatort»-Jahren mit Klaus J. Behrendt falsch wahrgenommen: «Ein altes Ehepaar sind wir nicht, auch wenn wir von Journalisten immer wieder so beschrieben werden», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Demonstrationen Weiter Demos gegen Kögida und Dügida: «Nicht frei rumlaufen lassen»

Anti-Kögida Protest vor dem Kölner Dom. Foto: H. Kaiser/Archiv

Für «das ganze restliche Jahr» haben die Pegida-Ableger Kundgebungen in Köln und Düsseldorf angekündigt. Auch Gegendemonstrationen soll es vorerst weiterhin geben - und das entsprechende Polizeiaufgebot. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Bildung Löhrmann: Islamischer Religionsunterricht ist «gelebte Integration»

Schulministerin Sylvia Löhrmann beim Schulbesuch. Foto: Rolf Vennenbernd

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) wirbt für islamischen Religionsunterricht als Zeichen der Wertschätzung für Muslime. Ein solcher staatlicher Regelunterricht sei «ein Stück gelebte Integration», sagte die letztjährige Vorsitzende der Kultusministerkonferenz (KMK) der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Parteien Votum: Essener SPD-Genossen stimmen über OB-Kandidaten ab

Auch in Zukunft Oberbürgermeister von Essen? Reinhard Paß. Foto: R. Vennenbernd

Essen (dpa/lnw) - Acht Monate vor der Oberbürgermeister-Wahl in Essen haben die SPD-Mitglieder ihr Kandidaten-Votum abgegeben. An diesem Montag werden die Wahlzettel ausgezählt. Fast 4200 SPD-Mitglieder waren aufgerufen, ihre Stimme für den amtierenden OB Reinhard Paß oder seine Herausforderin, die Bürgermeisterin von Rheine und ehemalige Essener Politikerin Angelika Kordfelder abzugeben. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Unfälle Mann fährt gegen Baum und stirbt

Much/Siegburg (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist in Much (Rhein-Sieg- Kreis) gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam er in der Nacht zum Samstag in einer Rechtskurve von der Straße ab. Wahrscheinlich sei er zu schnell unterwegs gewesen. Beim Aufprall wurde das Auto in zwei Teile gerissen. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Brände Wohnungsbrand im Sauerland: 75-Jährige stirbt

Brilon (dpa/lnw) - In Brilon (Hochsauerlandkreis) ist eine 75 Jahre alte Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Das Feuer brach aus zunächst unbekannten Gründen am Freitagnachmittag vor einem Kamin in der Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses aus, wie die Polizei mitteilte. Die genaue Todesursache der Frau war nach diesen Angaben unbekannt. Von dpa mehr...


Sa., 24.01.2015

Tischtennis Tischtennis: Düsseldorf im Halbfinale der Champions League

Borussia Düsseldorf steht im Halbfinale der Champions League. Foto: Angelika Warmuth

Düsseldorf (dpa) - Der deutsche Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat die Vorschlussrunde in der Tischtennis-Champions League erreicht. Die Rheinländer besiegten am Freitagabend Titelverteidiger AS Pontoise Cergy mit 3:1 und drehten damit das 1:3 aus dem Hinspiel. Mit 11:5 wiesen sie das bessere Satzverhältnis aus. Die Franzosen hatten im Hinspiel 11:6-Sätze erzielt. Von dpa mehr...


Fr., 23.01.2015

Kriminalität Staatsanwaltschaft prüft mögliche Tötungsdelikte in Seniorenheim

Bonn (dpa/lnw) - Nach dem Tod von zwei Bewohnern eines Bonner Seniorenheimes hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen aufgenommen. Das bestätigte ein Sprecher der Behörde dem «General-Anzeiger» (Samstagausgabe). Bei den Ermittlungen gehe es um den Verdacht der fahrlässigen Tötung in zwei Fällen. Von dpa mehr...


Fr., 23.01.2015

Pferdesport Zweite EM-Sichtung der Dressurreiter bei Nationenpreis in Hagen

Hagen a.T.W. (dpa) - Die zweite und letzte Sichtung der deutschen Dressurreiter für die Europameisterschaften findet in Hagen am Teutoburger Wald statt. Wie der Veranstalter am Freitag mitteilte, wird nach dem Nationenpreis vom 8. bis 12. Juli in Hagen das Team für die EM im August in Aachen benannt. Der erste Teil der Sichtung ist von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN bei den nationalen Meisterschaften vom 11. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook