Anzeige

Mo., 23.10.2017

90. Geburtstag von Theo Ostermann „Kaufmann der alten Schule“

Zu den zahlreichen Gratulanten im Porzellanhaus gehörte am Montagvormittag auch Theo Ostermanns Nichte Petra Budde.

Ahlen - Seinen 90. Geburtstag hat am Montag der Kaufmann Theo Ostermann gefeiert. Zahlreiche Gratulanten scharten sich im Porzellanhaus an der Oststraße, das heute als ältestes Einzelhandelsgeschäft in Ahlen bekannt ist. Von Christian Wolff mehr...

Mo., 23.10.2017

54-jähriger Ahlener wird obduziert Werse-Leiche ist identifiziert

Die Identität der Leiche, die am Freitagnachmittag in der Werse entdeckt wurde, ist geklärt: Es handelt sich um einen 54-jährigen Ahlener, meldet die Polizei.

Ahlen - Drei Tage nach dem Fund einer männlichen Leiche herrscht Klarheit über die Identität: Es handelt sich um einen 54-jährigen Ahlener. Unklar ist allerdings weiterhin, wie der Mann ums Leben kam. Eine Obduktion soll folgen. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 23.10.2017

38-Jähriger kaum zu bremsen Auf Motorradfahrer eingeschlagen

Die Polizei leitete gegen einen 38-jährigen Schläger ein Strafverfahren ein.

Ahlen - Dass er ihm die Vorfahrt genommen hatte, wollte ein 57-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag einem 38-jährigen Pkw-Fahrer signalisieren. Die Folge: Der Ahlener stieß ihn vom Krad und prügelte auf ihn ein. mehr...


Mo., 23.10.2017

Streit eskalierte erneut Zweite Schlägerei vor der Polizeiwache

Die Polizeiwache in Ahlen 

Ahlen - Schlägerei am Samstagnachmittag – direkt vor der Polizeiwache. Die Streitschlichter hatten es nicht weit. mehr...


Mo., 23.10.2017

150 Gäste in der Lohnhalle „Rock am Schacht“ rockte nicht so recht ab

Sologitarrist  Michael Neckenig, Sänger und Gitarrist Bernd Herrmann und Schlagzeuger Volkmar Schuster (v.l.) von „Algy‘s Heirs“.

Ahlen - Abrock-Stimmung ließ beim „Rock am Schacht“ auf sich warten. 150 Gäste lauschten bestuhlt „Algy‘s Heirs“ und „Spurwechsel“ in der Lohnhalle. Von Christian Feischen mehr...


So., 22.10.2017

Ahlener Bautage Gesund wohnen und fettfrei braten

Über ein Date mit „Bob“ und seiner Freundin Gillian Wiesner freute sich Philip Rings mit Tochter Elsa und Sohn Hannes.

Ahlen - Ums Bauen und Einrichten drehte es sich bei den Ahlener Bautagen in der Stadthalle – aber auch um den Lifestyle in der Küche. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 22.10.2017

26. „AZ“-Kegelstadtmeisterschaft Erst Sport und dann das Vergnügen

Zum ersten Mal bei der Stadtmeisterschaft am Start waren die „Streichhölzer“ aus Vorhelm. Der gemischte Club wurde Dritter.

Ahlen - An „Breit-Rein“ führte bei der 26. „AZ“-Kegelstadtmeisterschaft erneut kein Weg vorbei. Der Herren-Club verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Bester gemischter Club waren „Die unberechenbaren 12“. Für Stimmung sorgte Schlagersängerin Sissi. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 22.10.2017

„Star Wars Reads Day“ Auch Rey hat die „Macht“

Alle sind im Star-Wars-Fieber: Reinhard Stemmer, Ewa Salamon, Julia Steinmeyer und Wiebke Wewer bescherten den jungen Fans einen tollen Tag in der Bücherei.

Ahlen - Sternenkrieger bevölkerten die Stadtbücherei: Beim „Star Wars Reads Day“ standen Jedi-Ritter, Darth Vader und Luke Skywalker im Mittelpunkt. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 22.10.2017

Leichenfund in der Werse Identität weiterhin unklar

Mit 16 Einsatzkräften war die Feuerwehr am Freitag vor Ort. Bislang gibt es noch keine Erkenntnisse über die Identität der Person.

Ahlen - Am Freitag bargen Taucher der Feuerwehr in Ahlen eine Leiche aus der Werse. Die Identität des Toten ist für die Polizei weiterhin ein Rätsel. Von Sabine Tegeler mehr...


So., 22.10.2017

Schützenverein Vorhelm Schützen ändern ihre Satzung

Die Herbstversammlung des Allgemeinen Schützenvereins wurde von einem Quintett des Blasorchesters umrahmt.

Vorhelm - Die Herbstversammlung des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm hat eine Satzungsänderung verabschiedet: In der gibt der Verein seine abgabenrechtliche Gemeinnützigkeit auf. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 21.10.2017

Lesung von Dr. Werner Freitag Die gescheiterte Stadtreformation

Bei der Begrüßung durch Rudolf Blauth, Leiter der Volkshochschule, betonte Dr. Werner Freitag, dass die eigentliche Reformationswelle erst um 1530 in Westfalen ankam. Er müsse somit 2030 noch einmal wiederkommen.

Ahlen - Die „Luther-Welle“ schwappte erst spät nach Ahlen über. Das erfuhren die Zuhörer bei der Lesung von Dr. Werner Freitag über die Reformation in Westfalen. Von Johanna Fleuter mehr...


Sa., 21.10.2017

Fritz Klemm im Kunstmuseum Kein Interesse an Vermarktung

Zur gegenständlichen Malerei hat sich der Karlsruher Künstler Fritz Klemm stets explizit bekannt.

Ahlen - Das Kunstmuseum holt den Maler Fritz Klemm aus der Vergessenheit. Die Ausstellung „Malerei und Arbeiten auf Papier“ läuft bis zum 28. Januar. mehr...


Sa., 21.10.2017

Thema Schulsozialarbeit Langfristige Perspektive

Mit der Schulleiterin Elke Walter (M.) tauschten sich die Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass und der SPD-Politiker Serhat Ulusoy aus.

Ahlen - MdL Annette Watermann-Krass und Lokalpolitiker Serhat Ulusoy tauschten sich mit Elke Walter, Schulleiterin der Mammutschule, über das drängende Thema Schulsozialarbeit aus. mehr...


Sa., 21.10.2017

Ehrungen bei der Frauengemeinschaft Lieder und Sketche würzten das Fest

Ehrung für jahrzehntelange Treue: Margarete Hesse, Vorsitzende Elisabeth Albers, Elisabeth Panick, Ursula Schroer mit Pfarrer Hubert Schöning und Anna Budde (v. l.).

Ahlen - Musik und Sketche brachten am Donnerstagnachmittag die Stimmung beim Herbstfest der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Marien in der Stadthalle auf Trab. Begrüßt wurden die Damen von der Vorsitzenden Elisabeth Albers und Pfarrer Hubert Schöning. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 21.10.2017

Interview mit Jürgen Domian „Ein Buddha würde keine Romane schreiben“

Eine inszenierte Lesung wird Jürgen Domian am 26. November seinen Zuhörern in Ahlen präsentieren. Der bekannte Autor und Fernsehtalker ist mit seinem neusten Stoff „Dämonen“ auch autobiografisch eng verwoben.

Ahlen - Am 26. November stellt Jürgen Domian in Ahlen seinen neuen Roman „Dämonen“ vor. Warum der autobiografische Züge trägt, weshalb er Neuland betritt und wie er mit dem Älterwerden zurecht kommt, verrät er im Interview. Von Cedric Gebhardt mehr...


Fr., 20.10.2017

Identität und Todesursache unklar Fotograf findet Leiche in der Werse

Taucher der Feuerwehr bargen den unbekannten Toten aus der Werse. Wie er zu Tode kam und um wen es sich handelt, gibt der Polizei derzeit Rätsel auf. Im Berliner Park postierten sich Polizeikräfte mit ihren Einsatzfahrzeugen.Die Kriminalpolizei verfolgte die Bergung vom Ufer aus.

Ahlen - Leichenfund in der Werse: Zufällig ist ein Passant am Freitagnachmittag auf einen leblosen Körper in Höhe des Parkbades gestoßen. Die Identität der männlichen Leiche ist unklar – ebenso wie die Todesursache. Die Kriminalpolizei ermittelt. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 20.10.2017

Kinderkarnevalsumzug Schon drei Gruppen mehr

Freuen sich schon auf den Kinderkarnevalsumzug: Organisator Ralf Mersch, Emilia Serfin von der Kita Milchzahn, Christina Fischer und Henrike Grundmann von der Mammutschule sowie Organisatorin Andrea Sudholt.

Ahlen - Es zeichnet sich schon jetzt ab: Der Kinderkarnevalsumzug dieser Session wird noch einmal stärker. Es haben sich bereits drei Gruppen mehr angemeldet. Weitere können hinzukommen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 20.10.2017

Rock am Schacht Bands bitten zum Abrocken

Sie bitten zum Abrocken: „Algy’s Heirs“ und „Spurwechsel“ (Foto). Samstagabend um 20 Uhr geht‘s wieder los.

Ahlen - „Algy’s Heirs“ und „Spurwechsel“ bestreiten den „Rock-am-Schacht“-Abend am Samstag, 21. Oktober. mehr...


Fr., 20.10.2017

Führung über den Westfriedhof „Wohlstandsallee“ bis heute gut sichtbar

Großen Anklang erfuhren die sachkundigen Führungen des ehrenamtlichen Denkmalbeauftragten am Tag des offenen Denkmals im September. Bernd Schulze-Beerhorst wiederholt den Rundgang zu Allerheiligen.

Ahlen - Wer an Allerheiligen die Gräber seiner Angehörigen auf dem Westfriedhof besucht, kann in diesem Jahr zusätzlich Wissenswertes über die Geschichte der innerstädtischen Anlage erfahren. mehr...


Fr., 20.10.2017

Hundehaltung und Bestattungen spürbar teurer Gebühren steigen auf breiter Front

Die Halter von „Kampfhunden“ will die Stadt künftig mit 648 statt bisher 624 Euro pro Schnauze zur Kasse bitten. Nur geringfügig teurer wird die Müllabfuhr, während die Friedhofsgebühren zum Teil drastisch steigen sollen.

Ahlen - Nicht alles, aber vieles wird in Ahlen im kommenden Jahr teurer. Müll- und Straßenreinigungsgebühren sollen nur moderat steigen. Die Hundesteuer sowie die Friedhofsgebühren für einige Leistungen will die Stadt hingegen spürbar anheben. Von Peter Harke mehr...


Do., 19.10.2017

Zwangsprostitution und Freiheitsberaubung Gericht verhängt Haftstrafen

Der letzte Verhandlungstag vor dem Amtsgericht brachte für den 45-jährigen Bulgaren (r.) und seinen 42-jährigen Landsmann mit Wohnsitz in Ahlen Haftstrafen ein.

Ahlen - Freiheitsstrafen von zwei und drei Jahren sprach das Ahlener Schöffengericht am vierten Verhandlungstag gegen zwei Bulgaren wegen Freiheitsberaubung, Körperverletzung und Zwangsprostitution aus. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 19.10.2017

Grünanlagen-Umgestaltung im Süden Ein Puffer für extreme Wetterlagen

Zum Baubeginn: Tobias Fuchs und Matthias Thiemeyer von der Lodenkemper GmbH sowie Robert Reminghorst, Jörg Pieconkowski und Frank Feldmann von der Stadt Ahlen stellten das Konzept der Grünanlage am Burbecksort vor.

Ahlen - Zwischen der Geschwister-Scholl-Schule und dem Juk-Haus ist im Moment kein Durchkommen mehr. Seit der vorigen Woche ist die Umgestaltung der Grünanlage Im Burbecksort im vollen Gange. Lässt das Wetter es zu, soll die Maßnahme bis Ende Dezember abgeschlossen sein. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 19.10.2017

Tag der Schulverpflegung Wie sieht Fenchel aus?

Alle Schüler, die die Gemüsesorten richtig erkannten, sind die Sieger des Tags der Schulverpflegung. Dafür gab‘s Lob vom Mensateam des Städtischen Gymnasiums.

Ahlen - Ein Gemüsewettbewerb stand jetzt im Mittelpunkt beim „Tag der Schulverpflegung“ am Städtischen Gymnasium. Die Schüler kennen sich schon sehr gut aus, was gesunde Ernährung angeht. mehr...


Do., 19.10.2017

Wettbewerb der Grundschulen Marie und Mika lasen am besten vor

Gelöste Stimmung herrschte nach Bekanntgabe der beiden Sieger unter den Teilnehmern des Ahlener Vorlesewettbewerbs 2017. Vorne Marie Cicek (Barbaraschule) und Mika Kleinemeier (Albert-Schweitzer-Schule).

Ahlen - Marie Cicek von der Barbaraschule und Mika Kleinemeier von der Albert-Schweitzer-Schule haben den Vorlesewettbewerb der Ahlener Grundschulen für sich entschieden. Unter den angetretenen sieben Viertklässlern, die in der Stadtbücherei ihr Lesetalent mit je einem bekannten und unbekannten Text unter Beweis stellten, wollte sich die fünfköpfige Jury auf keinen einzelnen Gewinner festlegen. mehr...


Mi., 18.10.2017

Zwei Fahrer verletzt Unfall beim Überholen auf L 520

Frontal kollidierten zwei Pkw auf der L 520.

Ahlen / Sendenhorst - Leichte Verletzungen erlitten zwei Autofahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen um 8.50 Uhr auf der Landesstraße 520 zwischen Sendenhorst und Alverskirchen ereignet hat. mehr...


1 - 25 von 945 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige