Sa., 24.06.2017

Polizei verfolgte mutmaßliche Einbrecher Flüchtende Täter bauen Unfall

 

Ahlen - Nach einem Einbruch in eine Tankstelle in Roland verfolgte die Polizei die mutmaßlichen Einbrecher – bis der Fahrer des flüchtenden Fahrzeugs die Kontrolle verlor. mehr...

Fr., 23.06.2017

Totschlagprozess gegen 52-jährigen Ahlener Nase und Mund minutenlang zugehalten

Die Distanz zwischen dem Angeklagten und seinem ursprünglichen Verteidiger war im Gerichtssaal auch räumlich erkennbar. Der 52-Jährige warf dem Anwalt vor, ihn schlecht zu vertreten und setzte sich demonstrativ entfernt von ihm hin.

Ahlen / Münster - Ungewöhnlich verlief der Prozessauftakt gegen einen 52-Jährigen Ahlener, der in der Silvesternacht seine ein Jahr jüngere Ehefrau erwürgt haben soll. Im Laufe der Verhandlung vor dem Landgericht tauschte der Angeklagte seinen Verteidiger aus. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 23.06.2017

Tag der offenen Höfe Kein Feierabend um 17 Uhr möglich

Schweine sind seine Leidenschaft: Ludger Schulze Horsel, hier mit Eber Hans. Er animiert die Muttertiere zur Fruchtbarkeit.

Zum Tag der offenen Höfe laden am Sonntag, 25. Juni, vier landwirtschaftliche Betriebe ein. Einer davon ist der Hof Schulze Horsel mit seiner Sauenhaltung. mehr...


Fr., 23.06.2017

Stadtfest-Gäste treten in die Pedalen Teltower kommen mit dem Fahrrad

So weit ist es nach Ahlen. Entfernungshinweise auf dem Ahlener Platz in Teltow

Ahlen/Teltow - Das Ahlener Stadtfest ist Gästen aus der Partnerstadt Teltow 431 Kilometer Anreise wert. Mit dem Fahrrad... mehr...


Fr., 23.06.2017

Geschwister-Scholl-Schule Eine Vorreiterin in der Schullandschaft

Voll besetzt war das Foyer am Donnerstag. Zur Abschiedsfeier waren alle gekommen, die sich der Geschwister-Scholl-Schule verbunden fühlten.

Ahlen - Die Geschwister-Scholl-Schule in Ahlen gibt es nicht mehr. Am Donnerstag wurde die Hauptschule mit einer emotionalen Feier offiziell aufgelöst. mehr...


Fr., 23.06.2017

Jugendforum präsentiert Videoclips Frauen und Männer in anderen Rollen

Unter anderem drehten die Jugendlichen am Ahlener Bahnhofspavillon. Die Ergebnisse sind in der Schuhfabrik zu sehen. Das Jugendforum wendet sich mit den Clips gegen Sexismus und Homophobie.

Ahlen - Demokratische Werte für junge Menschen erlebbar zu machen und sie dabei zu unterstützen, ist erklärtes Ziel des Projekts „Demokratie leben! Eine Idee vom Glück“. Ein ganz wichtiger Baustein bei dem Projekt ist das Jugendforum. mehr...


Do., 22.06.2017

Pilotprojekt in Ahlen Tierarzt-Sprechstunden im Forum

Das neue Angebot einer tierärztlichen Sprechstunde präsentierten Dr. med. vet. Gereon Viefhues, Marcus Langen mit Blacky und Sebastian Richter (v.l.)

Ahlen - Der Tierarzt kommt ins „Forum gegen Armut“. Ein Pilotprojekt in Ahlen. In Großstädten gibt‘s das Angebot schon. Von Silke Diecksmeier mehr...


Do., 22.06.2017

Ahlener Schultriathlon 31 Grad Celsius ist Triathlon-Wetter

Gemeinsam geschafft: Das Finisher-T-Shirt ist eine heißbegehrte Belohnung dafür, den Schultriathlon erfolgreich absolviert zu haben.

Ahlen - Abwechslungsreich war der Schultriathlon, der am Donnerstag knapp 400 Schüler auf die Beine brachte. Die Organisatoren zeigten sich sehr zufrieden – gerade angesichts der sommerlichen Temperaturen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 22.06.2017

Bahnlinie zwischen Ahlen und Neubeckum Notarzteinsatz: Streckensperrung

Rettungsdienst und Polizei waren am Donnerstagnachmittag an der Bahnlinie im Einsatz.

Ahlen - Ein Unglücksfall hat am Donnerstagnachmittag für Störungen im Bahnverkehr gesorgt. Ein Notarzteinsatz wurde nötig, nachdem eine Person im Gleisbett festgestellt wurde. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Von Christian Wolff mehr...


Do., 22.06.2017

Eigentümer gesucht Diebesduo bei Fahrradklau erwischt

Dieses Herrenrad der Marke „McKenzie“ gehört zu den sichergestellten Fahrrädern. Wer ist der Besitzer?

Ahlen - Mehrere Fälle von Fahrraddiebstählen beschäftigen derzeit die Polizei. Aber: Obwohl in einem Fall die Täter ermittelt wurden, fragen sich die Beamten nun, wem die sichergestellten Drahtesel gehören. mehr...


Do., 22.06.2017

Leitbild entwickelt Kunstmuseum schärft sein Profil

Ausstellungen, Kulturveranstaltungen, Workshops: Impressionen aus dem Kunstmuseum, das sich seit 1993 in Kunstkreisen einen nachhaltig guten Ruf erarbeitet hat. Ein Leitbild zeigt nun auf, wofür das Kunstmuseum Ahlen steht.

Ahlen - Auch mit Blick auf die bevorstehenden baulichen Veränderungen hat das Kunstmuseum sich ein Leitbild gegeben. Hintergrund ist unter anderem die zunehmende Konkurrenz der Museen bei knapper werdenden Ressourcen, die eine Schärfung des Profils erforderlich machen. mehr...


Do., 22.06.2017

Auf der Wichernstraße Exhibitionist zeigt sich Kindern

Symbolbild 

Ahlen - Drei spielenden Kindern zeigte sich ein Exhibitionist auf der Wichernstraße. mehr...


Do., 22.06.2017

Behinderteneinrichtung erweitert sich Zwei Neubauten für das St. Vinzenz

Innen nicht mehr zeitgemäß: das St. Vinzenz am Stadtpark. Bevor es renoviert wird, schaffen zwei Neubauten an anderer Stelle Entlastung.

Ahlen - Die St.-Vincenz-Gesellschaft will ihr Wohnangebot für behinderte Menschen modernisieren und den heutigen Standards anpassen. Bevor das Haus an der Kampstraße aber umgebaut wird, stehen zwei Neubauten an: an der Jahnwiese und der Robert-Koch-Straße. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 22.06.2017

Gudrun Westhues pocht auf Konzept Sperrvermerk: Schlagabtausch mit der SPD

Gudrun Westhues zeigte sich unzufrieden.

Vorhelm - Rund um die 15 000 Euro, die für die Grünpflege in Vorhelm vorgesehen sind, entstand am Dienstagnachmittag im Ortsausschuss ein heftiger Schlagabtausch zwischen der SPD und den übrigen Fraktionsvertretern. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 21.06.2017

Daniel Höckelmann leitet Übergangsheim in Dolberg Er ist voller Tatendrang

Begleitet von Fachbereichsleiterin Ulla Woltering stellte sich Daniel Höckelmann im Dolberger Ortsausschuss vor.

Dolberg - Als neuer Leiter der Gemeinschaftsunterkunft am Hermesweg stellte sich Daniel Höckelmann am Dienstag im Dolberger Ortsausschuss vor – und machte auf die Politiker einen guten, zupackenden Eindruck. Er habe „richtig viel Lust“ auf seine neue Aufgabe, tat der 32-Jährige kund, und sei „voller Tatendrang“. Von Peter Harke mehr...


Mi., 21.06.2017

Pläne für Brunnenanlage in Vorhelm Wasserspiel im neuen Licht

Mit dem Plankonzept für die Brunnenanlage zwischen Hauptstraße und Alter Straße, das Gartenbauer Stefan Tripp vorstellte, würden die zur Verfügung stehenden 15 000 Euro bei weitem nicht ausgeschöpft. Es bliebe also Geld für andere Plätze im Wibbeltdorf übrig, was die meisten Mitglieder des Ortsausschusses Vorhelm freute.

Vorhelm - Nach Jahren im Abseits soll die Brunnenanlage an der Vorhelmer Hauptstraße wieder ins rechte Licht gerückt werden. Bei einem Ortstermin mit dem Ortsausschuss stellte Gartenbauer Stefan Tripp seine Ideen vor. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 21.06.2017

Im neuen „Berliner Park“ Vitale Park-Party zur Premiere

Lageplan zur Orientierung: Das erwartet Besucher am 1. Juli zur Eröffnungsparty im neuen „Berliner Park“

Ahlen - Genug gebaut. Am 1. Juli wird im „Berliner Park“ gefeiert. Sportlich, weil‘s auch im neuen Park vital rund geht. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 21.06.2017

Bürgerversammlung Bosenberg: Stadt will informieren

Die Nachnutzung des Zementwerks schreitet voran.

Vorhelm - Der jahrelange Streit um die Einrichtung einer Biogasanlage ist endgültig vom Tisch. Dennoch nimmt die Nachnutzung des einstigen Zementwerks Bosenberg nun Formen an. Hier soll ein Standwerk für Handwerksbetriebe und Dienstleister entstehen. mehr...


Mi., 21.06.2017

Gewerbegebiet Vatheuershof Leifeld startet Neubau

Die Pläne für den Neubau stehen, wie Leifeld-Betriebsleiter Jürgen Heller, Jörg Hakenesch, Dr. Alexander Berger, Oliver Reimann, und Stadtplaner Markus Gantefort zeigen.

Ahlen - An der Feldstraße reicht der Platz hinten und vorne nicht mehr. Die Leifeld Metal Spinning AG baut eine neue Halle – und sucht weitere Mitarbeiter. mehr...


Mi., 21.06.2017

88-jährige Seniorin verletzt Mit Rollator gegen Fahrrad

Beim Überqueren des Lütkewegs ereignete sich der Zusammenstoß.

Ahlen - Eine verletzte Seniorin meldet die Polizei nach einem Verkehrsunfall auf dem Lütkeweg. Die 88-Jährige, die mit einem Rollator unterwegs war, kollidierte mit einem Fahrrad, auf dem eine 16-Jährige in Richtung Moltkestraße fuhr. mehr...


Mi., 21.06.2017

Wohnquartier Wagner-Straße 60 Unterschriften gegen das Verkehrschaos

Das Wohnquartier Richard-Wagner-Straße macht mobil gegen die unhaltbare Verkehrssituation.

Ahlen - Nächster Schritt gegen Verkehrschaos und Neubauvorhaben an der Richard-Wagner-Straße: Die Unterschriftenlisten gingen am Dienstag raus – ans Rathaus. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 22.06.2017

Verhalten dient nicht der Allgemeinheit Konflikt mit der SPD im Ortsausschuss muss tiefere Gründe haben

Vielleicht war es gut, dass die für interessierte Bürger aufgestellten Stühle am Dienstagnachmittag leerblieben. Die Sitzung des Ortsausschusses hätte so manchen Besucher vielleicht glauben lassen, in der ersten Stunde eines Therapiekreises gelandet zu sein. Wer zu Politikverdrossenheit neigt, hätte den Saal zweifellos bestärkt verlassen. mehr...


Di., 20.06.2017

Sozialausschuss votierte einstimmig Familienzentrum an Mammutschule

Die Mammutschule könnte Familienzentrum werden.

Ahlen - Der Sozialausschuss befürwortet die Pläne der Verwaltung, die Mammutschule als Familienzentrum auszuweisen. Die Elternarbeit soll so verstärkt gefördert werden können. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 20.06.2017

Ausschuss für Soziales Stromsperren: Betroffene oft zu spät

Strom kommt – so lange er bezahlt wird.

Ahlen - Die Caritas Sozial Beratung hilft, wenn eine Stromsperre aufgrund nicht bezahlter Rechnungen droht. Betroffene nehmen diese Hilfe aber zu wenig und oft zu spät in Anspruch, berichtete Hermann Wetterkamp dem Sozialausschuss. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 20.06.2017

Feuer auf Hof Gunnemann Ursache nicht mehr zu klären

Nur ein kleiner Teil des Wohnbereichs war am Sonntagabend von Hof Gunnemann geblieben. Doch auch für ihn kam letztlich nur noch der Abbruch infrage.

Ahlen - Vermutlich war es ein technischer Defekt, der Hof Gunnemann am Wochenende in Schutt und Asche legte. Abschließend zu klären sei dies aber nicht, so die Kriminalpolizei. Der Grad der Zerstörung war zur Ermittlung einfach zu hoch. Von Christian Wolff mehr...


1 - 25 von 338 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige