Di., 19.06.2018

Überfall an der Westbeverner Straße in Telgte Handtaschenraub gescheitert

Die Polizei sucht nach dem Räuber.

Telgte - Gescheitert ist der Versuch, einer 80-jährigen Frau die Handtasche zu rauben. mehr...

Di., 19.06.2018

St.-Johannes-Kindergarten in Telgte Ein Fest der Sinne zum Jubiläum

Den Besuchern wurde viel geboten zum Jubiläums-Fest – den größten Spaß hatten die Kleinen auf der Knax-Burg (r.).

Telgte - Mit einem Fest der Sinnen feierte der Kindergarten St. Johannes sein 50-jähriges Bestehen. Von Leonie Düttmann mehr...


Di., 19.06.2018

Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung Der 284. Schuss bringt die Entscheidung

Dieter Große Schute (Mitte) konnte sich als neuer Schützenkönig des Rassegeflügelzuchtverein Telgte und Umgebung beim traditionellen Sommerfest mit Vogelschießen feiern lassen. Zweiter Vorsitzender Rainer Feldmeyer (2. v. l.) nahm die Proklamation vor. Mit auf dem Foto Ralf Unländer (l.) sowie Bernhard Eggert und Ehefrau (rechts).

Westbevern - Dieter Große Schute ist neuer König des Rassegeflügelzuchtvereins Telgte und Umgebung. Von Bernhard Niemann mehr...


Mo., 18.06.2018

Ballonabsturz „So etwas ist mir noch nie passiert“

Der Ballon wurde von einer Böe erfasst und stürzte dann nach einer „kontrollierten Notlandung“ in Füchtorf in ein Maisfeld. Die Unglücksursache wird jetzt genau untersucht.

Füchtorf/Telgte/Braunschweig - Sechs Verletzte – das ist die Bilanz des Ballonunfalls von Füchtorf. Experten suchen jetzt nach der Unglücksursache. Doch das kann dauern. Von Frank Polke mehr...


Mo., 18.06.2018

Aktion im Waldschwimmbad Beim Kentern die Ruhe bewahren

Unter Anleitung von Trainern des Paddelclubs Telgte übten die Teilnehmer der Aktion im Waldschwimmbad Eskimorollen.

Telgte - Der Paddelclub Telgte (PCT) bietet innerhalb der Freibadsaison jeweils am zweiten Samstag im Monat allen Badegästen ein Schnupperpaddeln und das Üben von Eskimorollen in einem Einer-Kajak an. Die WN waren dabei. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mo., 18.06.2018

Kennenlernnachmittag der Sekundarschule Momente der Spannung für die Kinder

Viele Eltern waren mit ihren Kindern in die Aula gekommen, um am Kennenlernnachmittag teilzunehmen. Nach der Begrüßung ging es dann anschließend in die Klassen – bestimmt der spannendste Moment.

Telgte - 103 zukünftige Fünftklässler hatten am Montagnachmittag die Möglichkeit, beim Schnuppernachmittag in der Sekundarschule die Einrichtung näher kennenzulernen. Von Frank Polke mehr...


So., 17.06.2018

23. Gemeinschaftskonzert in Telgte Ein spannender Mix

Diese Musikschülerinnen und -schüler gestalteten mit den Verantwortlichen Christian Mende und Gabi Giebel das 23. Gemeinschaftskonzert der weiterführenden Schulen.

Telgte - Schüler der Musikschule, der Sekundarschule, des Gymnasiums und letztmals auch der Realschule sorgten bei ihrem Gemeinschaftskonzert in der Aula des Schulzentrums für ein kurzweiliges Erlebnis. 66 junge Musiker boten ihren Zuhörern ein unterhaltsames Programm. Von Bernd Pohlkamp mehr...


So., 17.06.2018

Krankenwallfahrt nach Telgte Wallfahrt mit Krankensegnung

In der St.-Clemens-Kirche kamen die Wallfahrer zu einem Gottesdienst zusammen, der von Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp zelebriert wurde.

Telgte - 60 Teilnehmer aus Ahlen, Drensteinfurt und Warendorf wurden am Sonntag bei der Krankenwallfahrt nach Telgte gezählt. Von Stefan Flockert mehr...


So., 17.06.2018

Klavier- und Keyboardklasse der Musikschule Telgte Bunt und unterhaltsam

Die Schüler aus der Klavier- und Keyboardklasse der Musikschule boten im Saal des St.-Rochus-Hospitals ein buntes und unterhaltsames Programm.

Telgte - Bunt und unterhaltsam ging es beim Konzert der Schüler aus der Klavier- und Keyboardklasse der Musikschule Telgte zu. mehr...


So., 17.06.2018

Start in Telgte Heißluftballon abgestürzt

Ein Heißluftballon – hier ein Symbolbild – ist nach dem Start in Telgte in Füchtorf abgestürzt.

Telgte - Ein Heißluftballon, der am Samstagabend in Telgte gestartet war, ist in Füchtorf abgestürzt. Es gab viele Verletzte. mehr...


Fr., 15.06.2018

Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Völlig zerstört wurde dieser Pkw am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Umgehungsstraße in Telgte

Telgte - (Aktualisiert) Bei einem Auffahrunfall in Telgte wurden am Freitagnachmittag zwei Personen verletzt. Die Bundesstraße 51 musste zwischenzeitlich gesperrt werden. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 15.06.2018

Eichenprozessionsspinner breitet sich in Telgte aus Bekämpfung ist Profisache

Gut geschützt mit Schutzanzug und Atemschutzmaske macht sich Markus Köckemann daran, die Nester zu bekämpfen. Die letzten Reste werden abgefackelt.

Telgte - Der Eichenprozessionsspinner ist in Telgte und Westbevern auf dem Vormarsch. Die Stadt kommt mit der Beseitigung der Raupen kaum nach. Das ist aber dringend notwendig, können die winzigen Brennhärchen doch gesundheitliche Folgen bis zum allergischen Schock hervorrufen. Von Stefan Flockert mehr...


Fr., 15.06.2018

Stadtranderholung in Telgte Zwei Wochen Spaß sind garantiert

„Die Hände zum Himmel“: Viel Spaß sollen die Teilnehmer der Stadtranderholung, hier ein Bild aus einem der Vorjahre, wieder in den ersten beiden Wochen der Sommerferien haben.

Telgte/Westbevern - Zwei Wochen Spaß sind bei der Stadtranderholung in den ersten beiden Wochen der Sommerferien garantiert. Von A. Große Hüttmann mehr...


Fr., 15.06.2018

Bürgerbus Vadrup - Westbevern - Telgte Bis zum Bürgerbus ist’s noch weit

Sehr viel Interessantes vermittelten die Referenten zum Bürgerbus. In Hoetmar existiert bereits ein solches Angebot. Die Details wurden vorgestellt.

Westbevern - Die Planungen für einen Bürgerbus, der zwischen Vadrup, Westbevern und Telgte verkehren soll, stecken noch in den Kinderschuhen. mehr...


Fr., 15.06.2018

Unfall in Telgte Drei Personen verletzt

In den Maisacker flog dieser Opel nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Landesstraße zwischen Alverskirchen und Telgte.

Telgte - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw kam es am Donnerstagabend in Telgte. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Do., 14.06.2018

Kundenbetreuerin aus Telgte Lebensretterin auf Schienen

Christine Schaier aus Telgte ist eine „Eisenbahnerin mit Herz“. Bei einem Notfall im Zug hat sie zusammen mit einer anderen Person Erste Hilfe geleistet und damit das Leben des Betreffenden gerettet.

Telgte - Die Telgterin Christine Schaier ist Kundenbetreuerin im Nahverkehr – und „Eisenbahnerin mit Herz“. Bei einer Zugfahrt von Haltern am See in Richtung Münster zeigte ein Fahrgast Symptome eines Herzinfarkts. Gemeinsam mit einem anderen Mann kümmerte sie sich um den Kranken. Von Dietrich Bretz mehr...


Do., 14.06.2018

Pavillon im Dümmert-Park in Telgte Extraschichten für Hingucker

Während Klaus Odendahl die Dachkonstruktion des Pavillons vor dem Streichen aufwendig reinigt und dabei etliche Graffiti entfernt, ist Karl Berger bereits dabei, die Stützpfosten zu streichen.

Telgte - Karl Berger, Klaus Odendahl und Bernard Tyrell wollten eigentlich nur zwei Sitzbänke generalüberholen. Jetzt streiche sie den ganzen Pavillon im Dümmert-Park. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Do., 14.06.2018

Brüder-Grimm-Schule in Telgte Redakteurin erzählt von ihrem Job

Für das Gruppenfoto mit Tageszeitung gingen die Schüler 4a ins „Grüne Klassenzimmer“. WN-Redakteurin Ines-Bianca Hartmeyer (l.) hatte keine Chance: Der schwarze Königspudel Haakon stahl ihr locker die Show.

Telgte - Die Kinder der Klasse 4a der Brüder-Grimm-Schule fragten WN-Redakteurin Ines-Bianca Hartmeyer Löcher in den Bauch. Die Schüler nehmen am Medienprojekt „Klasse!“ des Hauses Aschendorff teil. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Do., 14.06.2018

Tagung im Telgter Rochus-Hospital Visionen einer Demenzberatung im Jahr 2030

Tagung im Telgter Rochus-Hospital: Visionen einer Demenzberatung im Jahr 2030

Telgte - Wie eine Demenzberatung im Jahr 2030 aussehen könnte, damit beschäftigten sich die Teilnehmer einer Fachtagung im Rochus-Hospital. Von Stefan Flockert mehr...


Do., 14.06.2018

Seniorenunion Telgte besucht Kreislehrgarten Blühendes Paradies begeistert

Gärtnermeister Klaus Krohme (l.) führte die Gruppe aus Telgte durch den Kreislehrgarten.

Telgte - Die Seniorenunion zeigte sich begeistert vom Kreislehrgarten in Steinfurt. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Mi., 13.06.2018

Veranstaltung zu Photovoltaik und Elektromobilität in Telgte Mit Sonne im Tank in die Zukunft

Wie ein Elektroauto mit der Sonne betankt werden kann und wie Hausbesitzer ihr eigenes Dach als Stromquelle nutzen können, das stellten Experten jetzt im Rahmen einer Veranstaltung im und vor dem Rathaus vor: Marcel Richter, Klimaschutzmanager des Kreises Warendorf (l.), Frank Gusche, Verbraucherzentrale NRW (2.v.l.), Klaus Russell-Wells, Fachhochschule Münster (6.v.l.), Constantin Krass, Stadtwerke ETO (2.v.r.), und Marco Imberge, Klimaschutzmanager der Stadt Telgte (r.).

Telgte - Experten verschiedener Unternehmen stellten im Rahmen einer Veranstaltung im Rathaus vor, wie ein Elektroauto umweltfreundlich betankt werden kann, wie Hausbesitzer ihr eigenes Dach als Stromquelle nutzen können und welche Chancen die Technologie für Privathaushalte bereithält. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mi., 13.06.2018

Arbeitsgruppe des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ in Telgte Telgte als Vorbild für andere

Bei einem Rundgang durch die Altstadt erläuterte Bürgermeister Wolfgang Pieper einigen Vertretern des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ die Maßnahmen zur Barrierefreiheit.

Telgte - Bürgermeister Wolfgang Pieper erläuterte einigen Vertretern des Netzwerkes „Innenstadt NRW“ die in der Altstadt ergriffenen Maßnahmen zur Barrierefreiheit. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Mi., 13.06.2018

Prozess vor dem Landgericht wegen des Brandes in Telgte „In die Nähe der Lebensgefahr“ gebracht

Der Syrer hat zugegeben, seine Wohnung am Sperberweg am 1. Oktober in Brand gesetzt zu haben.

Telgte/Münster - Der Prozess gegen den 21-jährigen Syrer wegen des Brandes am Sperberweg ist fortgesetzt worden. Experten sagten aus, dass die Bewohner des Hauses „in die Nähe der Lebensgefahr“ gebracht worden seien. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 13.06.2018

kfd Westbevern unterstützt Frauenhaus Baustein einer neuen Küche

Die kfd Westbevern übergab eine Summe von 1122,12 Euro. Diese kommt dem Frauenhaus Telgte zugute. Heide Bardy (2.v.l.) und Christiane Lichthardt (r.) nahmen die Spende dankend entgegen. Sie soll ein Baustein bei der Anschaffung einer neuen Küche sein.

Westbevern - Den Erlös ihrer Veranstaltungen spendet die Westbeverner kfd stets für einen guten Zweck. Diesmal war das Telgter Frauenhaus Nutznießer. Von Bernhard Niemann mehr...


Mi., 13.06.2018

Wanderfreunde des TV Friesen Telgte Durch den Wildpark zum Silbersee

Am Silbersee III legten die Wanderfreunde des TV Friesen ihre Mittagsrast ein.

Telgte - Eine reizvolle Rundtour unternahmen die Wanderfreunde des TV Friesen in der Umgebung Dülmens. mehr...


1 - 25 von 1546 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige