Fr., 23.06.2017

Video-Interview Leon Windscheid über die „MS Günther": „Das Gute ist, dass immer was kaputt ist"

Video-Interview : Leon Windscheid über die „MS Günther": „Das Gute ist, dass immer was kaputt ist"

Münster - „Wie eine Operation am offenen Herzen″, sei die Arbeit an der „MS Günther″, erzählt Leon Windscheid. Denn an dem 110 Jahre alten Schiff sei immer wieder etwas kaputt. Im Video-Interview erklärt der Millionen-Gewinner, warum ihn das nicht stört. mehr...


Fr., 23.06.2017

Fahrradaktionstag am 1. Juli auf der Stubengasse Kilometer sammeln auf dem Spendenrad

Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) und Stadtbaurat Robin Denstorff laden zum Fahrradaktionstag auf der Stubengasse ein.

Münster - 200 Jahre nach seiner Geburtsstunde wird das (seit dem Jahr 2007) meistgenutzte Verkehrsmittel in Münster groß gefeiert: Die Stadtverwaltung lädt am Samstag (1. Juli) zum Aktionstag auf der Stubengasse ein. mehr...


Fr., 23.06.2017

Leezengeschichten Das Lasten-Münster-Modell

Rainer Hovemann mit zwei Lastenrädern seiner Marke Cargo Bike Monkeys.

Münster - 2001 hat sich Rainer Hovemann selbstständig gemacht. Damals hatte er angefangen, sich mit Lastenrädern zu beschäftigen. Für den Leezen-Freak waren allerdings die klassischen Schwerlast-Leezen aus Holland oder Dänemark selbst zu schwergewichtig. Heute baut er eigene Räder. Von Günter Benning mehr...


Fr., 23.06.2017

Mindestens drei Gruppen hatten Zugang zu den Mäusen Erste Hinweise auf illegale Tierversuche

Mindestens drei Gruppen hatten Zugang zu den Mäusen : Erste Hinweise auf illegale Tierversuche

Münster - Das städtische Veterinäramt hat erste Hinweise auf illegale Tierversuche, die im Keller der Hautklinik der Medizinischen Fakultät der Universität Münster stattgefunden haben könnten. Beweise gebe es bislang nicht. Soweit bekannt, hatten drei Arbeitsgruppen mit zahlreichen Mitarbeitern Zugang zu den entdeckten 77 Mäusen.  Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 23.06.2017

Kunst-“Paare“ Turnschuh-Duo trifft sprechende Bücher

Zu den besten „Paar“-Werken zählen die schön verkleckste Liaison zweier „Atelierschuhe“ (Monika Katschmarek); der „Partnerlook“ (Dr. Ulrike Weßling) mit Figuren, die aus Büchern „aussteigen“; ein wunderbar stimmungsintensiv gemaltes Paar am Strand von Samos (Christa Rothert) sowie geschlechtsspezifische Fahrräder als “Sammlerstücke“ (Dr. Peter Jansen).

MÜNSTER-HILTRUP - Farblich intensiv, voller spannender Ein- und Ausdrücke und mit jeder Menge Augenzwinkern und Tiefsinn: die neue Ausstellung im Hiltruper Museum verkörpert über seine Kunst-Objekte kongenial das Thema: „Paare“ heißt die neue Werk-Sammlung von TUN Arbeitskreis Kunst 83 ev Münster. Am Sonntag, 25. Juni, ist um 11 Uhr die Vernissage. Mit Klaviermusik. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 23.06.2017

Weseler Straße „Trichter“ sorgt für lange Staus

Weseler Straße : „Trichter“ sorgt für lange Staus

Münster - Die Weseler Straße wird stadteinwärts in Höhe Inselbogen zum einspurigen „Trichter“, und das sorgt für Rückstaus bis zur Autobahn im Kreuz Süd. Von Helmut Etzkorn mehr...


Fr., 23.06.2017

Student stellte in Nienberge ein kulinarisches Hilfskonzept für syrische Flüchtlinge vor. Ein „Food-Truck“ als Sprungbrett

„Manakish“ heißen die gut gewürzten syrischen Teigtaschen, die Nedal Georges (M.), Student mit syrischen Wurzeln imSt.-Sebastian-Pfarrheim auftischte. Auch Josef Croonenbroeck (l.), Sprecher des Gemeindeausschusses, und Tobias Holtmann vom Kinder und Jugendzentrum „Jugi“ schmeckte die Spezialität, die Georges mit syrischen Freunden in einem „Food-Truck“ anbietet.

MÜNSTER-NIENBERGE - Nedak Georges hat eine gute Idee: Er will syrischen Flüchtlingen helfen - und gleichzeitig leckeres Essen liefern. Von Siegmund Natschke mehr...


Do., 22.06.2017

Anmelden zur zwölften ADAC-Kiepenkerl-Klassik In einer Acht durchs Münsterland

Um das Gemälde von Lothar Krebs versammeln sich (v.l.) Egbert und Waltraud Thieskötter, Peter Aulenkamp, Heinz Schmidt, Wolfgang Husch und Hinrich Sommer.

Münster - Auch für passionierte Oldtimer-Fahrer neue beschauliche Wege durch das Münsterland zu entdecken, dazu war Hinrich Sommer aufgebrochen. Das Programm des zwölften „ADAC-Kiepenkerl Klassik“ stellten er und seine Mitstreiter vom Automobil-Club Münster im ADAC am Donnerstag vor. Von Andreas Hasenkamp mehr...


Do., 22.06.2017

Coerder Sammlung wandert ins Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum Hänsel und Gretel ziehen ins Museum

Märchenfreunde (v.l.):  Dr. Hanna Dose (l.), Bernd Löckener und Renate Landwehr. Der Coerder trennt sich von einem Teil seiner Sammlung. Märchen sind Kulturgut. Foto: kaj

Münster-Coerde - Der Coerder Bernd Löckener ist leidenschaftlicher Sammler. Trotzdem trennt er sich jetzt von einem Teil seiner Märchensammlung – weil er ein Museum gefunden hat, in dem er die Dinge, die er in den vergangenen 40 Jahren zusammengetragen hat, bestens aufgehoben weiß: im Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseum von Bad Oeynhausen. Von Katrin Jünemann mehr...


Do., 22.06.2017

Personalproblem im Jobcenter Münster Keine einfache Lösung in Sicht

 

Münster - Münsters Jobcenter hat ein Personalproblem. Von insgesamt 323 Stellen sind aktuell 42 nicht besetzt. Das führte am Mittwochabend zu einer lebhaften Diskussion im Sozialausschuss, zumal CDU und Grüne in einem Ratsantrag die Stadtverwaltung aufgefordert hatten, Abhilfe zu schaffen. Von Klaus Baumeister mehr...


Do., 22.06.2017

Offene Ateliers der Künstlergemeinschaft „Bremsenprüfstand“ Das Zeitalter des Einkaufswagens

Bei den offenen Ateliertagen dabei (v. l.): Jaimun Kim, Stefan Rosendahl, Ulrich Rothmund, Werner Rückemann, Thomas Gerhards, Konstantin Voit, Patrick Bécuwe, Gesine Peterson und Ellen Berendes.

Münster - Abstrakt und konkret, Skulpturen und Gemälde, Holz und Glas: Dass diese verschiedenen Arten von Kunst zusammen harmonieren, zeigen die offenen Ateliertage der Künstlergemeinschaft „Bremsenprüfstand“. Von Christina Schreur mehr...


Do., 22.06.2017

Bürgerpreis 2017 Engagement wird sichtbar

Bürgerpreis  würdigt Engagement für Flüchtlinge (v.l.): Hans-Peter Kosmider (Stiftung), Claus-Dieter Toben (Fiducia & GAD), Prof. Hanns-Rüdiger Röttgers (FH), Marion Kahn (Diakonie), Joachim Sommer (Stiftung), Projektleiter Prof. Farid Vatanparast.

Münster - Die Stiftung Bürger für Münster hat die Kampagne für den Bürgerpreis 2017 gestartet. in diesem Jahr wird das ehrenamtlichen Engagement für Flüchtlinge in Münster besonders gewürdigt. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


Do., 22.06.2017

Neue Leitung fürs Trinkwasser Blaue Rohre fürs Trinkwasser

Blaue Rohre für die neue insgesamt 6,8 Kilometer lange Trinkwasserleitung lagern neben der Straße Edelbach.

Münster-Coerde - Was mit einem freigelegten Bodenstreifen neben der Straße Edelbach begann, nimmt jetzt Formen an: Die blauen Wasserrohre lagern bereits auf dem Grundstück. mehr...


Do., 22.06.2017

„Hochsommer-Send“ Volksfest startet bei knapp 34 Grad

„Hochsommer-Send“ : Volksfest startet bei knapp 34 Grad

Münster - Mit hochsommerlichen Temperaturen ist der Sommer-Send am Donnerstag gestartet. Von Oliver Werner mehr...


Do., 22.06.2017

Kinder und Jugendliche beim Turnier für Querdenker Sieben spannende Runden

Mit voller Konzentration widmeten sich die Kinder und Jugendlichen beim achten Querdenker-Turnier im Fachwerk dem „königlichen Spiel“.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Spelgeschick und Konzentration waren bei einem ganz besonderen Schachturnier gefragt. mehr...


Do., 22.06.2017

Tag der Architektur am 24. und 25. Juni Architekten zeigen ihre Ideen und Konzepte

Das von Andreas Heupel entworfene Verwaltungsgebäude H7 am Hafen ist unter den Gebäuden, die am Tag der Architektur besichtigt werden können.

Münster - Unter dem bundesweiten Motto „Architektur schafft Lebensqualität!“ soll der Tag der Architektur 2017 auch in Nordrhein-Westfalen wieder das größte Architekturfestival des Jahres werden. Am Samstag und Sonntag (24./25. Juni) werden genau 326 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 140 Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens für Besucher geöffnet sein. mehr...


Do., 22.06.2017

Hohenholter Straße Verwaltung gegen „Tempo 50“

Keine Möglichkeit sieht Hubertus Ebbeskotte von Straßen NRW (2.v.r.), für eine Tempo-Reduzierung an der Hohenholter Straße. Kollege Werner Schulik (r.), Fachstellenleiter der Straßenverkehrsbehörde, sah es ganz genauso.

Münster-Roxel - An der vielbefahrenen Hohenholter Straße in Roxel soll es keine durchgehende Tempo-Reduzierung geben. Experten lehnen dies ab. Die Anwohner indes sind sauer darüber. Von Siegmund Natschke mehr...


Do., 22.06.2017

Jubiläumskonzert des Konzertchors Münster in der Petrikirche Komponisten-Droste begeistert

Fabrizio Ventura mit dem Sinfonieorchester und vier Solisten

Münster - Manchmal können Musiker wie Archäologen sein. Und wenn sie sich durch Bibliotheken und Archive gewühlt haben, dann wird hin und wieder ein vergessener Schatz gehoben. Von Arndt Zinkant mehr...


Do., 22.06.2017

Münsterischer Kita-Cup Kita Heilig Kreuz hat den Pokal errungen

Großer Jubel herrschte bei der Kita Heilig Kreuz. Ihr Team gewann den 16. münsterischen Kita-Cup.

Münster-Roxel - Bereits zum 16. Mal wurde der Fußball-Cup der münsterischen Kindergärten ausgetragen. Beim Wettstreit in Roxel schaffte es die dortige Kita St. Ursula bis ins Endspiel. mehr...


Do., 22.06.2017

Indienreise und „Urknallmaschine“ Vier neue Albachtener Gesprächsabende

Referiert am 12. April: Uni-Rektor Johannes Wessels.

Münster-Albachten - Die beliebten „Albachtener Gespräche“ legen eine Pause ein. Allerdings steht schon jetzt fest, wie es im Winterhalbjahr weitergehen soll. Von Thomas Schubert mehr...


Do., 22.06.2017

Technische Störung Zugverkehr im Münsterland rollt nach Hitze-Stopp wieder

Technische Störung  : Zugverkehr im Münsterland rollt nach Hitze-Stopp wieder

Münster/Coesfeld/Enschede - (Aktualisiert 20:08 Uhr) Wie die Deutsche Bahn über Twitter mitteilte, war der Zugverkehr zwischen Münster und Coesfeld und auf der Strecke Münster-Gronau-Enschede am Donnerstagabend beeinträchtigt. Die Störung ist mittlerweile behoben. mehr...


Do., 22.06.2017

Sommernachtskino vor dem münsterischen Schloss Westfalens schönster Kinosaal

Ein einzigartiges Freiluftvergnügen bietet das Sommernachtskino vor dem münsterischen Schloss. Das Filmprogramm besteht aus Kultklassikern und brandneuen Blockbustern.

Münster - Vom 11. bis zum 27. Juli verlegt das Cineplex Münster wieder einen Kinosaal vor die Kulisse des beleuchteten Schlosses. Das Sommernachtskino bietet Filmklassiker und aktuelle Publikumslieblinge. mehr...


Do., 22.06.2017

Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen in Kinderhaus Jugendhilfeeinheit in Kinderhaus vor Ort

Judith Bartelt und Ralf Dunkel sind in Kinderhaus am Erlenkamp 2 Ansprechpartner der Jugendhilfeeinheit Nord des Verbunds Sozialtherapeutischer Einrichtungen.

Münster-Kinderhaus - Die Jugendhilfeeinheit Nord des Verbundes Sozialtherapeutischer Einrichtungen NRW hat neben seinem Standort in Coerde an der Meerwiese jetzt auch ein Quartiersbüro in Kinderhaus. mehr...


Do., 22.06.2017

Demenz und ihre vielen Facetten Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“ und Alexianer starten fünfteilige Vortragsreihe

Hoffen auf eine große Resonanz ihrer Vortragsreihe: (.l.) Markus Jörissen (Leiter Tagespflege im Achatiushaus), Rainer Mertens und Theo Mooren (beide vom Arbeitskreis „Älter werden in Wolbeck“.

Münster-Wolbeck - Es war nicht nur die bedrückend hohe Zahl von derzeit 1,5 Millionen demenzkranker Menschen in der Bundesrepublik, die Theo Mooren für dieses Thema besonders sensibilisiert hat, sondern auch die persönliche Erfahrung mit einem an Demenz erkrankten Bekannten. Von Martina Schönwälder mehr...


Do., 22.06.2017

Vandalismus Unbekannte brechen Spendenbox auf

Bon-Box 

Münster-Hiltrup - Die Spendenbox am Getränke-Rücknahme-Automaten des neuen Wiewel-Markt am Bahnhof wurde zerstört und gestohlen. Die Stadtteiloffensive hat Anzeige erstattet. Von Michael Grottendieck mehr...


Do., 22.06.2017

Handwerkskammer Münster Thomas Banasiewicz ist neuer Hauptgeschäftsführer

Thomas Banasiewicz ist neuer Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Münster.

Münster - Wer es wird, war bis zuletzt kaum jemandem bekannt - doch jetzt ist es raus: Neuer Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Münster ist Thomas Banasiewicz. Zur Amtseinführung am Donnerstagnachmittag sind viele Gäste gekommen. Der neue Chef ist kein neues Gesicht bei der Institution. Von Gunnar A. Pier mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige