Mi., 05.08.2015

KAB St. Michael hat Abschluss erzielt Bauverein kauft Kettelerhaus

Das Kettelerhaus wird aus dem Stadtbild verschwinden. Der Gemeinnützige Bauverein hat es gekauft und plant dort einen Neubau mit Gewerbe- und Wohnnutzung.

Ahlen - Voraussichtlich ab 2017 soll das Kettelerhaus dem Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses weichen. Der Gemeinnützige Bauverein hat sich unter mehreren Interessenten als Käufer durchgesetzt. Von Jörg Pastoor mehr...


Mi., 05.08.2015

Kinder gestalten mit Ton Kreative Töpfer bei der Arbeit

Vier junge Damen bei der Arbeit (v.l.): Romy und Mira – beide gestalten einen Igel – Lea bastelt ein Namensschild und Nele formt einen Stern.

Füchtorf - Konzentriert knetet Erik den Ton. Nach und nach ist zu erkennen, was er dort mit geschickten Fingern formt. „Ich mache ein Schiff“, sagt der Füchtorfer Grundschüler. Die gleiche Idee hat auch Til. Aber es gibt natürlich auch viele andere kreative Ideen. Romy und Mira gestalten beispielsweise jede einen Igel, Lea formt ein Namensschild und Nele entwirft einen Stern. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 05.08.2015

IHK-Vertreter bei Westrup International Erfüllte und übertroffene Erwartungen

Neudeutsch die typische Win-Win-Situation: Dorothe Hünting-Boll (IHK-Regionalbeauftragte), Ursula Westrup, Elmar Westrup, Carl Pinnekamp (IHK-Vizepräsident) und Julian Rose (Auszubildender, v.r.) freuen sich darüber, dass die IHK das Unternehmen Westrup International als Ausbildungsbetrieb anerkannt hat.

Ostbevern - Plötzlich ging alles ganz schnell: Am 6. Mai erreichte Elmar Westrup eine Bewerbungsmail für den von ihm ausgeschriebenen Ausbildungsplatz. Fünf Tage darauf fand das Vorstellungsgespräch statt. Einen Tag später gab der potenzielle Auszubildende seine mündliche Zusage. Am 22. Mai unterzeichneten beide Seiten den Arbeitsvertrag. Neun Tage später begann Julian Rose seine Ausbildung. Von Björn Meyer mehr...


Mi., 05.08.2015

Volksbank-Jugend-Cup Turnier mit 75 Teams

Sie freuen sich auf den Volksbank-Cup vom 14. bis 16. August: Janek Schomaker, Leander Schöler und Alexand Perdun aus der C-Jugend (1. Reihe v.l.) sowie Jörg Burchardt, Berthold Buntenkötter und Bernd Kleideiter (2. Reihe v.l.).

Everswinkel - „75 Fußball-Jugendmannschaften mit rund 800 Spielern aus 24 Vereinen nehmen vom 14. bis zum 16. August am Volksbank-Jugend-Cup teil, den der SC DJK Everswinkel im Sportpark Wester ausrichtet. Den Juniorenmannschaften soll das Turnier als Vorbereitung auf die bald beginnende Fußballsaison dienen. Die Resonanz war groß“, freut sich der Organisator Jörg Burchardt. mehr...


Di., 04.08.2015

Schulleiterstelle in Rinkerode unbesetzt Niemand will’s machen

Nach dem Abschied von Schulleiterin Jutta van de Kamp wird weiter an einer Nachfolgelösung gearbeitet. Problem nur: Es gibt keine Kandidaten.

Rinkerode - Nach dem Abschied von Jutta van de Kamp als Leiterin der Rinkeroder Grundschule wird weiter mit Hochdruck an einer Nachfolgelösung gearbeitet. Problem nur: Es gibt keine Kandidaten. Niemand möchte den Posten übernehmen. Zunächst wird es nun eine kommissarische Leitung geben. Von Mike Mathis mehr...


Di., 04.08.2015

8. Jahrgang der Städtischen Gesamtschule zieht ins Schulviertel Drei Schulen unter einem Dach

Ruhe vor dem Ansturm: Nach den Sommerferien bezieht der 8. Jahrgang der Städtischen Gesamtschule erstmals seinen Standort im Schulviertel an der Von-Ketteler-Straße und zieht mit unter das Dach des Gebäudes der Von-Galen-Realschule und der Hauptschule Hinter den drei Brücken. Drei Schulen unter einem Dach.

Warendorf - Nach den Sommerferien schickt die Städtische Gesamtschule die ersten Achtklässler ins Schulviertel an der Von-Ketteler-Straße. Das sind sieben Klassen mit insgesamt 135 Schülern. In der Realschule werden nach den Sommerferien noch 250 Schüler in zehn Klassen unterrichtet. Die Hauptschule hat noch fünf Klassen mit knapp 100 Schülern. Zwei Jahre lang sind dann drei Schulsysteme unter einem Dach. Von Joachim Edler mehr...


Di., 04.08.2015

50-jähriger Sassenberger landet im Graben Unfall unter Alkoholeinfluss

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten bei dem Unfall in Raestrup nicht groß tätig werden, da Betriebsstoffe nicht ausliefen.

Sassenberg/Telgte - Zu einem Unfall unter Alkoholeinfluss kam es am Dienstag in Raestrup. Gegen 6 Uhr befuhr nach Polizeiangaben ein 50-jähriger Sassenberger mit seinem Pkw die Bundesstraße aus Richtung Warendorf kommend. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 04.08.2015

Notquartier wird aus dem Boden gestampft 150 Asylsuchende sollen Mittwochabend in Ahlen eintreffen

Behördenvertreter inspizierten am Dienstagmorgen die Bodelschwinghschule, die am Mittwoch 150 Flüchtlinge aufnehmen soll.

Ahlen - Die Turnhalle der Bodelschwinghschule und drei angrenzende Klassenräume einschließlich des Foyers und des früheren Verwaltungstraktes werden kurzfristig in ein Notaufnahmequartier für 150 Flüchtlinge umgewandelt. Das teilte der Erste Beigeordnete Andreas Mentz am Dienstagnachmittag in einer spontan einberufenen Pressekonferenz im Rathaus mit. Von Dierk Hartleb, Jörg Pastoor mehr...


Di., 04.08.2015

Feines von Hier Sommer-Küche mit Hülsenfrüchten

Guten Appetit! Reinhold Anschlag (Sportschloss Velen), Martin Laubrock (Café im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst), Jörg Hönow (Deckenbrocks Kleiner Kiepenkerl, Münster) und Heiko Weitenburg, Inhaber des "Landgasthaus Hohen Hagen" in Ennigerloh kreieren aus heimischen Hülsenfrüchten Gaumenfreuden.

KREIS WARENDORF - Sie sind die heimlichen „Bodenschätze“: Jene tierischen und pflanzlichen Produkte von Höfen und Erzeugern aus dem Münsterland, welche die Küche(n) bereichern. 2007 kam der Münsterland e.V. Von Peter Sauer mehr...


Di., 04.08.2015

Stockmeyer bildet aus Neun Azubis starten ihre berufliche Laufbahn

Die neuen Azubis und ihre Ausbilder  (v.l.): Karen Osthues (Ausb. kaufm. Bereich), Jens Vennemann (Ausb. techn. Bereich), Niklas Ströker, Jan Bründel, Andre Zupp, Verena Kositzki, Nadine Toppmöller, Tom Müther, Max Hinzmann, Frank Pickenäcker (Ausb. techn. Bereich), Dieter Kositzki (Ausb. gew. Bereich).

Füchtorf - Am Montagmorgen begrüßte die Firma Stockmeyer neun Auszubildende in ihrem Betrieb, die nun bis zum 31. Juli 2018 beziehungsweise bis zum 31. Januar 2019 in Füchtorf ausgebildet werden. Nachdem im vergangenen Jahr die beiden Ausbildungsplätze zum Fleischer vakant blieben, freut man sich nun, dass André Zupp diese Ausbildung beginnt. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 04.08.2015

Crash in Raestrup Weiterer Unfall unter Alkoholeinfluss

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten bei dem Unfall in Raestrup nicht groß tätig werden, da Betriebsstoffe nicht ausliefen.

Telgte - Zu einem weiteren Unfall unter Alkoholeinfluss kam es am Dienstagmorgen in Raestrup. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 04.08.2015

Gute Laune garantiert Gauner, Gangster und Ganoven: Sommerfest der Karnevalisten

 

Bereits zum vierten Mal feierten die Karnevalsgesellschaften der KG „Schön wär`s Sendenhorst, die KG „Silber Blau“ Freckenhorst und die KG „Schwarz-Gold“ Telgte gemeinsam ihr Sommerfest. mehr...


Di., 04.08.2015

Jugend der Malteser Kreativ im Bundeslager

Für dieses Foto gab es beim Wettbewerb im Bundeslager für die Telgter einen zweiten Platz zu ernten.

Telgte - Fünf Mitglieder der Malteser Jugend Telgte haben am 33. Bundeslager der Malteser-Jugend in Glandorf teilgenommen und dort sogar einen zweiten Platz bei einem Fotowettbewerb belegt. mehr...


Di., 04.08.2015

Neuer Brunnen Wasserspiel macht Freude

Viele Besucher der Sendenhorster Innenstadt schauen vor allem auch mit Kindern am neuen Brunnen vor der Sparkasse vorbei.

Sendenhorst - Das Wasserspiel vor der Sparkasse kommt gut an. Viele nutzen den neuen Brunnen für eine kurze Auszeit – vor allem mit Kindern. Von Josef Thesing mehr...


Di., 04.08.2015

„Schlemmertag“ zum Stadtjubiläum Alle Gäste kommen auf einmal

Auf geht’s: Die Gastronomen und deren Köche freuen sich auf den 15. August, an dem sie die Teilnehmer und Besucher des Jubiläums-Stadtfestes kulinarisch verwöhnen wollen.

Sendenhorst - Etwa zeitgleich werden am Samstag, 15. August, mindestens 800 Teilnehmer des Festumzugs zum Stadtjubiläum gegen 13 Uhr in der Innenstadt ankommen. Darauf müssen sich die Gastronomen, die den „Schlemmertag“ bestreiten, vorbereiten. Von Josef Thesing mehr...


Di., 04.08.2015

Turnhalle der Bodelschwinghschule als Notunterkunft Ahlen erwartet am Mittwoch 150 Asylsuchende

In der Turnhalle der ehemaligen Bodelschwinghschule sollen von Mittwoch an 150 Flüchtlinge Unterschlupf finden.

Ahlen - Schon viel früher als geplant werden in der ehemaligen Bodelschwinghschule Flüchtlinge einziehen - allerdings zunächst nur in der Turnhalle und dem Trakt mit den ehemaligen Werkräumen. Diese müssen bis Mittwoch für die Notaufnahme von 150 Menschen hergerichtet werden. mehr...


Di., 04.08.2015

„AZ“-Multivisionsreihe geht in 17. Saison In sechs Etappen um die Welt

Die Provence mit ihren Lavendelfeldern (oben) ist das erste Ziel der neuen Bilderreise um die Welt. Referent Dietmar Schmid verspricht eine „Poesie der Sinne“.

Ahlen - Nach den Ferien fängt die Reisezeit doch erst an: Die „AZ“-Multivisionsreihe nimmt ihre Gäste diesmal mit nach Myanmar und Namibia, in die Provence und in die Wüste. Von Peter Harke mehr...


Di., 04.08.2015

Sommerfest auf der Zeche Abseilen aus 40 Metern Höhe

Die Organisatoren des Sommerfests auf der Zeche haben für den kommenden Sonntag ein spannendes Programm auf die Beine gestellt.

Ahlen - Der Förderverein Fördertürme hofft am kommenden Sonntag, 9. August, auf viele Gäste bei seinem Sommerfest auf dem Zechengelände. Zu Recht. Denn das Programm ist spannend und generationenübergreifend. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 04.08.2015

Orchester Musica Viva lädt ein Ein Fest, zwei Konzerte

Gruppenbild des damals noch unter dem Namen „Jugendorchester Everswinkel” aktiven Orchesters Musica Viva (OMV) aus der Anfangszeit unter Leitung von Walter Darlinger. Die Jubiläumskonzerte finden am 12. und 13. September (Samstag und Sonntag) in der Festhalle statt.

Everswinkel - Zum 40. Orchester-Jahr gibt der Förderverein des Orchesters Musica Viva allen Interessierten die Gelegenheit geben, die Gruppe im Jahreskonzert in der Festhalle zu hören. „Da in den Vorjahren das Jahreskonzert regelmäßig ausverkauft war, bieten wir dieses Jahr zwei Konzerttermine in Everswinkel an”, so ein Sprecher des Fördervereins. mehr...


Di., 04.08.2015

Verkehrsunfall 20-Jährige bei Zusammenstoß mit Traktor schwer verletzt

Die Polizei musste sich am Montag um einen Unfall in Warendorf kümmern.

Warendorf - Eine 20 Jahre alte Autofahrerin ist beim Zusammenprall mit einem Traktor in der Stadt Warendorf schwer verletzt worden. mehr...


Di., 04.08.2015

Saicos produziert hochwertige Holzanstriche In der Branche bestens bekannt

Die Firma Saicos will noch kräftig wachsen. Geschäftsführer Michael Fischer vor dem Sitz der Firma an der Carl Zeiss Straße, in der mittlerweile 40 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Sassenberg - Wer in der Dresdner Frauenkirche über den Lärchenboden geht oder die Fenster des Neuen Palais im Park des Potsdamer Schlosses Sanssouci betrachtet, der kommt in engen Kontakt mit Produkten der Firma Saicos Colour aus Sassenberg. Von Ulrike Brevern mehr...


Di., 04.08.2015

Kreisarchiv Beim Kreis Familie erforschen

Luisa Eissen, die letzte Besitzerin von Haus Nottbeck, im Jahr 1900, zusammen mit ihren Geschwistern Paul Friedrich und Frieda Auguste Henriette.

KREIS WARENDORF - Geschichte hautnah und personenbezogen: Im Kreisarchiv kann jeder Bürger auf eigene Faust forschen. Nach der eigenen Familie oder spannenden Persönlichkeiten, wie etwa der letzten Besitzerin von Haus Nottbeck. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 03.08.2015

Renntag im Erlfeld „Sir Herten“ debütiert im Erlfeld

Siegerehrungen lieben die Bürgertraber natürlich – wie hier in Dinslaken, als „Sir Herten“ mit dem belgischen Berufsfahrer Robin Vercammen gewann.

Drensteinfurt - Beim Renntag im Drensteinfurter Erlfeld debütiert mit „Sir Herten“ am Sonntag, 16. August, ein ganz besonderes Pferd auf der Grasbahn. Gleich 102 Besitzer teilen sich den Traber. Der Neunjährige ist ein „Bürgertraber“. Bürger des Ruhrgebietsstädtchens Herten können Mitbesitzer werden. mehr...


Mo., 03.08.2015

Sommertreffen der Vogelfreunde Taubenzentrum ideal für Kleintierausstellung

Der Kreisverband der Vogelfreunde führt im November seine Kreisausstellung im Taubenzen-trum in Ahlen durch. Am Samstag fand dort auch das Sommertreffen statt.

Ahlen - Die Vogelfreunde im Kreis Warendorf führen ihre große Kreisausstellung in diesem Jahr im Ahlener Taubenzentrum an der Sachsenstraße durch. Schon jetzt trafen sie sich dort, um ein Referat zu hören und über Zuchtergebnisse zu fachsimpeln. Von Friedemann Bieber mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienlager beendet Aufregende Abenteuer in der Baccumer Mühle

Elf Betreuer und 45 Minions genossen das Ferienlager in der Baccumer Mühle. Ein buntes Programm mit sehr viel Abwechslung sorgte dafür, dass alle Teilnehmer viel Spaß hatten und eine Menge erleben durften.

Sassenberg - Baccum – Leicht verschlafen, aber aufgeregt traf sich das Ferienlager St. Marien & Johannes Sassenberg ein letztes Mal am Mittwochmorgen zum gemeinsamen Frühstück. Die Koffer standen vollgestopft mit Schmutzwäsche und vielen tollen Erinnerungen an Spiel, Spaß und Abenteuern auf den Zimmern zur Abholung bereit. mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienspieltage Spritziger Besuch bei der Feuerwehr

Praktischer ging es vor dem Gerätehaus zu: Unter der fachmännischen Begleitung von Tobias Holtkämper übten die Kinder mit verschiedenen Feuerwehrschläuchen.

Füchtorf - 45 Jungen und Mädchen erkundeten am Samstagnachmittag das Gerätehaus des Löschzugs Füchtorf. Im Rahmen der Ferienspieltage hatten die Kameraden um den stellvertretenden Löschzugführer Frank Pohlschmidt vier Stationen vorbereitet. Von Christopher Irmler mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook