Mi., 28.09.2016

Wirtschaft Hella profitiert von LED-Geschäft und Werkstattausrüstungen

Das Werk des Autozulieferers Hella.

Lippstadt (dpa/lnw) - Der Autoleuchten-Spezialist Hella bleibt auf Kurs. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2016/2017 konnte das Unternehmen aus Lippstadt Umsatz und Gewinn steigern. Für das Gesamtjahr hielt Hella an seiner Prognose fest, schränkte allerdings ein, dass die gegenwärtige Wechselkurs-Entwicklung sich beim Umsatz negativ bemerkbar machen könnte. Von dpa mehr...

Mi., 28.09.2016

Extremismus Salafismus verhindern: «Wegweiser» betreut 200 Menschen

Blick aus den Fenstern der Anlaufstelle des Präventionsprogramms «Wegweiser».

Düsseldorf (dpa) - Rund 200 Jugendliche und junge Erwachsenen werden derzeit intensiv im Rahmen des Salafismus-Präventionsprogramms «Wegweiser» betreut. Dies teilte das nordrhein-westfälische Innenministerium auf dpa-Anfrage mit. Die Nachfrage nach langfristiger Beratung werde immer größer. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Unfälle Tödlicher Unfall auf A46: Auto erfasst Fußgänger

Arnsberg (dpa/lnw) - Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen auf der A46 einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. Warum der 34-Jährige am späten Dienstagabend zu Fuß auf der Autobahn bei Arnsberg im Sauerland unterwegs war, war zunächst unklar, wie die Polizei in Meschede am Mittwoch mitteilte. Die Kriminalpolizei ermittelt. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Kriminalität Massenschlägerei zwischen Rockern und Libanesen

Das Blaulicht eines Funkstreifenwagens blinkt.

Erkrath (dpa/lnw) - Bei einer Massenschlägerei zwischen Rockern und Mitgliedern eines libanesischen Familienclans sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Zwischenzeitlich beteiligten sich an der stundenlangen Auseinandersetzung in Erkrath (Kreis Mettmann) rund 150 Libanesen, wie die Polizei in der Nacht zu Mittwoch mitteilte. Sie standen rund zwei Dutzend Männern aus dem Rockermilieu gegenüber. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Kirche Neuer Bischof macht Antrittsbesuch in Aachen

Helmut Dieser lacht in die Kamera.

Noch ist er nicht Bischof von Aachen. Aber vor seiner Weihe geht Helmut Dieser mit «seinem» neuen Bistum schon mal auf Tuchfühlung. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Fußball Gladbach freut sich auf Hit gegen Barcelona

Gladbachs Oscar Wendt (r) und Gladbachs Lars Stindl stehen vor Ihren Fans.

Gegen den FC Barcelona geht Gladbach in der Champions League als krasser Außenseiter in die Partie. Dennoch ist Vorfreude auf das katalanische Starensemble groß. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Umwelt Streit um Bahnlärm: Richter zum Ortstermin in Herten

Ist der Lärm an der Güterstrecke durchs nördliche Ruhrgebiet für die Anwohner zu laut? Richter des Oberlandesgerichts in Hamm machen sich davon ein Bild. Für die Deutsche Bahn geht es um sehr viel Geld. Von dpa mehr...


Mi., 28.09.2016

Gesundheit Rehacare zeigt Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung

Bewegungstherapiegerät der Firma Reck auf der Pflegemesse Rehacare.

Für Menschen mit Behinderung gibt es immer mehr Hilfsmittel, die den Alltag leichter machen. Auch Apps und Smartphone sind auf dem großen Markt für Pflege und Rehabilitation auf dem Vormarsch. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Fußball Dortmund 2:2 gegen Real - Leverkusen verpasst Sieg in Monaco

Andre Schürrle von Dortmund bejubelt sein Tor zum 2:2.

Dortmund/Monaco (dpa) - Borussia Dortmund hat im Champions-League-Spitzenspiel gegen Real Madrid noch ein Unentschieden gerettet. Beim 2:2 (1:1) sorgte der eingewechselte André Schürrle am Dienstag in der 87. Minute für den Ausgleich. Cristiano Ronaldo (17.) und Raphael Varane (68.) hatten Real zweimal in Führung gebracht, Pierre-Emerick Aubameyang (43.) traf zum 1:1. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Verkehr Bahnhof Witten wegen verdächtigen Rucksacks gesperrt

Witten (dpa/lnw) - Wegen eines verdächtigen Rucksacks ist der Wittener Hauptbahnhof am Dienstag rund zwei Stunden lang gesperrt worden. Ein Mann hatte den Rucksack abgestellt, dabei arabische Worte gerufen und war dann weggegangen, wie die Polizei mitteilte. Später wurde in der Nähe ein Verdächtiger festgenommen, auf den die Beschreibung des Mannes durch Zeugen passte. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Fußball Ter Stegen: «Freue mich auf den Empfang im Stadion»

Torhüter Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona.

Mönchengladbach (dpa) - Die Rückkehr von Marc-André ter Stegen in den Borussia-Park ist für den Torhüter des FC Barcelona ein ganz spezielles Erlebnis. «Es wird sehr besonders, ich werde den Moment genießen», sagte der Keeper, der am Dienstag nach der Ankunft an alter Wirkungsstätte bei Borussia Mönchengladbach viele alte Freunde begrüßen konnte. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Wirtschaftspolitik Zechenfläche: Duin verspricht schnellen Wandel

Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD).

Düsseldorf (dpa/lnw) - Hightech auf altem Zechengelände, Forschungsförderung für innovative Produkte und Hinwendung zu asiatischen Märkten - so soll Nordrhein-Westfalens Wirtschaft wachsen. Das Landeskabinett beschloss am Dienstag den Wirtschaftsbericht 2016 und Konsequenzen aus der 200 Seiten starken Analyse. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Verkehr Lkw-Sperre auf der Leverkusener Brücke geht in Betrieb

Die Autobahnbrücke der A1 bei Leverkusen.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) will am Donnerstag eine Lastwagen-Sperre an der Leverkusener Rheinbrücke eröffnen. Die erste Sperranlage dieser Art in Nordrhein-Westfalen soll schwere Lastwagen mit Schranken, Lichtzeichen und Fahrbahnverengungen stoppen und von der Rheinbrücke ableiten. Die schwerbeschädigte A1-Brücke ist seit Mitte 2014 für Fahrzeuge von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Bundespräsident Bundespräsident diskutierte Thema Digitalisierung

Joachim Gauck trägt im Fraunhofer Institut eine Augmented Reality Brille.

Was heißt eigentlich Digitalisierung in der Arbeitswelt? Bundespräsident Gauck macht sich davon heute in Ostwestfalen-Lippe ein Bild. Dazu besuchte er einen Weltmarkführer. Am Abend stellt sich Gauck den Bürgern. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Pferdesport Jockey Andreas Suborics wird Galoppertrainer

Köln (dpa/lnw) - Spitzenjockey Andreas Suborics wird seine Karriere beenden und wechselt in das Lager der Galoppertrainer. Suborics übernimmt den Stall des Kölner Trainers Andreas Löwe, der seinen Wechsel in den Ruhestand angekündigt hat. Das berichtete der Branchendienst GaloppOnline.de am Dienstag. Löwe wird Suborics noch zwei Jahre als Berater zur Seite stehen. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Kriminalität Attacke auf Zwölfjährigen: Weiterer Schüler unter Verdacht

Die Gesamtschule in Euskirchen.

Euskirchen (dpa/lnw) - Nach der brutalen Attacke auf einen zwölfjährigen Schüler in Euskirchen haben die Ermittler ein zweites Kind als Täter im Verdacht. Auch dieser Junge sei strafunmündig, also noch keine 14 Jahre alt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Hinweise auf weitere Täter gebe es nicht. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Energie Waltrop scheitert mit Klage gegen Kohlekraftwerk Datteln

Die Baustelle des Steinkohle-Kraftwerk in Datteln.

Seit Jahren beschäftigt das Kohlekraftwerk Datteln 4 mit seinem 180-Meter-Kühlturm die Gerichte. Aktuell geht es um eine Klage der Nachbarstadt Waltrop. Bis heute ist offen, ob die Anlage je ans Netz geht. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Kriminalität Doping-Labor im Keller: 35-Jähriger in Untersuchungshaft

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Ein mobiles Labor zur Herstellung von Dopingmitteln haben Zollfahnder im Keller eines 35-jährigen Mönchengladbachers ausgehoben. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Parteien Kein Verfahren gegen frühere Bundestagsabgeordnete Hinz

Essen (dpa/lnw) - Die Staatsanwaltschaft Essen wird kein Ermittlungsverfahren gegen die frühere Bundestagsabgeordnete Petra Hinz einleiten. Es bestehe kein Anfangsverdacht für das Vorliegen einer Straftat, teilte die Behörde am Dienstag mit. Die 54-Jährige hatte ihren Lebenslauf gefälscht und deshalb Ende August ihr Bundestagsmandat niedergelegt. Auch aus der SPD trat sie aus. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Umwelt Früher Kloake, jetzt wieder Öko-Fluss: Alte Emscher

Ein Teil des Flusses Alte Emscher.

Strukturwandel im Ruhrgebiet heißt manchmal auch, dass man wieder normale Dinge tun kann, die lange nicht möglich waren: Angeln etwa. In der Alten Emscher in Duisburg geht das jetzt wieder. Das Gewässer war generationenlang als Abwasserfluss missbraucht worden. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Justiz Justiz: Zusammenarbeit mit Ditib-Imamen nach Überprüfung

Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hält grundsätzlich an der Betreuung muslimischer Strafgefangener durch Muslime der Türkisch-Islamischen Union Ditib fest. Das hat Kutschaty in einer Vorlage für die Sitzung des Landtags-Justizausschusses am Dienstag erläutert. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Prozesse Kinder aus Fenster geworfen: Vater soll Tat angedroht haben

Der Angeklagte bekommt im Gerichtssaal die Handschellen abgenommen.

Dreifacher Mordversuch lautet die Anklage gegen einen syrischen Flüchtling, der seine Kinder in Lohmar bei Bonn aus dem Fenster geworfen hat. Am Dienstag sagte seine Noch-Ehefrau aus. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Prozesse Polizist greift Autofahrer grundlos an: Bewährungsstrafe

Prozesse : Polizist greift Autofahrer grundlos an: Bewährungsstrafe

Ein Polizist hat einen Autofahrer grundlos geschlagen und Pfefferspray in seine Richtung gesprüht: Das Amtsgericht Herford verurteilte ihn deshalb zu einer Bewährungsstrafe. Der Beamte zeigte sich bis zum Schluss uneinsichtig. Das könnte ihn seinen Job kosten. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Kriminalität Polizei: Geplanter Anschlag auf RWE-Anlage vereitelt

Aachen (dpa/lnw) - Auf eine Trafo-Anlage von RWE am Braunkohletagebau Garzweiler ist vermutlich ein Anschlag geplant gewesen. Davon ging am Dienstag die Polizei Aachen aus. Ein RWE-Mitarbeiter hatte am Montag auf dem umzäunten Gelände in Rommerskirchen-Vanikum mehrere, wahrscheinlich mit Benzin gefüllte Kanister entdeckt. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Fußball Gladbachs Trainer: «Das ging schneller als erwartet»

Der Mönchengladbacher Trainer Andre Schubert gestikuliert.

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Mit der Vertragsverlängerung von Trainer André Schubert bis 2019 hat Borussia Mönchengladbach vor dem Champions-League-Hit gegen den FC Barcelona ein deutliches Treuebekenntnis gezeigt. «Das ging alles schneller als erwartet. Wir sind von unserem Weg überzeugt und mit der Zusammenarbeit zufrieden. Von dpa mehr...


Di., 27.09.2016

Fußball Ex-Bundesligacoach Frank Schaefer übernimmt neue Aufgabe

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der ehemalige Kölner Fußball-Bundesligacoach Frank Schaefer wird zum 5. Oktober neuer Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Fortuna Düsseldorf. Das teilte der Zweitligist am Dienstag mit. Der bisherige Sportliche Leiter Taskin Aksoy soll sich ohne Doppelbelastung auf die Aufgabe als Cheftrainer der Düsseldorfer U23 konzentrieren. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook