Anzeige

Mi., 18.10.2017

Anne Vrochte erhält Stipendium Ehrenamtlich Irland entdecken

Anne Vrochte geht als „Ehrenamts-Entdeckerin“ für 14 Tage auf die grüne Insel „Irland“. Dort wird sie zwei Wochen in einer Gastfamilie wohnen und gemeinnützige Projekte unterstützen.

Sassenberg - Auf nach Irland! Am Samstag, 21. Oktober, fliegt Anne Vrochte aus Sassenberg als „Ehrenamts-Entdeckerin“ auf die grüne Insel. Die 15-Jährige und sieben weitere Schüler aus Nordrhein-Westfalen haben ein Stipendium der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. erhalten. Von Ulrich Lieber mehr...

Mi., 18.10.2017

Grundschüler lernen klassische Musik kennen Rasante Verfolgungsjagd durch den Orient

Was passiert denn nun? Dirigent Franz von Stock ist entsetzt als er die alte Flasche öffnet und Flaschengeist Flitzmed aus seiner siebenjährigen Gefangenschaft erscheint.

Füchtorf - Klassische Musik mal ganz anders verpackt präsentierten das Pindakaas Saxophon-Quartett gemeinsam mit den Schauspielern Frank Dukowski und Marcell Kaiser. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 18.10.2017

Kooperation zwischen VfL Sassenberg und Johannesschule Volleyball voran bringen

Volleyball macht Spaß: In der Turnhalle der Johannesschule lernten die Kinder die Grundlagen des Sports.

Sassenberg - Baggern, Pritschen, Schmettern – in der Turnhalle der Johannesschule lernten die Dritt- und Viertklässler die Grundlagen des Volleyballspiels und hatten sichtlich Spaß am sportlichen Vergnügen. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 18.10.2017

Abschluss des Urlaubs ohne Koffer Mit dem Alphorn in die Alpen

Das Roruper Alphornensemble Dülmen entlockte den 3,68 Meter langen Alphörnern ungewohnte Töne und begeisterte damit zum Abschluss der „Urlaubswoche“ die Senioren im Altenzentrum.

Sassenberg - Ungewohnte Töne erklangen am Freitagnachmittag im Altenzentrum. Das Roruper Alphornensemble Dülmen spielte auf den 3,68 Meter langen Hörnern auf und begeisterten die Senioren. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 17.10.2017

Hubertusmesse in Sassenberg Schutzpatron der Jäger wird gefeiert

Die Warendorfer Pareforcehornbläser spielen während der Hubertusmesse in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist.

Sassenberg - Am nächsten Sonntag, 22. Oktober,, wird die heilige Messe um 10.30 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Sassenberg von den Parforcehornbläsern Warendorf als Hubertusmesse gestaltet. mehr...


Di., 17.10.2017

Orgelkonzert in der Sassenberger Pfarrkirche Ungewohnte Klänge

Christoph Hintermüller entlockte der Eule-Orgel ganz neue Töne. Das „junge Talent“ spielte unter anderem moderne Filmmusik aus Hollywood-Kassenschlagern.

Sassenberg - Orgelmusik ist die große Passion von Christoph Hintermüller. Folge­richtig entschied er sich im Oktober 2013 für ein Kirchenmusikstudium an der Musikhochschule Mainz. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 17.10.2017

Gemeinsamer Abendgang der Christen Weitergehen auf dem Weg der Einheit

In der katholischen Kirche startete der gemeinsame Abendgang der katholischen und evangelischen Christen. Er endete in der evangelischen Gnadenkirche.

Sassenberg - Der 31. Oktober beschert der Bevölkerung in diesem Jahr einen zusätzlichen bundesweiten Feiertag. Grund hierfür ist ein besonderes Jubiläum: 500 Jahre Reformation. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 17.10.2017

Spielzeugmarkt im evangelischen Gemeindehaus Erste Geschenke für Weihnachten

Gebrauchtes Spielzeug wechselte am Samstag im evangelischen Gemeindehaus seine Besitzer und dürfte unter manchem Weihnachtsbaum für Freude sorgen.

Sassenberg - Ein wunderschön pinkfarbenes Puzzle für einen Euro, das Nintendo-Spiel für zwei Euro oder dieser knallrote riesige Feuerwehr-Leiterwagen, top in Schuss, für zwölf Euro: Beim Spielzeugmarkt im Evangelischen Gemeindehaus war wieder Schnäppchenzeit. mehr...


So., 15.10.2017

Oktoberfest Drei Tage bayerisches Flair

Den Fassanstich meisterte Bürgermeister Josef Uphoff am Samstagabend bereits mit dem zweiten Schlag. Ein wenig Unterstützung erhielt er hierbei von Gebrasa-Dirigent Christian Borgmann(l.).

Sassenberg - Am Freitagabend eröffnete Bürgermeister Josef Uphoff mit dem Fassanstich das 13. Oktoberfestwochenende in Sassenberg. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 16.10.2017

Goldene Mitgliedernadel für Nimz Frauenhilfe feiert 70. Geburtstag

Überraschung: Gertrud Nimz (r.) war beim Jubiläumsempfang von der Auszeichnung durch Pfarrerin Lindtraut Belthle-Drury vollständig überrascht.

Sassenberg - Mit einem Festgottesdienst in der Gnadenkirche hat die Evangelische Frauenhilfe Sassenberg/Füchtorf/Greffen ihren 70. Geburtstag gefeiert. Zu den Gratulanten beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus gehörten neben Bürgermeister Josef Uphoff und Vertreterinnen der KFD auch die Abgesandten von befreundeten Frauenhilfen aus Warendorf, Freckenhorst und Versmold. mehr...


Sa., 14.10.2017

Historiker sind sich nicht einig 900 Jahre Sassenberg?

Wie alt ist Sassenberg? Im Raum steht das Jahr 1121, so dass es bald eine 900-Jahr-Feier geben könnte.

Sassenberg - Wie alt ist eigentlich Sassenberg? Darüber scheint es unter den Historikern unterschiedliche Auffassungen zu geben. Der Haupt- und Finanzausschuss beschäftigte sich am Donnerstag mit der Anregung, im Jahr 2021 eine 900-Jahr-Feier auszurichten. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 14.10.2017

Adventsbasar mit Köstlichkeiten und Kunstwerken Winterlichter im Zollhaus

Dorit Reimann und Edith Hölling vom Verein „Stadtprojekt“ laden am 19. November von 11 bis 18 Uhr zur Ausstellung „Winterlichter“ ins Zollhaus ein. Gebote wird Kunst, Speis und Trank und jede Menge Wohlfühlatmosphäre.

Sassenberg - Am 19. November lädt das Zollhaus in der Schürenstraße alle Liebhaber selbst gemachter Köstlichkeiten und Kunstwerke zu der Ausstellung „Winterlichter“ ein. mehr...


Sa., 14.10.2017

Anmeldungen für Kitas ab 30.Oktober Kindertagesstätten öffnen ihre Türen

Zum Tag der offenen Tür laden alle Kindertagesstätten – am 19. Oktober von 16 bis 18 Uhr ein. Die Abmeldetermine sind vom 30.Oktober bis zum 10. November.

Sassenberg - Für das Kindergartenjahr 2018/2019 können Eltern, die für ihre Kinder eine Betreuung wünschen, ihre Kinder in der Zeit vom 30. Oktober bis zum 10. November jeweils von 14 bis 16 Uhr in den Einrichtungen anmelden. mehr...


Sa., 14.10.2017

Laienspielschar Sassenberg probt neues Stück Große Gedächtnislücken

Bei „Koppsalaot“ stehen unter anderem Sandra Hartmann, Anne Schawe, Markus Maßmann, Heinz-Josef Borgmann und Ludger Voß auf der Bühne.

Sassenberg - Jahr für Jahr locken die Auftritte der Laienspielschar viele Freunde des plattdeutschen Theaters in den Saal des Hotels Börding. Derzeit proben die Aktiven um die Spielleiter Franz Rutemöller und Bernd Ostkamp ihr neues Stück. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 13.10.2017

Jana Uphoff berichtet im Rathaus Infos zum Förderprogramm

Jana Uphoff, Regionalmanagerin des Vereins „8Plus-VITAL.NRW im Kreis Warendorf“, – hier mit Ostbeverns Bürgermeister Wolfgang Annen bei der Eröffnung der Geschäftsstelle in der LVHS Freckenhorst – informiert am 24. Oktober im Sassenberger Rathaus über das Förderprogramm.

Sassenberg - Seit rund vier Monaten hat die Regionalmanagerin Jana Uphoff von dem Verein „8Plus-VITAL.NRW im Kreis Warendorf e.V.“ ihre Arbeit in der Geschäftsstelle an der LVHS in Freckenhorst aufgenommen. mehr...


Fr., 13.10.2017

Timo Schüsseler erzählt jungen Fußballern aus seinem Alkoholikerleben Überraschender „Trainingsgast“

Die Jugendlichen der U17 des VfL Sassenberg nutzten die Gelegenheit und stellten Timo Schüsseler viele Fragen.

Sassenberg - „Heute trainieren wir mal fürs Leben, Jungs. Ich weiß, Donnerstag steht das Derby gegen Füchtorf an. Aber es gibt Dinge im Leben, die sind einfacher wichtiger als Fußball.“ mehr...


Fr., 13.10.2017

Die Gefahren in der digitalen Welt Online sind viele besonders „mutig“

Informierten über Mediennutzung bei Grundschülern (v. l.): Maria Erdmann, Rita Niemerg und Stefanie Dilla-Kell.

Sassenberg - Mit dem gemeinsam organisierten Informationsabend scheinen die Schulleiterinnen Maria Erdmann und Stefanie Dill-Kell einen Nerv getroffen zu haben: Viele Eltern der Sassenberger Grundschüler nutzten das Angebot, sich mit dem Thema Mediennutzung auseinander zu setzen. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 13.10.2017

Informationsabende in allen Grundschulen Anmeldungen für das neue Schuljahr

Schulleiterin Maria Erdmann freut sich schon auf die Anmeldungen für die Johannesschule.

Sassenberg - In Kürze steht die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2018/19 an. Es sind alle Kinder anzumelden, die bis zum Beginn des 30. September 2018 das 6. Lebensjahr vollendet haben (Geburtszeitraum 1. Oktober 2011 bis 30. September 2012) sowie Kinder, die bisher vom Schulbesuch zurückgestellt worden sind. mehr...


Fr., 13.10.2017

Erste SV-Tagung der Sekundarschule Eingeschweißte Truppe geworden

Wurden schnell ein Team: Die SV-Schüler hatten bei ihrer ersten Tagung viel Spaß und brachten eine Menge konstruktiver Vorschläge mit zur Sekundarschule.

Sassenberg - Zu ihrer ersten SV-Tagung trafen sich die SV-Schüler der Sekundarschule des Geschäftsführenden Ausschusses in der Jugendherberge in Tecklenburg mit ihren SV Lehrern, um intensiv von Sonntag bis Dienstag Belange der Schülerschaft zu beleuchten und Vorhaben zu präzisieren. mehr...


Do., 12.10.2017

Informationsabend mit Ralf Grothus Medienwelten – Kinderwelten

Ralf Grothus von der Initiative „Medien+Eltern“ war auf Einladung von Kita-Leiterin Karin Finke vor Ort.

Sassenberg - Digitale Medien sind für viele Heranwachsende ein völlig selbstverständlicher Teil ihres Alltags. Doch wie können Eltern den Medienkonsum ihrer (Klein)kinder beeinflussen und ab welchem Alter gehören Smartphone und Co. dazu? Von Christopher Irmler mehr...


Do., 12.10.2017

Dreitägige Tour nach Italien „Meisterrunde“ feiert silbernes Jubiläum

Die Meisterrunde am Ferrari-Museum(v. l.): Andy Zellröhr (Fliesenlegermeister), Martin Schaphorn (KFZ-Meister), Fritz Keitemeier (Maurermeister), Jörg Poppenborg (Schriftsetzer- und Druckermeister), Thomas Scheffer (Maschinenbaumeister), Norbert Rutte (KFZ-Meister), Bernd Schuckenberg (Landwirtschaftsmeister), Christian Mußmann (KFZ-Meister), Christian Borgmann (Handelsmeister = Handelsfachwirt) und Bernd Scheffer (Metallbaumeister).

Sassenberg - Ganze 25 Jahre ist es nun her, dass sich ein paar Bekannte in fröhlicher Runde getroffen haben. Nach dem einen oder anderen Bier stellte man fest, dass jeder in der Runde eine Meisterprüfung abgelegt hatte. mehr...


Do., 12.10.2017

Landwirt Hendrik Ruwisch bietet auf 6000 Quadratmetern Schnittblumen an Blütenpracht begeistert

Unternehmen mit Glücksfaktor:  Die ganze Saison über konnten sich Passanten an einem wogenden Blütenmeer erfreuen. Zu den Schnittern gehören auch Gartenbesitzer, die die eigene Blütenpracht schonen möchten.

Sassenberg - Es ist Dahlienzeit auf dem Acker von Hendrik Ruwisch. Seit dem Frühjahr leuchtet auf seinem Feld an der Kreuzung der beiden Bundesstraßen ein immer neues Blütenmeer: fröhliches Narzissengelb, knallbunte Tulpen, edel aufgereckte Gladiolen. Von Ulrike Brevern mehr...


Do., 12.10.2017

technotrans AG will Rechtsform ändern Internationale Ausrichtung stärken

Vorstandssprecher Henry Brickenkamp erklärt die Vorteile der neuen Rechtsform.

Sassenberg - Die technotrans AG will ihre Rechtsform im kommenden Jahr von einer Aktiengesellschaft (AG) in eine Societas Europaea (SE) ändern. Der Vorstand hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats am Montag beschlossen, mit den hierfür erforderlichen Vorbereitungen zu beginnen. mehr...


Mi., 11.10.2017

Konzert in der Pfarrkirche mit Filmmusik Kino und Orgel passen zusammen

Christoph Hintermüller spielt am Sonntag auf der Eule-Orgel und präsentiert bekannte Filmmelodien.

Sassenberg - Kino und Orgel – für den Betrachter von heute wollen diese beiden so gar nicht zusammenpassen. Jedoch: Zur Blütezeit des Stummfilms in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts war die Orgel aus den großen Kinosälen gar nicht wegzudenken. mehr...


Mi., 11.10.2017

Hemmschwellen abgebaut Bestatter Maik Hankmann beantwortet Sekundarschülern Fragen zum Thema „Tod“

Hemmschwellen abgebaut: Bestatter Maik Hankmann beantwortet Sekundarschülern Fragen zum Thema „Tod“

Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema „Tod und was dann?“ besuchte der Bestatter Maik Hankemann aus Warendorf die Klasse 9b der Sekundarschule Sassenberg im Religionsunterricht. mehr...


1 - 25 von 372 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige