Di., 28.02.2017

Bilanz nach dem Karnevalsumzug: Weniger Zuschauer, weniger alkoholisierte Jugendliche Lob für die Zugbegleiter

Super Stimmung bei den Möhnen, die gleich mit drei Gruppen im Zug unterwegs waren und damit der Regentschaft von Prinzessin Silvia II. besonderen Glanz verliehen.

Everswinkel - „Wir sind zu 100 Prozent zufrieden. Es hat alles so gut geklappt – ich würde sagen, so wie noch nie.“ Marcel Veltmann, Vorsitzender der Everswinkeler Karnevalsgesellschaft freut sich vor allem über einen sicheren Umzug. Die Zugbegleiter seien nüchtern gewesen, „die namentliche Benennung hat Früchte getragen.“ In der Tat ist niemand „unter die Räder gekommen“. Von Klaus Meyer mehr...

Di., 28.02.2017

Karneval-Spaß unter dem Motto „Alverskirchener Klamotten“ / Magdalena Münstermann spricht Klartext Laufsteg mit Lagerfeld

Finale mit Karl Lagerfeld: 

Alverskirchen - Quallen mit leuchtendem Häuptern und langen Bändern, Klosterbrüder mit Punkfrisuren und eine ausgelassene Horde an Hühnern – das sind nur wenige Beispiele für den Erfindungsreichtum, den die Jecken beim Alverskirchener in Turnhalle unter Beweis stellen. Vor allem Doris und Andreas Rosemann fallen an diesem Abend ins Auge. Von Marion Bulla mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


Mo., 27.02.2017

Everswinkeler Karnevalsumzug: 53 Zugnummern und ein Trump am Straßenrand „Everswinkel First“

Erste Sahne waren die Möhnen, die gleich mit drei Gruppen den Karnevalszug bereicherten. Ein echter Hingucker waren die aufwendig gearbeiteten leckeren Törtchen.

Everswinkel - Was macht man, wenn man Lust auf Sommer, Sonne und mehr hat, die Wirklichkeit aber (noch) grau und kühl ist? Man wechselt einfach in eine Parallelwelt und kleidet sich das Leben schön. Wer am Sonntag die Everswinkeler Elfen im rosafarbenen Flamingo-Outfit und ihre Männer im Karibik-Look sah, brauchte nur noch ein wenig Fantasie und vielleicht einen stimmigen Cocktail dazu, um sich in tropischen Gefilden zu wähnen. Von Klaus Meyer mehr...


So., 26.02.2017

Gesprächsabend zum Beginn der Fastenzeit „Maß nehmen an, dem, was uns wirklich wichtig ist“

Gastreferent beim religiösen Gesprächsabend am 1. März: Dr. Georg Stoll.

Everswinkel - Die Kolpingfamilie St. Magnus und das Katholische Bildungswerk laden zum Auftakt in die Fastenzeit am Mittwoch (1. März) um 20 Uhr zu einem einfachen Fischessen und einem religiösen Gesprächsabend ins Pfarrheim ein. Als Gast wird Dr. Georg Stoll, Bildungsreferent bei Misereor in Aachen erwartet, der zu dem Thema „Mäßigung – das neue Fasten?“ sprechen wird. mehr...


Sa., 25.02.2017

Everswinkeler Karnevalsumzug am Sonntag: 53 Gruppen bilden den närrischen Lindwurm Hoffen auf ein wenig Wetterglück

Spaß und gute Laune sind beim Everswinkeler Karnevalsumzug garantiert. Wenn dann auch das Wetter noch mitspielt, steht einer großen gemeinsamen Party im „Historischen Viereck“ des Dorfes nichts mehr im Wege.

Everswinkel - Mit dem Karnevalsumzug am Sonntag (26. Februar) erreichen die närrischen Festtage 2017 ihren Höhepunkt. Traditionell um 14.11 Uhr wird sich der Lindwurm am Boschweg in Bewegung setzen. „Wir hoffen auf sonniges Wetter“, sagt Jürgen Gausebeck von der Everswinkeler Karnevalsgesellschaft. Ein frommer Wunsch, der beim Blick auf die Wetter-App derzeit noch keine Erfüllung verspricht. mehr...


Sa., 25.02.2017

Karneval im Seniorenzentrum St. Magnus-Haus Charlie Chaplin und das Weinfass

Gastgeber und Gäste der Karnevals-Sause im St. Magnus-Haus (v.l.): Magdalene Wierbrügge, Markus Giesbers Hausleitung), Prinzessin Silvia II., Jens Hinkemann (Hausleitung) und Kolping-Karnevalspräsident Lars Thiemann.

Everswinkel - Was haben Charlie Chaplin und ein Weinfass gemeinsam? Eigentlich nicht viel, außer dass sie im St. Magnus-Haus die verkleidete Version der Hausleitung alias Markus Giesbers und Jens Hinkemann bildeten. In gewohnt lockerer Manier führte Giesbers an Weiberfastnacht durchs Programm. mehr...


Sa., 25.02.2017

Neues aus der Wirtschaft „Abereda“ in Alverskirchen

Alexander Ring im neuen Alverskirchener Verkaufsraum von „Abereda“, in dem die bislang per Online-Handel angebotenen Waren auch direkt erworben werden können.

Alverskirchen - „Der Preis ist heiß“ – so lautete mal in den 90er-Jahren der Titel einer RTL-Spielshow. Für Alexander Ring ist der Titel praktisch Geschäftsphilosophie, denn die Artikel, die er bislang mittels seines Online-Handels „Abereda“ und jetzt auch im Geschäft am Kleikamp 2 anbietet, sind „extrem niedrig“. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 25.02.2017

Schüler feiern Karneval Grundschule wird zur Narrenhochburg

Viel los war auf der Bühne der Festhalle beim Grundschul-Karneval. Prinzessin Silvia II. holte sich alle jungen Prinzessinnen ins Scheinwerferlicht.

Everswinkel - „Karneval in allen Klassen“. Unter diesem Motto stand der Schulkarneval in der Grundschule Everswinkel. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich mit den Eltern wunderbare Verkleidungen ausgedacht und umgesetzt. Von Pipi Langstrumpf über viele Prinzessinnen bis zu Indianern und Superhelden waren viele Kostümvarianten vertreten. mehr...


Sa., 25.02.2017

Karneval beim evangelischen Seniorenkreis Fest für „edle Damen und Gentlemänner“

Karnevalistisch  ging‘s beim Treffen des evangelischen Seniorenkreises zu. Als Gäste begeisterte die Fit4Drums-Kindergruppe von Heike Rolle.

Everswinkel - Im Zeichen des Karnevals stand das Treffen des Seniorenkreises an der Evangelischen Johannes-Kirche. Ursula Wehmeyer überraschte die illustren Gäste, die mit karnevalistischen Accessoires geschmückt ein buntes und fröhliches Bild abgaben, mit einer kurzen Büttenrede. mehr...


Fr., 24.02.2017

Jedi-Ritter Obi-Wan Kenobi Seidel wehrt sich gegen Möhnen mit neuer Strategie Angriff aus der Tiefe des Raumes

Lieferten sich den Schlagabtausch: die Obermöhnen Sandra Jurdeczka und Steffi Vorsthove gegen Obi-Wan Kenobi (Sebastian Seidel) und Darth Vader (Manuela Gerdemann).

Everswinkel - Sternzeit 2017-23-02-16.11, Planet Ever-Swin-Kel, Logbucheintrag von Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi: „Angriff einer bekannten Macht. Möhnen greifen nach der Herrschaft. Offensive bei Dämmerlicht und interstellarem Niederschlag.“ Die Bastion der freien Vitus-Welt in Gefahr – Star Wars im Zentrum. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 24.02.2017

Vortragsabend mit Ruprecht Polenz am 9. März Politik am Scheideweg

Ruprecht Polenz, früherer CDU-Bundestagsabgeordneter aus Münster, kommt nach Everswinkel.

Everswinkel - Der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz aus Münster kommt nach Everswinkel. Am 9. März wird er um 20 Uhr im Pfarrheim unter dem Titel „Politik der Umkehr – Umkehr der Politik“ referieren. mehr...


Fr., 24.02.2017

Neue Organistin der Johannes-Kirche Freude über die neue Aufgabe

Mechthild Scholz ist die neue Organistin an der Johannes-Kirche und hat sich an ihrem Instrument eingespielt.

Everswinkel - Die Evangelische Kirchengemeinde in Everswinkel hat eine neue Kirchenmusikerin. Mit Beginn des neuen Jahres hatte Mechthild Scholz diese Aufgabe bereits übernommen. Jetzt wurde sie im Gottesdienst in der Johannes-Kirche von Pfarrer Stefan Döher offiziell ins Amt eingeführt. mehr...


Mi., 22.02.2017

Luftwaffenmusikkorps Münster gratuliert dem BOE: Benefiz-Konzert in zwei Wochen Gewaltige musikalische Bandbreite

Mit bis zu 60 Musikerinnen und Musikern tritt das Luftwaffenmusikkorps Münster auf, das von Christian Weiper geleitet wird. Am 8. März gastiert es in der Festhalle.

Everswinkel - In zwei Wochen hat sich ein besonderer Besuch angemeldet. Anlässlich des 40. Geburtstags des Blasorchesters Everswinkel wird das Luftwaffenmusikkorps Münster am 8. März um 19.30 Uhr in der Festhalle Everswinkel ein Benefiz-Konzert geben. „Wir freuen uns auf das Luftwaffenmusikkorps Münster, das von Oberstleutnant Christian Weiper geleitet wird“, ist man seitens des BOE schon sehr gespannt. mehr...


Mi., 22.02.2017

Offene Schulungsveranstaltung zur Obstbaumpflege im Kleingartenverein Entscheidung vor dem Schnitt treffen

Der Bezirksverband der Kleingärtner hatte zu einer Schulung im Obstbaumschnitt eingeladen. Gärtnermeister Rainer Mertens zeigte den Teilnehmern unter anderem an einem jungen Baum den richtigen Erziehungsschnitt.

Everswinkel - Bei relativ guten äußeren Bedingungen hatte der Bezirksverband Kreis Warendorf der Kleingärtner e.V. zu einer Schulungsveranstaltung zum Thema Obstbaumschnitt in die Kleingartenanlage Everswinkel am Pattkamp eingelagen. Der Vorsitzende des Bezirksverbandes, Rolf Rosendahl, und der Vorsitzende des Kleingartenvereins Everswinkel, Janus Przybyla, begrüßten dazu viele interessierte Teilnehmer. mehr...


Di., 21.02.2017

Jahreshauptversammlung der Männergemeinschaft Alverskirchen  Männer wollen ins Kloster

Zum gelungenen Verlauf der Jahreshauptversammlung der Männergemeinschaft trugen der Vorstand und die Gäste bei (v.l.): Kaplan Thomas (Geistlicher Begleiter), Burkhard Sommerhage (bisheriger Kassierer), Jürgen Weidemann (neuer Kassierer), Ludger Weskamp (stellvertretender Vorsitzender), Ludger Samberg, Werner Densch, Peter Reinker (jeweils Beisitzer), Karl-Theodor Gerd-Holling (Referent) und Franz von Twickel (Vorsitzender).

Alverskirchen - Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche mit Kaplan Thomas wechselten die männlichen Besucher den Standort und versammelten sich in der Gaststätte Grause. Dort stand nämlich die Jahreshauptversammlung der Katholischen Männergemeinschaft St. Agatha auf dem Programm und mit ihr eine Bilanz des vergangenen Jahres. Von Max Babeliowsky mehr...


Di., 21.02.2017

Karnevalsnachmittag in der Festhalle Bürgermeister singt für die Senioren

Für die Senioren stand am Sonntagnachmittag der Karneval im Mittelpunkt. Sie erlebten einige Highlights aus den beiden großen Karnevalssitzungen.

Everswinkel - „Helau!“ hieß es am Wochenende auch für die Senioren im Vitus-Dorf. Am Sonntagnachmittag erlebten rund 150 Seniorinnen und Senioren in der Festhalle das „Best-of“ der beiden großen Karnevalssitzungen von MGV/BSHV und Kolping. mehr...


Mo., 20.02.2017

Kolping-Karnevals-Show: Ausgelassene Stimmung und ein wenig Wehmut Der Präsident und das „Schatzilein“

Zum Finale eine große Party: Lars Vegas brachte mit seinem Hit-Mix aus fünf Jahrzehnten die Halle zum Beben.

Everswinkel - Eine Präsidentenwahl kann so oder so ausfallen. Das weiß man jetzt. Während die Amerikaner doch eher gewaltig gestraft zu sein scheinen und ihr Trump-eltier weltweit Hohn und Spott auslöst, können die Kolping-Karnevalisten einen makellosen Regierungsstart vermelden. Neu-Präsident Lars Thiemann gelang auch ohne Dekrete, Medienschelte oder Einreiseverbot für auswärtige Jecken eine erfolgreiche Narren-Politik. Von Klaus Meyer mehr...


So., 19.02.2017

Info-Abend der Männergemeinschaft mit Pfarrer Schleisiek Begegnung mit Martin Luther

Pfarrer Manfred Schleisiek (l.) erklärte den Menschen und Reformator Martin Luther.

Everswinkel - Einblicke über das Wirken des großen Reformators bekamen die Besucher der Veranstaltung „Luther für Anfänger“. Die Männergemeinschaft St. Magnus hatte zu diesem Gesprächsabend mit Pfarrer Manfred Schleisiek eingeladen. „Die meisten Deutschen können etwas mit Luther anfangen: Umfragen nach ist der Reformator Luther als Kirchenerneuerer und Bibelübersetzer im Gedächtnis. mehr...


Sa., 18.02.2017

25 Jahre buntes Markttreiben Anmeldung für Frühjahrs-Flohmarkt ab heute

Eine volle Festhalle kann der SPD-Ortsverein bei seinen regelmäßigen Flohmärkten im Frühjahr und Herbst verbuchen. Am 4. März folgt die nächste Veranstaltung.

Everswinkel - Die Erfolgsgeschichte begann vor 25 Jahren. Damals organisierte der SPD-Ortsverein erstmals einen Flohmarkt. Initiator war der damalige Ortsvereinsvorsitzende Hillrich Hermanns, der die Idee für einen überdachten Flohmarkt hatte. In den ersten beiden Jahren handelte es sich noch um einen Trödelmarkt, wie man ihn vielerorts besuchen kann. mehr...


Sa., 18.02.2017

Ortsverband der Grünen kritisiert Baumfäll-Aktion im Königskamp „Radikaler Kahlschlag“

„Wertvoller Lebensraum für Vögel und Insekten“ sei mit dem Fällen der Bäume im Königskamp zerstört worden, beklagen die Grünen.

Alverskirchen - Im Bereich Königskamp wurden Gehölzarbeiten von der Gemeinde und der Katholischen Kirchengemeinde durchgeführt (die WN berichteten). „Entsetzt“ zeigt sich nach der Maßnahme die Fraktion der Grünen nach einer Ortsbesichtigung. „Es erfolgte ein radikaler Kahlschlag. mehr...


Fr., 17.02.2017

Bürgermeister-Initiative: Königskamp als Beitrag zur Deckung des Wohnraumbedarfs in Münster Gleich zwei Minister eingeschaltet

Wohnraum-Region Münster: Bürgermeister Seidel hat den NRW-Bauminister und den für die Landesplanung zuständigen Minister angeschrieben, um die Ausweisung eines Baugebiets in Alverskirchen zu erleichtern – im Königskamp seien Flächen sofort aktivierbar.

Everswinkel/Alverskirchen - Das Wohnungsproblem jenseits der Münsteraner Stadtgrenzen zu lösen, ist eine Forderung von NRW-Bauminister Michael Groschek. „In einer Veranstaltung zum Wohnraumbedarf in Münster erklärte er jüngst, dass die Region die Stadt der Zukunft sei“, teilt die Gemeindeverwaltung in einer Presseinformation mit. mehr...


Fr., 17.02.2017

NRW-Initiative „Gute Schule 2020“ hilft bei Sanierung und Modernisierung „Programm tut uns gut“

Auch Everswinkels Schulen profitieren vom „Gesetz zur Stärkung der Schulinfrastruktur in NRW“. Über vier Jahre können verschiedene Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen damit finanziert werden.

Everswinkel - Das Land Nordrhein-Westfalen legt ein Förderprogramm auf, um die Schulinfrastruktur zu stärken, die Kommunen nehmen dafür Kredite bei der NRW.Bank auf, und das Land übernimmt mittels dieser Bank den Schuldendienst in Form von Zins- und Tilgungsleistungen über eine Laufzeit von 20 Jahren. So ist das Konstrukt für das „Gesetz zur Stärkung der Schulinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen“, kurz „Gute Schule 2020“. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 16.02.2017

Kommunalpolitik diskutiert und prüft Möglichkeiten für den südlichen Bereich der Bergstraße Tempo-30-Zone XL?

Werden die Lärm-Grenzwerte an der Bergstraße überschritten? Gibt es Möglichkeiten, nach der Warendorfer Straße auch im südlichen Bereich dieser Verkehrsachse eine Tempo-30-Zone zu erreichen? Fragen, mit denen sich die Kommunalpolitiker derzeit befassen.

Everswinkel - Die Geschwindigkeitsbegrenzung an der Warendorfer Straße ist seit einiger Zeit umgesetzt. Damit wurde dem mitunter schnellen Durchgangsverkehr und dem Verkehrslärm Rechnung getragen. Die Nord-Süd-Achse, auf der dieser Verkehr rollt, ist aber noch ein Stück länger. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 16.02.2017

Per Satzung frühzeitig reagiert Diskussionen in den Kommunen um zusätzliche Aufwandsentschädigungen für Ausschussvorsitzende

Einen kräftigen Griff in die Kasse würde die zusätzliche Aufwandsentschädigung für Ausschussvorsitzende erfordern.

Everswinkel - Offenbar höhere Wellen schlägt derzeit der Erlass des NRW-Innenministeriums zur Aufwandsentschädigung für Ausschussvorsitzende. Mit dem Gesetz zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung wurde auch der Entschädigungen regelnde Paragraf 46 der Gemeindeordnung NRW neu gefasst. Damit würden sich die Zahlungen an Ausschussvorsitzende verdoppeln. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 16.02.2017

Zusammenstoß zwischen Auto und Roller 45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Zusammenstoß zwischen Auto und Roller : 45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Telgte/Everswinkel - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Roller am Mittwochabend auf der Landstraße 811 zwischen Telgte und Everswinkel ist ein Mann schwer verletzt worden.  Von dpa mehr...


1 - 25 von 2062 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter