Mo., 19.06.2017

Eine-Welt-Kreis St. Anna Ein Tag im Zeichen Brasiliens

Ganz im Zeichen Brasiliens soll der 25. Juni rund um die St.-Anna-Kirche stehen.

Münster-Mecklenbeck - Der 25. Juni soll zu einem südamerikanischen Fest rund um die Mecklenbecker St.-Anna-Kirche werden: Dort lädt der Eine-Welt-Kreis Jung und Alt zum Brasilientag mit zahlreichen Attraktionen ein. mehr...

Fr., 16.06.2017

Geschwindigkeitskontrolle Mehr Verkehrssicherheit für die Heroldstraße

In der vielbefahrenen Heroldstraße soll nach den Vorstellungen der Mecklenbecker CDU ein Dialog-Display aufgestellt werden.

Münster-Mecklenbeck - Die CDU in Mecklenbeck beantragt die Anschaffung eines so genannten Dialog-Displays für die viel befahrene Heroldstraße. Durch die optische Geschwindigkeitskontrolle sollen Autofahrer dazu bewegt werden, sich an die Höchstgeschwindigkeit zu halten. mehr...


Mi., 14.06.2017

Wohnprojekt in Mecklenbeck Bezahlbare Wohnalternative

Dieser erste Entwurf des Architekten Hans G. Schmidt-Domogalla zeigt, wie es demnächst auf dem Terrain an der Brockmannstraße in puncto „Gemeinschaftliches Wohnen in Mecklenbeck“ aussehen könnte.

Münster-Mecklenbeck - Das von der Stadt geförderte Projekt „Gemeinschaftliches Wohnen in Mecklenbeck“ geht an den Start: Die Investoren laden am 28. Juni im Bürgerzentrum Hof Hesselmann zu einem Informationstreffen ein. Von Thomas Schubert mehr...


Mo., 12.06.2017

„Mecksoccerday“ „Free Kickers“ und „Albatross“ siegen

Rund 60 junge Kicker waren mit von der Partie beim „Mecksoccerday“, zu dem der Arbeitskreis „Jugend Mecklenbeck“ eingeladen hatte.

Münster-Mecklenbeck - In diesem Jahr fiel die Veranstaltung ein wenig kleiner aus: Beim Streetsoccer-Turnier „Mecksoccerday“ in Mecklenbeck waren anno 2017 „nur“ 60 Teilnehmer mit der Partie. Doch das tat dem Event keinen Abbruch. mehr...


Mo., 12.06.2017

Siedlergemeinschaft Schürkamp / Rote Erde Das Miteinander wird groß geschrieben

Gut gelaunte Nachbarschaft: Die Siedlergemeinschaft Schürkamp / Rote Erde feierte und bemalte eine Gartenbank.

Münster-Mecklenbeck - Alle Jahre wird am Schürkamp groß gefeiert: Die Siedlergemeinschaft lädt im Sommer stets zum Nachbarschaftsfest ein. Jung und Alt mischen mit. Es ist ein Fest der Generationen. mehr...


Fr., 09.06.2017

Kindertageseinrichtung St. Anna „Unzumutbar für die Kinder und die Mitarbeiterinnen“

„Nicht in Schuss“ – das war die übereinstimmende Auffassung von Josef Schliemann (l.) und Peter Wolfgarten nach einer Besichtigung des Kindergartens St. Anna in Mecklenbeck. Leiterin Dana Kulbatzki führte die Christdemokraten durch die Einrichtung.

Münster-MEcklenbeck - Aus Sicht der Mecklenbecker CDU muss dringend etwas getan werden: Die Kita St. Anna hat eine umfassende Renovierung notwendig, meinen die Christdemokraten. mehr...


Do., 08.06.2017

Loevelingloh-Schule Endlich gibt es kurze Wege

Der Offene Ganztag findet künftig direkt an der Loevelingloh-Schule an der Wiedaustraße statt. Bislang wurden die Kinder zur Peter-Wust-Schule in Mecklenbeck gefahren. Michael Fiege und Sabine Krömer blicken dem Start bereits entgegen.

Münster-Amelsbüren - Ab dem neuen Schuljahr darf die Loevelingloh-Grundschule einen Offenen Ganztag am eigenen Standort an der Wiedaustraße anbieten. Vor allem für Erziehungsberechtigte aus Amelsbüren und Mecklenbeck südlich der Bahnschranke könnte dieses Angebot interessant sein. Von Michael Grottendieck mehr...


Mo., 05.06.2017

Pfingstschützenfest in Mecklenbeck Helmut Bruder neuer Regent in Mecklenbeck

Zum Erinnerungsfoto stellten sich die frischgebackenen Majestäten mit ihrem Hofstaat sowie weiteren Offiziellen und Würdenträgern der St.-Lamberti-Bruderschaft am Hof Hesselmann auf: Dem neuen Königspaar Helmut Bruder und Barbara Hotho (10.u.11.v.l.) stehen als Prinzenpaar Benjamin Thier und Franziska Schulte (7.u.8.v.l.) zur Seite.

Münster-Mecklenbeck - Die Regentschaft ist geklärt: Neue Majestät der St.-Lamberti-Schützen ist Helmut Bruder. Beim Schützenfest am Hof Hesselmann sicherte er sich mit dem 292. Schuss die begehrte Königswürde. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 02.06.2017

Peter-Wust-Schule Wunsch nach kurzen Wegen

Der Hauptstandort der Peter-Wust-Schule: Eine Studie soll in den kommenden Monaten untersuchen, ob auf dem Areal am Dingbängerweg eine Erweiterung auf vier Züge möglich ist.

Münster-Mecklenbeck - Kann die Peter-Wust-Schule in Mecklenbeck vierzügig ausgebaut werden? Antwort darauf soll eine Machbarkeitsstudie geben. Diese soll im ersten Halbjahr 2018 vorliegen und den weiteren Weg weisen. Von Thomas Schubert mehr...


Do., 01.06.2017

Bahnunterführung Heroldstraße Bauarbeiten bis zum Jahr 2022

Bahnunterführung Heroldstraße : Bauarbeiten bis zum Jahr 2022

Münster-Mecklenbeck - Erst in rund fünf Jahren wird das Projekt komplett über die Bühne sein: Vertreter des städtischen Tiefbauamts stellten in der Aula der Peter-Wust-Schule der Öffentlichkeit den Fahrplan für die geplante Verschwenkung der Heroldstraße vor. Von Siegmund Natschke mehr...


Do., 01.06.2017

Schützenfest in Mecklenbeck Wer wird Nachfolger von Norbert Mühlenkord?

Strahlendes Königspaar: Norbert Mühlenkord und Rita Schirrmacher regierten im vergangenen Schützenjahr die Mecklenbecker St.-Lamberti-Bruderschaft. Am Samstag findet ihre Regentschaft ein Ende.

Münster-Mecklenbeck - Über Pfingsten wird bei der Mecklenbecker St.-Lamberti-Bruderschaft stets groß gefeiert: Das traditionelle Schützenfest steht auf dem Programm. Jung und Alt sind dazu auch in diesem Jahr wieder willkommen. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 30.05.2017

Peter-Wust-Schule Wird der Zweitstandort reaktiviert?

Was wird aus dem ehemaligen Zweitstandort der Peter-Wust-Schule? Die Verwaltung spricht sich aktuell gegen eine Vermarktung aus und will das Areal in der Hinterhand behalten.

Münster-Mecklenbeck - Geht es nach den Plänen des Amts für Schule und Weiterbildung, dann wird das Gelände des ehemaligen Zweitstandorts der Peter-Wust-Schule am Schürbusch vorerst nicht vermarktet. Möglicherweise werden dort demnächst wieder Grundschüler unterrichtet. Von Thomas Schubert mehr...


Mo., 29.05.2017

Mecklenbeck Baustelle auf dem Dingbängerweg

In den kommenden Tagen wird der Verkehr im Baustellenbereich per Ampel geregelt.

Münster-Mecklenbeck - Rund vier Wochen lang wird saniert: Auf etwa 300 Metern Länge wird der Fuß- und Radweg an der Westseite des Dingbängerwegs wieder auf Vordermann gebracht. Zeitweise wird der Verkehr dabei per Ampel geregelt. Von Thomas Schubert mehr...


So., 28.05.2017

Kunst-Event im Hof Hesselmann Breite Kunstpalette aus dem Stadtteil Mecklenbeck

Hat sich seit Jahrzehnten der freien Malerei verschrieben und lädt zur Neuauflage des Festivals „Kunst in Mecklenbeck“ ein: Monika Katschmarek.

Münster-Mecklenbeck - Vom 15. bis 17. September wird im Mecklenbecker Bürgerzentrum wieder reichlich Kunst aus dem münsterischen Stadtteil zu sehen sein: Dort findet die mittlerweile sechste Auflage des KiM-Festivals statt. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 26.05.2017

Förderkreis Sozialpsychiatrie Umzug nach Mecklenbeck-Mitte

Lageplan-Check auf dem frisch erworbenen Grundstück (v.l.): Ulrich Hohenbrink, Sabrina Sajtos und Christine Annen machen sich vor Ort mit den Projekt-Areal vertraut, das sich in der Nachbarschaft der im Hintergrund zu sehenden Mecklenbecker Feuerwache befindet.

Münster-Mecklenbeck - Die Reha-Einrichtung des Vereins „Förderkreis Sozialpsychiatrie“ wird in absehbarer Zeit von der Gartenstraße nach Mecklenbeck verlagert: Am Elisabeth-Hürten-Weg ist ein moderner Neubau geplant. Von Thomas Schubert mehr...


Mi., 24.05.2017

Stammzellenspende Besuch vom Lebensretter

Schnappschuss mit dem Lebensretter: Im vergangenen Monat besuchte Stammzellspender Robert Utz (l.) den Mecklenbecker Jonas Schneider und dessen neugeborenen Filius namens Hugo Robert.

Münster-Mecklenbeck - Der Mecklenbecker Jonas Schneider hat dem Lymphdrüsenkrebs erfolgreich getrotzt: Ein 38-jähriger Maschinenschlosser aus Unterfranken hat ihm dabei maßgeblich geholfen. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 19.05.2017

Martin-Luther-Kirche Mecklenbeck Förderverein leistet wertvolle Unterstützung

Beim Frühlingsfest spielten die „Old Saints and Young Sinners“ mit Pfarrer Borries (2.v.r.) an der Gitarre.

Münster-Mecklenbeck - Es konnte gefeiert werden: Zum geselligen Frühlingsfest bat der Förderverein der evangelischen Gemeinde in Mecklenbeck. Dabei wurde auch über die Projekte des Vereins gesprochen. mehr...


Mi., 17.05.2017

Brennpunkt Schwarzer Kamp „Die Zukunft hat bereits begonnen“

Bezirksvertreter Peter Wolfgarten vor der mittlerweile entkernten Obdachlosen-Unterkunft Schwarzer Kamp 116: Nach der Asbestentsorgung soll in Kürze der Abriss des Gebäudes erfolgen.

Münster-Mecklenbeck - Die Mecklenbecker CDU freut sich über die Veränderungen am einstigen „Brennpunkt“ Schwarzer Kamp: In Kürze werden die beiden letzten Gebäude der maroden Flüchtlingsunterkünfte abgerissen und das Gelände neu strukturiert. Von Thomas Schubert mehr...


Mo., 15.05.2017

Peter-Wust-Schule Nachwuchs-Akrobaten in der Manege

Der Zirkus „Jonny jr. Casselly“ machte zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Peter-Wust-Schule atemberaubende Akrobatik-Nummern möglich.

Münster-Mecklenbeck - Akrobatik, Clown-Einlagen und vieles mehr: Das Zirkusprojekt der Peter-Wust-Schule endete mit den mit Spannung erwarteten Abschlussvorstellungen. Die Kinder traten dabei mit reichlich Selbstvertrauen auf. mehr...


Mo., 15.05.2017

Kunstschaffender mit afghanischen Wurzeln Metallkunst und Fotografien

Mahmoud Khorosh erläuterte seine Metallkunstwerke und die Fotografien „Gesichter Afghanistans“. Mit im Bild: Petra Thier vom Kraftfahrzeughandel Thier.

Münster-Mecklenbeck - Mahmoud Khorosh ist Metallkünstler und Fotograf zugleich. Seine beeindruckenden Werke stellte er rund acht Wochen lang im Mecklenbecker Autohaus Thier aus. Von Siegmund Natschke mehr...


Fr., 12.05.2017

Stadtteilzentren in Münsters Westen Stadtteilzentren unter der Lupe

Blick ins Stadtteilzentrum am Dingbängerweg: Dort decken sich die Mecklenbecker mit Waren des täglichen Bedarfs ein. Damit dies auch in einem wachsenden Mecklenbeck der Fall sein kann, soll es gestärkt und weiterentwickelt werden.

Münster-West - Das städtische Einzelhandels- und Zentrenkonzept hat die Zentren von Roxel, Mecklenbeck und Albachten in den Blick genommen. Sie sollen im Hinblick aufs Wachsen der münsterischen Stadtteile nicht nur im Bestand gesichert, sondern auch gestärkt werden. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 12.05.2017

Stammtisch des Geschichts- und Heimatkreises Stammtisch feiert Jubiläum

Karlheinz Pötter und die 2. Vorsitzende Gaby Damm (3.u.2. v.r.) ehrten die Stammtisch-Gründerinnen Marianne Tepe und Mathilde Brüning (1.u.2.v.l.). Seppel Kleingräber (r.) sorgte für Musik und das Duo „Gaby und Andreas“ für Sketche.

Münster-Mecklenbeck - Beim Mecklenbecker Geschichts- und Heimatkreis wurde gefeiert: Der Stammtisch des Kreises besteht seit nunmehr zwei Jahrzehnten. Marianne Tepe und Mathilde Brüning haben ihn gegründet. mehr...


Do., 11.05.2017

„Mecksoccerday“ Soccer-Turnier am Skaterplatz

Münster-Mecklenbeck - Fußballbegeisterte Kinder und Jugendliche sind willkommen: Auch anno 2017 wird wieder zum beliebten Streetsoccer-Turnier „Mecksoccerday“ eingeladen. Der Wettstreit findet diesmal am 10. Juni unter freiem Himmel statt. Von Thomas Schubert mehr...


Do., 11.05.2017

Altenhilfezentrum Meckmannshof „Farben für die Seele“

Wenn Hände und Arme zur Erlebniszone werden – Bodypainting im Meckmannshof mit (v.l.) Bewohnerin Hanni Genning, Studentin Maike Hölker, Sozialpädagoge Gero Sandhagen, Meckmannshof-Leiterin Heike Achenbach, Bewohner Lothar Pfohl und Anneliese Voss (sitzend) sowie Heilpädagogin Heike Montreal und Dozentin Prof. Dr. Kulkänti Barboza.

Münster-Mecklenbeck - „Ästhetische Wahrnehmungsförderung durch Farben“ - so heißt ein nicht alltägliches Projekt, das derzeit von der münsterischen Fachhochschule durchgeführt wird. Senioren des evangelischen Altenhilfezentrums in Mecklenbeck nehmen daran teil. Von Annegret Lingermann mehr...


Di., 09.05.2017

Heroldstraße „Erträgliches Belastungsniveau“

Im Oktober vergangenen Jahres wurde auf der Mecklenbecker Heroldstraße im Auftrag der Stadt Münster eine eintägige Schwerverkehrsanalyse durchgeführt. Die Ergebnisse der Zählung liegen nun vor.

Münster-Mecklenbeck - Die Stadt hat den Schwerlastverkehr auf der Heroldstraße einen Tag lang untersuchen lassen. Der sei nicht unerheblich, heißt es. Gleichwohl sieht man keinen Anlass, etwas zu unternehmen. Von Thomas Schubert mehr...


1 - 25 von 34 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige