Anzeige

Mo., 21.08.2017

Stipendiat aus Valverde Drei Wochen, drei Stationen

Cristian Barba Sanchez (r.) war am Montag im Rathaus zu Gast bei Bürgermeister Kai Hutzenlaub. Begleitet haben ihn Elisabeth Kappelhoff (2.v.l., zweite Vorsitzende des Freundeskreises Valverde-Ochtrup) und Silvana Ponce (Schriftführerin des Freundeskreises).

Ochtrup - Drei Wochen lang ist Cristian Barba Sanchez zu Gast in Ochtrup. Der junge Spanier stammt aus der Partnerschaft Valverde del Camino und nimmt am Austauschprogramm der beiden Kommunen teil. Schön findet er es in Deutschland – aber auch „sehr kalt“. Von Anne Spill mehr...

Mo., 21.08.2017

Herbstkirmes Regen gehört schon dazu

Nervenkitzel pur: Der ‚Fighter’ war auf der Herbstkirmes heiß begehrt, doch auch die Klassiker kamen an – bei Groß und Klein.

Ochtrup - Die Herbstkirmes lockte am Wochenende trotz durchwachsenen Wetters Besucher auf den Marktplatz. Besondere Attraktion und eine Neuheit: der „Fighter“. Doch auch die Klassiker wie Autoscooter, Breakdancer und Musikexpress wussten zu überzeugen. Von Moritz Mohring mehr...


So., 20.08.2017

Drogenfahrt und Haftbefehl Strafanzeigen gegen drei Ochtruper

Symbolbild 

Ochtrup - Die Polizei hat Strafanzeigen gegen drei Ochtruper gestellt. Die Männer waren mit einem Auto in Ochtrup unterwegs – ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss. mehr...


Sa., 19.08.2017

Zum Abschluss des Kultursommers “Crosswalkers“ gastieren auf der Seebühne

Die „Crosswalkers“ kommen anlässlich des Kultursommers nach Ochtrup.

Ochtrup - Am Sonntag (27. August) findet der Kultursommer seinen Abschluss. Zu guter Letzt kommt die „Crosswalkers“ nach Ochtrup und geben auf der Seebühne im Stadtpark ein Konzert. mehr...


Sa., 19.08.2017

Bilanz nach drei Jahren Knitterfrei Erfolgreicher Dreiklang

Präsentieren stolz die neuen Leuchten im Angebot des Werkstattladens: (v.l.) Michael Pekala, Alexander Lürwer und Achim Koße.

Ochtrup - Drei Jahre lang gibt es das Knitterfrei schon – Café, Heißmangel und Werkstattladen unter einem Dach. Die Verantwortlichen beschreiben den Dreiklang als Erfolgsstory. Von Anne Spill mehr...


Sa., 19.08.2017

Mietkostenzuschuss für Protec II LWL gibt 252 000 Euro

Freuen sich über die Unterstützung durch den LWL: (v.l.) Stefan Hermeling (Sozialdienstmitarbeiter), Anne-Marie Rotterdam (zuständig für das Zweigwerk Protec), Klaus Herbering (Abteilungsleiter) und Alexander Lürwer (Werkstattleiter).

Ochtrup - Mit einem Mietkostenzuschuss in Höhe von 252 000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Zweigstelle Protec II der Caritaswerkstätten Langenhorst in den nächsten fünf Jahren. mehr...


Sa., 19.08.2017

Bürgerwindpark Welbergen Bau der Windkraftanlagen im Mohring- und Schweringhook schreitet voran

Die Fundamente für die Windkraftanlagen werden mit reichlich Bewehrungsstahl verstärkt und später mit Spezialbeton vergossen.

Ochtrup - Der Bau der vier Windkraftanlage im Mohring- und Schweringhook in Welbergen schreitet voran. Derzeit rollen die Bagger und werden Fundamente gesetzt. Neben Spezialbeton kommt dabei jede Menge Stahl zum Einsatz. Ein Baustellenbesuch. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 18.08.2017

Ferienlager Messdienerlager St. Marien Warten auf die „Überfaller“

Auf ins Ferienlager: Diese Ochtruper Kinder und Jugendlichen verbringen gerade mit den Messdienern aus St. Marien eine spannende Zeit in Altenilpe im Sauerland.

Ochtrup / Altenilpe - Grüße aus dem Sauerland: 70 Kinder sind derzeit im Messdienerlager St. Marien Ochtrup. In Altenilpe bei Schmallenberg haben sie ihr Camp aufgeschlagen. mehr...


Fr., 18.08.2017

Ferienspaßprogramm 2017 Ratzfatz sind die Plätze weg

Ferienspaß ist heiß begehrt: Ob ein Rundgang bei der Feuerwehr, kochen, backen, malen, basteln oder anderweitig kreativ sein. Das Angebot für die Sommerferien war erneut breit gefächert.

Ochtrup - Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen. Fünf Wochen haben die Kinder und Jugendlichen in Ochtrup bereits hinter sich gebracht. Für viele standen neben Urlaub mit der Familie und der Teilnahme an Ferienlagern auch jede Menge Ferienspaßaktionen auf dem Programm. Von Anne Steven mehr...


Fr., 18.08.2017

Ferienspaßaktion Leuchtende Kugeln

Vorarbeit: Bevor die Kunststoffkugeln zum Leuchten gebracht werden können, werden sie mit einer speziellen Servietten-Technik gestaltet.

Ochtrup - Leuchtende Kugeln wollen die Teilnehmer einer Ferienspaßaktion zusammen Kursleiterin Anne Debski herstellen. Am Donnerstag und am Freitag fand beziehungsweise findet der Workshop statt. mehr...


Fr., 18.08.2017

Selbsthilfegruppe für Herzerkrankungen Mit Sport und Bewegung der Krankheit davonlaufen

Spaß an der Bewegung haben die Mitglieder dieser Herzsportgruppe. Insgesamt gibt es in Ochtrup vier. Betreut werden sie von Dr. Amir Mohamad (l.). Das Training leiten jeweils Agnes Geißler (vorne, 4.v.l.) und Maria Laurenz (fehlt auf dem Bild).

Ochtrup - Alle, die in einer der vier Herzsportgruppen in Ochtrup trainieren, haben eine Erkrankung des Herzens hinter sich, viele einen Herzinfarkt gehabt. Sport und Bewegung sollen ihnen helfen, gesund zu werden, zu bleiben und ihr Herz-Kreislauf-System zu stärken. Für den Ernstfall muss beim Training immer ein Arzt anwesend sein. Von Anne Steven mehr...


Do., 17.08.2017

SPD Ochtrup Arndt-Brauer zu Besuch in Ochtrup

Ingrid Arndt-Brauer 

Ochtrup - Die Ochtruper SPD will am Samstag (19. August) in den Bundestagswahlkampf einsteigen. mehr...


Do., 17.08.2017

Ferienspaß im Jugendcafé Freiraum Vom Handy aufs Holz

Stolz präsentieren die Kinder zusammen mit Felix Fiedler (l.) und Timo Mikat (4.v.l.) ihre Kunstwerke.

Ochtrup - Auf die Frage, was man alles aus Holz machen kann, gibt es viele bekannte Antworten. Was die fünf Kinder am Dienstag und Mittwoch bei einer Ferienspaßaktion im Jugendcafé Freiraum auf den Werkstoff zauberten, dürfte den meisten jedoch wohl eher neu sein: „WhatsApp auf Holz“ war die Veranstaltung überschrieben. Von Rieke Tombült mehr...


Do., 17.08.2017

Damenschützenverein feiert Geburtstag 20 Jahre nach der Gründung hat sich viel getan

Relikt aus alten Zeiten: v.l. Judith Bender (1. Vorsitzende), Iris Eschhues (amtierende Königin) und Marion Minning (Gründungsvorsitzende) halten das Plakat des ersten Damenschützenfestes aus dem Jahr 1998 in den Händen.

Ochtrup - Zwei Jahrzehnte ist es her, dass einige feierwütige Frauen den ersten Damenschützenverein Ochtrup gründeten. Hatten sie anfangs mit Vorurteilen zu kämpfen, werden sie heute voll akzeptiert. Und die Männer, die haben sich bei ihnen inzwischen auch ihre Rechte erkämpft... Von Maximilian Stascheit mehr...


Mi., 16.08.2017

Spende fürs Hospiz Benefiztag für „Haus Hannah“ an der Felsenmühle bringt 1142,42

Spendenübergabe: Michael Kreft vom Hospiz „Haus Hannah“ wurde jetzt das gesammelte Geld in Form eines Schecks überreicht.

Ochtrup - 1142,42 lautet die Spendensumme, die anlässlich des Benefiztages für das Hospiz „Haus Hannah“ in Emsdetten zusammengekommen ist. mehr...


Di., 15.08.2017

Hauptschule Fensteraustausch und eine neue Küche

Offener Klassenraum: An der Hauptschule werden derzeit in zehn Räumen die Fenster erneuert. Außerdem gibt es eine neue Küche. Bauarbeiten in den Sommerferien: In zehn Räumen der Hauptschule tauscht die Firma Dömer aus Nordwalde derzeit die Fenster inklusive Sonnenschutz aus (linkes Bild). Im Erdgeschoss baut die Firma Knöpper eine neue Lehrküche ein.Künftig können dort in sechs Küchenzeilen 24 Schüler unterrichtet werden.

Ochtrup - Am Schulzentrum haben weiterhin die Handwerker das Sagen. Nach dem Gymnasium und der Realschule (wir berichteten) ist in diesen Tagen die Hauptschule an der Reihe. Dort werden an zwei Fassaden Fenster ausgetauscht. Von Anne Steven mehr...


Mi., 16.08.2017

Herbstkirmes Auf dem Marktplatz dreht sich was

Die Herbstkirmes an diesem Wochenende wartet mit einigen Klassikern auf. Der „Fighter“ ist allerdings zum ersten Mal in der Töpferstadt. Anfang der Woche startete der Aufbau.

Ochtrup - An diesem Wochenende findet in Ochtrup wieder die traditionelle Herbstkirmes statt. Organisator Manfred Wiggenhorn vom Ordnungsamt der Stadt Ochtrup hat neben den bewährten Klassikern auch eine neue Attraktion für das Spektakel auf dem Marktplatz gewinnen können. Von Anne Steven mehr...


Di., 15.08.2017

Reisegruppe aus Welbergen war 25 Mal gemeinsam unterwegs Zusammen durch die Welt

Auf dem Gipfel des Nebelhorns: Die jüngste Reise führte die Welberger ins Kleinwalsertal.

Ochtrup - „Da, unsere Gruppe auf dem Nebelhorngipfel. Wir sind aber mit der Gondel hochgefahren und nur die letzte Strecke bis zum Gipfelkreuz hinaufgeklettert“, erzählen Maria Paßlick, Käthe Kappelhoff und Helga Woltering. „Bei Käthe im Wohnzimmer“ lassen sie an diesem Abend ihre jüngste Reise ins Kleinwalsertal nachklingen. Die drei Welbergerinnen gehören einer neunköpfigen Reisegruppe an. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 15.08.2017

Neuer Kursus des Musikschulzweckverbandes Akkordeon im Orchester spielen

Monique Kokkeler unterrichtet Akkordeon.

Ochtrup - Wer Akkordeon spielt und auch schon etwas Erfahrung aufweisen kann, der ist eingeladen, an einem wöchentlichen Kursus der Musikschule in Och­trup teilnehmen. Am 5. September (Dienstag) startet das Orchester unter Leitung von Dozentin Monique Kokkeler. Beginn des jeweils einstündigen Treffens ist um 20 Uhr. mehr...


Di., 15.08.2017

Sanierung der Hauptstraße in Langenhorst Rolle rückwärts

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts fotografierte der Langenhorster Josef Kleine-Rüschkamp die Hauptstraße – damals noch mit Kopfsteinpflaster – aus Richtung Steinfurt kommend, kurz vor der Vechtebrücke.

Ochtrup - Die Hauptstraße in Langenhorst wurde vor über 40 Jahren ausgebaut, nun steht der Rückbau an. Anlieger erinnern sich an die Arbeiten vor mehr als vier Jahrzehnten. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 15.08.2017

Sanierung der Hauptstraße in Langenhorst Der Rückbau schreitet voran

Mit Pflasterarbeiten sind die Mitarbeiter der Firma Eurovia derzeit in Langenhorst beschäftigt.

Ochtrup - Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt in Langenhorst kommen gut voran. Allerdings: Viele Fahrer missachten die Sperrung. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 13.08.2017

Ferienspaßaktion Die Feuerwehr in sechs Stationen

Wasser marsch! Die Kinder durften – mit Unterstützung – einen Löschangriff aufbauen.

Ochtrup - Im Rahmen einer Ferienspaßaktion durften mehr als 40 Kinder jetzt den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr über die Schulter schauen. Und erlebten sie sogar mit, wie die Feuerwehrleute zu einem realen Einsatz ausrückten. Von Anne Spill mehr...


Mo., 14.08.2017

Sorge um Tierbestände Singvögel, Insekten und Niederwild brauchen Vielfalt und Raum

Alfred Wortmann sorgt sich um den Bestand von Singvögeln, Insekten und Niederwild

Ochtrup - Der Rechtschreibduden wurde jüngst sprachlich aktualisiert. Das wäre inzwischen auch beim Text es Volksliedes „Alle Vögel sind schon da“ fällig. Warum? Weil längst nicht mehr alle Vögel da sind. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 13.08.2017

Namensänderungen Wann in Deutschland ein Name geändert werden darf

Im Standesamt Ochtrup haben die Mitarbeiter meistens nur mit Namensänderungen im Zuge einer Eheschließung zu tun.

Ochtrup - „Ach, wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß“, im Märchen der Gebrüder Grimm muss die Königstochter den Namen des kleinen Männchens erraten. In der Realität hat die Namensgebung wenig mit Raten zu tun. Denn die deutsche Rechtsgebung ist – zumindest was die Familiennamen angeht – recht eindeutig. Von Anne Steven mehr...


Do., 17.08.2017

Ochtrup Ferienspaß 2017: Einige Plätze sind noch frei

Auch für die letzten Ferientage gibt es noch einige Angebote im Ferienspaßprogramm. Ausgebucht ist allerdings das Kindercafé im Georgsheim für Sechs- bis Zehnjährige. Laut Dorothee Leußing nehmen 60 Mädchen und Jungen dieses Angebot wahr, 30 stehen auf einer Warteliste. „Die Kapazitäten im Georgsheim sind natürlich begrenzt“, erklärt sie. Von Montag bis Freitag (21. bis 25. mehr...


1 - 25 von 444 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige