Mi., 18.01.2017

Studienplatzklage Mit dem Anwalt an die Uni

Die Studienplatzklage bleibt als Alternative, wenn der Weg in den Hörsaal nicht über die reguläre Bewerbung führt. Das ist jedoch ein unsicherer und vor allem kostspieliger Weg.

Abi, Hochschulbewerbung, ein paar Ablehnungen, eine Zusage – so sieht bei vielen Studenten der Weg zum Studium aus. Doch was, wenn nur Absagen kommen? Man kann es erneut probieren, warten, sich umorientieren – oder klagen. Denn theoretisch hat laut Grundgesetz jeder das Recht, seinen Beruf frei zu wählen und das entsprechende Studium zu machen. mehr...


Mi., 18.01.2017

79-Jährige in ihrer Wohnung bestohlen Vorsicht vor falschen Polizisten

 Polizisten sollten sich als solche ausweisen können.

Münster - Ein Unbekannter gab sich Dienstagmittag gegen 14 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Cheruskerring als Polizist aus und entwendete Wertgegenstände. mehr...


Mi., 18.01.2017

93-Jährige bestohlen Dieb greift sich Tasche aus Rollator

93-Jährige bestohlen : Dieb greift sich Tasche aus Rollator

Münster - Ein dreister Dieb stahl am Dienstagabend gegen 17.10 Uhr die Handtasche einer 93-jährigen Münsteranerin. mehr...


Mi., 18.01.2017

Kolumbarium: Plätze vergeben Ort der Ruhe für 160 Urnen

Das erste Innen-Kolumbarium auf dem Waldfriedhof Laudheide wird vom Baumberger Sandstein dominiert – wie das gesamte Gebäude. Ein barrierefreier Eingang (kleines Bild) führt zu diesem Ort der Stille.

Münster - Die Nachfrage nach einer pflegefreien letzten Ruhestätte in einem Kolumbarium ist in Münster enorm. mehr...


Mi., 18.01.2017

Neuer Trendsport auf Doglive 2017 „Treibball nicht für jeden Hund“

 

Münster - Treibball, der neue Trendsport für Hunde, ist nicht für alle Rassen geeignet, sagen Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland. Von Martina Döbbe mehr...


Mi., 18.01.2017

Münsteraner bewerten Grünflächen positiv Unerwartetes Lob

69 Prozent der Münsteraner sind mit dem Pflegezustand der Grünflächen, hier der Aasee, zufrieden. 2004 waren es nur 57 Prozent. In dieser Zeit wurden die Pflegestandards aber abgesenkt.

Münster - Die Pflege der Grünanlagen wird runtergefahren, der Pflegezustand der Grünflächen wird aber besser bewertet. Wie geht das? Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 18.01.2017

Botanischer Garten nach Kyrill „Der Südwestwind macht uns Sorgen“

Hier stand mal eine alte Lindenallee: Herbert Voigt im Schlossgarten.

Münster - Wenn er Wind aus Südwesten kommt, wird Herbert Voigt, technischer Leiter des Botanischen Gartens, nervös. Die Schneisen, die Kyrill geschlagen hat, sind noch nicht verheilt. Von Günter Benning mehr...


Mi., 18.01.2017

Täter war geständig Frau im Schlaf sexuell genötigt

 Justitia.

Münster - Als sein Opfer lediglich mit Top und Slip bekleidet schlafend auf seinem Sofa lag, nutzte ein 50-Jähriger die Situation aus, um die Frau sexuell zu missbrauchen. Erst als die 33-Jährige aufwachte, merkte sie, dass ihr Gastgeber sich gerade an ihr verging. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 18.01.2017

Versammlung der Heimatgruppe Gemeinsam für Gelmer

Der Vorstand der Heimatgruppe (v.l.): Siegfried Unger, Klemens Lindenblatt, Dr. Stephan Teklote, Petra Befeldt (Schützenbruderschaft), Peter Forkel, Matthias Janusch, Raimund Mölders, Josef Brinkkötter, Josef Lappe, Rudolf Thomas

Münster-Gelmer - Klemens Lindenblatt bleibt Obmann der Heimatgruppe Gelmer. Die Heimatfreunde blickten bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück. Von Regina Robert mehr...


Mi., 18.01.2017

Zehn Jahre nach dem Orkan Ausnahmezustand in Münster

 

Münster - Feuerwehrchef Benno Fritzen leitet nach Kyrill den größten Einsatz in der Nachkriegszeit und für Franz-Josef Gövert vom Grünflächenamt war der entwurzelte Schlossplatz „ein blankes Inferno“. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Mi., 18.01.2017

Winterdienst AWM-Sprecherin: „Wir müssen vorbeugen“

Wenn ein Sturm wie „Egon“ angekündigt ist, müssen die Abfallwirtschaftsbetriebe vorsorglich Salz streuen.

Münster - Streusalz auf den Radwegen, obwohl es gar nicht glatt ist? Viele Münsteraner waren durch das Vorgehen der AWM irritiert. Eine Sprecherin erklärt den Hintergrund. Von Anna Spliethoff mehr...


Mi., 18.01.2017

Ex-Piratin Marina Weisbands erster Termin mit Baby Amalia

Marina Weisband wohnt weiter in Münster – und trägt hier ihre sieben Wochen alte Tochter Amalia zum Termin.

Münster - Sie war bundesweit das Gesicht der Piraten. Dann stieg sie aus der Politik aus. Marina Weisband aus Münster hat gerade eine neue Aufgabe: Amalia, sieben Wochen alt. Von Günter Benning mehr...


Mi., 18.01.2017

Weiteres Bauprojekt am Bahnhof Post soll abgerissen werden

Vor großen Veränderungen steht der Bereich rund um die „Kleine Bahnhofstraße“. Im Zentrum steht der Abriss der Post-Immobilie, die durch einen Neubau ersetzt werden soll.

Münster - Der Besitzer der Post-Immobilie am Hauptbahnhof plant den Abriss des Gebäudes. Ein mehrgeschossiger Neubau soll hier entstehen – mit Wohnungen, Gastronomie, Büros und Hotel. Von Martin Kalitschke mehr...


Mi., 18.01.2017

Preußen-Stadion-Neubau Greven bleibt ernsthafte Option: Zwei Standorte im Gespräch

Preußen-Stadion-Neubau : Greven bleibt ernsthafte Option: Zwei Standorte im Gespräch

Münster - Bis Ende März soll klar sein, ob die Preußen eine moderne Fußball-Arena in Münster bauen können. Die Nachbarstadt Greven bleibt bei der Grundstückfrage eine ernsthafte Option. Dort sind gleich zwei Areale im Gespräch. Von Ralf Repöhler / Alexander Heflik mehr...


Mi., 18.01.2017

Grünes Licht für den Umbau der Hüfferstraße Umgestaltung bei Radwegen und Bürgersteigen

Die Hüfferstraße 

Münster - Einstimmig hat die Bezirksvertretung Mitte in ihrer Sitzung am Dienstagabend den Ausbau der Hüfferstraße im Bereich zwischen Amtsgericht und Hüfferstift beschlossen. Die endgültige Entscheidung fällt in der Sitzung des Planungsausschusses am 24. Januar. Von Klaus Baumeister mehr...


Mi., 18.01.2017

Energetische Sanierung der SCN-Sporthalle Die alten Jalousien sind schon weg

Über die Sanierung der SCN-Sporthalle an der Feldstiege 45 informierten sich vor Ort Astrid Markmann, erste Vorsitzende, und Geschäftsstellenleiter Ulrich Riemann. Die alten Jalousien der Halle wurden schon entfernt.

MÜNSTER-NIENBERGE - Die Halle an der Feldstiege ist in die Jahre gekommen. Jetzt soll sie fit für die Zukunft werden. Von Jan Schneider mehr...


Di., 17.01.2017

Kreativ-Haus feiert sein 40-jähriges Bestehen Von Münstercamp bis Bullerbü

Das Team vom Kreativ-Haus (v.l.): Tomi Basso, Inga Borges, Detlef Heidkamp, Gerty Achtelik, Friederike Reckhorn, Nathalie Nehues, Lea Bullerjahn und Anne von Papen.

Münster - Ein schöner Zufall und so passend: „Vivat, Crecsat, Floreat“ ist als Leitspruch der Studentenverbindung Saxonia im Wappen enthalten. An ihrer alter Residenz an der Diepenbrockstraße 28 prangt noch deren Wappen. Unter diesem wirkt das Kreativ-Haus seit 40 Jahren. Von Gerhard H. Kock mehr...


Di., 17.01.2017

Spezialist für Finanzdienstleister und Unternehmen Ratiodata auf Wachstumskurs

Das Unternehmen Ratiodata hat seinen münsterischen Standort auf der Loddenheide.

Münster - Ratiodata wächst. Zu 100 Prozent ist das Unternehmen jetzt an dem Spezialisten Banqtec beteiligt. Vor einem Jahr schlossen sich Ratiodata und die Technologie Services GmbH zusammen. Von 1100 Mitarbeitern sind 400 am Standort Münster beschäftigt. mehr...


Di., 17.01.2017

Pfarrer Oliver Kösters präsentiert bei Neujahrsempfang neues Konzept Pfarrzentrum wird „Haus des Lebens“

Gelebte Ökumene  ist Grundlage des Neujahrsempfangs in Nienberge. Mit dabei waren (v.l.) Oliver Kösters (evangelische Kirchengemeinde Havixbeck), Pfarrer Daniel Zele (Pfarrei Liebfrauen-Überwasser), Wiebke Grenningloh und Josef Croonenbroeck (beide Gemeindeausschuss St. Sebastian).

MÜNSTER-NIENBERGE - Ökumene wird in Nienberge groß geschrieben. Davon zeugt auch eine Kooperation der dortigen Kirchengemeinden. mehr...


Di., 17.01.2017

Radarkontrollen Hier wird am Mittwoch in Münster geblitzt

Blitzer Symbolfoto dpa

Am 18. Januar 2017 (Mittwoch) sind Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei Münster und die Stadt Münster an den folgenden Straßen vorgesehen: mehr...


Di., 17.01.2017

Tierschützer „Polizei“ ist nicht unbedingt Polizei

„Polizei“ ist als Markenzeichen nicht geschützt.

Münster - Nicht überall, wo Polizei drauf steht, ist auch Polizei drin. Und das gilt nicht nur für den bevorstehenden Karneval. Von Helmut Etzkorn mehr...


Di., 17.01.2017

„Café Zimmermann“bei den „Tagen der Barockmusik“ Umwerfende Überraschungen und Kreativität

„Café Zimmermann“ (v. l.): Mauro Lopes Ferreira, Céline Frisch, Patricia Gagnon, Petr Skalka und Pablo Valetti

Münster - Warum hat sich das französische Ensemble „Café Zimmermann“ nach einem Kaffeehaus in Leipzig benannt? Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Di., 17.01.2017

UKM-Fassade Neue Haut für die Türme

So sieht die neue Fassade der Bettentürme künftig aus: Hier werden gerade die Module von Ebene 10 am Bettenturm West angebracht.

Münster - An den Bettentürmen des Uniklinikums sind jetzt erste Ergebnisse der aktuellen Schönheitskur sichtbar. Die Module der neuen Fassade werden jetzt verankert. Von Karin Völker mehr...


Di., 17.01.2017

Pantaleonplatz in Roxel Vorerst einmal gerettet

Per Hubsteiger hinauf ins Geäst: Fachleute des Amts für Grünflächen und Umweltschutz untersuchten die geschädigte alte Rotbuche auf dem Pantaleonplatz. Da einer der drei Hauptstämmlinge einen dicken Riss aufweist, wurde dieser zur Entlastung massiv beschnitten.

Münster-Roxel - Rund 120 Jahre alt ist die prächtige Rotbuche auf dem Roxeler Pantaleonplatz, direkt neben der Pfarrbücherei. Doch es sieht so aus, als sollte ihr kein allzu langes Leben mehr beschieden sein . . . Von Thomas Schubert mehr...


Di., 17.01.2017

MGV Concordia Mecklenbeck Chorkonzert in der Waldorfschule

Der Vorstand d es MGV Concordia (von vorne) um Paul Eßmann , Uwe Dutkiewitz, Ralph Edelhoff, Michael Quente und Thomas Scholthaus blickt dem Chorkonzert in der Gievenbecker Waldorfschule bereits gespannt entgegen.

Münster-Mecklenbeck - Die Sänger des MGV Concordia blicken dem 19. Februar bereits entgegen: An diesem Tag findet unter dem Motto „Swingende Akkorde“ das große Chorkonzert in der Waldorfschule statt. Von Thomas Schubert mehr...


Di., 17.01.2017

Polizei sucht Autoknacker Auto aufgebrochen und Tasche gestohlen

 

MÜNSTER-GIEVENBECK - Auf eine Bundeswehrtasche hatten es die Diebe abgesehen. Sie wurde aus einem Auto gestohlen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige