Anzeige

So., 26.03.2017

Kegelstadtmeisterschaft 2017 Gold für Beckamp und Leschnikowski

Kim-Lena Leschnikowski und Carsten Beckamp setzten sich in der Einzelwertung durch.

Drensteinfurt - Kim-Lena Leschnikowski und Carsten Beckamp haben die Einzeltitel bei den diesjährigen Kegelstadtmeisterschaften gewonnen. Am Samstagabend wurden die Sieger geehrt. Bei den Herrenclubs gewannen „Auf einem Ohr blind“, bei den Damenclubs „Vamos Keglos Brandos“ und bei den gemischten Clubs die „Stäbchen-Kegler My Mcdjam“. Von Stefan Flockert mehr...

So., 26.03.2017

Glasfaser Glasfaser für Altendorf

Packten kräftig mit an: (v.li.) Christian Richter, Franz-Josef Blanke, Felix Bullermann, Heiner Bullermann und Marcel Oehler. Auf dem Bild fehlen Georg Schemmelmann, Josef Rosendahl und Theo Hemkemeyer.

Rinkerode - In der Bauerschaft Altendorf hält die Glasfasertechnologie Einzug. mehr...


So., 26.03.2017

TC Drensteinfurt „So ein tolles Jahr habe ich selten erlebt“

Dem Vorstand des TCD wurde das Vertrauen ausgesprochen. Geehrt wurden langjährige Mitglieder (kl. Bild).

Drensteinfurt - Ein Jahr der Rekorde hat der TC Drensteinfurt hinter sich. Von Mike Mathis mehr...


So., 26.03.2017

KFD Walstedde KFD feiert ihr 50-Jähriges

KFD-Team und Geehrte: (v.li.) Carola Averkamp, Uschi Adolf, Marianne Tiggemann, Gisela Böhmer, Marianne Cichosz, Hedwig Rubbert, Anne Holtrup und Doris Sander.

Walstedde - Die Walstedder Frauengemeinschaft feiert 2017 ihr 50-jähriges Bestehen. Von Stefan Reitzke mehr...


So., 26.03.2017

KFD Rinkerode „Für jeden ist etwas dabei“

Das Vorstandsteam um Elisabeth Horstkötter, Ursula Bartelt, Monika Buxtrup, Edith Hemkendreis und Sprecherin Cordula Buxtrup (kl. Bild) führte durch die Versammlung.

Rinkerode - Zufrieden blickte die Rinkeroder KFD auf das vergangene Jahr zurück. Auch für 2017 sind wieder Ausflüge und Aktionen geplant. Von Mike Mathis mehr...


So., 26.03.2017

Gemeinde beschließt Kürzungen „Freitags geschlossen“

„Hereinspaziert“ heißt es im Drensteinfurter Pfarrbüro künftig zu geänderten Zeiten. Dienstagnachmittags und freitags bleibt die Anlaufstelle der Gemeinde geschlossen.

Drensteinfurt/Rinkerode/Walstedde - Der „Rotstift“ zwingt die Kirchengemeinde St. Regina zu Sparmaßnahmen. Für die Gemeindemitglieder bedeutet dies, dass sie sich an andere Öffnungszeiten des Pfarrbüros gewöhnen müssen. mehr...


Sa., 25.03.2017

Versammlung der Kaufmannschaft Intensiver Einsatz für die Stadt

Der Vorstand um Heinz Gaßmöller junior (2. v. li.) legte ein umfangreiches Jahresprogramm auf den Tisch.

Drensteinfurt - Die IGW hat auch in diesem Jahr einiges vor. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die nächste Auflage des „Sommer Feelings“ auf Hochtouren. Von Mike Mathis mehr...


Fr., 24.03.2017

Offene Ganztagsschule OGS platzt aus allen Nähten

Ein Teil des Schulausschusses war am Donnerstagnachmittag zu einem Ortstermin in die Grundschule gekommen, um sich die Räume von Bis- und Über-Mittag-Betreuung anzuschauen. Derzeit wird geprüft, ob eine Etage auf den Verwaltungstrakt gesetzt werden kann (kleines Bild).

Drensteinfurt - Immer mehr Schüler nutzen die nachschulischen Betreuungsangebot an der Drensteinfurter Grundschule. Deshalb müssen wohl zusätzliche Räume geschaffen werden. Von Stefan Flockert mehr...


Fr., 24.03.2017

Teamschule Ulrike Rupieper sagt „Tschüss“

Rund fünf Jahre war Ulrike Rupieper Leiterin der Drensteinfurter Teamschule. Zum Schuljahresende geht die Pädagogin in den Ruhestand.

Drensteinfurt - Die Teamschule entwickelt sich gut. Die Mitglieder des Schulausschusses waren voll des Lobes über die Arbeit, die dort geleistet wird. Doch im Sommer verlässt Schulleiterin Ulrike Rupieper die Einrichtung. Von Stefan Flockert mehr...


Fr., 24.03.2017

Schulsozialarbeit „Ganz nah dran an den Schülern“

Simone Minnemann und Arne Maronde kümmern sich im Schulzentrum um die Schulsozialarbeit.

Drensteinfurt - Mit Arne Maronde gibt es am Drensteinfurter Schulzentrum neben Simone Minnemann einen zweiten Schulsozialarbeiter. Dadurch bestehe die Möglichkeit, ganz nah an den Schülern dran zu sein, betonen die beiden. Eine zweite Stelle sei notwendig geworden, weil sich das Verhalten der Schüler verändert habe, sagte der Bürgermeister. Von Stefan Flockert mehr...


Do., 23.03.2017

Integriertes Stadtentwicklungskonzept Startschuss im Sommer 2018

Mit der Neugestaltung des Marktplatzes soll im Sommer kommenden Jahres begonnen werden.

Drensteinfurt - Das Integrierte Handlungskonzept Innenstadt (IHK) hat einen neuen Namen: Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK). Am Inhalt ändert sich aber nichts. Ziel ist die Neugestaltung der Innenstadt. Angefangen werden soll im Sommer 2018 mit der Erneuerung des Marktplatzes. Vorher müssen einige andere Projekte abgeschlossen sein. Von Stefan Flockert mehr...


Do., 23.03.2017

CDU-Stadtverband Reinhard Pöhler einstimmig wiedergewählt

Hätte eigentlich nicht so skeptisch gucken müssen: Reinhard Pöhler wurde am Mittwochabend als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes einstimmig wiedergewählt.

Drensteinfurt - Einstimmig ist Reinhard Pöhler als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes wiedergewählt worden. Von Mike Mathis mehr...


Do., 23.03.2017

Jagdgenossenschaft Drensteinfurt Mehr Schwarzwild – mehr Schäden

Der Vorstand um den Vorsitzenden Josef Waldmann (2.v.re.) muss sich auch mit dem Thema Umsatzsteuer auseinander setzen. Peter Markett (Foto li.) gab nützliche Tipps zur Regulierung von Wildschäden.

Drensteinfurt - Wildschäden und das Thema „Wildschäden“ beschäftigten die Jagdgenossenschaft bei ihre Jahreshauptversammlung. Von Mike Mathis mehr...


Do., 23.03.2017

Ausschuss besucht neue Flüchtlingsunterkunft Ein Gemüsegarten fehlt noch

Schmale Fenster, fehlender Dachüberstand und keine Rollläden: Die Unterkunft an der Pferdebahn ist ein kein Luxus, sondern ein Zweckbau. Trotzdem fühlt sich die Familie Osmani, die seit ihrer Ankunft von Waltraud Angenendt (li.) betreut wird, in ihrem neuen Zuhause wohl. Am Dienstag kamen die Mitglieder des Sozialausschusses zu Besuch.

Drensteinfurt - ür die Familie Osmani ist ihre neue Bleibe ein Glücksfall. Seit einigen Tagen wohnt sie in der neuen Unterkunft an der Pferdebahn und will nun mithelfen, den Garten zu gestalten. Ihr Wunsch, den sie dem Sozialausschuss bei seiner Stippvisite mit auf den Weg gab: ein kleiner Gemüsegarten. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 22.03.2017

Betreuungsplätze fehlen Warten auf die Wunsch-Kita

Die Erdgeschosswohnung im Haus an der Bürener Straße 22 soll in eine Tagespflegeeinrichtung für bis zu neun Kinder umgebaut werden.

Drensteinfurt - Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen ist ungebrochen. Vor allem für unter Dreijährige fehlen Plätze. Nun soll in einem ersten Schritt eine „Großtagespflege“ eingerichtet werden. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 22.03.2017

Sozialhilfebericht 2016 Wenn jeder Cent zählt

Immer mehr Menschen bekommen zu wenig Rente, um ohne Hilfe durchs Leben zu kommen. Die Zahl der Betroffenen, die Grundsicherung im Alter oder wegen Erwerbsminderung beziehen, ist auch in der Stadt Drensteinfurt in den vergangenen Jahren stark gestiegen.

Drensteinfurt - Die Zahl derjenigen, die nicht wissen, wie sie sich im Alter mit einer „schmalen“ Rente über Wasser halten sollen, steigt stetig an. Auch in Drensteinfurt. Das wird im Sozialhilfebericht 2016 deutlich. Von Dietmar Jeschke mehr...


Di., 21.03.2017

Erlbadbericht 2016 Zuschussgeschäft Erlbad

Das Erlbad erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Trotzdem bleibt das Betreiben eines Freibades für die Stadt immer ein Zuschussgeschäft.

Drensteinfurt - Der Betrieb eines Freibades bleibt für eine Kommune ein Zuschussgeschäft. Daran können auch gute Besucherzahlen nichts ändern. Sie können das Minus lediglich ein wenig erträglicher machen. 113 075 Badegäste wurden 2016 an der Erlbadkasse gezählt. Trotzdem liegt der städtische Zuschussbetrag bei 219 200 Euro. Von Stefan Flockert mehr...


Di., 21.03.2017

Kegelstadtmeisterschaft Dohm und Beckamp haben die Nase vorn

Üben sich noch in vornehmer Zurückhaltung: Die „Promille Prinzessinnen“ belegen aktuell den fünften Platz in der Damenwertung der diesjährigen Kegelstadtmeisterschaften.

Drensteinfurt - Die Kegelstadtmeisterschaften biegen auf die Zielgerade ein. Es bleibt spannend. Noch sind keine Entscheidungen gefallen. mehr...


Di., 21.03.2017

Leck an der Heizungsanlage Gasgeruch im Fitnessstudio

Unter Atemschutz begaben sich die Feuerwehrleute ins Gebäude, um die Ursache für den Gasaustritt zu suchen.

Drensteinfurt - Ein Leck an der Heizungsanlage hat dazu geführt, dass ein Fitnessstudio geräumt werden musste. Von Stefan Flockert mehr...


Di., 21.03.2017

Bettina und Wolfram Born in Walstedde Geschichten voller Sehnsucht und Leidenschaft

Bettina und Wolfram Born präsentieren in der Kaminhalle ihr neues Programm „Mi tango querido – malena“.

Walstedde - Freunde des argentinischen Tangos dürfen das nächste Konzert in der Kaminhalle von „Haus Walstedde“ am Sonntag, 26. März, um 17 Uhr auf keinen Fall verpassen. Zu Gast sein werden dann nämlich Bettina und Wolfram Born mit ihrem neuen Programm „Mi tango querido – malena“. Von Simon Beckmann mehr...


Mo., 20.03.2017

Mannschaft von SVD und DAF Integrationsteam siegt bei Debüt

Die beiden Betreuer Rudi Naerger und Manfred Kunz sowie der Trainer Dieter Stracke (v.li.) kümmern sich mit Herzblut um die Integrationsmannschaft, die der SV Drensteinfurt und der Deutsch-Ausländische Freundeskreis 2016 gegründet haben.

Drensteinfurt - Die Fußball-Integrationsmannschaft, die der SV Drensteinfurt und der Deutsch-Ausländische Freundeskreis (DAF) ins Leben gerufen haben, hat gleich in ihrem ersten Spiel einen Sieg eingefahren. Gegen die Hobbytruppe WSV Erdbüsken aus Ascheberg landete das hauptsächlich aus Syrern und Afghanen bestehende Team einen 6:4-Erfolg. Von Matthias Kleineidam mehr...


So., 19.03.2017

Verein zieht positive Bilanz „Rennbahn der großen Quoten“

Zufriedene Gesichter: Die Bilanz des Vorstandes des Rennvereins fiel überaus positiv aus. Kein Wunder, wurden beim Renntag 2016 doch rund 4500 Besucher auf der Rennbahn im Drensteinfurter Erlfeld gezählt.

Drensteinfurt - 4500 Besucher und ein Wettumsatz von 121 000 Euro: Das Fazit des Drensteinfurter Rennvereins fiel angesichts dieser Zahlen durchweg positiv aus. Von Simon Beckmann mehr...


So., 19.03.2017

Folk Live in der Alten Post Blues vom Feinsten

Vater und Sohn in ihrem Element: Zed und Ted Mitchell boten perfekten E-Gitarrensound.

Drensteinfurt - Blues vom Feinsten hatten die Veranstalter versprochen. Und die rund 90 Musikfreunde, die beim Finale der diesjährigen Folk-Live-Reihe in der Alten Post dabei waren, wurden nicht enttäuscht. Zed Mitchell und seine Band lieferten ein furioses Konzert und ernteten tosenden Beifall. Von Birte Moritz mehr...


So., 19.03.2017

Schützen wählen Vorstand Nettebrock ist neuer Garden-Kommandeur

Der neue Vorstand der Walstedder Avantgarde (v. li.): Fabian Beckmann, Simon Beckmann, Maxi Nettebrock (neuer Kommandeur), Alexander Nettebrock, Steffen Grünewald, Max Thamm und Moritz Reuter

Walstedde - Etliche Veränderungen im Vorstand gibt es bei der Avantgarde der Walstedder Bürgerschützen. Neuer Kommandeur ist Maxi Nettebrock. Von Simon Beckmann mehr...


Fr., 17.03.2017

„City Management“ gestartet „Gemeinsam anpacken“

Daumen hoch: Die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung wurden nach ihrer Meinung zur Situation in der Drensteinfurter Innenstadt gefragt.

Drensteinfurt - Lange wurde diskutiert – nun soll es endlich etwas werden. Im Schulzentrum fand am Donnerstagabend die Auftaktveranstaltung zum Projekt „City Management statt. Von Mike Mathis mehr...


1 - 25 von 1823 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige