Fr., 23.06.2017

Neuer König der St.-Josef-Schützenbruderschaft Gelme Manfred Fiege hat´s geschafft

Bei einer feierlichen Proklamation am Samstag an der Mehrzweckhalle erhielten die neuen Majestäten Ketten, Kronen und Schärpen aus der Hand der Brudermeisterin Petra Befeldt.

Münster-Gelmer - Manfred Fiege ist der neue König der St.-Josef-Schützenbruderschaft aus Gelmer. Mit dem 488. Schuss holte er am ersten Tag des Schützenfestes den Vogel von der Stange. Von Marion Fenner mehr...

Fr., 23.06.2017

Treckerfreunde Gelmer Ein Herz für alte Landmaschinen

Mit ihren Landmaschinen waren Norbert Niemann (v.l.), Berthold Dorstewitz und Friedel Asche von den Treckerfreunden Gelmer bei den Münster-Classics dabei.

Münster-Ost - Für alte Landmaschinen schlägt das Herz der Treckerfreunde Gelmer. Auf den Höfen werden die historischen Fahrzeuge gehegt und gepflegt. Von Marion Fenner mehr...


Fr., 23.06.2017

Bürgerschützen Sudmühle haben neuen König Jörg Kubicki setzt sich durch

Nach spannendem Dreikampf setzte sich Jörg Kubicki (M., mit seiner Frau Andrea) als Schützenkönig in Sudmühle durch.

Münster - Bei bestem Wetter errang Jörg Kubicki die Königskrone der Bürgerschützen Sudmühle von 1920 e.V. Diese feierte am Heidehof in Sudmühle ihr Schützenfest. mehr...


Di., 13.06.2017

Anlieger werden zur Kasse gebeten Im Sundern: Ausbau kostet 700 000 Euro

Die Straße „Im Sundern“ wird 2018 saniert. Auf die Anlieger kommen enorme Kosten zu.

Münster-Mariendorf - Stadt und Stadtwerke informierten im Heidehof über ihre Pläne, die Straße „Im Sundern“ zu erneuern – die Anlieger werden sich an den Kosten beteiligen müssen. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 12.06.2017

Peter Dreßen schießt den Vogel ab Königliche Hochstimmung bei den Handorfer Bürgerschützen

König Peter und Königin Anja (M.) werden von ihrem Gefolge Ralf und Ilona Thaleiser (r.) sowie Thomas Kottrup und Andrea van Dülmen gefeiert.

Münster-Handorf - Drei Tage lang feiern die Handorfer Bürgerschützen ihr Schützenfest. Ihr neuer König heißt Peter Dreßen. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 12.06.2017

Kündigungen trotz weitere Gespräche Letzte Chance für Haus Münsterland

Im Juni wird sich entscheiden, ob Haus Münsterland eine Zukunft hat.

Münster-Handorf - Die Mitarbeiter von Haus Münsterland haben die Kündigung erhalten. Doch die Zukunft der für Handorf unverzichtbaren Gaststätte ist damit noch nicht entschieden. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 07.06.2017

Keine Beratung über Bädertarif Verspätete Vorlage: Die BV Ost protestiert

Das Freibad Stapelskotten gehört zum Stadtbezirk Münster-Ost. Schon deshalb sollten auch die Ost-Bezirksvertreter über die neuen Bädertarife beraten.

Münster-Ost - Ungewöhnlich deutlich hat die BV Ost eine Vorlage des Sportamts zurückgewiesen, die erst am Sitzungstag auf dem Tisch lag. Mehrheitlich wurde beschlossen, das Thema zu verschieben. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 06.06.2017

Änderung des Flächennutzungsplans Kein Supermarkt am Borggreveweg

In der Nähe des Dorbaumkreisels  gibt es schon einen Discounter. Ein weiterer Supermarkt soll in der Nähe nicht entstehen, um den Handorfer Ortskern nicht zu schwächen.  

Münster-Handorf - In kleinen Schritten wird der Umzug des TSV eingestielt: Zunächst mit der Änderung des Flächennutzungsplans. Dabei wurde ein möglicher neuer Supermarkt am Borggreveweg von vornherein ausgeklammert. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 05.06.2017

Sanierung durchs Grünflächenamt Winkelheide: Spielplatz ohne Pfaffenhütchen

Der Spielplatz Winkelheide wird in diesem Sommer vom Grünflächenamt saniert.

Münster-Gelmer - Neue Schaukel, neues Spielhaus, neue Slackline: Der Stadtbezirk investiert in den Spielplatz Winkelheide 16 000 Euro. Von Lukas Speckmann mehr...


So., 04.06.2017

Monatelanges Verfahren Vier Klagen gegen Windrad

Die Wallburg Haskenau ist ein Bodendenkmal.

Münster - An der Haskenau könnte das bislang größte Windrad Münsters entstehen - wenn nicht vier Nachbarn mit ihren Klagen gegen die Genehmigung Erfolg haben . . . Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 31.05.2017

Bürgerversammlung am 8. Juni Im Sundern: Anlieger werden zur Kasse gebeten

Die Straße Im Sundern soll im kommenden Jahr grundlegend erneuert werden.

Münster-Mariendorf - Am 8. Juni um 18 Uhr findet im Heidehof eine Versammlung für Anlieger der Straße Im Sundern statt. Stadt und Stadtwerke informieren über die Pläne, die Straße zu erneuern – die Anlieger werden sich an den Kosten beteiligen müssen. Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 30.05.2017

Fahrzeuge werden am Dienstag überführt Neues Gerätehaus ist zum Einsatz bereit

Einige Asphaltarbeiten im Hof werden derzeit noch erledigt. Aber das neue Feuerwehrgerätehaus ist ab sofort einsatzbereit. Nur ein Termin für die offizielle Einweihung steht noch nicht fest.

Münster-Handorf - Der Termin für die Einweihungsfeier steht noch nicht fest. Aber das neue Handorfer Gerätehaus ist fertig. Der Umzug ist in vollem Gang. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 29.05.2017

Schützenfest vom 9. bis 11. Juni Bürgerschützen: Die Chargierten gehen in Stellung

Die neuen Chargierten der Bürgerschützen Handorf (v.l.): Bernd Herweg (Oberst), Thomas Werth (Hauptmann), Uli Baumkötter und Klaus Taphorn (Adjutanten) sowie Ramon Falldorf (Spieß).

Münster-Handorf - Die Handorfer Bürgerschützen feiern ihr Schützenfest vom 9. bis zum 11. Juni. Bei einer Mitgliederversammlung wurden nun die Chargierten gewählt. mehr...


Do., 25.05.2017

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand Senioren-Union: Rainer Hofmann bleibt Vorsitzender

Der Vorstand der Senioren-Union Handorf um den wiedergewählten Vorsitzenden Rainer Hofmann (3.v.l.)

Münster-Handorf - Die Mitglieder der Senioren-Union Handorf bestätigten ihren Vorstand. Nur Schriftführer und Gründungsmitglied Helmut Kimmina trat nicht mehr zur Wahl an. mehr...


Di., 23.05.2017

Brücke durch Pferde beschädigt Haskenau: Tiefbauamt nennt Ross und Reiter

Die Haskenau-Brücke wurde vom Tiefbauamt repariert. Die Ausbesserungen sind am hellen Holz erkennbar.

Münster-Ost - Die Haskenaubrücke ist alt und reparaturanfällig. Was sie am wenigsten verträgt: Pferde  . . . Von Lukas Speckmann mehr...


Di., 23.05.2017

Zeitungsprojekt in der Grundschule Matthias-Claudius-Klassen sind besser informiert

Blattgestöber: Die Klasse 4b der Matthias-Claudius-Grundschule ist mit Klassenlehrerin Folke Böing in die Zeitungswelt eingetaucht.

Münster-Handorf - Die Mädchen und Jungen der vierten Jahrgänge der Matthias-Claudius-Grundschule sind zurzeit begeisterte Klasse!-Klassen. Sie machen im Rahmen des WN-Medienprojektes Unterricht mit der Zeitung. Von Doerthe Rayen mehr...


Mo., 22.05.2017

Konfirmation in der Zionskirche 18 Jugendliche vor neuen Möglichkeiten

Gruppe 1 (v.l.): Pfarrer Dr. Christian Peters, Jan Malte Schlief, Janik Enke, Nils Hemminghaus, Torben Heitmann, Mattis Redbrake, Felix Groetzner, Leon Stechele, Mitarbeiterin Carla Mense (sitzend v.l.): Mara Böckmann, Tara Heitmann, Ida Genenger Gruppe 2 (v.l.): Pfarrer Dr. Christian Peters, Daniel Kreker, Cedric von Staden, Tom Heyer, Marvin Denecke, Frederik Grubert, Mitarbeiterin Carla Mense, (sitzend v.l.): Hannah Gölz, Celine Marie Beier, Shirin Litzenberger

Münster-Ost - In der evangelischen Kirchengemeinde Handorf wurden 18 Jugendliche konfirmiert. Sie sind damit im kirchlichen Sinn Erwachsene. mehr...


Sa., 20.05.2017

Piraten wenden sich an Bezirksregierung Beschwerde gegen Windrad

Ein Windrad dieser Größe soll in der Haskenau entstehen. Die Piraten haben Beschwerde eingelegt

Münster - Die Stadtverwaltung war lange Zeit entschieden gegen ein Windrad an der Haskenau. Dann entschied sich eine schwarz-grüne Mehrheit doch für diesen Standort – und seitdem hat auch die Verwaltung keine Einwände mehr. Ein Bezirksvertreter hat deshalb eine Fachaufsichtsbeschwerde eingereicht. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 17.05.2017

Zu Fuß nach Santiago Gelmer liegt direkt am Pilgerweg

Anita Behrens-Liesen (l.) hat sich auf den Weg nach Santiago de Compostela gemacht. Bei Dunja und Matthias Brinkmann fand sie Unterkunft.

Münster-Gelmer - Der Weg nach Santiago führt über Gelmer. Wer ihn beschreiten will, sollte Kondition und ein halbes Jahr Zeit einplanen. Wie Anita Behrens-Liesen. Von Marion Fenner mehr...


Di., 16.05.2017

Flutschäden von 2014 werden beseitigt Havichhorster Mühle: Ein neues Bett für den Edelbach

Am Edelbach sind die Arbeiten zur Reparatur der Straße „Havichhorster Mühle“ in vollem Gang.

Münster-Sudmühle - Der Jahrhundertregen liegt schon drei Jahre zurück – und immer noch ist die Edelbachbrücke über die Privatstraße Havichhorster Mühle unpassierbar. Immerhin: Die Arbeiten sind in vollem Gange. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 15.05.2017

Die Landtagswahl in Münster-Ost Direkter Draht von Gelmer nach Düsseldorf

Aus Gelmer: Simone Wendland gewinnt die Wahl.Aus Gelmer: Simone Wendland gewinnt.

Münster-Ost - Bislang hatte Handorf zwei ständige Vertreter im Düsseldorfer Landtag. Doch der eine tritt nun landespolitisch kürzer, der andere wurde abgewählt. Die neue Landtagsabgeordnete für Münster-Ost kommt aus Gelmer. Von Lukas Speckmann mehr...


Mi., 10.05.2017

Reparatur bis Mitte Mai Haskenau-Brücke kommt in die Jahre

Die hellen Bohlen machen es deutlich: Wenn Holzbohlen beschädigt sind, müssen sie ausgetauscht werden, wie hier in der Haskenau. Das Tiefbauamt wird in dieser Woche wieder Beschädigungen beheben.

Münster-Ost - Die Holzbrücke an der Haskenau ist 30 Jahre alt. Das Tiefbauamt erneuert derzeit Teile des Belags und des Geländers. Es kann an der Brücke Behinderungen geben. mehr...


Di., 09.05.2017

Betreiber präsentieren Entwurf Bürgerbad: Ein Kasten voller Möglichkeiten

Ein funktionales Bürgerbad: Der Entwurf der Ingenieursgesellschaft EBM sieht einen zweiteiligen Gebäudekörper vor. Über zahlreiche Details müsse noch gesprochen werden, versichern Ralf Thaleiser (l.) und Heinrich Ahlemeyer.

Münster-Handorf - Die Verhandlungen mit der Stadt sind auf einem guten Weg, der Förderverein hofft auf bald 1000 Mitglieder. Da wird es höchste Zeit, einen ersten Entwurf fürs neue Bürgerbad vorzustellen. Von Lukas Speckmann mehr...


Mo., 08.05.2017

Kita-Fußballturnier Die Meister aus Mariendorf

Ausrichter und Meister: das Team der Kita St. Mariä Himmelfahrt.

Münster-Mariendorf - Der Kita-Meister kommt aus Mariendorf: Das Team der Kita St. Mariä Himmelfahrt konnte sich im Finale gegen die Mannschaft aus Gelmer durchsetzen. Von Reinhold Kringel mehr...


Mo., 08.05.2017

Förderer des Bürgerbads Trauer um Alwin Binder

Alwin Binder  (l.) präsentierte anlässlich seines 80. Geburtstags eine Skulpturenausstellung mit Werken des Künstlers Rainer G. Schumacher

Münster-Handorf - Plötzlich und unerwartet ist der Handorfer Alwin Binder verstorben. Der Germanist und Künstler war ein unermüdlicher Förderer des Bürgerbads Handorf. Von Lukas Speckmann mehr...


1 - 25 von 38 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige