Anzeige

Do., 30.03.2017

Stabwechsel bei der Ehrengarde Degen geht an Michael Blömker

Den aktuellen Vorstand der Ehrengarde bilden jetzt (v. l.): Niklas Habrock, Hennning Griestop, Michael Blömker, Johannes Philipper, Christian Felke, Ehrenkommandeur Markus Maßmann, Jens Kersßenfischer, Kevin Meinersmann und Daniel Fölling.

Sassenberg - In diesem Fall war der Stabwechsel ein „Degenwechsel“: Bei der Generalsversammlung der Ehrengarde Sassenberg übergab Markus Maßmann das Kommando an Michael Blömker. mehr...


Do., 30.03.2017

Pflanzaktion am „Drüke-Möhne“-Zentrum Der Frühling ist da!

Sichtbarer Frühling: Gerne nahmen die Kindergartenkinder von St. Marien die Einladung des Seniorenzentrums „Drüke-Möhne“ an, Osterglocken zu pflanzen. Auch das Hochbeet musste von den Steppkes mit Kräutern, Stiefmütterchen und Erdbeeren bestückt werden.

Vorhelm - Bunte Blumen erfreuen das Herz bei Groß und Klein. Zum ersten Mal organisierten der Vorhelmer Kindergarten und das Seniorenzentrum „Drüke-Möhne“ aus diesem Grund eine gemeinsame Pflanzaktion. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 30.03.2017

Weltstar Anastacia kommt Sängerin tritt im Rahmen von "Warendorf Live" im Freibad auf

Weltstar Anastacia kommt : Sängerin tritt im Rahmen von "Warendorf Live" im Freibad auf

Warendorf - Am 6. August (Sonntag) geht das Format "Warendorf Live" in die dritte Runde. In diesem Jahr tritt Weltstar Anastacia auf der großen Bühne im Freibad auf. Von Jonas Wiening mehr...


Do., 30.03.2017

Bagger am Werk Vorarbeiten für neuen Orkotten-Kreisel

Bagger am Werk : Vorarbeiten für neuen Orkotten-Kreisel

Der Bau des Kreisverkehrs am Orkotten in Höhe Möbel Theves rückt immer näher: Derzeit sind Bagger dabei, Teile der ehemaligen Kruchen-Hallen abzureißen. mehr...


Do., 30.03.2017

Islam 2030 Bei Integration die Rolle der Religion unterschätzt

Fastenbrechen in der Ahlener Moschee. Oft laden die muslimischen Gemeinden Gäste dazu ein.

Kreis Warendorf - Die Rolle von Religion und Kultur bei der Integration von Muslimen ist in der Vergangenheit auch von der Forschung zu gering eingeschätzt worden. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 30.03.2017

Werbende Gemeinschaft Ahlen Pfotenstars vor der Kamera

„Bitte lächeln“: Diese Aufforderung richtet sich am Samstag auch an Hunde, Katzen und andere Tiere. Dazu laden

Ahlen - „Bitte lächeln“: Die Werbende Gemeinschaft lädt am Samstag ein zur Fotoaktion „Mein Lieblingstier und ich“. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 30.03.2017

Unfall in Telgte Achtjährige von Lkw angefahren

 

Telgte - Von einem Lastwagen angefahren wurde eine achtjährige Telgterin. mehr...


Do., 30.03.2017

Versammlung des Hospizkreises Ein Jahr mit Turbulenzen

Dr. Beate Derakshani und Rita Busch (4. und 6.v.l.) wurden von den Vorstandsmitgliedern Gisela Kronenberg, Helga Löchte, Daniela Kunkemöller, Anita König, Kerstin Holtmann und Winfried Mersch (v.l.) verabschiedet.

Ostbevern - Auf ereignisreiche zwölf Monate hat der Hospizkreis bei seiner Jahresversammlung zurückgeblickt. ein großes Problem sei „mit Bravour“ gelöst worden. Von Anne Reinker mehr...


Do., 30.03.2017

Letzter Teil des Jazz-Festivals Sie haben den Jazz

Last but not least: Konny Wiesen, Gudrun Gunia, Irene Müller-Schat und Gabi Giebel (v.l.) sorgten als „Brot & Tulpen and Friends“ für einen jazzigen Abend.

Ostbevern - Geballte Frauenpower auf der Bühne: Beim letzten Teil des Jazz-Festivals erlebte das Publikum Brot & Tulpen, die gleich noch ein paar Freunde mitgebracht hatten. Von Anne Reinker mehr...


Do., 30.03.2017

Großeinsatz im Drensteinfurter Gewerbegebiet Werkstatthalle in Flammen

Wasser marsch! Die Feuerwehr war mit insgesamt 92 Einsatzkräften vor Ort und hatte die Flammen dank des schnellen Eingreifens zügig im Griff.

Drensteinfurt - Schaden in bislang noch unbekannter Höhe entstand am späten Mittwochabend beim Brand einer Werkstatthalle eines Drensteinfurter Speditionsbetriebs. Die Feuerwehr war mit 92 Kräften im Einsatz. Von Dietmar Jeschke mehr...


Do., 30.03.2017

Generalversammlung der Kolpingsfamilie Hilfe reicht bis nach Rumänien

Über neue Mitglieder freut sich die Kolpingsfamilie Sassenberg: Vorsitzender Philipp Röhl (l.) und Präses Andreas Rösner (r.) begrüßten am Dienstagabend (v. l.) das Ehepaar Heitmann sowie Margret Rüschoff.

Sassenberg - Eine „kleine, aber sehr rege Gemeinschaft“ – so charakterisierte Präses Andreas Rösner die Kolpingsfamilie Sassenberg bei ihrer Mitgliederhauptversammlung im Altenzentrum. Dem konnte Matthias Knauf, Gast vom Diözesanverband, nach den Berichten des Vorsitzenden Philipp Röhl und Schriftführer Anton Röhl nur zustimmen. mehr...


Do., 30.03.2017

Ahlener Gourmetmarkt 2017 Noch mehr Platz zum Schlemmen

Vom 2. bis 4. Juni werden sich die Feinschmecker beim „Gourmetmarkt“ am Werseufer wieder ein Stelldichein geben und durch die umfangreiche Speisekarte probieren.

Ahlen - Noch mal 122 Stühle mehr als zuletzt – der „Ahlener Gourmetmarkt“ wächst weiter. In diesem Jahr mit zwei neuen Beschickern: Partyservice Struckholt und Vedder Premiumevent nehmen die Plätze von „Haus Pelmke“ und „Geisthövel“ ein. Von Peter Harke mehr...


Do., 30.03.2017

Leiter des Straßenverkehrsamtes klärt über Möglichkeiten der Geschwindigkeitsbeschränkung auf Grenzen des Eingriffs

Tempo 30 an der  Warendorfer Straße – ein Sonderfall an einer Kreisstraße. Ausschlaggebend für diese Regelung waren die Lärmwerte und das Ausscheiden der anderen regulativen Maßnahmen laut StVO.

Everswinkel - Wenn es nur so einfach wäre. Man nimmt eine stark befahrene, von Verkehrslärm belastete Dorfstraße in den Fokus und wandelt sie mal eben kurzerhand in eine Tempo-30-Zone um – und schon haben die Anwohner mehr Ruhe. So einfach ist es aber nicht. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 30.03.2017

Elberich-Gelände: Vier-Gruppen-KiTa und Wohnen Neue Flächenlösung

Die neue Planung fürs Elberich-Gelände mit KiTa-Gebäude.

Everswinkel - Manchmal überholt die Wirklichkeit die Planung. Das gilt auch für die Nachfolgenutzung des ehemaligen Elberich-Geländes an Hoetmarer und Droste-Hülshoff-Straße. Im September vergangenen Jahres war das Projekt für die 6 700 Quadratmeter große Fläche vorgestellt worden. 41 Wohneinheiten, verteilt auf acht Gebäude. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 30.03.2017

BHD-Mitgliederversammlung Pflegekräfte aus Rumänien

Geehrt wurden Christina van Evert (Mitte) und Elisabeth Jasper (2. v. r.) von Ludger Sievert (l.), Georg Hülsmann (2. v. l.) und Susanne Schulze Bockeloh (r.).

Kreis Warendorf - Etwa 150 Gäste fanden am Dienstagabend den Weg in die Gaststätte Bütfering in Hoetmar. Dort hatte der Betriebshilfsdienst und Maschinenring Warendorf-Münster zur Mitgliederversammlung eingeladen. Von Jonas Wiening mehr...


Do., 30.03.2017

Hegering pflanzt den „Baum des Jahres“ Warmes Wohnzimmer für die Tiere des Waldes

Fröhliche Gesichter machten Fritz Schulte-Bisping, Mathias Meckmann, Daniel Herder und Rolf Knäpper (v.li.), beim Einpflanzen der Rotfichte in der Bauerschaft Storp.

Albersloh - Der Hegering Albersloh-Alverskirchen hat den „Baum des Jahres“ gepflanzt. In diesem Jahr ist es eine Rotfichte. Von Christiane Husmann mehr...


Do., 30.03.2017

Kolping als Träger der Schulmensa? Sekundarschule umwirbt Kolping

Das Essen in der Schulmensa ist eine feste Größe im Unterrichtsalltag – damit das so bleibt, sucht die Schule nun einen verlässlichen Partner.

Sassenberg - Stadt und Sekundarschule müssen sich einen neuen Träger für den Mensabetrieb suchen. Wie bereits bei der Fördervereinsversammlung angesprochen, will sich der Verein, der bislang als Träger fungierte, zum Ende des Schuljahrs aus dieser Arbeit zurückziehen. Das berichtete Jürgen Schürenkamp in Vertretung von Schuldirektor Stephanus Stritzke der Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Sassenberg am Dienstag. Von Ulrike Brevern mehr...


Do., 30.03.2017

Brief an den Verbraucher Das Credo von Bauer Willi

Bauer Willi machte seinem Ärger in einem „Brief an den Verbraucher“ Luft.  

Kreis Warendorf - Bei der Mitgliederversammlung des BHD und Maschinenrings gab es auch einen Vortrag von Dr. Willi Kremer-Schillings alias „Bauer Willi“. mehr...


Do., 30.03.2017

Glasfaser für Westbevern „Das erste sichtbare Zeichen“

Einer von zwei Hauptverteilern für das Glasfasernetz in Westbevern wurde am Mittwoch in der Nähe der Schule installiert.

Westbevern - Die beiden Hauptverteiler für das Glasfasernetz in Westbevern-Dorf und Vadrup wurden am Mittwoch aufgestellt. Von A. Große Hüttmann mehr...


Mi., 29.03.2017

Neugestaltung des Marktplatzes Verhandlungsgeschick gefragt

Die Innenstadt wird im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes umgestaltet. Los geht es im Sommer 2018 mit dem Marktplatz.

Drensteinfurt - Rund eine Million Euro soll die an Sommer 2018 geplante Neugestaltung des Marktplatzes kosten. Die Hälfte der Summe könnte aus Fördertöpfen ins Stadtsäckel zurückfließen. Doch um die Fördertöpfe anzapfen zu können, müssen Auflagen erfüllt werden. Dabei geht es unter anderem um die Anzahl der Parkplätze. Von Stefan Flockert mehr...


Mi., 29.03.2017

„Haus Buttermann“ schließt Gastronomen aus Leidenschaft

Elisabeth und Bernhard Buttermann drehen morgen Abend den Zapfhahn hoch – wenn auch nicht ganz.

Walstedde - Mehr als 125 Jahre lang ist das „Haus Buttermann“ an der B 63 eine Anlaufstelle für Liebhaber leckerer Hausmannskost und für zahlreiche Vereine gewesen. Am Freitagabend drehen Elisabeth und Bernhard Buttermann den Zapfhahn hoch. Sie schließen ihre Gaststätte – wenn auch nicht ganz. Von Simon Beckmann mehr...


Mi., 29.03.2017

Breitensport beim SV Rinkerode Fit und glücklich mit dem SVR

Martina Mai lädt zum Bauch/Beine/Po-Training in die Sporthalle ein.

Rinkerode - Der SV Rinkerode bietet ein umfangreiches Breitensportprogramm an. mehr...


Mi., 29.03.2017

Polizei sucht unbekannte Täter Auf Rathausfassade geschossen

Eines der Einschusslöcher in der Fassade des Rathauses.

Ahlen - Zum wiederholten Mal wurden der Polizei Schüsse auf die Rathausfassade gemeldet. Unbekannte Täter hatten es bereits vor einigen Wochen auf die fünfte Etage des Verwaltungsbaus abgesehen. Jetzt war das dritte Obergeschoss betroffen. mehr...


Mi., 29.03.2017

Sendenhorst Vorstand 2017

Der von den Körherren zusammengestellte Vorstand besteht aus: Geschäftsführer: Dietmar Specht; stellvertretender Geschäftsführer: Holger Kuhlmann; Oberst: Josef Volkery; stellvertretender Oberst: Werner Dufhues; mehr...


Mi., 29.03.2017

Frühjahrsversammlung der Johannisbruderschaft Körherren trafen ihre Wahl

Der neue Vorstand der Johannisbruderschaft: (v.l.) Jochen Horstmann, Hans-Günther Ermer, Bernd Petry, Ottmar Kreimer, Werner Dufhues, Holger Kuhlmann, Christian Hölscher, Karl-Heinz Schwermann, Josef Volkery, Dietmar Specht, Helmut Puke, Franz-Josef Nordhoff und Lambert Triebus.

Sendenhorst - Intensiv diskutierten die Johannisbrüder im Rahmen ihrer Frühjahrsversammlung über eine Neuauflage ihres Mitgliedsbuches. Doch das war nur einer der Punkte auf der umfangreichen Tagesordnung. mehr...


Mi., 29.03.2017

Frühe Bürgerbeteiligung zur B 64n B 64 soll 50 Millionen Euro kosten

Knapp 300 Zuhörer waren am Dienstagabend ins Theater am Wall gekommen. Viele hatten sich schon vorher im Dachgeschoss über Details mit den Experten unterhalten.

Warendorf - 50 Millionen soll die neue Umgehungsstraße in Warendorf kosten. Doch das ist nicht das einzige, was die Teilnehmer der Infoveranstaltung an den Plänen von Straßen.NRW auszusetzen haben.  Von Jörg Pastoor mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige