Anzeige

Mi., 23.08.2017

Die Reformation im Tecklenburger Land Graf Konrad als Motor der Glaubensbewegung

Konrad von Tecklenburg: Der „wilde Cord“ galt als nicht gerade zimperlich im Umgang mit anderen Menschen, wenn er seine Belange durchsetzen wollte.

Tecklenburger Land - Die Einführung der Reformation im Tecklenburger Land ist untrennbar mit dem Namen des damaligen Landesherrn Konrad von Tecklenburg (1501–1557) verbunden, über dessen Person auch die reformatorischen Ideen Eingang in die Region fanden. Von Dr. Christof Spannhoff mehr...

Mi., 23.08.2017

Zahl der Haushalte im Kreis Steinfurt steigt Deutliches Plus beim Wohngeld

 

Westerkappeln/Lotte/Kreis Steinfurt - Wohnen kostet Geld – oft zu viel für diejenigen, die nur über ein geringes Einkommen verfügen. In solchen Fällen leistet der Staat finanzielle Hilfe. Ende 2016 haben im Kreis Steinfurt 3881 Haushalte Wohngeld bezogen – deutlich mehr als im Vorjahr. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mi., 23.08.2017

Workshop in Westerkappeln kommt bei Kindern und Eltern gut an Roboter erobern den Wespenkeller

Dieser kleine Lego Mindstorms EV3-Roboter schafft es, das Audi-Zeichen zu malen.

Westerkappeln - Roboter erobern zunehmend die Welt; sei es in der Industrie, als Alltagshelfer im Haushalt oder wie der quirlige R2-D2 aus den Star Wars-Filmen. Einen Roboter selbst zu Programmieren ist aber schon eine andere Hausnummer. Doch so schwer ist das gar nicht, wie jetzt einige Familien im Westerkappelner Wespenkeller ausprobieren konnten. mehr...


Mi., 23.08.2017

Bundestagswahl 8770 Bürger dürfen in Westerkappeln Kreuzchen machen

Großformatige Plakate machen auch in Westerkappeln unmissverständlich deutlich, dass eine Wahl vor der Tür steht. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. 8770 Westerkappelner Wahlberechtigte dürfen mit abstimmen.

westerkappeln - 8770 Frauen und Männer haben am letzten Septembersonntag in 14 Westerkappelner Lokalen die Wahl. „Vier Wahlberechtigte weniger als bei der Bundestagswahl 2013“, weiß Niklas Schulte, der die Wahl der Abgeordneten des Deutschen Bundestages unter dem Dach des Fachbereichs Allgemeine Verwaltung für die Kommune organisiert. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 23.08.2017

CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek auf Radtour durch Westerkappeln „Familien sollen sich Eigenheim leisten können“

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek (8. von rechts) machte mit rund 20 Mitglieder der Westerkappelner Ortsunion eine Radtour durch die Gemeinde.

Westerkappeln - Junge Familien sollen wieder leichter ein Eigenheim finanzieren können. Dies sei Ziel ihrer partei, erklärte die CDU-Bundestagsabgeordnete Anja Karliczek jetzt bei einer Radtour durch Westerkappeln. mehr...


Di., 22.08.2017

Heimatverein Westerkappeln Regina König stellt neuen Krimi vor

Regina König ist das Pseudonym von Renate Lammers als Autorin.

Westerkappeln - In unregelmäßigen Abständen lädt der Heimatverein zu Lesungen ein - diesmal wieder am 24. August. Dann ist Regina König zu Gast. Sie stellt im Rathaus ihren neuen Krimi vor. mehr...


Mi., 23.08.2017

Eselfreunde treffen sich Esel vermitteln Gelassenheit

Eselfreunde treffen sich : Esel vermitteln Gelassenheit

Westerkappeln/Hasbergen - Es gibt eine Vereinigung der Eselfreunde. Jetzt haben sich die Liebhaber der Tiere in Hasbergen getroffen. Andrea Wieners aus Westerkappeln war mit ihren Tieren dabei. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Mi., 23.08.2017

Neue Pizzeria Pizzeria eröffnet Ende August

Pizzeria Miro heißt der Imbiss, den Ahmad Faysal schon Ende des Monats eröffnen möchte.

Westerkappeln - Seit einigen Wochen steht das Ladenlokal an der Kreuzstraße 16 leer. Derzeit sind dort Handwerker aktiv. Ende des Monats will eine neue Pizzeria an dem Standort öffnen. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 23.08.2017

Volkshochschule Lengerich „Attraktiv für junge Leute“

Neues Projekt ab September: Jendrik Peters will die jungen Menschen aktiv in die Programmplanung der VHS Lengerich miteinbeziehen.

Westerkappeln/Lengerich - Ein neues Projekt startet die Volkshochschule Lengerich Mitte September. Es soll insbesondere junge Leute ansprechen und sie an der Programmgestaltung der VHS beteiligen. mehr...


Mo., 21.08.2017

Unfall am Traktorenmuseum Fünf Menschen verletzt

Völlig zerstört wurden die beiden Autos bei einem Unfall auf der Kreuzung Lotter Straße/Düter Straße in Höhe des Traktorenmuseums.

Westerkappeln - Fünf Menschen sind bei einem Unfall am Traktorenmuseum verletzt worden. Offenbar hat die Fahrerin eines Pkw aus Unna am Montag gegen 14.30 Uhr die Vorfahrt an der Kreuzung übersehen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Di., 22.08.2017

Bauunternehmen Fuxxbau insolvent Stillstand am Fuxxbau

Wann er hier einziehen kann, das steht für Jens Tietze in den Sternen. Der Bauherr aus Westerkappeln gehört zu den Betroffenen der Baufuxx-Insolvenz.

Recke/Westerkappeln - Ein eigenes Haus mit einer Baufirma zu errichten hat Charme. Was aber, wenn diese dann Insolvenz anmelden muss? Der Westerkappelner Jens Tietze weiß nicht, wann er mit seiner Familie in sein halb fertiges neues Eigenheim ziehen kann. Von Jens T. Schmidt mehr...


Di., 22.08.2017

Altschafberger Bürgerschützen Schützenfest ist doppelter Grund zur Freude

Schützenfest der Altschafberger: Die Proklamation (oben, von links) Oberst Wolfgang Laumeyer Ehrenpaar Claudia Inderwische mit Hanno Meyer zum Alten Borgloh, die Kinder Finn und Gustav Denkel tragen das Schützenwappen; das Königspaar Sigrid und Dietmar Kortkamp, und Lakai Helmut Nietiedt, dahinter die Fahnenträger.

Westerkappeln - Die Altschafberger Bürgerschützen haben schwungvoll ihr großes Jahresfest gefeiert. Das sei längst nicht mehr bei allen Vereinen die Regel, betonte Oberst Wolfgang Laumeyer in seiner Ansprache. Für den Verein gab es in diesem Jahr doppelt Grund zum Feiern. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 21.08.2017

Mettinger Ladenbauer verlässt Standort Westerkappeln Firma Schemberg muss ausziehen

Seit knapp fünf Jahren hat die Firma Schemberg im Gartenkamp hochwertige Kassenmöbel für namhafte Handelsketten in Westerkappeln gefertigt. Jetzt will die Envipco Automaten GmbH, die bereits im Gartenkamp ansässig ist, die Halle nutzen.

Westerkappeln/Mettingen - Die Theodor Schemberg Einrichtungen GmbH gibt ihren Standort im Gewerbegebiet Gartenkamp in Westerkappeln auf. Notgedrungen: Denn der Mietvertrag für das Gebäude, in dem anfangs eine Schreinerei ansässig war und später der Indoor-Spielplatz „Balorig“, ist zum Jahresende gekündigt worden. Von Frank Klausmeyer mehr...


So., 20.08.2017

Getreideernte abgeschlossen 38 500 Hektar Anbaufläche im Kreis Steinfurt

Getreideernte abgeschlossen : 38 500 Hektar Anbaufläche im Kreis Steinfurt

Tecklenburger Land - Die Getreideernte ist weitgehend abgeschlossen. Im „Grünen Zentrum“ der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe mit Sitz in Saerbeck weiß man genau, wie es gelaufen ist. Von Peter Henrichmann mehr...


So., 20.08.2017

Klaus Rudolph Consulting in Westerkappeln entwickelt Pfandmodell Neues System soll Becherflut stoppen

Ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher soll den Pappbecherwahn stoppen.

Westerkappeln/Osnabrück - Kerstin Albrecht vom Bund Osnabrücker Bürger (BOB) ist genervt. Die stetig wachsende Zahl der Coffe-to-go-Pappbecher lässt ihr keine Ruhe. Jetzt hat sie die Initiative ergriffen und Kontakt mit der Klaus Rudolph Consulting in Westerkappeln aufgenommen, die in Kooperation mit der Firma Logicycle ein Pfandsystem für die To-go-Becher an den Markt bringen will. Von Dietmar Kröger mehr...


So., 20.08.2017

Unfall auf der Bramscher Straße in Westerkappeln Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash

Frontal zusammengestoßen sind am Samstag zwei Autos auf der Bramscher Straße. Weil der Unfallort unweit der niedersächsischen Landesgrenze liegt, waren Rettungskräfte aus Bramsche und Achmer im Einsatz.

Westerkappeln - Auf der Bramscher Straße in Westerkappeln sind am Samstag gegen 15.30 Uhr zwei Autos frontal zusammengestoßen. Die beiden Fahrer aus Bramsche, ein 87-jähriger Rentner und eine 25-jährige Frau, wurden schwer verletzt. mehr...


Sa., 19.08.2017

19. Westerkappelner Nachtflohmarkt steht vor der Tür Es darf wieder gefeilscht werden

Bis zu 50 Standplätze stehen in der AWO-Kita zur Verfügung.

Westerkappeln - Bald ist es wieder soweit, der nächste Westerkappelner Nachtflohmarkt steht vor der Tür. Mit seiner 19. Auflage startet die Veranstaltung auf dem Gelände der AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich am 15. September von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr. mehr...


Sa., 19.08.2017

Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Vertreibung aus dem „Paradiesken“

Nach fast 28 Jahren als Wirtin in Westerkappeln muss Wilhelmine („Minni“) Kasten-Langer den Zapfhahn möglicherweise bald endgültig umdrehen. Sie und ihre Töchter Nadine, Nicole und Marina (von links), die regelmäßig in der Kneipe an der Steinkampstraße aushelfen, hoffen, dass es doch noch weitergeht.

Westerkappeln - Hilferuf aus dem „Paradiesken“. Stammgäste haben sich zu Wort gemeldet, weil sie befürchten, ihr Feierabendbierchen demnächst im heimischen Sessel trinken zu müssen. Die Kneipe soll angeblich geschlossen werden. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 18.08.2017

Gudrun von Busch blickt auf 90 Lebensjahre zurück Eine Institution in Velpe

Gudrun von Busch managte viele Jahre das Haus Wesselmann in Velpe und kann darüber manche Anekdote erzählen.

Westerkappeln-Velpe - Auf 90 erlebnisreiche Lebensjahre hat am Donnerstag Gudrun von Busch aus Velpe zurückgeblickt. Im Süden der Gemeinde war sie eine Institution, ihre gebratenen Hähnchen legendär. Verheiratet mit Wilhelm von Busch managte sie lange die Küche der Gaststätte Wesselmann gegenüber des alten Velper Bahnhofs. Von Astrid Springer mehr...


Fr., 18.08.2017

Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land hat Ehrenamtliche zusätzlich motiviert Rückenwind für die „Sternenaktion“

Das Team der „Sternenaktion“ mit (von links) Margrit Iborg, Simone Quittek, Annette Kuhl, Edelgard Steer und weiteren Mitstreiterinnen steckt in den kommenden Wochen noch häufig die Köpfe zusammen. Der Bürgerpreises für ehrenamtliches Engagement der Stadtwerke Tecklenburger Land hat sie zusätzlich motiviert..

Westerkappeln - Viel Rückenwind verbucht in diesem Jahr die „Sternenaktion“ in Westerkappeln. Das liegt wohl auch daran, dass das Organisationsteam im vergangenen Jahr von den Stadtwerken Tecklenburger Land mit dem Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden ist. mehr...


Fr., 18.08.2017

Straßenkunde: Ortfeld war ehemals sehr dünn besiedelt Spitzwinkeliges Landstück

Die Luftaufnahme von 1972 zeigt eine dünne Besiedlung und den Bauabschnitt Ortfeld I hinter der Turnhalle.         Die Zuwegung zur Schule vor Ausbau und Verschwenkung Ende der 1960er Jahre.

Westerkappeln - Unterhalb des Hollenbergs Hügels liegt das Siedlungsgebiet Ortfeld. Woher hat die Siedlung ihren Namen ? War hier schon immer ein Ort, nach dem ein Feld benannt wurde, oder meinte man mit Feld etwa den Bereich des entstandenen Siedlungsortes ? Von Astrid Springer mehr...


Fr., 18.08.2017

Produktionsfirma sucht Familien für neue Fernseh-Kochshow „So schmeckt Weihnachten“

Es muss ja nicht immer Gans sein: Für die Weihnachtskoch-Show sind auch ausgefallene Rezepte gefragt.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - In einer neuen Fernsehsendung will „Das Erste“ auf kulinarische Entdeckungsreise gehen: Was kochen deutsche Familien, bei denen ein Mitglied aus einem anderen Land stammt ? Westerkappelner Familien können sich bewerben. mehr...


Do., 17.08.2017

Flächenverbrauch in Westerkappeln Bodenversiegelung schreitet voran

Die bebaute Fläche in Westerkappeln wächst immer weiter. Einen großen Anteil an dieser Entwicklung haben neue Baugebiete wie am am Gartenmoorweg oder die Haubreede.Weite Teile des Gemeindegebietes – insgesamt rund 1700 Hektar – stehen unter Naturschutz.

Westerkappeln - In den letzten fünf Jahren wurden in Nordrhein-Westfalen täglich durchschnittlich etwa zehn Hektar unverbaute Fläche mit Straßen oder für Siedlungen bebaut. Diese Entwicklung spiegelt sich auch in Westerkappeln wider. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 21.08.2017

Westerkappeln Das sagt die Firma Baufuxx

Die Firma Baufuxx stellt einiges anders dar als Jens Tietze. mehr...


Do., 17.08.2017

Polizei „blitzt“ auf dem Schafberg Sieben Anzeigen und ein Dutzend Verwarngelder

 

Westerkappeln - Die Polizei hat Geschwindigkeitskontrollen auf dem Schafberg gemacht. So einige Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 25 von 386 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige