Di., 17.01.2017

Propsteichor St. Clemens Chor hebt mit ALT-Tours ab

Traditionell wird die erste Probe im neuen Jahr beim Propsteichor St. Clemens immer unter ein Motto gestellt und von einer Stimme sehr aufwendig vorbereitet.

Telgte - Zu einer musikalisch-kulinarischen Weltreise starteten jetzt die Mitglieder des Propsteichores St. Clemens. mehr...

Di., 17.01.2017

Versammlung der Schießabteilung St. Anna „Gut gewirtschaftet“

Nahmen die Geschicke der Schießabteilung St. Anna in den Blick: Reinhold Sloot, Rudi Hirsch, Norbert Lange, Lydia Waring, Dagmar Plagge, Ingeborg Lange, Franz-Josef Gerke, Thomas Lehmann und Andreas Voßkötter (v.l.),

Telgte - Neben einigen sportlichen Erfolgen freut man sich bei der Schießabteilung über eine gestiegene Akzeptanz bei Jugendlichen. Auch wenn das noch ein zartes Pflänzlein ist. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 18.01.2017

Schützen in Vadrup „Entwicklung entgegentreten“

Zehn Jahre war Werner Schlautmann (Mitte) Oberst im Schützenverein Westbevern-Vadrup. Zur Verabschiedung erfolgt ein großer Zapfenstreich. Sein Nachfolger ist Peter Rottwinkel (l.). Vereinsvorsitzender Reinhard Wendker dankte dem bisherigen Oberst und beglückwünsche den Nachfolger zur einstimmen Wahl.

Westbevern - Zufrieden Bilanz ziehen konnte der Vadruper Schützenverein bei seiner Mitgliederversammlung. Von Bernhard Niemann mehr...


Mo., 16.01.2017

Herrensitzung der KG Schwarz-Gold Dinner für Karnevalisten

Stadtprinz Hermann II., Präsident Frank Winkels, die Telgter Stadtgarde sowie zahlreiche Karnevalisten und viele Gäste hatten auf der Herrensitzung der KG Schwarz-Gold Telgte am Samstagabend bei Osthues-Brandhove viel Spaß.

Telgte - Über einen gelungenen Abend freute sich die Karnevalisten bei Osthues-Brandhove, wo die traditionelle Herrensitzung der KG am Samstag anstand. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mo., 16.01.2017

Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt im Bürgerhaus „Noch´n Gedicht“

Mimik und Körpersprache erinnern stark an das Original: Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt.

Telgte - Jahrzehnte alt, doch noch immer komisch: Heinz Erhardt konnte die Deutschen damals wie heute mit seinem Witz begeistern – das zeigte am Wochenende eine Veranstaltung im Bürgerhaus. Von Arndt Zinkant mehr...


Mo., 16.01.2017

Weihnachtsbäume abgeholt Helfer kommen mit dem Trekker

Wer so fleißig anpackt, wie die vielen Helfer auf den Anhängern der Feuerwehr, der bekommt auch ordentlich Hunger.Ehefrauen und Mütter der Helfer sowie das Deutsche Rote Kreuz hatten die Aufgabe der Verpflegung übernommen.

Telgte - 110 Helfer wirkten bei der großen Aktion von Feuerwehr und Jugendfeuerwehr mit. Die mussten teilweise früh aufstehen. Von Klaus Kaffille mehr...


Mo., 16.01.2017

Sportente an Friedhelm Mors „Wichtig für Telgte“

Gratulierten Friedhelm Mors zu seiner Auszeichnung: Ulrich Winckler (l.) und Wolfgang Pieper (r.).

Telgte - Beim Neujahrsempfang der SG Telgte standen die vielen ehrenamtlichen Helfer des Vereins im Vordergrund. Von Lea Tombrink mehr...


So., 15.01.2017

Aufnahmefeier der Landjugend Gemeinschaft begrüßt neun Neue

Neun neue Mitglieder verzeichnete die Landjugend Westbevern bei der Aufnahmefeier. Insgesamt sind es nun 65 in der KLJB.

Westbevern - Neun neue Mitglieder hat die Landjugend am Wochenende aufgenommen, bereits in diesem Monat sollen noch weitere hinzukommen. Von Bernhard Niemann mehr...


Sa., 14.01.2017

Vortragsveranstaltung im Bürgerhaus geplant Telgte tut was für Vereine

Haben ein besonderes Angebot für Telgter Ehrenamtliche in petto: Anne-Katrin Schulte, Dr. Thomas Müller, Gudrun Busch, Christian Gehling und Susanne Hanowell (v.l.), die sich neben Frank Leifeld und Achim Sprafke (fehlen auf dem Bild) für die Initiative Telgte tut was einsetzen.

Telgte - Damit Ehrenamtliche mehr Sicherheit in ihrer Tätigkeit haben, wird die Initiative „Telgte tut was“ Experten versammeln, die Vorständen und Ehrenamtlichen wichtige Tipps geben werden. Von Björn Meyer mehr...


Sa., 14.01.2017

Familie Aundrup versorgt die Menschen mit Eiern Jeder kennt den „Eiermann“

Hand in Hand: Ewald und Gertrud sowie Sohn Michael und Schwiegertochter Ursula Aundrup (v.l.) versorgen die Menschen in Telgte, Handorf und Everswinkel mit frischen Eiern ihrer eigenen Hühner: „Wir machen unsere Arbeit sehr gern.“

TELGTE - Die Anfänge dieser Geschichte reichen viele Jahrzehnte zurück: Mit eiern läuft es bei einer Familie aus Bester Feld rund. Kaum einer, der die Eiermänner – und Eierfrauen – der Aundrups nicht kennt. Von Peter Sauer mehr...


Sa., 14.01.2017

Krippenausstellung Raue Schale – großes Herz

Die Krippe, abgebildet oben im kleinen Bild, ist zurzeit Teil der 76. Krippenausstellung. Die Rentiere, die einen Schlitten mit bunten Geschenken ziehen, kann nur der entdecken, der Gerhard Stemmer zu Hause besucht. Nur dort (Bild rechts) fällt auch eine bunte, fröhliche, gute Laune machende Krippe sofort ins Blickfeld.

Telgte - Gerhard Stemmer setzt bei seiner Krippe auf Zinn als Material. Mehr als ein Versuch: Stemmer hat unzählige Figuren in den vergangenen Jahren gegossen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 13.01.2017

Lehrerin für Blinde und Sehbehinderte Punkte, die die Welt bedeuten

Elisabeth Hordt lehrt blinden und sehbehinderten Schülern unter anderem die Brailleschrift, auch mittels einer sogenannten Punktschriftmaschine. Im Vordergrund liegen einige Ausdrucke sogenannter Thermodrucker.

Telgte - Elisabeth Hordt baut Brücken. Nicht im wörtlichen Sinne, denn die Telgterin ist Lehrerin für blinde und sehbehinderte Menschen. Die durch sie vermittelten Inhalte – Orientierung, Brailleschrift, aber auch der übliche Schulstoff – sind für ihre Schüler gleichbedeutend mit der Teilhabe am normalen Leben. Von Björn Meyer mehr...


Fr., 13.01.2017

VHS-Vortrag Zauber eines Weltreichs

Die Multivision von reiner Harscher ist für 14 Euro (Abendkasse) am kommenden Mittwoch zu erleben.

Telgte - Die VHS lädt am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr in den Saal des Rochus-Hospitals zur Multivisionsshow „Persien – Faszinierend unbekannter Orient“ ein. mehr...


Di., 10.01.2017

CDU möchte neue Bushaltestellen Ein Wille, aber noch kein Weg

Die CDU hofft darauf, weitere Telgter Gebiete an die R13 anzubinden.

Telgte - Die Diskussion darum ist, zumindest in Teilen, nicht neu. Die Telgter Christdemokraten wünschen sich für die Stadt drei neue Bushaltestellen. Doch bei allen drei geforderten Standpunkten gibt es Probleme. Von Björn Meyer mehr...


Do., 12.01.2017

„Drei an der Ems“ Spargeldinner in schwarz und weiß

Kulinarische Kunde: Petra lütke Zutelgte, Wolfgang Böttcher, Elisabeth lütke Zutelgte, Thomas Buschhoff und Simone Thieringer (v.l.) freuen sich auf den Auftakt von „Drei an der Ems“: Das Spargeldinner „Schwarz & Weiß“.

Telgte - Mit einer kulinarischen Veranstaltung werden Ende April an der Ems ganz besondere Tage eingeläutet. Von Björn Meyer mehr...


Do., 12.01.2017

Buch über polnische Luftstreitkräfte Luftige Leidenschaft

Werner E. Hasse aus Telgte hat eine große Leidenschaft: die Fliegerei. Gerade ist sein erstes Buch erscheinen, das sich mit der Geschichte der polnischen Luftstreitkräfte beschäftigt.

Telgte - Werner E. Hasse hat sein Hobby in Worte gefasst und ein Buch über die polnischen Luftstreitkräfte veröffentlicht. Von A. Große Hüttmann mehr...


Mi., 11.01.2017

Wurstebrotessen Rekordträchtiger Schmaus

Volle Reihen beim Wurstebrotessen des Heimatvereins sorgten neben Märchenerzählerin Ursula Thomas für gute Stimmung.

Telgte - So viele Besucher wie noch nie verzeichnete der Heimatverein eigenen Angaben nach dem diesjährigen Wurstebrotessen im Heidehotel Waldhütte. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 11.01.2017

Veränderung bei der Volksbank in Westbevern Kein bedienter Service mehr

Einschränkungen wird es ab 1. Juli bei der Volksbank in Westbevern-Dorf geben. Dann wird der bediente Service eingestellt.

Westbevern - Es ist ein weiterer Einschnitt für die Bankenlandschaft in Westbevern, allerdings keine komplette Schließung: Zum 1. Juli wird die Vereinigte Volksbank Münster den sogenannten bedienten Service in der Filiale im Dorf einstellen. Von A. Große Hüttmann mehr...


Di., 10.01.2017

Telgter Wissenschaftlerin erhält Forschungspreis Forschung gegen einen aggressiven Feind

Lena Seifert erhält von der Jung-Stiftung 210 000 Euro für ihre Krebs-Forschungen.

Telgte - Die Jung-Stiftung für Wissenschaft und Forschung hat der aus Telgte stammenden und in Dresden arbeitenden Viszeralchirurgin Dr. med. Lena Seifert (geborene Tomkötter) den Ernst Jung-Karriere-Förderpreis für medizinische Forschung verliehen. mehr...


Di., 10.01.2017

Telgter Krippenkünstler Viel zu simpel oder wunderbar?

Ankunft – so lautet der Titel des Bildes, das Agnes Schneider für die Krippenausstellung gemalt hat.

Telgte - Zum ersten Mal zeigt Agnes Schneider ein Werk in der Krippenausstellung. Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 10.01.2017

Darsteller, Sänger und Helfer gesucht Ein Musical für Westbevern

Voller Vorfreude blicken Louisa, Sommer, Chorleiter Harald Berger, René Heitmann (Tambourmajor Fanfarenzug) und Katrin Jäger (v.l.) auf das von ihnen privat initiierte Musical-Projekt, das viele Westbeverner mit einbinden soll.

Telgte - 2018 sollen die Aufführungen auf die Bühne gebracht werden. Doch bis es soweit ist, sind die Menschen aus Vadrup und dem Dorf aufgerufen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Von Björn Meyer mehr...


Di., 10.01.2017

Bauhof nimmt Gehölz und Hecken ins Visier Schnitt als notwendiger Schritt

Alfons Niemann und die anderen Mitarbeiter des Bauhofes sind derzeit an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet mit dem Gehölz- und Baumschnitt beschäftigt.

Telgte/Westbevern - Das Glatteis war - bis auf weiteres - gestern. Für den Bauhof heißt es in diesen Tagen viele Flächen bereits auf den Frühling vorzubereiten. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


So., 08.01.2017

Bauhof Dauereinsatz wegen Schnee und Eis

Am Samstag hatte der städtische Bauhof viel zu tun, um Straßen und Wege schneefrei zu bekommen.

Telgte/Westbevern - Alle Hände voll zu tun hatten der städtische Bauhof am Wochenende. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Mo., 09.01.2017

Gästewanderung der Natur- und Wanderfreunde Westbevern Tour durch den Neuschnee

41 Personen nahmen an der Gästewanderung der Natur- und Wanderfreunde Westbevern teil, die durch eine schneebedeckte Landschaft führte und den Teilnehmern sehr gefiel.

Westbevern - Über eine mit Schnee bedeckte Landschaft freuen konnten sich 41 Teilnehmer bei der Gästewanderung der Natur- und Wanderfreunde Westbevern am Samstag. Von Bernhard Niemann mehr...


Mo., 09.01.2017

Dienstjubiläum In der zweiten Generation

Sermet Baysal ist seit 25 Jahren bei Winkhaus.

Telgte - Mit Sermet Baysal trat am 8. Januar 1992 bereits die zweite Generation der Familie Baysal eine Stelle bei Winkhaus an. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige