Do., 23.11.2017

Marktgeschehen Wochenmarkt zum Vorfahren

Mit lockerem Gespräch an der grünen Theke: Rita Gröne, Markthändlerin aus Handorf, bietet Bio-Obst und -Gemüse an. Einer ihrer Stammkunden ist Karl-Otto Münch (80)

Münster-wolbeck - Wegen der umfangreichen Bauarbeiten auf dem Marktplatz werden Kartoffeln und Leberwurst, Seeteufel und Hähnchenkeulen nicht wie gewohnt im Wolbecker Ortskern neben der Eisdiele feilgeboten. Mindestens bis Silvester dient der Festplatz am Feuerwehrgerätehaus an der Hofstraße als Alternative. Wie kommt er bei Beschickern und Kunden an? Von Peter Sauer mehr...

Mi., 22.11.2017

Lichternacht mit Weihnachtsflohmarkt Das Wigbold in neuem Licht

Auch in diesem Jahr gibt es eine Wolbecker Weihnachtskugel. Der Verkauf startet am Samstag bei der Lichternacht. Diesmal schmückt das ehemalige Kurhaus die Kugeln.

Münster-Wolbeck - Zum ersten Mal seit zwölf Jahren fällt der Weihnachtsmarkt in Wolbeck aus – stattdessen wird das Lichterfest diesmal ein bisschen größer. Und wer schon befürchtet hatte, dass es in diesem Jahr keine neue Wolbeck-Weihnachtskugel gibt, sollte am Samstag (25. November) am Besten auch einmal vorbeischauen. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 22.11.2017

„Eine vertane Chance“? Keine Ladestationen am Wolbecker Marktplatz

Der Marktplatz Wolbeck wird umgestaltet. Geplant sind eine neue Pflasterung, neue Bänke und Lampen – aber keine Ladestationen für E-Bikes und Elektroautos.

Münster-Wolbeck - Der Wolbecker Marktplatz wird komplett umgekrempelt. Mehr Bänke soll es geben, eine neue schöne Pflasterung und bessere Lampen – aber keine Schnellladestationen für Elektroautos und E-Bikes. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mo., 20.11.2017

Versammlung des Heimatvereins Wolbeck Poltergeister im Kellergewölbe

Der alte Vorstand des Heimatvereins ist auch der neue Vorstand – alle Mitglieder hatten sich bereit erklärt, das Ehrenamt auch in den kommenden zwei Jahre zu übernehmen.

Münster-Wolbeck - Wie rege der Heimatverein ist, davon konnten sich die zahlreichen Mitglieder und Besucher während der Mitgliederversammlung in der Gaststätte Sültemeyer überzeugen. Außerdem wurden finstere Geschichten aus dem historischen Wolbeck erzählt. Von Helga Kretzschmar mehr...


So., 19.11.2017

Neues Comedy-Format im Classical-Service-Center zog zahlreiche Gäste an Eine Tour „mit Mitdenk-Chance“

Gleich fällt der Startschuss zum ersten Comedy-Club im Classical Service Center (v.l.): Oliver Thom, Matthias Marschalt, Tim Perkovic, Sandra Petrart, Christoph Rohling und Udo Wolff.

münster-Wolbeck - Vier Comediens an einem Abend an ungewohntem Ort in der Peripherie Münsters? Kein Problem, der Club im Classical Service Center war sogar überlaufen, einige mussten umkehren. Zur Premiere des neuen Formats am Freitagabend stellten sich die Comedians Sandra Petrat, Matthias Marschalt, Udo Wolff und Tim Perkovic dem Publikum. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 19.11.2017

Rainer Mertens hielt eindringliche Rede zum Volkstrauertag Von der Würde aller Menschen

Rainer Mertens sprach in diesem Jahr in Wolbeck zum Volkstrauertag.

Münster-Wolbeck - Zum Volkstrauertag versammelten sich auch in Wolbeck am Sonntagmittag Bürger, Vertreter vieler Parteien aus Ortsverein, Bezirksvertretung und Rat, Mitglieder der Feuerwehr und der St.-Achatius-Nikolai-Bruderschaft, von Vereinen wie der KG ZiBoMo, des Bürgerforums, des TV Wolbeck, der ABC Schützen sowie der Kirche. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 17.11.2017

Auseinandersetzung zwischen 20 Jugendlichen Schlägerei am Schulzentrum Wolbeck

 

Münster-Wolbeck - (Aktualisiert) Am Schulzentrum Wolbeck kam es am Mittwochmittag zu einer Schlägerei mit rund 20 Jugendlichen. Die Polizei hofft auf Zeugen und Smartphone-Videos, um die Täter zu ermitteln. mehr...


Do., 16.11.2017

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit Neuer Raiffeisenmarkt plus Tankstelle

Münster-Wolbeck - Dass in Wolbeck südlich der Hiltruper Straße in Höhe der Abzweigung des Brandhoveweges ein neuer Raiffeisenmarkt nebst Tankstelle und Waschboxen entstehen soll, ist keine Neuigkeit mehr. Obwohl von offizieller Seite lange versucht wurde, die Sache unter Verschluss zu halten. Jetzt geht es auf dem Weg dorthin ganz offiziell einen baurechtlichen Schritt weiter. Von Martina Schönwälder mehr...


Mi., 15.11.2017

Kein Zeitplan für den Abbau der Notunterkunft an der Hofstelle Buddenbäumer Stadt wird Container nicht los

Die Einrichtung wurde im Sommer aufgegeben, abtransportiert werden die Container jedoch nicht. Ein Käufer fehlt. Auch ein Abriss kommt aus Sicht der Stadt Münster nicht in Frage: „Die Gebäude sind noch nicht abgeschrieben“, erläutert Heinz Lembeck vom Sozialamt.

Münster-Angelmodde/Wolbeck - Wann die tristen Container am Sportplatz Brandhoveweg verschwinden, kann niemand mit Gewissheit sagen. Seit dem Sommer sind sie unbewohnt. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Di., 14.11.2017

Röntgenapparat für den Unterricht am Gymnasium Wolbeck Physik mit Durchblick

Das Herz der Maschine ist die Röntgenröhre – Dr. Fabian Schnier hat sie aus der Maschine (im Hintergrund) herausgeholt. Im Betrieb werden die Strahlen durch dickes Bleiglas abgeschirmt.

Münster-Wolbeck - Das Gymnasium Wolbeck hat einen Röntgenapparat für den Unterricht gekauft. Damit können Schüler beispielsweise können sie Schneckenhäuser oder technische Geräte durchleuchten. Ein anderes Beispiel ist die Röntgenkristallographie, mit der unter anderem die Struktur von Proteinen erforscht werden kann. Von Markus Lütkemeyer mehr...


So., 12.11.2017

ZiBoMo proklamiert neuen Hippenmajor Viel Frohsinn und ein paar Tränen

In ihren Abschiedsworten bedankte sich die bisherige Hippenmajorin Beate I. Fischer für eine „unbeschreibliche Session“ – da flossen auch ein paar Tränken. Viel Zeit zur Trauer blieb nicht, denn schon wurde mit Übergabe von Mantel, Zylinder und Zepter Andreas II. Westenberg zum neuen Regenten gekürt.

Münster-Wolbeck - Fröhlich und auch ein wenig wehmütig ging es zu beim Sessionsauftakt der Wolbecker Karnevalsgesellschaft ZiBoMo am Samstagabend in der Hippenmajorsresidenz Sültemeyer. Denn in dem proppenvollen Lokal stand die offizielle „Inthronisierung“ des neuen Hippenmajors an, die immer auch mit dem Abschied des bisherigen Würdenträgers einhergeht. Von Christina Jürgensen mehr...


Mi., 08.11.2017

Interview mit Ralph Koschek Nur noch ein großes Event im Jahr?

Hat das Lächeln nicht verlernt: Gewerbevereinsvorsitzender Ralph Koschek.

Münster-Wolbeck - Zum ersten Mal seit zwölf Jahren fällt in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Wolbeck aus, der sich in der Vergangenheit immer großer Beliebtheit bei den Wolbeckern erfreut hat. Der Gewerbeverein hat Ursachenforschung betrieben. mehr...


Di., 07.11.2017

Mitgliederversammlung des Heimatvereins mit Kaffeetrinken und Musik Lieder zur Geschichte Wolbecks

Die Musikerin Gudrun Gunia aus Ostbevern trägt zu Beginn der Versammlung Lieder auf ihrer Gitarre vor.

Münster-Wolbeck - Der Heimatverein Wolbeck lädt seine Mitglieder am 19. November (Sonntag) zur Mitgliederversammlung ein. Sie beginnt um 15 Uhr in der Gaststätte Sültemeyer. mehr...


Di., 07.11.2017

Veranstaltungen in Wolbeck und Angelmodde Gedenkfeiern zum Volkstrauertag

Münster-Südost - Zum Gedenken an die Opfer von Kriegen, Terror, Gewalt und Intoleranz finden am Volkstrauertag (19. November) Gedenkfeiern in den Stadtteilen statt. In Angelmodde treffen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der Angelmodder Vereine mit Fahnenabordnungen um 11 Uhr auf dem St.-Agatha-Kirchplatz und gehen von dort gemeinsam zum Friedhof an der Homannstraße. mehr...


So., 05.11.2017

Wunschstandort mit historischer Bedeutung Pünktlich zur Aufbruchsstimmung

Erzbischof Mark unterstützt  die Gemeinde in ihrem Wunsch nach einem Kapellen-Neubau. Er schloss sich seinen Glaubensgenossen an und bezeichnete ein Grundstück im Waldpark am Föhrenweg als „Wunschstandort mit historischer Bedeutung“.

Münster-Hiltrup - Erzbischof Mark begrüßt bei seinem Besuch in Hiltrup die Pläne der russisch-orthodoxen Gemeinde, am Föhrenweg eine neue Kapelle zu bauen. Von Simon Kerkhoff mehr...


Fr., 03.11.2017

Wichtige Personalien Motor versagt beim Abschied

Aktive, Ehrenabteilung, Kinder:  Die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges des Löschzugs Wolbeck im Feuerwehrgerätehaus vereinte drei Generationen.

Münster-Wolbeck - Neues Feuerwehrfahrzeug für den Löschzug Wolbeck gesegnet. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 30.10.2017

Auch in Wolbeck und Angelmodde unterhält der Staat dauerhaft Gräber für Kriegsopfer Sie haben ewiges Ruherecht

Ein unbekannter Soldat  ist auf dem Friedhof Homannstraße bestattet. Die Unterhaltung von Kriegsgräbern ist Sache des Bundes. Viele Gräber werden jedoch bis heute von Angehörigen gepflegt.

Münster-Südost - Die stillen Feiertage stehen vor der Tür und damit die besondere Erinnerung an liebe Verstorbene. Die Feiertage Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag und Totensonntag sind allgemein bekannt. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


So., 29.10.2017

Gut bestückte Ausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins Phoenix Kropftauben und geschlüpfte Küken

Sie präsentierten Rassegeflügel:  Ulrike Dreyer mit Antwerpener Bartzwerg-Henne, Dirk Ruppel, Günther Scheschinski, Dominik Ruppel, Martin Peitzmeier, Darius Ruppel mit einem Chabo-Hahn, Frank Ruppel und Dr. Ralph Korte.

Münster-Wolbeck - Ein Treff der Rassegeflügel-Freunde war am Samstag und Sonntag das Pfarrheim St. Nikolaus: Nackte und „bestrümpfte“ Füße in dezent duftender Sägespäne-Streu, leises Glucksen und hin und wieder lautes Krähen begleiten die Besucher zu Kropftauben, Antwerpener Bartzwergen und Chabo-Hähnen. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 27.10.2017

Schulzentrum in der Warteschleife Zwei Szenarien sind möglich

Münster-Wolbeck - Die Machbarkeitsstudie für das Schulzentrum Wolbeck ist von künftiger Abiturregelung abhängig. Von Martina Schönwälder mehr...


Do., 26.10.2017

„Kasan ist europäisch“, sagt Karl Wolff Ein Zeichen der Toleranz

Als „Zeichen der Toleranz“ empfinden Gudrun und Karl Wolff das Foto, das die Kul-Scharif-Moschee und die Mariä-Verkündigungskirche in Kasan in direkter Nachbarschaft zeigt.

Münster-Wolbeck - Das Ehepaar Gudrun und Karl Wolff wohnte zwei Monate in Kasan, der Hauptstadt Tatarstans und hielt ihre Eindrücke in einem neuen Buch fest, aus dem sie jetzt im Frauentreff der evangelischen Christusgemeinde lasen. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mi., 25.10.2017

Schüler müssen warten Elektrik sorgt für unerwartete Verzögerung

Die Außenfassade der Fertigbauklassen ist komplett fertiggestellt, in den Räumlichkeiten hakt es noch an der Elektrik.

Münster-Wolbeck - Die neuen vier Fertigbauklassen am Wolbecker Schulzentrum sind erst Mitte November bezugsfertig. Ursprünglich sollte direkt nach den Herbstferien die Baumaßnahme abgeschlossen sein. Von Martina Schönwälder mehr...


Di., 24.10.2017

Bürgerforum ehrt Ehrenamtliche mit Wolbeck-Münze und Urkunde Dreimal geballter Bürgereinsatz

Strahlende Gesichter gab es bei den Ausgezeichneten und den Laudatoren.

Münster-Wolbeck - Ralf Bisselik, Maria Elia und Karin Geschwinde haben so einiges gemeinsam: Erstens opfern sie alle einen Großteil ihrer Freizeit für andere, zweitens stecken sie viel Kraft in ihr Engagement und drittens stehen sie stellvertretend für viele weitere Ehrenamtliche, die mit ihnen zusammen arbeiten. Jetzt wurden alle drei vom Bürgerforum mit Wolbeck-Münzen und Urkunden geehrt. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Di., 24.10.2017

Gewerbeverein sagt Traditionsveranstaltung ab Weihnachtsmarkt in Wolbeck fällt in diesem Jahr aus

Gewerbeverein sagt Traditionsveranstaltung ab: Weihnachtsmarkt in Wolbeck fällt in diesem Jahr aus

Münster-Wolbeck - Nun ist es endgültig: „In diesem Jahr wird kein Weihnachtsmarkt in Wolbeck stattfinden“, bestätigt der Vorsitzende des organisierenden Gewerbevereins, Ralph Koschek, auf Anfrage. Der Grund: Es fanden sich zu wenig Anbieter. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mo., 23.10.2017

Kugeln rollen beim Wolbecker Verein seit 30 Jahren / Vor 25 Jahren entstand der Club Vorreiter in Sachen Boule

Der Wolbecker Boule-Club  wirft auf Wunsch auch eine Jubiläums-Zahl auf dem „Boulodrom“ vor der eigenen Hütte. Die Sportler feiern ihren 25. Club-Geburtstag.

Münster-Wolbeck - Seit 1987 wird in Wolbeck Boule gespielt. Die Idee brachten einige Wolbecker aus dem Auslandsurlaub mit, und zwar aus Spanien. In einem Dorf an der Küste nahe Frankreich sahen sie „Petanca“ (französich „Pétanque“) und brachten das Spiel mit: Thomas Deipenbrock, Bernd Wagner, Reinhard Zumdick und Bernd Winkelnkemper. An diesem Samstag läuft das Jahres-Turnier zum 25. Jubiläum, clubintern. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 23.10.2017

Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Kaninchenschau Zum ersten Mal ausgestellt und gleich Siegerin

Sarah Laufer (v.l.) mit einem schwarzen Kleinsilber. Walter Hornung, Johannes Laufer, Nadine Altevogt, Anna Laufer und Martin Peitzmeier sind weitere Preisträger und Gratulanten.

Münster-Wolbeck - Sarah Laufer strahlte, als der stellvertretende Bezirksbürgermeister, Martin Peitzmeier, ihr den Pokal überreichte und ihr zur Siegerin der Schau des Rassekaninchen-Zuchtvereins W467 gratulierte. Von Helga Kretzschmar mehr...


1 - 25 von 165 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige