Anzeige

Sa., 19.08.2017

„Studium generale“ für Kinder Vorlesungen für Mädchen und Jungen vermitteln Wissenschaft spannend und verständlich

Bei den Kindervorlesungen steht der größte Hörsaal der Universität am Schlossplatz für die ganz jungen Studierenden offen.

Münster - Mit dem Beginn des Schuljahres, aber noch vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn, startet die Kinderuni Münster ins Wintersemester. Sechs Vorlesungen für Kinder ab acht Jahren laden zu einem kleinen „Studium generale“ ein. Von Karin Völker mehr...


Sa., 19.08.2017

Serenade im Museumspark Straßenmusik im besten Sinn

Das „Duo Marimba Piano“ 

Münster-Hiltrup - Die nächste Serenade im Hiltruper Museumspark findet am 9. September statt. Mit dabei sind das „Duo Marimba Piano“ und die „Töpferboys“. mehr...


Sa., 19.08.2017

Wahlkampfauftakt von Sybille Benning Vollbeschäftigung das Ziel

Sichtlich wohl fühlt sich die münsterische CDU-Bundestagsabgeordnete Sybille Benning mit einem Merkel-Plakat in der Hand. Eine vierte Amtszeit der Kanzlerin ist für Benning das erklärte Wahlziel.

Münster - Seit zwölf Jahren ist Angela Merkel die Kanzlerin, seit vier Jahren gehört Sybille Benning dem Bundestag an. Wenn es nach der münsterischen CDU-Bundestagsabgeordneten geht, dann soll sich bei der Bundestagswahl am 24. September daran auch nichts ändern. Sprich: Merkel soll weiter regieren, und Benning möchte wieder das Direktmandat im Wahlkreis Münster holen. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 19.08.2017

Treibgut-Musiker „gerettet“ Treibgut-Musiker in Meppen gestrandet

Mit seinem Hausboot fischte Kapitän Förse die Treibgut-Besatzung vor der geschlossenen Schleuse in Meppen auf und stellt es ihnen für Samstag als Bühne zur Verfügung.

Münster - Das Treibgut-Festival schwimmt auf einer Erfolgswelle. In dieser Woche steckten die Macher aber vor der geschlossenen Schleuse in Meppen fest. Kapitän Förse rettete das Treibgut und brachte es in den Heimathafen zurück. Sein Hausboot ist jetzt die Bühne für das Festival. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 19.08.2017

Messer-Attacke bleibt ohne Strafe Freispruch wegen Schuldunfähigkeit

Messer-Attacke bleibt ohne Strafe : Freispruch wegen Schuldunfähigkeit

Münster - Mit einem Freispruch für den Angeklagten endete das Verfahren gegen einen 34-jährigen Mann aus Münster, der auf seinen Vater eingeprügelt und ihm ein Messer in die Brust gestoßen hatte. Der Auslöser, der zur Tat führte, blieb in der Verhandlung unklar. Im Prozess hatte sich der Angeklagte zum Tatvorwurf nicht eingelassen. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Sa., 19.08.2017

Gewerbeschau und Wolbecker Picknick Das Beste aus beidem

Rund um die St.-Nikolaus-Kirche soll das Ortskernfest stattfinden – Ralph Koschek und Heike Schapmann haben „das Grundgerüst schon im Kopf“. Die Planungen gehen in die Endphase.

Münster-Wolbeck - Am 9. September verschmelzen das Beste aus der Gewerbeschau und dem Asphaltfrühstück zu einem ganz neuem Ortskernfest. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Sa., 19.08.2017

Münster-Flughafen-Chef Prof. Dr. Rainer Schwarz im Interview Zurück in die Köpfe der Kunden

Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des FMO.

Er hat große und kleine Flughäfen geleitet. Prof. Dr. Rainer Schwarz ist seit einem halben Jahr Geschäftsführer des Flughafens Münster-Osnabrück (FMO) mit 450 Mitarbeitern und 30 Millionen Euro Umsatz. Mit ihm sprach unser Redaktionsmitglied Günter Benning. mehr...


Sa., 19.08.2017

Bestürzung und Wut über die Brutalität Spanier in Münster warten auf Informationen aus der Heimat

Luis Solano Martinez ist bestürzt über die Nachrichten, die er aus seiner Heimat hört.

Münster - Der Terroranschlag auf der Flaniermeile in Barcelona löst große Trauer und Wut aus. Luis Solano Martinez, Präsident des Centro Español in Münster-Hiltrup, ist wie der Vorsitzende der FDP in Münster, Manuel Las­casas, über die Brutalität des Terrors bestürzt. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 19.08.2017

„Bye Bye Deutschland. Eine Lebensmelodie“ von Wagner / De Burca im „Elephant“ Vom Alltag direkt ins Paradies

Weltflucht: Während er sich im Preußen-Stadion in den Fußball-Himmel träumt, schmachtet sie im paradiesischen Tropenhaus des Botanischen Gartens (kleines Bild).

Münster - „Was ich dir sagen will, sagt mein Klavier“, schwelgt der Sänger, und irgendwie kommt es einem bekannt vor. Aber der Ort, an dem er sich lässig in schwarz-weißen Bildern räkelt, passt irgendwie nicht richtig. Von Harald Suerland mehr...


Sa., 19.08.2017

Star Wars-Fanclub gegründet Vorfreunde auf galaktische Premiere

Star-Wars-Fanclub-Gründer Stephan Müller will am heutigen Samstag nicht nur vor den Syrischen Braunbären als „Darth Vader“ glänzen. Mit dabei auch Partnerin Britta Lube in der Rolle der „Sith“

Münster - Stephan Müller (39) aus Münster hat ein galaktisches Hobby: In seiner Freizeit tritt er gern als Kultfigur „Darth Vader“ auf. Jetzt hat er einen Star Wars-Fanclub gegründet. Am Samstag ist sein Team als Walking Act im Zoo zu sehen. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Sa., 19.08.2017

Kinderhauser erinnern sich an die Lepra-Ärztin Ruth Pfau „Das war eine zupackende Frau“

Über ihr Wirken in Pakistan berichtete die verstorbene Lepra-Ärztin Ruth Pfau im Mai 2014 im Kinderhauser Bürgerhaus. Martin Gertler, Gründungsmitglied der Ruth-Pfau-Stiftung, führte damals mit der Medizinerin und Ordensfrau auf der Bühne ein Gespräch.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie pflanzte in Kinderhaus eine Eiche und wird vielen immer in Erinnerung bleiben. Von Jan Schneider mehr...


Fr., 18.08.2017

„The Moon in Alabama“ von Tobias Rehberger Lampertswalde ist wieder da

Tobias Rehbergers Stromkasten-Röhren an Hauptbahnhof.

Münster - Die wild und bunt träumenden Röhren an den Stromkästen von „The Moon in Alabama“ von Tobias Rehberger rund um das Bahnhofsviertel sind wieder fast komplett. Von Gerhard Heinrich Kock mehr...


Fr., 18.08.2017

Beratungsgebühr im Einzelhandel? Viel Verständnis für Frust im Fachhandel

Kundenberatung nur gegen Gebühr? Die Meinungen sind geteilt. 

Münster - Ein Einzelhändler in Münster wehrt sich mit einer Beratungsgebühr gegen Kunden, die sich intensiv informieren und dann im Internet bestellen: Die Meinungen im sozialen Netzwerk Facebook gehen weit auseinander. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Fr., 18.08.2017

Skatenight Rollender Spaß für die ganze Familie

Skatenight : Rollender Spaß für die ganze Familie

Das Wetter hatte am Freitagabend doch noch ein Erbarmen bei der Skatenight kurz vor Ende der Sommerferien. Mit Kind und Kegel machten sich die Skater auf den Weg nach Kinderhaus und Coerde.  mehr...


Fr., 18.08.2017

Steigende Gästezahlen in Münster Ein Plus an Besuchern aus Übersee

 

Münster - 303.458 Gäste haben im ersten Halbjahr dieses Jahres in Münsters Unterkünften eingecheckt und für 639.914 Übernachtungen gesorgt. Mit Eröffnung der Skulptur-Projekte kamen mehr Gäste aus Übersee. mehr...


Fr., 18.08.2017

Der erlebbare Kreuzweg Besucher begleiten Jesus in der Überwasserkirche in seiner Passion

Dass die vielfältigen Dimensionen des Kreuzwegs in der Überwasserkirche Münster zu erleben sind, dafür haben sich unter anderen Dompropst Kurt Schulte (r.) und Heinrich Greving eingesetzt.

Münster - Über 250 Quadratmeter erstreckt sich die Kunstinstallation „Dimensionen – Wege zum Kreuz“. Der besonderer Kreuzweg ist vom 2. September bis zum 15. Oktober in der Überwasserkirche zu sehen. mehr...


Fr., 18.08.2017

Vorverkauf für GWK-Konzertreihe Chapeau Classique gestartet Bei Tango fängt es an – mit James Bond endet alles

Gastiert bei Chapeau Classique: das frisch gegründete Amano Quartett mit Suyoen Kim (r.) aus Münster.

Münster - „Chapeau – Hut ab!“, heißt es ab dem 21. September, wenn die Gesellschaft für Westfälische Kulturarbeit (GWK) die Saison 2017/18 der Konzertreihe „Chapeau Classique“ eröffnet. International besetzte junge Ensembles, deren Mitglieder renommierte Preise gewonnen haben, treten mit außergewöhnlichen Programmen auf. Die GWK, die in diesem Jahr ihren 60. mehr...


Fr., 18.08.2017

Eine Woche lang der Natur auf der Spur Ferienspaß in den Rieselfeldern

Auch der Glanzkäfer wird beim Ferienprogramm der Biologischen Station in den Rieselfeldern beobachtet.

MÜNSTER-COERDE - Welche Geheimnisse hat eine Wiese? Sind Spinnen wirklich fies? Was verrät der Wald? Kinder, die das wissen wollen, sollten schnell zum Telefon greifen. mehr...


Fr., 18.08.2017

„Schwarzes Loch“ in Roxel „Angstraum“ am Tennisplatz

Blick auf den Parkplatz am BSV-Tennisgelände: Bei Dunkelheit ist das Areal gänzlich unbeleuchtet, was die Tennisabteilung durch die Installation einiger Laternen gerne möglichst bald geändert sehen möchte.

Münster-Roxel - Geht es nach den Wünschen der Roxeler Tennisfreunde, dann muss am Parkplatz hinter der Tennisanlage an der Tilbecker Straße endlich für Beleuchtung gesorgt werden. Die Bezirksvertretung soll helfen. Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 18.08.2017

„Gloster!“-Theater spielt in den Rieselfeldern Thomas Thieme liest in den Rieselfeldern

Thomas Thieme

Münster - Die münsterischen „Gloster! Theaterproduktionen“ präsentieren vom 24. bis 27. August „Das Rieselwärterhäuschen ’17 – Schreckensmänner-Literatur und Geräusch-Manipulation“. mehr...


Fr., 18.08.2017

Terror in Barcelona Familie aus Münster war in unmittelbarer Nähe - der Zufall verhinderte Schlimmeres

Terror in Barcelona : Familie aus Münster war in unmittelbarer Nähe - der Zufall verhinderte Schlimmeres

Es sollte ein besonderer Urlaubstag für Familie Doleschal werden. Doch dann hielt der Terror Einzug: Als ein Lieferwagen in die Menschenmenge raste, waren die Doleschals gerade einmal 500 Meter entfernt. Ein Zufall verhinderte Schlimmeres. Von Carsten Voß mehr...


Fr., 18.08.2017

Raubüberfall auf der Promenade „Falsche Polizisten“ ohne Beute

 

Münster - Als angebliche Zivilpolizisten haben zwei Unbekannte am Donnerstagabend einen Münsteraner auszurauben versucht. mehr...


Fr., 18.08.2017

Flüchtlingsintegration Mohamed hat es geschafft

„Der kann was.“ Im Autohaus Wiesmann erkannte man schnell die Fähigkeiten von Mohammed im Umgang mit Autos. Mittlerweile arbeitet der Syrer in Vollzeit in der Werkstatt des Amelsbürener Autohauses.

Münster-Amelsbüren - Mohamed aus Syrien, Vater von drei Kindern, hat es geschafft. Er arbeitet in Vollzeit in der Werkstatt des Autohauses Wiesmann, nachdem er hier zunächst ein Schnupperpraktikum absolviert hatte. „Wir haben sofort gesehen, dass er etwas kann“, erinnert sich Franz Wiesmann. Von Michael Grottendieck mehr...


Fr., 18.08.2017

Betreutes Spielen für Drei- bis Zehnjährige Maxi-Turm öffnet am Montag

Betreutes Spielen für Drei- bis Zehnjährige : Maxi-Turm öffnet am Montag

Münster - Für drei- bis zehnjährige Kinder steht ab Montag (21. August) der Maxi-Turm wieder zur Verfügung. Im Stadthausturm können sie bis zu drei Stunden lang betreut werden. mehr...


Fr., 18.08.2017

Bundespräsident am 31. August Gast der Skulptur-Projekte Steinmeier kommt zum Kunst-Besuch

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am 31. August die Skulptur-Projekte 2017 in Münster.

Münster - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier unternimmt am Donnerstag (31. August) einen Rundgang zu ausgewählten Kunst-Objekten der Skulptur-Projekte. Außerdem besucht er das LWL-Kunst- und Kulturmuseum. mehr...


Fr., 18.08.2017

Landwirtschaft in Wild Vor den Toren Wolbecks gibt es ein Gehege für Damwild

So nah dran kommt man an das Rudel nur mit einem leistungsstarken Teleobjektiv. 75 Damhirsche und -tiere leben im sieben Hektar großen „Wolbecker Wildgehege“ an der Münsterstraße. Davon sind 28 Tiere junge Kälber.

Münster-Wolbeck - Wer über die Münsterstraße fährt, dem ist das große Werbeschild vermutlich schon einmal aufgefallen. Aber was verbirgt sich hinter dem „Wolbecker Wildgehege“? 75 Damtiere leben derzeit auf dem sieben Hektar großen Areal. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige