Anzeige

Mo., 23.10.2017

Bewohner des Hauses St. Vitus stellen derzeit im Kunsthaus Kannen aus Ganz persönliche Werke

Künstlerin und Heilpädagogin Luzia Maria Derks und Lothar Berth, Leiter des Hauses St. Vitus, mit den an der Ausstellung beteiligten Bewohnern Patricia Bragado, Klaus Therling, Oliver Hohenstein, Sylvia Warthorst und Monika Wonnemann (v.l.).Monika Wonnemann (l.) erklärt ihrer Schwester ihre Werke.Diese vier Bilder wurden von Olver Hohenstein gemalt.

Everswinkel - Mehrere künstlerisch tätige Bewohner des Hauses St. Vitus nehmen mit ihren Kunstwerken an der Jahresausstellung des „Kunsthaus Kannen“ in Münster-Amelsbüren teil. Das Kunsthaus Kannen ist „ein Museum für Ausstellungen zur Gegenwartskunst, Art Brut und Outsider Art, mit Künstlerateliers und einem Galeriebereich“, so die eigene Definition der Einrichtung. mehr...

Sa., 21.10.2017

Nach Grünen-Anfrage: Diskussion im Gemeinderat zum Thema Wirtschaftsförderung Die Taschen voller Wünsche

Womit wird man künftig die Einkaufstaschen in Everswinkel noch füllen können? Einige Geschäfte sind in der jüngeren Vergangenheit aufgegeben worden, und weitere Schließungen sind zu befürchten.

Everswinkel - Geschäftssterben, Arbeitsplatzverluste, sinkende Attraktivität, Entwicklung zur Schlafstadt – kritische Beobachter malen ein eher düsteres Zukunftsbild der Vitus-Gemeinde. Die Grünen haben sich bei den sorgenvollen Beobachtern eingereiht und fordern „konkrete Maßnahmen, damit die Gemeinde Everswinkel lebenswert bleibt“. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 21.10.2017

Marc Mundri ab Sonntag bei der Back-WM in Frankreich „Wir wollen aufs Treppchen“

Marc Mundri (l.) und Dominik Hinkelmann (r.) mit Coach Siegfried Brenneis vor der Abreise nach Nantes.

Everswinkel - Marc Mundri ist wieder im WM-Fieber. An diesem Sonntag beginnt im französischen Nantes die „Mondial Du Pain“, die „Brot-Weltmeisterschaft“. An dem Wettbewerb nehmen 18 Nationen teil, darunter unter anderem Teams aus Taiwan, Südkorea, Brasilien, Frankreich und eben die Deutsche Bäcker-Nationalmannschaft. Es ist eine von mehreren internationalen Meisterschaften der Backbranche. mehr...


Sa., 21.10.2017

Irmgard Brockhausen löst Brigitte Klausmeier als Ratsfrau ab Stabwechsel in der CDU-Fraktion

Brigitte Klausmeier (r.) wurde am Donnerstagabend von Bürgermeister Sebastian Seidel aus dem Gemeinderat verabschiedet. Ihre Nachfolge trat Irmgard Brockhausen an.

Everswinkel - Stabwechsel in der Ratsfraktion der CDU: Bürgermeister Sebastian Seidel verabschiedete am Donnerstagabend Brigitte Klausmeier aus dem Gemeinderat und begrüßte Irmgard Brockhausen als deren Nachfolgerin. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 20.10.2017

Bitterböse Abrechnung: Kabarett-Abend mit Christoph Tiemann Mit Patronen, Granaten und Dynamit

Großer Streifzug: Vom Blick auf Everswinkels Wappen bis zum Mischvolk in Nordrhein-Westfalen spannt Kabarettist Christoph Tiemann den Bogen bei seinem Programm „Angriffslustig“.

Everswinkel - Der Saal im Rathaus ist am Mittwochabend Schauplatz für ein ganz besonderes Event. Es ist voll. Sehr voll. 120 Besucher sind gekommen, um den Kabarettisten Christoph Tiemann zu erleben. Der zeigt sich kämpferisch und „Angriffslustig“, denn so lautet der Titel seines nunmehr dritten Programms. Die Bezeichnung hält, was sie verspricht. Von Marion Bulla mehr...


Fr., 20.10.2017

Fit für die Schule: Power-Training für Eltern und Kinder Selbstbewusstes Auftreten

Ein fester Stand ist wichtig  für das selbstbewusste Auftreten. Olaf Schawe und Petra Wilde zeigten den Kindern und Eltern in der Übung den richtigen Stand.

Everswinkel - „Wie kann ich selbstbewusst auftreten?“ „Wie kann ich meine eigene Meinung durchsetzen?“ „Wie kann ich klarmachen, dass ich etwas nicht möchte?“ Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich Eltern und Kinder im Rahmen eines Power-Trainings – veranstaltet von Familienzentrum und Haus der Familie – in der KiTa Weidenkorb. mehr...


Fr., 20.10.2017

Samstag: 5. Everswinkeler Würfel-Turnier Schock-Momente

„Schocktober“ am Samstag: Michael Böckelmann gelang im vergangenen Jahr das Double als Schock-König und Schock-Out-Meister.

Everswinkel - Zur 5. Auflage des Everswinkeler Schock-Turniers lädt der Kegelclub „Blues Bowling Brothers“ alle Interessierten und Zuschauer an diesem Samstag 21. Oktober) in den Partyraum auf dem Hof Große-Winkelsett ein. Ab 17 Uhr sind die Türen geöffnet, Turnier-Beginn ist um 18 Uhr. mehr...


Fr., 20.10.2017

Kolpingfahrt zum Weihnachts-Musical Ringen um den Schatz

Everswinkel - Zur Einstimmung auf die Adventszeit fährt die Kolpingsfamilie am 26. November zum Kurhaus in Bad Hamm und besucht das diesjährige Weihnachtsmusical „Unheimlich fröhliche Weihnachten“. Die Musical Company der Städtischen Musikschule hat ein weiteres Mal „ein spannendes, leicht gespenstisches, aber vor allem witziges Musical geschaffen und sorgt mit Musik und Tanz für fröhliche Weihnachtsstimmung“. mehr...


Do., 19.10.2017

Fleisch mit Nägeln Polizei warnt vor Hundeködern

(Symbolfoto) 

Alverskirchen - Der Hund einer Alverskirchenerin musste operiert werden, weil er mit Nägeln versetzte Fleischstücke gegessen hat. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen und Tatverdächtigen. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 19.10.2017

Neue Schaukel-Anlage der Grundschule Everswinkel in Betrieb genommen Achtung, fertig . . . schaukeln!

Schüler der 2b, Schulleiter Martin Linnemannstöns, Konrektor Christoph Seliger, Nadine Fortriede und Steffi Püning von der Schulpflegschaft,.Nicole Rademacher, Karin strüber und Nadja Kübbeler vom Förderverein sowie Schulamtsleiter Thomas Stohldreier und Umweltberater Bernd Schumacher gaben zusammen die neue Schaukelanlage frei.

Everswinkel - An der Grundschule stehen gemeinsames Lernen und gemeinsamer Spaß ganz oben auf dem Vierjahres-Plan der Kinder. Und deshalb gehört eine große Schaukel auch eigentlich zur unverzichtbaren Grundausstattung. Denn: „Schaukeln macht schlau. Schaukeln macht auch fröhlich“, wie Schulleiter Martin Linnemannstöns Rechercheergebnisse aus dem Internet zitierte. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 19.10.2017

„Luther – Spalter oder Brückenbauer?“ – Vortrag von Prof. Dr. Thomas Söding „Die verbindenden Elemente sehen“

Zeigte auf, dass nach den Reformationsjubiläen 1717, 1817 und 1917 nun in 2017 erstmals die Chance bestehe, der Ökumene Auftrieb zu verleihen: Prof. Dr. Söding.Der Vortragsabend stieß auf reges Interesse. Zahlreiche Zuhörer fanden sich im Evangelischen Gemeindehaus ein, um mehr über das Verhältnis von evangelischer und katholischer Kirche im Luther-Jahr zu erfahren.

Everswinkel - „Luther – Spalter oder Brückenbauer?“ Eine Frage, die in ihren Aussagen gegensätzlicher kaum sein kann. Prof. Dr. Thomas Söding hatte sich in der gut besuchten Veranstaltung im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde dieses Themas angenommen. Söding ist Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum und Mitglied in zahlreichen ökumenischen Gremien. Von Günter Wehmeyer mehr...


Do., 19.10.2017

Vortrag im St.-Magnus-Haus Thema „Sexualität im Alter und bei Demenz“

Everswinkel - Auch in diesem Jahr hat die „Selbsthilfegruppe bei Demenz in der Familie“ als Kooperationsveranstaltung mit dem St. Magnus-Haus, dem Demenz-Servicezentrum Münsterland und der Alzheimer-Gesellschaft im Kreis Warendorf einen öffentlichen Vortrag organisiert. mehr...


Di., 17.10.2017

Begegnung wird zum Fall fürs Gericht Zoff zwischen Mieter und Vermieter

Wurde die Tür des Bewohners durch den Vermieter nun aufgebrochen oder geöffnet? Eine der Fragen, die in der Verhandlung zu klären sind.

Everswinkel - Ein 64-jähriger Kfz-Mechaniker aus Sendenhorst besitzt in Everswinkel eine Wohnung, die er an eine männliche Einzelperson vermietet hat. Weil einige Monatsmieten nicht gezahlt wurden, begab sich der Vermieter am 26. April zusammen mit einem Bekannten zum Mieter, um seiner Forderung auf Zahlung Nachdruck zu verleihen. Von Max Babeliowsky mehr...


Di., 17.10.2017

Tag der offenen Tür an der Waldorfschule: Gedichte und Lieder, Eurythmie und Tanz Herausforderung gemeistert

Im Rahmen des Tags der offenen Tür an der Waldorfschule führten die Sechstklässler ein Kurzstück nach James Krüss auf: „Klatsch und Tratsch“ lautete der Titel.Cathrin Brand aus der Jahrgangsstufe acht bei ihrer Darbietung am Klavier.Das Lied  „Die Moorsoldaten“ trug die 8. Klasse vor und wurde dabei von Marie Schupelius an der Klarinette begleitet.

Everswinkel - Traditionsgemäß laden die Schüler und Lehrer der Freien Waldorfschule Everswinkel im Frühjahr und im Herbst Eltern und Gäste ein, um ihre Schule im Rahmen eines Tags der Offenen Tür zu präsentieren. Bei herrlichem Spätsommerwetter fanden zahlreiche Besucher den Weg auf das Schulgelände an der Alverskirchener Straße. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Di., 17.10.2017

Erneut erfolgreich dabei: 2. Platz beim Loburger Waldlauf Grundschüler haben einen Lauf

Schüler der Grundschule Everswinkel, die es bei der Veranstaltung aufs Treppchen schafften: Michelle Ostholte, Fenja Buck und Alexandra Rademacher (v.l.).

Everswinkel - Einen herausragenden 2. Platz in der Gesamtwertung aller teilnehmenden Schulen erreichten die Viertklässler der Grundschule Everswinkel beim diesjährigen Loburger Waldlauf. mehr...


Mo., 16.10.2017

Orchester „Musica Viva“ Spritzig unterhaltsames Konzert

Das „Orchester Musica Viva“ nahm seine Zuhörer beim Jahreskonzert in der Festhalle mit auf eine facettenreiche Reise durch die Welt der Popmusik.  

Everswinkel - Das Jahreskonzert des Orchester „Musica Viva“ in der Festhalle ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Denn was die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Heiko Kraft jedes Jahr auf die Bühne bringen, ist immer eine facettenreiche Reise durch die Welt der Popmusik, des Musicals und Filmklassikern und bestens arrangierten Schlagermelodien. Von Axel Engels mehr...


Mo., 16.10.2017

Planungsausschuss Keine Bedenken gegen Legehennen-Stall

Everswinkel - Einigkeit bei den Fraktionen aller Parteien: Bei der Sitzung des Ausschusses für Planung und Umweltschutz am vergangenen Donnerstag wurde für die Errichtung eines Legehennen-Stalls mit 10 000 Plätzen, einer Maschinenhalle und zwei Futtersilos das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Der Inhaber der Hofstelle Müssingen 1 hatte die Errichtung einer solchen Anlage beantragt. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 14.10.2017

Großbaustelle Warendorfer Straße auf dem Prüfstand Offene Fragen weitgehend geklärt

Die Abbrucharbeiten für das Groß-Bauvorhaben Warendorfer Straße/ Auf dem Esch schreiten zügig voran. Die SPD-Fraktion sah Klärungsbedarf hinsichtlich der Beeinträchtigung der Anwohner.

Everswinkel - Wer könnte von einer Grundwasserabsenkung betroffen sein? Und was passiert, wenn die Baufirma Insolvenz beantragen sollte? Im Zusammenhang mit der Großbaustelle Warendorfer Straße / Esch hatte die SPD-Fraktion noch so viele offene Fragen gesehen, dass sie das Thema jetzt noch einmal auf die Tagesordnung setzte. Von Günther Wehmeyer mehr...


Sa., 14.10.2017

Debatte um Bedarf in Everswinkel Quote für bezahlbaren Wohnraum?

Everswinkel - Dass bezahlbarer Wohnraum und Wohnungen mit Sozialbindung derzeit auch in Everswinkel Mangelware sind, das sahen wohl alle Fraktionen bei der Sitzung des Ausschusses für Planung und Umweltschutz am vergangenen Donnerstag. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 14.10.2017

Vortrag der Hospizbewegung Humor als Lebensimpuls

„Wir lachen zu wenig“, findet Christian Heeck – und forderte die Zuhörer direkt zum Lach-Yoga auf.

ALVERSKIRCHEN - Krankheit, Sterben, Tod und Humor – kann man, darf man das in einem Atemzug nennen? Christian Heeck, der auf Einladung der Hospizgruppe Everswinkel im Pfarrheim St. Agatha vor etwa 30 Interessierten referierte, ist unbedingt der Meinung: „Aber ja! Wenn nicht hier, wann dann?“ Der Di­plom-Pädagoge, Maler und Kunstvermittler aus Münster ist seit vielen Jahren als Impulsgeber in Hospizinitiativen tätig. Von Sabrina Meyfeld mehr...


Sa., 14.10.2017

Leserbrief zur Betriebsrats-Debatte bei BSW-Anlagenbau

Im Nachklang der Betriebsrats-Debatte bei BSW-Anlagenbau melden sich weitere Mitarbeiter zu Wort: mehr...


Do., 12.10.2017

Neue Töne im Betriebsratsstreit Belegschaft steht zu Unternehmen

Everswinkel - Nachdem das Arbeitsgericht in Münster den Weg für einen Betriebsrat im Everswinkeler Unternehmen BSW-Anlagenbau geebnet hat, melden sich nun große Teile der Belegschaft zu Wort. Ihr Anliegen: Ihre Firma sei in der Öffentlichkeit in einem zu schlechten Licht dargestellt worden, die Aussagen der Gewerkschaft seien zu einseitig gewesen. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Fr., 12.08.2016

Ein Sommertag in Everswinkel Entdecken und mitmachen

Everswinkel und Alverskirchen: Vom Museum bis zum Golfplatz, vom Vitus-Bad bis zum Bauernhof-Café - unser Redakteur Klaus Meyer präsentiert die Highlights für einen gelungenen Sommertag. mehr...


Fr., 13.10.2017

Countdown für „Maria“ läuft Spannung vor der Generalprobe

In den Händen von Claudia Lawong und Thomas Kraß liegt die Gesamtleitung des Oratoriums „Maria“, das morgen um 15 Uhr in St. Magnus aufgeführt wird.

Everswinkel - Die Spannung steigt. Vor sechs Wochen haben sich die Mitglieder des Projektchores für die Aufführung des Rock-Pop-Oratoriums „Maria“ zum ersten Mal getroffen. Sieben intensive zweistündige Proben schlossen sich an. Heute Abend ist Generalprobe zusammen mit den Gesangssolisten und den Instrumentalisten. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 13.10.2017

Letzte Eintrittskarten sichern Das Akkordeon-Orchester „Musica Viva“ wünscht sich für seine Jahreskonzerte viel Resonanz

Der tosende Applaus beim Konzert im vergangenen Jahr sorgte für glückliche Gesichter.

Everswinkel - Das Akkordeon-Orchester Musica Viva der Musikschule Beckum-Warendorf hat fleißig geprobt. Nun freut sich das Orchester darauf, sein Können am morgigen Samstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 15. Oktober, um 15.30 Uhr in der Festhalle unter Beweis zu stellen. mehr...


1 - 25 von 360 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige