Mi., 18.01.2017

Nachweihnachtliches Konzert in der St. Agatha-Kirche Besinnlicher Ausklang

Der Kirchenchor St. Agatha mit Chorleiterin Agata Lichtscheidel. Michael Schulte bedankte sich am Ende für ihren Einsatz.

Alverskirchen - Die katholische Pfarrkirche St. Agatha in Alverskirchen in ihrem festlich-weihnachtlichen Schmuck war der passende Ort für einen besinnlichen musikalischen Ausklang der Weihnachtszeit. In der gut besuchten Kirche musizierten der Kirchenchor von St. Agatha unter Leitung von Agata Lichtscheidel und an der Orgel Winfried Lichtscheidel, der seit 2010 an St. Von Karl Hermann Schlosser mehr...

Mi., 18.01.2017

Gemeinsame Jahresversammlung der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Dialogbereitschaft wichtiger denn je

Jahresversammlung der beiden Landwirtschaften Ortsverbände. Das Bild zeigt die Spitzen Christoph Gerd-Holling (Vorsitzender LOV Alverskirchen), Karl Brinkmann (Vorsitzender LOV Everswinkel) Silvia Leivermann (Schriftführerin und Kassiererin, LOV Alverskirchen) Berthold Buntenkötter (Kassierer LOV Everswinkel), Josef Starp (Ortslandwirt Alverskirchen) und Karl Schniederkötter (Schriftführer LOV Everswinkel; v.l.)

Everswinkel/Alverskirchen - „Danke, dass Ihr kompetente Ansprechpartner seid“, bedankte sich Bürgermeister Sebastian Seidel bei den Landwirtschaftlichen Ortsverbänden Everswinkel und Alverskirchen. Am Montagabend absolvierten beide Verbände einmal mehr gemeinsam ihre Jahreshauptversammlung im Gasthof Arning. Vielfältige Themen wurde dabei angeschnitten. mehr...


Di., 17.01.2017

Neujahrs-Empfang der Gemeinde „Fake News“ zum Einstieg

Rund 150 Gäste konnte Bürgermeister Sebastian Seidel beim Neujahrs-Empfang der Gemeinde am späten Sonntagnachmittag im Ratssaal begrüßen und mit ihnen auf ein möglichst gutes Neues Jahr anstoßen.

Everswinkel - Der Begriff „Fake News“ ist auf einem guten Weg, zum Wort des Jahres 2017 zu werden. Das hat nicht nur mit dem neuen US-amerikanischen Präsidenten, mit Facebook und Co. zu tun. Auch Everswinkel hat nun seine „Fake-Geschichte“ dank einer überregionalen Zeitung. Stoff genug, um auch beim Neujahrs-Empfang der Gemeinde eine Rolle zu spielen. Von Klaus Meyer mehr...


Di., 17.01.2017

Nicole Menzel und Hubertus Kneilmann als Gastredner Wortreicher Wertevortrag

Umfassender Werte-Vortrag: Verbundschulleiter Hubertus Kneilmann.

Everswinkel - Für sie war es eine Premiere. Und zwar nicht nur in Everswinkel, sondern überhaupt. „Ich habe solch eine Veranstaltung in meinem Leben noch nicht kennengelernt“, warb die neue Pastoralreferentin Nicole Menzel beim Neujahrs-Empfang der Gemeinde vorsorglich um Nachsicht. Unnötigerweise. Von Klaus Meyer mehr...


Mo., 16.01.2017

Versammlung des Pfarrcäcilienchores Gerwin arbeitet Nachfolger ein

Der Kirchenchor hat Bilanz gezogen: Präses Pfarrer Heinrich Hagedorn, Monika Henrichs, Alfons Gerwin, Annette Glose, Bernhard Leschik, Anne Kloss, Günther Henrichs und Brigitta Krass (v.l.)..

Everswinkel - Die Generalversammlung des Pfarrcäcilienchors St. Magnus war in diesem Jahr besonders gut besucht. Es standen neben Berichten aus dem Ablauf des vergangenen Jahres die Neuwahlen des ersten Vorsitzenden und einer Schriftführerin auf der Tagesordnung. mehr...


Mo., 16.01.2017

Kinder absolvieren Ponyführerschein-Lehrgang erfolgreich Alle haben bestanden

Abschluss: Marie-Theres Steinmeier mit den erfolgreichen Reiterinnen, die alle ihre Prüfung bestanden haben.

Alverskirchen - Mit großem Erfolg beendeten die Kinder des Ponyführerschein-Lehrganges ihren Basiskursus. Täglich für drei bis vier Stunden wurden Ponys gepflegt, geführt und geritten. Um den ersten Schritt zum Experten zu tun, musste auch manche Anweisung zur Boxenpflege und Fütterung umgesetzt und auch die Lederpflege durfte nicht vernachlässigt werden. mehr...


Sa., 14.01.2017

Der Gebäudekomplex der früheren Gaststätte Buttermann-Jücker erneut im Zwangsversteigerungsverfahren Ein unmögliches Angebot

Die Gaststätten-Schilder aus längst vergangenen Zeiten sind immer noch am Gebäude montiert. Am Freitag war das Objekt einmal mehr Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens.

Everswinkel - Ein Wohn- und Bürogebäude, bestehend aus einer Fünf-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss mit rund 147,5 Quadratmetern und weiteren rund 87 Quadratmetern Abstellräumen im Erdgeschoss, etwa 85 Quadratmetern Nutzfläche einer sanierungsbedürftigen Büroeinheit mit drei Büroräumen im Erdgeschoss sowie Einzel- und Doppelgarage und einem Tennenteil mit Heizungsraum im Nebengebäude. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 14.01.2017

FDP lädt am 22. Januar zum Neujahrs-Empfang Blick auf die USA und das Jahr der Liberalen

Gast-Redner beim Neujahrs-Empfang der FDP: Landtagsabgeordneter Henning Höne.

Alverskirchen - Das alte Jahr wird abgehakt, und das neue Jahr hat es in sich. „Selten war die Lage vor einer Bundestagswahl so spannend wie heute. Selten war es so wichtig, sich umfassend zu informieren und politisch zu positionieren“, teilt der FDP-Ortsverband mit, der am nächsten Sonntag (22. Januar) zu seinem traditionellen Neujahrs-Empfang einlädt. mehr...


Fr., 13.01.2017

Herrengymnastik-Abteilung: Fit bleiben und mit Spaß Sport treiben / Abteilungsversammlung Haltung bewahren

Drei Gruppen mit über 100 Mitgliedern umfasst die Herrengymnastik-Abteilung des SC DJK. Haltungsschäden vermeiden, die Rückenmuskulatur stärken und mit viel Spaß in einer Gruppe Sport treiben – das sind die wichtigsten Anliegen.

Everswinkel - Der traditionelle Kohlgang stand für die Mitglieder der Herrengymnastik-Abteilung des SC DJK auf dem Programm. Nach einem Gang durch die Gemeinde ging es im Gasthof Arning nahtlos über zur Jahresversammlung. Das Grünkohlessen leitete dann den gemütlichen Teil ein. mehr...


Fr., 13.01.2017

Generalversammlung des 1. Korps der Bürgerschützen Hubertusball als besonderes Anliegen

Die Führungsspitze des 1.Korps der Bürgerschützen mit zwei der drei neuen Mitglieder: Kassierer Dirk Leuer, Tobias Berse (neu dabei), Kommandeur Thorsten Schulze Tertilt, Sebastian Kukuk (neu dabei) und Schriftführer Johannes Rieping (v.l.).

Everswinkel - Gerade noch in der Ehrengarde verabschiedet und schon im 1. Korps des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel: Dies ist der übliche Weg für lang dienende Ehrengardisten und so auch für Markus Becker, Sebastian Kukuk und Tobias Berse. mehr...


Fr., 13.01.2017

Jahresauftakt der Kinderbelustigungsgruppe des BSHV Zwei junge Väter neu dabei

Der Vorstand der Gruppe Kinderbelustigung mit (v.l.) Benedikt Beuck, Andreas Rotert (beide Beisitzer), Bernhard Webbeler (Vorsitzender), Volker Höner (Kassierer), Andreas Rutsch (stellv. Vorsitzender) und Marcel Veltmann (Beisitzer).

Everswinkel - Die Kinderbelustigungsgruppe des Bürgerschützen- und Heimatvereins ist eine feste Institution innerhalb des Everswinkeler Schützenvereins. Durch den Einsatz der Kinderbelustigungsväter wird das Schützenfest zu einem Volksfest für die ganze Familie. Die Truppe der Kinderbelustigung rund um den Vorsitzenden Bernhard Webbeler gehört somit zu den aktivsten Schützen während des Schützenfest-Sonntags. mehr...


Do., 12.01.2017

Heimatforscher Ewald Stumpe weiß viel über den früheren Wetterhahn von St. Magnus zu erzählen Gebeutelter Hahn reif fürs Museum

Zum Glück wurde er damals nicht verschrottet oder entsorgt: Der alte Wetterhahn der St. Magnus-Kirche hat viel erlebt, wie Ewald Stumpe weiß. Zur neuen Saison wandert das Messing-Federvieh ins Mitmach-Museum.

Everswinkel - Es ist so leicht geworden. Wer heute wissen will, wie das Wetter am nächsten Tag wird, wie die Temperaturprognose für heute lautet oder ob es vielleicht noch Regen gibt, schaut einfach in die Wetter-App auf dem Handy. Nur wenige Sekunden, und man ist bestens informiert, hat alle Daten zur Hand. Das war auch mal anders, mag man Kindern sagen, die gar keine andere Wetterauskunft mehr kennen. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 12.01.2017

Info-Abend zu Interesse an Trainingsgruppe Triathlon wird zum Thema

Der Feldmark-Triathlon in Sassenberg ist eine bekanntes Event in der Nähe. Beim SC DJK wird nun die Gründung einer Trainingsgruppe überlegt.

Everswinkel - Triathlon demnächst auch beim SC DJK Everswinkel? Nicht zuletzt durch die überragenden Ergebnisse der deutschen Triathleten auf internationaler Ebene wächst die Zahl der Mitglieder bei der Deutschen Triathlon Union ständig. Ende 2016 waren es ca. 60 000 Aktive, davon etwa allein 15 000 in NRW – Tendenz steigend. Demnächst auch in Everswinkel? mehr...


Mi., 11.01.2017

„Dorf-Kegelmeisterschaft 2.0“: Andere Wertung und auch auswärtige Clubs / Info-Abend 6. Februar Neues Spiel, neues Glück

Nach einem Jahr pause werden die Kugeln wieder rollen – die Dorf-Kegelmeisterschaften werden „wiederbelebt“. Die Anmeldephase für die Clubs läuft.

Everswinkel - Der „Dornröschenschlaf“ währte ein Jahr. Jetzt sind Everswinkels und Alverskirchens Kegler wieder gefordert. Mit der Meisterschaft 2.0 gehen die Organisatoren auch neue Wege. Theo Kortmann und Hubert Görges rufen mit ihrem Team zur Teilnahme an den „Neuen Everswinkeler Kegelmeisterschaften“ auf, für die ab sofort und bis spätestens 5. Februar die Anmeldungen entgegengenommen werden. mehr...


Mi., 11.01.2017

Nachweihnachtliches Konzert am 15. Januar in St. Agatha Musikgenuss zum Jahresauftakt

Das Musiker-Ehepaar Winfried und Agata Lichtscheidel lädt zusammen mit dem Kirchenchor am Sonntag zu einem Konzert in St. Agatha ein.

Alverskirchen - Zu einem festlichen nachweihnachtlichen Konzert mit dem Kirchenmusiker-Ehepaar Agata und Winfried Lichtscheidel lädt die Pfarrgemeinde am kommenden Sonntag (15. Januar) zu 16 Uhr in die St. Agatha-Kirche ein. In dem nachweihnachtlichen Konzert in St. Agatha werden also renommierte Musiker zu einem musikalischen Erlebnis beisteuern. mehr...


Di., 10.01.2017

Über 50 Objekte bilden die „Knüppel-Krippe“ in der St. Agatha-Kirche Individuelle Friedensbotschaft

Auf rege Resonanz stieß die Aktion der Kirchengemeinde, aus „Krümmlingen“ Figuren für eine außergewöhnliche Krippe in der St. Agatha-Kirche zu basteln. Bis Sonntag ist das Gemeinschaftswerk noch zu sehen.

Alverskirchen - In der noch laufenden Weihnachtszeit findet man in der St. Agatha-Kirche in Alverskirchen gleich zwei Krippen. Neben dem historischen Exemplar aus der Zeit um 1900 mit liebevoll restaurierten Gipsfiguren kann der Besucher derzeit auch noch die jüngste Krippe betrachten. mehr...


Di., 10.01.2017

49 Sternsinger in Alverskirchen unterwegs Auch die ganz Kleinen dabei

Bei nasskaltem Wetter marschierten am Sonntag 49 Sternsinger in Alverskirchen los.

Alverskirchen - „Er segne das Haus, er möge es führen. Das schreiben wir heut‘ auf die Schwellen der Türen“. Das hörte man am Sonntag in Alverskirchen. 49 Kinder machten sich dieses Jahr wieder auf den Weg und überbrachten den Segen „Christus mansionem benedicat“ („Christus segne dieses Haus“). mehr...


Mo., 09.01.2017

Vortrag am Donnerstag: Das Verständnis von Orient und westlicher Welt Schnittstellen der Kulturen

Thomas Thiemann spricht über Fremdes und Konfliktpotenziale im Zusammentreffen von Orient und westlicher Welt.

Everswinkel - Das Katholische Bildungswerk lädt am Donnerstag (12. Januar) um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit Thomas Thiemann, M.A. Islamwissenschaft und Arabistik, ins Pfarrheim ein. „Der Orient ist im Westen meist Sinnbild für Exotisches, Fremdes und Geheimnisvolles. Vieles erscheint aber auch rätselhaft oder sogar angsteinflößend“, teilt das Bildungswerk in einer Pressemeldung mit. mehr...


So., 08.01.2017

Tourneebus aufgebrochen Wertvolles 6-Zylinder-Equipment gestohlen

Tourneebus aufgebrochen : Wertvolles 6-Zylinder-Equipment gestohlen

Everswinkel - Der Tourneebus der Gruppe „6-Zylinder“ ist am Heiligen Abend aufgebrochen worden. Er stand vor dem Haus des „6-Zylinder“-Mitglieds Henrik Leidreiter. Teile des gestohlenen Equipments vermutet die Polizei irgendwo in Everswinkel. Leidreiter hofft nun auf Unterstützung der Bevölkerung und darauf, die fehlenden Requisiten wiederzufinden. Von Günter Wehmeyer mehr...


So., 08.01.2017

Neue Abendveranstaltung in St. Magnus Wie im Himmel

Pastoralreferentin Nicole Menzel bereitet die Abendveranstaltung vor.

Everswinkel - Die Pfarrgemeinde St. Magnus / St. Agatha lädt zu einer neuen Abendveranstaltung in die St.-Magnus-Kirche ein. „Wie im Himmel“ so lautet der Titel und die damit verbundene Einladung, Gott in vertrauter Umgebung (neu) zu entdecken – mit moderner christlicher Musik, berührenden Texten, Gebeten und Aktionen. mehr...


So., 08.01.2017

Korps der Könige Über Eselsbrücken musst du gehen

 

Alverskirchen - Prüfungsrituale haben in der Regel etwas Erhabenes und Ernstes. Gelacht wird dabei nur selten. Ganz anders geht es beim Korps der Könige des Alverskirchener Schützenvereins zu, wenn die amtierende Majestät in den erlauchten Kreis der Vorgängerinnen und Vorgänger aufgenommen wird. Am Samstag nach dem Dreikönigstag eines jeden Jahres findet diese Traditionsveranstaltung statt. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 07.01.2017

Mit Freude auf den neuen Weg Ein Werdegang mit bemerkenswerten Stationen: Besuch bei Pastoralreferentin Nicole Menzel

Pastoralreferentin Nicole Menzel hat ihren Arbeitsplatz im Pastoralbüro an der Nordstraße. Mittlerweile hat sie schon die verschiedenen Gruppen und Verbände der Kirchengemeinde kennenlernen können.

Everswinkel - Seit 1. August vergangenen Jahres ist Nicole Menzel als Pastoralreferentin der Kirchengemeinde St. Magnus/St. Agatha tätig. Die ersten 100 Tage hat sie in dieser Funktion inzwischen klar überschritten. Zeit, um mit ihr über ihre ersten Eindrücke und ihre Vorstellungen für die vor ihr liegende Zeit zu sprechen. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 12.08.2016

Ein Sommertag in Everswinkel Entdecken und mitmachen

Everswinkel und Alverskirchen: Vom Museum bis zum Golfplatz, vom Vitus-Bad bis zum Bauernhof-Café - unser Redakteur Klaus Meyer präsentiert die Highlights für einen gelungenen Sommertag. mehr...


Sa., 07.01.2017

Mit froher Botschaft in die Bauerschaften Sternsinger eiskalt

Beste Stimmung zum Start am Freitagmorgen. Das Bild zeigt einen Teil der insgesamt 50 Sternsinger am Freitagmorgen. Zu dem Zeitpunkt hatten sich die ersten schon mit ihren Chauffeuren auf den Weg gemacht, weil sie sehnlichst in den Bauerschaften erwartet wurden.

Everswinkel - Mützen, Schals, Handschuhe, dicke Jacken – es war einiges an textiler „Ausrüstung“ gefragt, bevor die oberste Schicht, das königliche Kostüm übergestreift wurde. Schon beim ersten Schritt vor die Tür des Pfarrheims am Freitagvormittag wurde der Atem zur kleinen Wasserdampfwolke, die in Richtung Sonnenhimmel aufstieg. Kalt war‘s für die 50 Sternsinger. Eisig kalt. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 06.01.2017

Info-Abend des Bürger-Teams zum Thema Einbruchschutz am 18. Januar Für ein sicheres Zuhause

Die Zahl der Einbrüche nimmt von Jahr zu Jahr zu. Im vergangenen Jahr waren es über 167 000.

Alverskirchen - Was haben Einzelhandel und Einbrecher gemeinsam? Beide haben gerade in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Seit mehr als 16 Jahren steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche kontinuierlich an. 2015 waren es bundesweit 167 136. Von Klaus Meyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige