Anzeige

Sa., 25.03.2017

Umwelt In NRW gehen die Lichter aus: «Earth Hour»

Das Logo der Umweltschutzorganisation WWF.

Köln (dpa) - Mehr als 70 Städte und Gemeinden wollen in Nordrhein-Westfalen heute (20.30 Uhr) bei der «Earth Hour» für eine Stunde das Licht ausknipsen - mehr als je zuvor. Sie nehmen an der weltweiten Klimaschutzaktion der Umweltschutzorganisation WWF teil und lassen bedeutende Gebäude in Dunkelheit versinken. Von dpa mehr...

Sa., 25.03.2017

Demonstrationen 1500 Menschen bei Demo für Europa in Düsseldorf erwartet

Sie wollen Europa nicht den Nationalisten überlassen: Rund 1500 Menschen werden in Düsseldorf zum «March for Europe» erwartet. Die Kundgebung soll ein Zeichen der Solidarität mit der kriselnden EU sein. Von dpa mehr...


Sa., 25.03.2017

Parteien Schulz will auch die NRW-SPD als Nummer 1 führen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Kanzlerkandidat und Bundesparteichef ist Martin Schulz schon. Jetzt will er auch die NRW-SPD als Nummer 1 in die Bundestagswahl führen. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Fußball FC St. Pauli 4:4 im Testspiel bei Borussia Mönchengladbach

St. Paulis Trainer Ewald Lienen.

Mönchengladbach (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach haben sich in einem Testspiel 4:4 (1:1)-Unentschieden getrennt. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Prozesse Arme Brüder gewinnen Prozess um Millionenklage

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Düsseldorfer Landgericht hat eine Millionenklage gegen die Ordensgemeinschaft der Armen Brüder zurückgewiesen. Damit hat die katholische Ordensgemeinschaft gute Chancen, ihre Verluste durch die Pleite des Dresdner Finanzdienstleisters Infinus auf 7,2 Millionen Euro zu begrenzen. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Umwelt Dresdner Schule ist Energiesparmeister

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD).

Berlin/Dresden (dpa/sn) - Die Christliche Schule Dresden-Leuben hat den bundesweiten Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen gewonnen. Für das beste Klimaschutzprojekt hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) die Einrichtung mit dem «Energiesparmeister-Gold 2017» gekürt, wie die Beratungsgesellschaft co2online als Veranstalter am Freitag in Berlin mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Eishockey Kreutzer nicht mehr Trainer bei Düsseldorfer EG

ARCHIV - Düsseldorfer EG - Kölner Haie, Hauptrunde, 37. Spieltag am 15.01.2016 im ISS Dome, Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen). Der Düsseldorfer Trainer Christof Kreutzer gibt Anweisungen während des Spiels. (zu dpa «Medien: Kreutzer bei der Düsseldorfer EG vor dem Aus» am 23.03.2017)

Düsseldorf (dpa) - Christof Kreutzer ist nicht mehr Trainer bei der Düsseldorfer EG. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Freitag mitteilte, wird der 49-Jährige in der kommenden Saison nicht mehr an der Bande stehen. Dies sei das Ergebnis «des intensiven internen Analyseprozesses nach der abgelaufenen Spielzeit». Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Flüchtlinge Jugendliche Flüchtlinge im Bus-Kofferraum entdeckt

Duisburg (dpa/lnw) - In Kofferraum eine Reisebusses sind bei einem Zwischenstopp an einer Tankstelle in Duisburg drei junge Flüchtlinge entdeckt worden. Der Bus war am Freitag mit einer Schülergruppe auf dem Weg von England nach Sachsen, wie die Polizei mitteilte. Als die Gruppe Rast machte, hörte sie Klopfgeräusche und Stimmen aus dem Kofferraum. Der Fahrer rief die Polizei. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Luftverkehr Viel mehr Fluggäste von großen NRW-Flughäfen aus gestartet

Flugzeug startet vom Flughafen Düsseldorf.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Auf den beiden größten NRW-Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sind im vergangenen Jahr deutlich mehr Passagiere gestartet. Die kleineren Airports haben dagegen zum Teil deutliche Rückgänge verbucht. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Prozesse Ex-CDU Politiker Bietmann weist Untreuevorwurf zurück

Ex-CDU Politiker Rolf Bietmann.

Köln (dpa/lnw) - Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Rolf Bietmann hat am Freitag den gegen ihn erhobenen Vorwurf der Untreue zurückgewiesen. In dem Verfahren vor dem Landgericht Köln geht es um Berater-Honorare der Sparkasse KölnBonn aus den Jahren 2004 und 2005 in Höhe von 1,6 Millionen Euro. Bietmann habe dafür keine Gegenleistung erbracht, lautet die Anklage. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Verkehr Start des sechsspurigen Ausbaus der A43 am Kreuz Herne

Michael Groschek (SPD).

Herne (dpa/lnw) - Für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 43 zwischen Münster und dem Ruhrgebiet hat der zweite Abschnitt begonnen. NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) setzte am Freitag den symbolischen ersten Spatenstich, wie Straßen.NRW mitteilte. Zu dem 270 Millionen Euro teuren Bauabschnitt gehören 4,2 Kilometer Fahrbahn und die Erneuerung des Autobahnkreuzes zur A42 in Herne. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Unfälle In Lastwagen gekracht: Fahrer stirbt auf Autobahn

Hammersbach/Offenbach (dpa/lhe) - Auf der Autobahn 45 bei Hanau ist am Freitag ein Autofahrer in den Tod gerast. Der 36-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei in Offenbach nahezu ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Lastwagen auf. Dabei verkeilte sich sein Wagen bis zur Hälfte unter dem Sattelzug und wurde 200 Meter mitgeschleift. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 40 000 Euro. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Kriminalität Gericht: Ex-Paketbote nach Überfall auf Kollegen in Haft

Paderborn (dpa) - Nach einem Überfall auf einen Mitarbeiter seines früheren Arbeitgebers ist ein Ex-Paketbote zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Verkehr NRW will sich bei Pkw-Maut querstellen

Hannelore Kraft (SPD).

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen will sich bei der Pkw-Maut querstellen. «Wenn denn schon eine Pkw-Maut eingeführt wird, ist eine Regelung erforderlich, die Ausnahmen für Grenzregionen ermöglicht», sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am Freitag in Düsseldorf in einer Stellungnahme. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Kriminalität Zoll deckt illegalen Waffenhandel auf

Zollbeamter neben einem Dienstwagen.

Dortmund (dpa/lnw) - Der Zoll hat in Dortmund einen illegalen Handel mit Schlag- und Stichwaffen und Zigaretten aufgedeckt. «Kommissar Zufall» half den Fahndern bei der Arbeit. Die Beamten hatten gerade in der Wohnung eines Verdächtigen ein Waffenlager entdeckt, als ein Paketbote frische Ware lieferte. In zwei Paketen kamen Tausende unversteuerte Zigaretten und illegale Waffen an. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Sekten Sekten-Info NRW: Gruppierungen vernetzen sich

Essen (dpa/lnw) - Sekten, fundamentalistische Gemeinschaften und esoterische Gruppen in Nordrhein-Westfalen vernetzen sich nach Beobachtung der Beratungsstelle Sekten-Info NRW zunehmend untereinander. Oft nutzen sie das Internet, etwa über You-Tube-Videos, um sich aufeinander aufmerksam zu machen. Dabei gehe es nicht um gemeinsame Überzeugungen, sagte Christoph Grotepass von der Sekten-Info NRW am Freitag. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Kriminalität Angeschossener Radfahrer: Flambiergerät ähnelte einer Waffe

Blaulicht.

Bochum (dpa/lnw) - Im Fall des von einem Polizisten angeschossenen Fahrradfahrers haben die Ermittler am Freitag neue Erkenntnisse präsentiert. Bei dem Zwischenfall auf einer Autobahn bei Marl habe der Beamte geschossen, weil er ein Flambiergerät in der Hand des Mannes für eine Waffe hielt, teilte die Polizei mit. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Buntes Nach Tod einer bescheidenen Frau taucht Vermögen auf

Stolberg (dpa/lnw) - Nach einem Lebensende in Bescheidenheit hat sich eine alte Dame als überraschend wohlhabend entpuppt: Am Tag der Entrümpelung fand eine Angestellte des Seniorenzentrums in Stolberg bei Aachen 107 000 Euro in dem Appartement der 91-jährigen Frau, wie die Leiterin der Einrichtung am Freitag berichtete. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Unternehmen Toshiba baut Prototyp von Hybrid-Lok in Kiel

Das Toshiba-Firmen-Logo ist zu sehen.

Kiel/Düsseldorf (dpa/lno) - Der japanische Konzern Toshiba wird in Kiel zunächst den Prototyp einer Hybrid-Lok entwickeln und möglicherweise in der Zukunft dort in Serie bauen. Dies bestätigte am Freitag ein Sprecher der Stadt Kiel. Zuvor hatten die «Kieler Nachrichten» und NDR 1 Welle Nord berichtet. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Landtag Schürmann: Lebensmittelpunkt des Attentäters war Berlin

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Attentäter Anis Amri hatte vor dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt im Dezember 2016 seinen Lebensmittelpunkt in der Hauptstadt. Das bekräftigte Dieter Schürmann, der Landeskriminaldirektor im NRW-Innenministerium, am Freitag vor dem Amri-Untersuchungsausschuss des Landtags in Düsseldorf. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Schulen Ministerin: Besoldungserhöhung für Rektoren kommt in Kürze

Die Schulministerin Sylvia Löhrmann (Bündnis 90/Die Grünen) spricht.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die im vergangenen Jahr von der Landesregierung versprochene Besoldungserhöhung für Rektoren an nordrhein-westfälischen Grund- und Hauptschulen kommt in Kürze. Das hat Nordrhein-Westfalens Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) am Freitag beim Deutschen Schulleiterkongress in Düsseldorf zugesagt. Die Aufstockung ist Teil einer Ergänzungsvorlage für den Haushaltsentwurf 2017. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Unfälle Staatsanwaltschaft: Andreas Lubitz war nicht gesund

Düsseldorf (dpa) - Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft ist dem Eindruck entgegengetreten, Copilot Andreas Lubitz sei beim Absturz der Germanwings-Maschine 2015 gesund und lebensfroh gewesen. «Er litt seit Monaten unter Schlaflosigkeit, hatte Angst um sein Augenlicht, war verzweifelt», sagte Staatsanwalt Christoph Kumpa am Freitag. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Unfälle Schulleiter kritisiert Vater des Todespiloten: «Affront»

Haltern (dpa) - Schulleiter Ulrich Wessel aus Haltern hat kritisiert, dass der Vater des Germanwings-Todespiloten Andreas Lubitz ausgerechnet zum zweiten Jahrestag der Katastrophe zu einer Pressekonferenz eingeladen hatte. Dies sei eine «Provokation, ein Affront gegenüber den Eltern», sagte Wessel am Freitag nach einer Gedenkfeier im westfälischen Haltern für die Opfer des Absturzes vor zwei Jahren. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Prozesse Verwirrung im Niklas-Prozess: Neuer Verdächtiger

Ein Kreuz mit der Aufschrift «Niklas» und Kerzen stehen am Tatort.

Fest steht eigentlich nur eines: Niklas ist tot. Wegen der Attacke auf den 17-Jährigen in Bonn muss sich ein Mann vor Gericht verantworten. Nach Wochen sagt nun eine Zeugin aus, der Hauptangeklagte sei gar nicht der Täter gewesen. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Unfälle Schweigeminuten für Germanwings-Opfer

Gedenkfeier am Joseph-König-Gymnasium in Haltern.

Auf die Minute genau zwei Jahre nach dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs in den französischen Alpen gedenkt die Stadt Haltern der Opfer. Die Stadt im nördlichen Ruhrgebiet war schwer getroffen, zahlreiche Schüler saßen in der Todesmaschine. Von dpa mehr...


Fr., 24.03.2017

Kriminalität Tödliches Ehedrama in Silvesternacht: Anklage gegen Ehemann

Ahlen (dpa/lnw) - Sie hatten einen Neustart der Beziehung geplant, doch im Streit an Silvester kam dann alles anders: Weil er seine Ehefrau erwürgt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Mann aus Ahlen im Münsterland erhoben. Das teilte die Behörde am Freitag mit. Sie wirft dem 52-Jährigen Totschlag vor. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige