Di., 22.05.2018

Anlehnung an Erzbischof Michael Curry Über die Kraft der Liebe

Viele Paare empfingen am Pfingstsonntag den Segen von Pfarrer Jörg Hagemann.

Münster-Wolbeck - Paar-Segnung in der St.-Nikolaus-Kirche stand im Zeichen der Royal-Hochzeit. Von Helga Kretzschmar mehr...

Do., 17.05.2018

Immense Herausforderung für die Schule Wahl zwischen zwei Schulprofilen

Die geplante Zweizügigkeit ruft bei vielen Eltern, die ihr Kind im Schuljahr 2019/2020 gern in der Nikolaischule anmelden wollen, große Besorgnis hervor.

Münster-Wolbeck - Die geplante Zweizügigkeit der Nikolaischule bringt auch Vorteile für die Eltern. Von Martina Schönwälder mehr...


Di., 15.05.2018

Zum zweiten Mal Major Dirk Mentrup führt die Zibomo in die Session 2019

Hand drauf: Dirk Mentrup (l.) erhielt seinen Zylinder auf Empfehlung des scheidenden Hippenmajors Andreas Westenberg. Der neue Jugendhippenmajor wird Mentrups Sohn Florian. Die rund 80 anwesenden Zibomo-Mitglieder stehen hinter ihm und wählten ihn einstimmig.

Münster-Wolbeck - Das hat es bei der Zibomo bislang nie gegeben: Dirk Mentrup ist 1979 schon einmal Jugendhippenmajor gewesen. 40 Jahre später will er es noch einmal wissen und wird nun Hippenmajor. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Di., 15.05.2018

Auch Kita-Bau ist inzwischen gestartet Die Grundschule wächst nach Plan

Das Bauschild steht, das Gebäude wächst. Bisher läuft beim Neubau der zweiten Wolbecker Grundschule an der Middeler Straße alles nach Plan, bestätigt Projektleiter Stephan Brockhausen.

Münster-Wolbeck - Zahlreiche Zaungäste beobachten immer wieder interessiert die Arbeiten an der Middeler Straße. Wie berichtet entstehen dort, mitten im Baugebiet Wolbeck-Nord, eine zweizügige Grundschule und eine Kita. mehr...


Di., 15.05.2018

Gartenbauverein Wolbeck startete zur ersten Fahrt der neuen Saison Oleander und Funkien erfreuen das Gärtnerherz

Bei strahlendem Sonnenschein besuchte die Wolbecker Gruppe eine Baumschule und ein wahres Gartenparadies in Schermbeck.

Münster-Wolbeck - „Endlich geht es wieder los“, begrüßte Mechthild Hardensett vom Gartenbauverein Wolbeck Mitglieder und Gäste zur Saisoneröffnungsfahrt nach Schermbeck. mehr...


Mo., 14.05.2018

Tagesausflug führte Wolbecker Reisegruppe zu unterschiedlichen Zielen Geburtsort Kardinal von Galens besucht

Die Reisegruppe von „Aktiv im Alter“ (AiA) St. Nikolaus besuchte zunächst eine Fabrik in Damme, bevor sie sich zur Burg Dinklage aufmachte.

Münster-Wolbeck - Es war ein vielseitiger Ausflug, von dem die Teilnehmer mit zahlreichen Anregungen und Informationen zurückkehrten: Die Reisegruppe von „Aktiv im Alter“ (AiA) St. Nikolaus hatte sich auf den Weg nach Damme und zur Burg Dinklage gemacht. mehr...


Di., 15.05.2018

23 Unternehmen stellen sich den Realschülern vor Jetzt geht die Betriebsrallye richtig los

Noch geht es ums Zuhören im Foyer, anschließend stellten sich in verschiedenen Gruppen die Unternehmer den Schülern vor.

Münster-Wolbeck - Die Nachfrage ist groß nach den Plätzen der Betriebsrallye: Schüler der neunten Klassen der Realschule schnuppern an je drei Tagen in drei verschiedene Firmen hinein. Am Mittwoch ging es um die Auswahl, im Juni stehen die Praktika an. Die Teilnahme ist freiwillig. Es ist nicht ihr erstes Praktikum: ein dreiwöchiges haben die Realschüler schon hinter sich. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 13.05.2018

Turnier des Reitvereins Hubertus Wolbeck auf der Anlage Brockhausen Prüfung auf höchstem Niveau

Viele Prüfungen für den Nachwuchs richtete der RV Hubertus Wolbeck auf der Anlage Brockhausen aus. Stefanie Kießling vom heimischen Verein startete bei der M-Dressur.

Münster-Südost - Viel Applaus erhielt Stefanie Kießling, als sie das Dressurviereck verließ. Schließlich schlug sich die Amazone auf heimischen Boden während der M-Dressur gut. Von Helga Kretzschmar mehr...


So., 13.05.2018

Kabarett im Classical Service Center Heimspiel für Carsten Höfer

Carsten Höfer (l.) trat im CSC in Wolbeck auf.

Münster-Wolbeck - Carsten Höfer lud zum Heimspiel nach Wolbeck ein.„Humor sollte ein wichtiger Pfeiler jeder guten Beziehung sein“ – dass Carsten Höfer mit dieser Aussage nicht allein dasteht, konnte man am Applaus im fast ausverkauften Partyraum „Wolbecker Stübchen“ im Classical Service Center (CSC) feststellen. mehr...


So., 13.05.2018

Die Freiluftsaison hat begonnen Start für das Sportabzeichen

Tipps zum Auftakt der Freiluftsaison gab das Sportabzeichen-Team Heinrich Komor (l.), Rainer Heuschen, Walter Blume und Helmut Tewocht. Stammgast Martin Pauly, 2.v.r. trainierte mit

Münster-Wolbeck - Ganz so hatte sich das Trainer-Team den Auftakt zur Sportabzeichenabnahme nicht vorgestellt. Bei bestem Wetter und idealen Bedingungen kam nur ein Sportler, um am Freitagabend auf der Sportanlage am Brandhoeveweg zu trainieren. Von Helga Kretzschmar mehr...


Mi., 09.05.2018

In Wolbeck kümmern sich zahlreiche Ehrenamtliche um die Katholikentaggäste Viel zu tun für 50 Helfer

Stellvertretend für rund 50 Ehrenamtliche berichten (v.l.) Anne Unbehaun, Theodor Woywod und Elke Züll über ihre Aufgaben bei der Betreuung der Katholikentaggäste in Wolbeck.

Münster-Wolbeck - Seit Mittwoch sind zahlreiche Helfer in Wolbeck aktiv. Es gilt, die Katholikentagsgäste zu begrüßen und alles in der Unterkunft in der Nikolaischule vorzubereiten. mehr...


Mi., 09.05.2018

Initiativen aus Südost beteiligen sich am Programm des Katholikentags Kirchenmeile, Emma-Brot, Maiandacht

Der Stand des ÖWK befindet sich auf dem Parkplatz Schlossplatz, Teilstück Süd, nicht weit vom Landgericht.

Münster-Südost - „Wir sind auch da“, schreibt der Ökumenische Eine-Welt-Kreis Wolbeck (ÖWK) in seinem aktuellen Rundbrief. Gemeint ist die aktive Teilnahme des Kreises am Katholikentag in Münster. Man findet den ÖWK auf der „Kirchenmeile“ auf dem münsterischen Schlossplatz. mehr...


Mi., 09.05.2018

Awo Wolbeck blickt zufrieden zurück „Gut und effektiv gearbeitet“

Viele Veranstaltungen im Mittelpunkt, helfende Hände drumherum: Dieter Banneke, Marlene Lauhoff, Theo Mooren, Christine Echelmeyer, Gabi Hesse-Ortmann, Anja und Rainer Mertens.

Münster-Wolbeck - Munter und mit einigem Lachen absolvierte der Ortsverein Wolbeck der Awo am Dienstag seine Mitgliederversammlung. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Di., 08.05.2018

Zumbuschstraße: 25 Wohneinheiten Der Bau-Boom hält an

Joachim Stening (r.) erläutert den Stand der Bauarbeiten an der Zumbuschstraße. Neben ihm Martin Wierbrügge, der sich um Erschließung und Erdbau kümmert.

Münster-Wolbeck - Zuerst Wolbeck-Nord, dann Twenhövenweg und demnächst Petersheide. Der Bau-Boom in Wolbeck scheint ungebrochen. Aber nicht nur große Baugebiete schießen in Münsters südöstlichster Ecke wie Pilze aus dem Boden. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mo., 07.05.2018

Die Nikolaischule wird 164 Katholikentagsbesucher beherbergen Langsam steigt die Spannung

Richard Schu-Schätter kümmert sich um die Quartiere.

münster-Südost - Der Countdown läuft, am Mittwoch (9. Mai) beginnt in Münster der Katholikentag. Hunderttausende werden zu dem Großereignis in Münster erwartet, und auch Wolbeck beherbergt zahlreiche Besucher. 164 Gäste finden Unterkunft in der Nikolaischule, wo Richard Schu-Schätter als „Quartiermeister“ fungiert. Im Bezirk Südost kommen außerdem etwa 150 Besucher in der Ida-Grundschule unter. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mo., 07.05.2018

Klassentreffen nach 55 Jahren Gut die Hälfte lebt in Wolbeck

55 Jahre nach ihrer Einschulung trafen sich ehemalige Schüler der Nikolai-Grundschule in Wolbeck wieder.

mÜNSTER-wOLBECK - 55 Jahre nach ihrer Einschulung trafen sich am Samstag ehemalige Schüler der Nikolai-Grundschule wieder. Für das Treffen an der Pumpe im Schatten von St. Nikolaus hatten sich 29 von 36 angekündigt. Das Jubiläumstreffen war das dritte Treffen der Schüler nach 1974 und 2008. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 07.05.2018

Konzert mit Felix Bräuer in St. Nikolaus Eine Orgel kann erzählen

Auch eine sorbische Georgslegende erklang in der St.-Nikolaus-Kirche – gespielt von Felix Bräuer aus Bautzen.

Münster-Wolbeck - Eine Orgel kann auch erzählen, das bewies der Organist Felix Bräuer am Sonntag in der St.-Nikolaus-Kirche. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 06.05.2018

Workshop an der Fachschule für Agrarwirtschaft in Wolbeck Artenschutz aus zwei Perspektiven

In einer Gruppenarbeit mussten die Studierenden anhand eines Luftbildes Naturschutzmaßnahmen für einen landwirtschaftlichen Betrieb erarbeiten.

Münster-Wolbeck - Da prallen zwei Welten aufeinander – absichtlich, denn sie wollen voneinander lernen: Studierende der Fachschule für Agrarwirtschaft in Wolbeck haben sich mit angehenden Landschaftökologen der Uni Münster für ein Planspiel zusammengetan. Das Thema war der Artenschutz. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Fr., 04.05.2018

Antrag auf städtische Förderung gestellt Platzmangel gibt Ausschlag

Bis auf dem Gelände des alten Hofgeländes Buddenbäumer am Twenhövenweg die ersten Bagger zum Bau des Zweiten Hauses des Sports anrollen, muss sich Stefan Langer noch eine Weile gedulden. Denn erst nächstes Jahr wird über eine städtische Förderung entschieden.

Münster-Wolbeck - Der TV Wolbeck plant für 3,5 Millionen Euro ein zweites Haus des Sports am Twenhövenweg. Von Martina Schönwälder mehr...


Do., 03.05.2018

Tiefbauamt sperrt jetzt auch die Gehwege Apotheke nicht mehr zu erreichen?

Apotheker Markus Kleffner hat in den vergangenen Monaten durch die Straßenbauarbeiten nicht nur einen erheblichen Umsatzrückgang zu verzeichnen, sondern er fürchtet jetzt auch, dass er durch die Sperrung der Gehwege die ihm gesetzlich auferlegte Verpflichtung, die Bevölkerung ordnungsgemäß zu versorgen, nicht mehr erfüllen kann.

Münster-Wolbeck - Apotheker Markus Kleffner fürchtet durch die Sperrung der Gehwege seine gesetzlichen Aufgaben nicht mehr erfüllen zu können. Von Martina Schönwälder mehr...


Mi., 02.05.2018

Maibaum am Feuerwehrgerätehaus Neues aus der Welt der Vereine

Jedes Jahr präsentieren sich andere Vereine Wolbecks: Eine Neuerung beim Wolbeck Maibaum. Nach dem Aufbau lud der Löschzug in sein Gerätehaus zum Tanzen ein.

Münster-Wolbeck - Wer die Hofstraße entlang nach Wolbeck hin- oder hinaus tippelt oder radelt, der kann nun jedes Jahr etwas Neues aus der Wolbecker Welt der Vereine entdecken. Zumindest wenn er den Kopf weit nach oben zum schlanken weißen Mast zwischen Feuerwehrgerätehaus und Parkplatz hinauf reckt. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 30.04.2018

Verursacher sind bisher bislang unbekannt Anwohner besorgt: Rattenköder am Brandhoveweg

An mehreren Stellen wurden am Brandhoveweg rosafarbene Rattenköder entdeckt. Sie wurden verstreut, wo sich früher Pavillons zur Flüchtlingsunterbringung befanden. Das Ordnungsamt will Abhilfe schaffen.

Münster-Wolbeck/Angelmodde - Die Anwohnerin am Brandhoveweg ist entsetzt. An mehreren Stellen auf einem Gelände gleich in ihrer Nachbarschaft hat sie größere Mengen rosafarbener Kleinteile entdeckt, die sie „eindeutig als Rattenköder“ identifiziert. Farbkräftig leuchten sie auf offenem Gelände zwischen den Schottersteinen. Dort, wo kürzlich noch mehrere Holz-Pavillons standen. Von Iris Sauer-Waltermann mehr...


Mo., 30.04.2018

Projektstart für „Internationalität geht durch den Magen“ Zum Auftakt gab es Kartoffelauflauf

Schnell gab es einen angeregten Austausch: Teilnehmer von „Internationalität geht durch den Magen“ beim Auftakt im Pfarrheim.

Münster-Wolbeck - Mal ein Angebot für Männer, gerade für geflüchtete Männer: Am Freitag startete „Internationalität geht durch den Magen“ im Pfarrheim von St. Nikolaus. Damit wollen fünf Studierende der Sozialen Arbeit von der Fachhochschule Münster in ihrem Praktikum eine Lücke füllen. Entdeckt hatten sie die Lücke beim Vorbereiten eines Projekts, das zum Studium gehört. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Mo., 30.04.2018

„Kultur vor Ort“ „Dein ist mein ganzes Herz“

In Wolbeck eine Stimme, die viel Publikum anzieht – diesmal mit der „Liebe“ als Leitidee einer reichen Liedauswahl: Heide Bertram.

Münster-Wolbeck - „Liebe“ war der rote Faden des Abends mit Heide Bertram, die wieder einmal in Wolbeck zu Gast war. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Fr., 27.04.2018

Zirkusprojekt an der Nikolaischule Die Manege macht Mut

Junge Talente unter der Zirkuskuppel: Maja aus der Klasse 2d probt für eine Seiltanznummer auf dem Fahrrad – und das klappt schon richtig gut. Am frühen Freitagnachmittag findet dann die erste Vorstellung vor Eltern, Geschwistern und Verwandten statt.

Münster-Wolbeck - Junge Talente unter der Zirkuskuppel: Eine ganze Woche lang ist die Wolbecker Nikolaischule in die Zirkuswelt abgetaucht, jetzt tritt das Projekt in die heiße Phase ein. Von Markus Lütkemeyer mehr...


1 - 25 von 353 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige