Anzeige

So., 23.04.2017

Kalenderstreit beschäftigt KG „Klein-Köln“ Keine Chronik zum Geburtstag?

Führen die KG „Klein-Köln“ in die Geburtsatagssession: Detlef Kahl, Martin Labus, Stephan Fährenkemper, Karsten Winter, Jeanette Bücker, Frank Schroers und Präsident Helmut Krainski (v.l.).

Vorhelm - Der Streit um den Vorhelmer Heimatkalender hat weitere Nachwirkungen: Die Karnevalsgesellschaft „Klein-Köln“ hat ihre Internetseite abgeschaltet – aus Sorge vor weiteren Klagen um das Recht am eigenen Bild. Auch die Erstellung einer Chronik ist in der Schwebe. Von Ralf Steinhorst mehr...

So., 23.04.2017

Grausame Entdeckung in Ahlen Person in Pkw verbrannt

Bei den Löscharbeiten an einem Pkw stieß ein Feuerwehrmann auf menschliche Überreste. Die Person, die sich auf dem zurückgeklappten Fahrersitz befand, war bis zur Unkenntlichkeit verbrannt.

Ahlen - Bei einem Pkw-Brand nahe der Ahlener „Westfalen-Kaserne“ haben Einsatzkräfte der Feuerwehr eine grausame Entdeckung gemacht: Im Innenraum des Fahrzeugs lag eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche. Die Kriminalpolizei ermittelt. Von Christian Wolff mehr...


So., 23.04.2017

Einsatz an der Warendorfer Straße Wehr löscht Heckenbrand im Garten

Einsatz an der Warendorfer Straße : Wehr löscht Heckenbrand im Garten

Ahlen - Für kurzzeitiges Aufsehen sorgte am Sonntag gegen 11.10 Uhr ein Feuerwehreinsatz an der Warendorfer Straße. Im Garten eines Wohnhauses war eine Hecke in Brand geraten. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 22.04.2017

Henning Rehbaum in der Ahlener Stadthalle Wahlkampfauftakt mit Musik

Flankiert vom Parteinachwuchs aus der Jungen Union, allesamt mit CDU-Ballons ausgestattet, zog der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum in die Stadthalle ein.

Ahlen - Gemeinsam mit rund 150 Gästen läutete der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum am Freitagabend die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Spitzenvertreter und Abordnungen der Stadtverbände aus dem gesamten Südkreis kamen dazu in die Stadthalle. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 22.04.2017

Sozialmedizinische Nachsorge Von der Klinik zurück ins Kinderzimmer

Unterstützen gemeinsam Familien: Christel Brückner (Verwaltungsleitung Innosozial), Astrid Zieminski (Case-Managerin SMN), Michael Koss (Allianz-Vertretung Hamm), Dr. Sven Wild (Oberarzt der kooperierenden Kinderklinik Ahlen), Birgit Gerwin (Koordination SMN) und Angelika Martin-Wild (Qualitätsbeauftragte SMN, v.l.).

Ahlen / Hamm - Über Unterstützung freut sich die Sozialmedizinische Nachsorge von Innosozial. Das Fachteam sorgt bei kleinen Patienten für den Übergang von der Krankenhausbehandlung in die ambulante Versorgung. mehr...


Sa., 22.04.2017

Zelt im Stadion „Tanz in Mai“ am RW-Stadion

Eine Cocktailbar stimmt schon mal sommerlich ein beim „Tanz in den Mai“.

Ahlen - Neben den traditionellen Veranstaltungen zum Start in den Mai gesellt sich nun zum zweiten Mal eine Alternative: Im Wersestadion von Rot-Weiß Ahlen wird am 30. April ein Zelt aufgebaut. mehr...


Sa., 22.04.2017

284 Ahlener betroffen Panne trifft Adel und Akademiker

Zur Einstimmung: So lang ist der Stimmzettel, den Tom Gramatke drei Tage vor Öffnung des Briefwahlbüros im Sitzungssaal III des Rathauses fürs Foto ausklappt. Mit sechs Wahlmöglichkeiten bei der Erststimme und 31 bei der Zweitstimme.

Ahlen - 284 Wahlbenachrichtigungskarten in Ahlen müssen neu gedruckt werden, weil Dr. oder Graf in der Namensnennung fehlen, ein „von“ oder „zu“. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 21.04.2017

15. Stadtteilstammtisch Ahlen-Nord Wünsche aktiv miteinbringen

Laden ein zum 15. Stadtteilstammtisch im Ahlener Norden: Ursula Woltering, Cristina Loi, Helena Hahn und Martin Kamps (v.l.). Mit ihnen kommen Fachreferenten ins Betreuungszentrum „Gezeitenland“.

Ahlen - Aktivitäten und Ideen für den Ahlener Norden werden beim 15. Stadtteilstammtisch entwickelt. Das Angebot, zu dem auch Fachreferenten geladen sind, findet am 27. April im Betreuungszentrum „Gezeitenland“ statt. mehr...


Fr., 21.04.2017

Tag der Architektur Bei laufendem Betrieb erweitert

Die Tierklinik von Dr. Gereon Viefhues präsentiert sich größer denn je. Zum „Tag der Architektur“ können Interessierte den Neubau besichtigen.

Ahlen - Die Tierklinik Ahlen beteiligt sich am diesjährigen Tag der Architektur im Juni. Dann können Interessierte den Umbau und die Erweiterung besichtigen. mehr...


Fr., 21.04.2017

„Let‘s play music“ Instrumententest ganz unkompliziert

Setzen den Startakkord für „Let‘s play music!“: Musiker Alexander Fischer, Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen und Diplom-Pädagoge Theo Heming.

 Ahlen - Am 2. Mai startet wieder die Reihe „Let‘s play music“ im Bürgerzentrum. Verstärker und Zubehör hat die Volksbank gesponsert. mehr...


Fr., 21.04.2017

Neues Filmprojekt für Jugendliche Hollywood auf westfälisch

In den Räumen des Vereins „Keiner geht verloren“ (KGV) entstehen derzeit in kreativen Zirkeln die Vorlagen für das Filmprojekt „Stadt der Hoffnung“, das 2018 filmisch umgesetzt werden soll.

AHLEN - Julia Jacob ist das Gesicht der Ahlener Filmgeschichten. Gemeinsam mit Filmemacher Adrian Topol startet die Produzentin ein zweites Projekt, in dem Jugendliche mit Migrationshintergrund und Behinderungen ihre Geschichten erzählen. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 20.04.2017

Hundefreunde Ahlen Ernährungstipps für den vierbeinigen Freund

Die Hundefreunde Ahlen sind wieder aktiv: Sie laden zu Infonachmittag und Flohmarkt ein.

Ahlen - Die Hundefreunde sind wieder aktiv: Sie laden zu zwei Veranstaltungen ein. mehr...


Do., 20.04.2017

Soldaten und Zivilisten auf Düppel-Schlachtfeld Anstoß aus Ahlen hat nachhaltige Wirkung

Für den Freundeskreis Ahlener Soldaten legte der Vorsitzende Hans-Dieter Samson gemeinsam mit Wilfried Hejnal einen Kranz auf dem alten Schlachtfeld von Düppel nieder.

Ahlen / Sonderburg - Hans-Dieter Samson und Wilfried Hejnal haben im Namen des Freundeskreises Ahlener Soldaten einen Kranz auf dem einstigen Schlaftfeld von Düppel (Dänemark) niedergelegt. Zur Feierstunde reisten Mitglieder und Förderer des Vereins sowie eine Abordnung des Aufklärungsbataillons 7. Von Christian Wolff mehr...


Do., 20.04.2017

Nächste Auflage von „Rock am Schacht“ „Panische Saiten“ und „Bubasack“ auf der Bühne

„Bubasack“ aus Hamm: Die Musiker gehören zu den Urgesteinen der heimischen Rockszene, stehen aber erst seit 2015 wieder gemeinsam auf der Bühne.

Ahlen - Die Reihe „Rock am Schacht“ geht in die nächste Runde: Am Samstag, 22. April, wird die Lohnhalle der Zeche Westfalen gerockt – unter anderem mit der Gruppe „Panische Saiten“, die sich dem musikalischem Werk Udo Lindenbergs widmet. mehr...


Do., 20.04.2017

Navi in Fußgängerzone gefolgt Pkw rollt 95-Jähriger über den Fuß

Symbolbild 

Ahlen - Sein Navigationsgerät schickte einen auswärtigen Autofahrer am Donnerstag in die Ahlener Fußgängerzone. Das hatte Folgen. mehr...


Do., 20.04.2017

In der Stadtbücherei Martin Hatscher stellt aus

Blick vom Rathaus mit der unverkennbaren Handschrift von Martin Hatscher. Mehr gibt es in einer Ausstellung ab Montag in der Stadtbücherei zu sehen.

Ahlen - Bilder von Martin Hatscher sind ab Montag (24. April) in der Ahlener Stadtbücherei zu sehen. mehr...


Do., 20.04.2017

Ahlener Automeile wächst Millionen fließen in Waschcenter

Erste Erdarbeiten markieren den Standort des neuen Waschcenters an der Dolberger Straße. Die Münter GmbH und Co KG investiert 2,5 Millionen Euro.

Ahlen - Erdbewegungen an der Ahlener Automeile. Ein Investor aus Herford steckt 2,5 Millionen Euro in ein Waschcenter. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 19.04.2017

Italienische Mode „Bella Casa“ zieht ins „La Casa“

Tapeten abziehen –  im „Bella Casa“ Chefsache. In sechs Wochen will Karl-Heinz Seppe eröffnen.

Ahlen - „Bella Casa“ – klingt wie „La Casa“. Doch: Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Die italienische Modewelt zieht – ganz neu – in den Leerstand Weststraße 77. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 19.04.2017

Briefwahlbüro öffnet Ab Montag wird gewählt

Jörg Mewitz und seine Kollegen von der IT-Abteilung der Stadt sind zurzeit dabei, die erforderlichen Installationen vorzunehmen, damit das Briefwahlbüro im Sitzungssaal III des Rathauses am Montag seine Arbeit aufnehmen kann.

Ahlen - Die Briefwahlunterlagen für die Landtagswahl sind schon unterwegs. Ab Montag wird auch in Ahlen gewählt. mehr...


Mi., 19.04.2017

VHS-Exkursion zur IGA „Ein MEHR aus Farben“

„Ein MEHR aus Farben“ bietet die IGA in Berlin. Die VHS lädt zu einer dreitägigen Exkursion ein.

Ahlen - Gartenliebhabern wird das Herz aufgehen: Die VHS bietet eine dreitägige Fahrt zur Internationalen Gartenschau in Berlin an. mehr...


Mi., 19.04.2017

SPD-AG „60plus“ Herbert Wehner: „Zuchtmeister der SPD“

Gruppenbild mit Zeitzeugen: Franz Kresimann von der SPD-AG „60plus“, Altbürgermeister Horst Jaunich, Referent Christian Denstorff und der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup.

Ahlen - Einen Einblick in das Leben Herbert Wehners gab Referent Christian Denstorff auf Einladung der SPD-AG „60plus“. Auch ein Zeitzeuge verfolgte den Vortrag in der Stadthalle. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 19.04.2017

Kälteeinbruch trifft Frühstarter Mais und Raps fröstelt‘s

Die Fangschale zeigt bislang keine Auffälligkeiten von erhöhtem Insektenaufkommen im Raps. Ortslandwirt Ralf Storkamp holt sie deshalb am Dienstag wieder rein.

Ahlen - Der Kälteeinbruch bremst Mais und Raps auf Ahlens Feldern in ihrem Wachstum ab. Eigentlich waren sie ihrer Zeit schon zwei Wochen voraus. Ende offen. . . Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 18.04.2017

Ahlener Maikirmes „Frisbee“ und „Turbine“ drehen durch

Marktmeister Dietmar Kisolowski und Fachbereichsleiterin Gabriele Hoffmann präsentieren wieder viele attraktive Fahrgeschäfte zur Maikirmes.

Ahlen - „Frisbee“ und „Turbine“ sind die Hauptattraktionen der Ahlener Maikirmes. Ob auch die erwartete Achterbahn kommt, ist noch ungewiss. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 18.04.2017

Internationales Frauenfrühstück Beim Autokauf haben Frauen oft das Sagen

Unterhielten sich mit den Frühstücksteilnehmerinnen über „Frauen und Autos“: Bettina Neuhaus, Gastgeberin Susanne Block und Susanne Buckesfeld (v.l.).

Ahlen - Frauen und Autos – ein Thema, dass die Teilnehmerinnen des Internationalen Frauenfrühstücks interessierte. Sie trafen sich dazu im Autohaus Teufel. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 20.04.2017

Zeichen des Friedens in einem unruhigen Europa Deutsche und Dänen auf Augenhöhe

Die Zeiten in Europa sind unruhig. Ein immer stärker werdender Nationalismus, der sich unter anderem in der „Brexit“-Entscheidung und vielen Wahlen widerspiegelt, scharfe Töne aus einigen Mitgliedsstaaten und umliegender Machthaber bereiten vielen Menschen berechtigte Sorgen. mehr...


1 - 25 von 5115 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige