Sa., 26.05.2018

Münsteraner gewinnt Wissenschaftswettbewerb in den USA Frederik Dunschens „roflCopter“: Der Wirbelwind hat Klasse

Frederik Dunschens preisgekrönte Erfindung ist eine Drohne, die nur aus einem Rotor besteht, der von zwei winzigen Propellern in Bewegung gesetzt wird.

Münster - Frederik Dunschen (19) aus Münster ist der erfolgreichste von 18 deutschen Teilnehmern beim 69. „Intel International Science and Engineering Fair“ in den USA. Seine Erfindung: ein Mini-Helikopter, der aus nichts als seinem Rotor besteht . . . Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 26.05.2018

Gefangen hinter alten Gittern Redakteur für einen Tag im Gefängnis

Die Kiste mit Kleidung und Alltagshelfern bekommt jeder Häftling ausgehändigt. Redakteur Björn Meyer wurde im Block für Untersuchungshaft untergebracht. Die Zelle ist karg (r.), nur wenige private Dinge dürfen mitgebracht werden (l.).

Münster - Gefängnisse kennen die meisten Menschen nur aus Büchern oder Filmen. Unserem Redakteur Björn Meyer reichte das jetzt nicht mehr. Im Zuge seiner Serie „Meyer macht‘s“ ließ er sich für einen Tag in der JVA Münster einsperren. Von Björn Meyer mehr...


Sa., 26.05.2018

Natur leidet unter dem „Mai-Sommer“ Stadtförster sehnt sich nach Regen

Pulvertrocken sind zurzeit die Böden in Münster. Bewässern gehört für Gartenbesitzer zur Tagesordnung.

Münster - Die Menschen freut‘s – aber nicht die Pflanzen. In Wäldern, Wiesen und Feldern wird der Boden immer trockener. Schuld sind die warmen Temperaturen und der Niederschlagsmangel der vergangenen Wochen. Kein Wunder, dass sich Münsters Stadtförster anhaltenden Dauerregen wünscht. Von Martin Kalitschke mehr...


Sa., 26.05.2018

Interview mit Ulla Fahle Mieterhöhungen nach Modernisierungen beunruhigen Mieterschutzverein

Ulla Fahle, Geschäftsführerin des Mieter/innen-Schutzvereins, berät Menschen, die die Mieterhöhungen nicht mehr zahlen können.

Münster - In Münster werden häufig Mieter stark zur Kasse gebeten, wenn Vermieter die Wohnungen modernisieren. Für nicht wenige bedeutet das, dass sie aus ihrer Wohnung ausziehen müssen. Von Karin Völker mehr...


Sa., 26.05.2018

Umweltministerin auf Heimatbesuch Svenja Schulze diskutierte mit münsterischen Umweltgruppen

Umweltministerin Svenja Schulze am Freitagabend im Gespräch mit Vertretern von münsterischen Umweltinitiativen in den Räumen der SPD am Bahnhof.

Münster - Bundesumweltministerin Svenja Schulze war am Freitagabend auf Heimatbesuch bei der SPD. Die hatten Vertreter münsterischer Umweltgruppen zum Austausch mit der Ministerin eingeladen. Von Karin Völker mehr...


Sa., 26.05.2018

Brand in Mehrfamilienhaus Feuerwehr rettete Person aus brennender Wohnung

Brand in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rettete Person aus brennender Wohnung

Münster-Handorf - Ein Rauchmelder hat am frühen Samstagmorgen vermutlich einem Menschen das Leben gerettet. Als die Feuerwehr aufgrund des Rauchmelders alarmiert zu einem Mehrfamilienhaus an der Straße Kerkschlag ausrückte, trafen die Einsatzkräfte auf eine starke Rauchentwicklung und Flammenschein aus dem ersten Obergeschoss des Gebäudes. Dort hielt sich noch eine Person auf. mehr...


Sa., 26.05.2018

Breakdance-Talent aus Hiltrup Körper gewordene Musik

Akrobatische Kunststücke auf dem Roten Platz in Moskau: Der zehnjährige Jonathan Jansen aus Hiltrup hat beim „Breakdance Kids Battle“ in Russland einen zweiten Platz gewonnen.

Münster-Hiltrup - Mit seinen spektakulären Tanzschritten hat der zehnjährige Jonathan Jansen mittlerweile an diversen nationalen und internationalen Wettkämpfen erfolgreich teilgenommen. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Sa., 26.05.2018

Fest im Zeichen der „Schulbandtradition“ „Hemingways“ im Original

Auch die aktuelle Schulband ist beim großen Schulfest dabei: (v.l.) an der Gitarre Humam Hilemat, am Schlagzeug Robin Brandt, am Xylofon Kentaro Säll, mit dem Saxofon Julius Borgmann und an den Trommeln Kilian Sentker. Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (mit Mikrofon) und Wilderich Daniel (mit weißer Gitarre) sind gespannt auf die vielen Musiker, die zum Schulfest anreisen.

Münster-Wolbeck - „Es soll ein Fest des Wiedersehens und des musikalischen Genusses sein.“ Matthias Deppenkemper, Lehrer am Wolbecker Gymnasium, bringt es auf den Punkt, mit welchem Ziel die Verantwortlichen angetreten sind, um das Schulfest „Gymnasium Wolbeck – live on stage“ am 22. September zu einem Erfolg zu machen. Von Martina Schönwälder mehr...


Sa., 26.05.2018

Stefan Bepler berichtete von seinen Eindrücken vor Ort „Lichtbrücke“: Handorf leuchtet in Bangladesch

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Lichtbrücke Handorf hörten bei Familie Dreher in Kasewinkel einen spannenden Vortrag über die aktuellen Projekte in Bangladesch.

Münster-Handorf - 1978 wurde die „Lichtbrücke Handorf“ gegründet – als Partnergruppe des Vereins „Lichtbrücke e.V.“. Es geht um tätige Hilfe in Bangladesch. Stefan Bepler hat sich einen Monat lang vor Ort umgesehen – und berichtete dem Handorfer Team von seinen Eindrücken. Von Regina Robert mehr...


Fr., 25.05.2018

Ausstellung „Irony and Idealism“ in der Kunsthalle Münster Potpourri an Positionen

Björn Dahlem zeigt filigrane und zerbrechliche Konstruktionswelten (vorne). Während Yoon Jongsuk in der Kunsthalle Münster großformatig ihre Geisteslandschaften präsentiert (hinten rechts).

Münster - Wer sich vom Titel der Ausstellung „Irony and Idealism“ Humor und hehre Ideen erhofft, muss Ironie und Idealismus mitbringen. Durch das Aufeinandertreffen von vier deutschen und vier koreanischen Künstlern soll in der Kunsthalle Münster das durch „globalen Konsum“ verursachte „Dilemma globaler Gleichschaltung“ in den Blick genommen werden. Von Gerhard H. Kock mehr...


Fr., 25.05.2018

Nach fast 40 Jahren ist Schluss Halle Münsterland streicht die Kegelparty

Nach fast 40 Jahren ist Schluss: Halle Münsterland streicht die Kegelparty

Münster - Aus für die früher sehr beliebte Kegelparty in der Halle Münsterland: Die Mega-Veranstaltung, die mal 40.000 Kegler anlockte, ist nicht mehr wirtschaftlich. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 25.05.2018

Drei Höfe öffnen Türen und Tore Hoftag in Münsters Norden

Drei Höfe öffnen Türen und Tore: Hoftag in Münsters Norden

MÜNSTER-NORD - Beim Hoftag kann man die Landwirtschaft näher kennen lernen. mehr...


Fr., 25.05.2018

Premiere im Cineplex Pinguin Sandy ist der Star im neuen Münster-Tatort

Musste für viele Selfies herhalten: „Tatort“-Star Jan Josef Liefers am Freitagabend im Cineplex

Münster - Die neue Tatort-Folge „Schlangengrube“ feierte am Freitagabend Premiere im Cineplex. Unerwarteter Star von Münster-Tatort Nummer 33 ist ein alter Bekannter: Pinguin Sandy aus dem Allwetterzoo. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 25.05.2018

Festival der Reizunterflutung Flashmob: Süße Träume liegen im Weg

Ganz schön warm, so in der Sonne. Aber hier gilt’s der Kunst, also wird klaglos mitten auf der Salzstraße geschlafen.

Münster - Was machen die da? Nichts. Um genau zu sein: sie schlafen. Mitten in der Fußgängerzone, wo sonst gekauft, gehetzt und gequasselt wird. Das ganze ist eine Kunstaktion, ein „Festival der Reizunterflutung“. Von Lukas Speckmann mehr...


Fr., 25.05.2018

Ehemaliges Schulgelände am Schürbusch „Unhaltbare Zustände“

Wieder sauber: Von Verunreinigungen war Mitte der Woche auf dem Freigelände der ehemaligen Peter-Wust-Schule nichts mehr zu sehen. Lediglich ein leerer Pizza-Karton fristete dort sein unerwünschtes Dasein.

Münster-Mecklenbeck - Ein Nachbar des einstigen Schulgeländes am Mecklenbecker Schürbusch ärgert sich über junge Leute, die offenbar öfters auf dem Areal feiern sollen: „Dort hausen Jugendliche wie die Vandalen. . .“ Von Thomas Schubert mehr...


Fr., 25.05.2018

BSV Roxel Jubiläumsfest mit Sörensens „Sinatra Story“

Die Vorbereitungsgruppe hat ganze Arbeit geleistet: Am 9. Juni sind Jung und Alt zur Feier des 60-jährigen Vereinsbestehens eingeladen.

Münster-Roxel - Der BSV Roxel wird 60 Jahre alt. Das soll am 9. Juni mit Jung und Alt groß gefeiert werden. mehr...


Fr., 25.05.2018

Auftakt der Klangzeit-Konzerte mit „Heaven and Earth Magic“ Musik zu Melone und Zahnschmerzen

Erhard Hirt, Florian Walter und Ross Parfitt (v. l.)

Münster - Seit Donnerstag stehen die Türen offen für zeitgenössische Musik. Das ist in diesem Fall sogar wörtlich zu nehmen, denn die „Klangzeit 2018“ will Räume erkunden – reale Räume und Räume aus Klang, sicher auch Spielräume für Unerhörtes. Von Chr. Schulte im Walde mehr...


Fr., 25.05.2018

Ballettschule Interdance feiert Zehnjähriges Feuerwerk der Tanzgeschichte

Die Tänzerinnen der Interdance-Förderklasse zeigt eine Choreographie zur Carmina Burana.

Münster - Vor zehn Jahren (am 1. Juni 2008) eröffneten Tanya und Julio Acevedo nach Abschluss ihrer Karriere auf den großen Bühnen der Welt ihre Ballettschule „Interdance“ in Münster. Zu diesem Jubiläum präsentiert sich die Schule am Freitag (1. Juni) im Großen Haus des Theaters Münster. mehr...


Fr., 25.05.2018

Wochenmarkt Gievenbeck Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Auch Ulf Imort (r), Vorsitzender der Werbegemeinschaft, nutzt gerne das Frischeangebot auf dem Wochenmarkt. Den gibt es auf dem „Kleinen Rüschhausweg“ (kl. Foto) seit 20 Jahren.

Münster-Gievenbeck - Er hat sich von Beginn an im Stadtteil etabliert und ist bei zahlreichen Gievenbeckern fester Bestandteil im wöchentlichen Terminkalender. Die Rede ist vom Gievenbecker Wochenmarkt, der vor 20 Jahren von der örtlichen Werbegemeinschaft ins Leben gerufen wurde. mehr...


Fr., 25.05.2018

Über Dating-App Tinder kennengelernt Prozess: 31-jähriger Münsteraner soll Frauen vergewaltigt haben

Über Dating-App Tinder kennengelernt: Prozess: 31-jähriger Münsteraner soll Frauen vergewaltigt haben

Münster - Zwei Frauen soll er in seiner Wohnung vergewaltigt haben, doch der Angeklagte äußerte sich zum Prozessauftakt am Landgericht lediglich zu einem Vorfall am Aasee. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Fr., 25.05.2018

Duo hatte „Wichtiges zu erledigen“ Im Rollstuhl auf der Umgehungsstraße

Duo hatte „Wichtiges zu erledigen“: Im Rollstuhl auf der Umgehungsstraße

Münster - Die Polizei hat am Donnerstag einen Rollstuhlfahrer gestoppt, der von einer Begleitperson über die Umgehungsstraße geschoben wurde. Sie wurden mündlich verwarnt. mehr...


Fr., 25.05.2018

Video vom Bierfest in Münster Über 250 Biersorten auf dem Schlossplatz

Münster - Biere aus ganz unterschiedlichen Teilen der Welt präsentieren Brauer beim Bierfest auf dem Schlossplatz. Dabei winkt am Samstag für den Gewinner eines Turniers sogar Freibier. Von Björn Meyer mehr...


Fr., 25.05.2018

Unfall auf der Osnabrücker Straße 77-Jähriger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Unfall auf der Osnabrücker Straße: 77-Jähriger bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Westerkappeln - Bei einem Verkehrsunfall auf der Osnabrücker Straße in Westerkappeln ist am Freitagvormittag, 25. Mai, ein 77-jähriger Mann aus Lotte schwer verletzt worden. Von Katja Niemeyer mehr...


Fr., 25.05.2018

Laerer Landweg Neue Brücke wird Sonntag eingebaut

Laerer Landweg: Neue Brücke wird Sonntag eingebaut

Münster - Der neue Überbau der Laerer-Landweg-Brücke in St. Mauritz wird ab Sonntag (27. Mai) auf die Betonwiderlager aufgesetzt. Die umfangreichen Stahlbauarbeiten auf dem Liegeplatz am Ufer des Kanals neben dem Stadtbad Ost sind fast abgeschlossen, so das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Rheine. mehr...


Fr., 25.05.2018

Sprachforscher Klaus Siewert stellt neue Sondersprache vor Hebräisch auf dem Viehmarkt

Sprachforscher Klaus Siewert stellt neue Sondersprache vor: Hebräisch auf dem Viehmarkt

Münster - Nach Masematte nun „Hebräisch“: Klaus Siewert hat wieder eine Sprache erforscht. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 25.05.2018

Plädoyer für Schlossviertel Architekt will Totalbebauung am Schlossplatz

Alle auf dem Schlossplatz platzierten weißen Klötzchen sollen Gebäude darstellen, so der Vorschlag von Alexander Kolbinger.

Münster - Münster hat viele Probleme. Es fehlen Wohnungen, die Hochschulen wachsen und obendrein weiß niemand, wo das Geld für eine Konzerthalle herkommen soll. Von Klaus Baumeister mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige